[ABGELAUFEN] Philips 55PFK6959/12 (55 Zoll) für 764,00€
303°Abgelaufen

[ABGELAUFEN] Philips 55PFK6959/12 (55 Zoll) für 764,00€

34
eingestellt am 23. Aug 2015
Der Philips 55PFK6959/12 wird aktuell von Media Markt Recklinghausen für 764,00€ angeboten.
Idealo: 869,67€

Guter Fernseher, bin auch am überlegen zuzuschlagen.

Zum TV:
Bildschirmgröße: 55 Zoll
Energieeffizienzklasse: A++
Bildwiederholungsrate: 600 Hz
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
HDTV: ja
3D-Ready: ja
3D LED-TV: ja
Widescreen: ja
Prozessor: Dual Core
24p: ja
HDMI Eingänge: 4
USB Anschlüsse: USB 2.0 x2
Scart Anschlüsse: 1
Common Interface Plus (CI+) Slots: 1
Netzwerk Anschluss: 1
digitale Ausgänge (optisch): 1
Komponenteneingänge (YPbPr): 1
weiterer Anschluss: Audio Ausgang (Cinch), DVI, Kopfhörer-Ausgang
3D-Technologie: Active-Shutter-Technologie

Komforteigenschaften: Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, HDMI-CEC, Favoritenlisten, mehrsprachiges OSD, integrierter Media-Player, Untertitelunterstützung, Radio-Modus, 2D zu 3D Konvertierung, Zoomfunktion, HDMI-ARC (Audio Return Channel), Smartphone-Fernbedienung, HD+ ready (nachrüstbar via CI Slot), integrierte Lautsprecher, Videotext

Internetfunktionen: DLNA, HbbTV, integrierter Webbrowser, integriertes WLAN, Internetzugang, Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), Smart TV
Funkübertragung: Miracast, WLan
Aufnahmefunktionen: Timer-Funktion
Fernseher - Besonderheiten: Ambilight Spectra 2, EasyLink
Bild - Besonderheiten: Digital Natural Motion, Perfect Pixel HD, Micro Dimming Pro, Pixel Plus Link
Sound - Besonderheiten: Clear Sound, Ambi-wOOx, Incredible Surround, Smart Stereo, Smart Sound
Netzwerk - Besonderheiten: Cloud TV, Cloud Explorer, SimplyShare, Interactive TV, Social TV
TV-App: Facebook, Catch-up TV, Spotify, Netflix, YouTube
Wiedergabeformate: AVI, MKV, H.264, MPEG4, AVC, MPEG1, MPEG2, WMV9, VC1, AAS, SMI, SRT, SSA, SUB, TXT, JPEG, BMP, GIF, JPS, PNS
Umwelteigenschaften: Abschaltautomatik, Energiesparmodus, Lichtsensor (Energiespar-Sensor)
Sonstiges: Ambilight-Funktionen: 2 seitig, Dual View, Lounge-Modus, Sonnenuntergang Anpassung an die Wandfarbe, 3D / Ambilight-Beleuchtungssystem: Integriertes AL + Farbe / 8-Tage-EPG / inkl. 2 x Active3D-Brille / MultiRoom-Client und -Server / Signalstärkeanzeige / WiFi Smart Screen

Beste Kommentare

Schaut Ihr eigentlich Fernsehen oder nur Ambilight? :-)

Mit FireTV und einem externen Sat Receiver mit 3 Tunern ist mir die SW egal. Das Ambilight will ich nicht missen . . .

34 Kommentare

Die waren mal gut....

Cold, da verbuggte Software

Philips =Katastrophe

Ambilight=Autohot

Und die neuen Philips mit Android TV sollen ganz gut sein. Leider ist das hier keiner davon...

ich hab den. die software ist echt... richtig schlecht. und langsam. ich finde aber das bild sehr gut, ich hab ihn seite an seite mit dem hier ja hochgelobten KDL-55W815B gesehen, da war das bild des philips besser und flüssiger. und ich bin einfach ambilight fan...

Also ich habe auch einen Philips Fernseher - etwa 2 Jahre alt.
Die Software ist eine Katastrophe, ja das stimmt definitiv. Sie ist langsam und es gibt so gut wie keine vernünftigen Apps.
Aber Ambilight ist einfach der Wahnsinn! Dafür nehme ich auch die verbuggte Software in Kauf.

Schaut Ihr eigentlich Fernsehen oder nur Ambilight? :-)

Mit FireTV und einem externen Sat Receiver mit 3 Tunern ist mir die SW egal. Das Ambilight will ich nicht missen . . .

memberx

Schaut Ihr eigentlich Fernsehen oder nur Ambilight? :-)


Schon mal Ambilight gesehen oder nur davon gehört?

Ist einfach ein ganz anderes Fernsehen mit Ambilight!

oh heilige gral

memberx

Schaut Ihr eigentlich Fernsehen oder nur Ambilight? :-)


Wir verbinden das miteinander. Wenn man dazu noch ein HUE Bridge und ein paar Philips Living Colors Lampen mit einbindet hat man - bei Bedarf - Ambilight im kompletten Wohnzimmer. Bei Naurfilmen oder Fussball live der Hammer!

Stylermyler1993

Cold, da verbuggte Software


Ich kaufe mir einen Fernseher zum Fernsehen, nicht zum surfen. Die Software ist mir wurscht, da ich mit externen Geräten dasselbe, allerdings besser, bekomme.

Ich bin jetzt von einem 47er mit Ambilight auf einen 60er Sony umgestiegen, das Bild ist nicht ganz so gut und ich vermisse mein Ambilight
Von der Software sind es natürlich Welten, den Sony könnte ich wirklich nutzen, wenn ich wollte. Mit einem Apple TV und einem Uploaded Account gibt es aber bis auf Sport kaum noch einen Grund mehr als An/Aus und Laut/Leise zu benutzen.
Wer etwas mehr Geld auf der hohen Kante hat, sollte sich aber einen neueren mit 3 oder besser 4 Seiten Ambilight holen, steht bei meinem Nachbar, der HAMMER.

Stylermyler1993

Cold, da verbuggte Software


Die von dem Teil hier ist aber wirklich hart verbuggt, noch bevor du zu deinen "externen Geräten" kommst. Teilweise hängt er sich beim Starten auf und zeigt kein Bild und nur Ton. Manchmal Ist zwar Bild+Ton da, aber man kann nicht umschalten. Manchmal kann man ihn nicht ausschalten.

Und ja, ich hab die neuste Firmware drauf...

Beliebigen TV nehmen und dann Ambilight selbst bauen über xbmc. Fertig ist der perfekte Media Genuss inkl 4 Seiten Ambilight

Meines Wissens soll es aber über externe Zuspielung über die HDMI's keinerlei Probleme geben.
D.h.in Kombination mit Bluray-Player und z.B. Dreambox/VU+ HD Satreceiver alles OK.
Kann das jemand bestätigen?

ich habe den 55pfs6909, ambilight und tv bild sind top!
umschaltzeiten dauern ewigkeiten, software ist natürlich der letzte dreck.

aber man weiß ja vorher worauf man sich einlässt
kann den tv auf jeden fall empfehlen, wenn man die zuspielung von "smarten" inhalten selbst in die hand nimmt

ich wechsle an sich auch nur zwischen hdmi1&2 (ps4/mac mini) und dem internen tv tuner, probleme gibts da an sich garkeine (außer die schon angesprochenen umschaltzeiten des internen tuners..)

ach ja. aber mein Fernsehen ist auch gut

Habe im Juni bei einem Philips UHD (49PUS7909) für 725€ zugeschlagen.
Meine einzigen Kritikpunkte sind das stark spiegelnde Display und der fehlende Bass. Das war mir aber bewußt und schmälert meine Zufriedenheit keineswegs.
Software (Android) und Bedienung sind einwandfrei - keine Abstürze.
Ambilight benutze ich nicht, da der Fernseher im Raum steht und nicht vor einer Wand. Das Bild ist sowohl in SD (alte Videoaufnahmen) als auch in HD sehr gut. Die Fernbedienung ist super (vollwertige Tastatur integriert), andere Hardware (Tastatur, Maus, Raspberry Pi, Videoabspielgeräte,...) funktionieren tadellos.
Würde diesen Philips jederzeit wieder kaufen.

memberx

Schaut Ihr eigentlich Fernsehen oder nur Ambilight? :-)




Danke der Nachfrage und ja ich kenne Ambilight. Und trotzdem ist es mir sowas von egal, da ich Wert auf ein gutes Bild und Menü usw setze und nicht auf Hintergrundbeleuchtung hinter dem TV ;-)

Ambilight nur an den Seiten? Autocold.

Mindestens ambilight 3

Das Ding habe ich bei eBay am 05.08.2015 gekauft für 629,10€
Mit den 10% Paypal-Gutschein

ebay.de/itm…AIT

Stylermyler1993

Cold, da verbuggte Software


Es bezieht sich auf das normale umschalten zwischen den einzelnen Programmen. Außerdem dass der Fernseher immer wieder mal ausgeht und beim einschalten auch mal nur ein schwarzes Bild kommt ohne Ton. Klar das Bild ist super, jedoch habe ich bei meinem TV seit Ablauf der Garantie mehrere schwarze Streifen im Bild. Spätestens hier hilft dir auch kein externes Gerät !
Von daher nur einen TV kaufen wegen Ambilight und alles andere ausblenden ist für mich unverständlich.

Philips ist so schlecht, dass ihr es bereuen werdet. Ich selbst habe meinen in der Wiederrufsfrist zurückgeschickt. Selbst mit Fire TV und Media Receiver ist kein vernünftiges Fernsehen möglich. Bedienung des Fernsehers ist teilweise nicht möglich. Ausschalten nur über Netzstecker. Fernbedienung ist billigster Plastikschrott ohne Druckpunkt. Der immer wieder erwähnte Dual-Core ist so langsam, dass er nicht mal die Basisfunktionen sauber bedienen kann - geschweige denn SmartTV. Da kann auch kein Softwareupdate helfen.

Also meinen Philips habe ich nach dreimaligem vergeblichen Nachbessern zurückgegeben. Die schlimmste Software die man sich vorstellen kann. Ich bin ein Fan von Ambilight aber wenn der TV es dann nicht mal mehr schafft Bild und Ambilight synchron zu halten macht das dann auch keinen Sinn mehr. Dann bin ich beim Schnitt von grüner Wiese zu Winterbergwelt nämlich noch 1-10 Sekunden bei grüner Wand aber weißem Bild geblieben.

Ich hab jetzt einen LG mit WebOS und wenn man viel Netflix und Amazon Prime nutzt ist man damit meiner Meinung nach gut bedient (bei vernünftigen Preisen).

Wer bitte nutzt ernsthaft die internen Media-Fails seines TV`s? Die kann man doch bei fast jedem TV in die Tonne drücken.

es war gut- Philips!!! bild Qualität ist ok, aber Software zu nervig!!! und das ist schon soooooooooooo lange schon!!! Für dem Zeit eigentlich könnte schon was zuverlässiges programmiren!!!

Philips haben die WBA - Wirtschaft Belebungs Automatik
Philips Geräte haben die Eigenschaft zufälligerweise oft nach Ablauf der Garantie putt zu gehen.
Und Ersatzteile sind dann leider auch nicht mehr verfügbar.
Und das ist eine extrem positive Eigenschaft. Für die Wirtschaft, und den Verbraucher, der sich
dann was neues leisten kann, oder dazu motiviert wird.

Was ist denn das hier dauernd gelobte Ambilight?

Stylermyler1993

Cold, da verbuggte Software



kann ich so unterschreiben, nie wieder ein philips bis die ihre software gebacken bekommen

mein 6949 rennt problemlos.

sergus

es war gut- Philips!!! bild Qualität ist ok, aber Software zu nervig!!! und das ist schon soooooooooooo lange schon!!! Für dem Zeit eigentlich könnte schon was zuverlässiges programmiren!!!



Philips ist bei einem Großteil der neuen Geräte auf Android umgestiegen.

sergus

es war gut- Philips!!! bild Qualität ist ok, aber Software zu nervig!!! und das ist schon soooooooooooo lange schon!!! Für dem Zeit eigentlich könnte schon was zuverlässiges programmiren!!!


Frag dich mal warum

Stylermyler1993

Frag dich mal warum



Weil die Software davor unbrauchbar war.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text