482°
ABGELAUFEN
abgelaufen! (Schweiz: Digitec) Dali Zensor 5 Schwarz Standlautsprecher 299 CHF
abgelaufen! (Schweiz: Digitec) Dali Zensor 5 Schwarz Standlautsprecher 299 CHF
TV & HiFiDigitec Schweiz Angebote

abgelaufen! (Schweiz: Digitec) Dali Zensor 5 Schwarz Standlautsprecher 299 CHF

Preis:Preis:Preis:275,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Dali Zensor 5 Hifi Lautsprecher Standlautsprecher...wieder top Angebot. Farbe: Schwarz.

Beschreibung bitte der Seite entnehmen, Lautsprecher sind ja nicht gänzlich neu.

Kein Versand nach D, Preis unterhalb der Zollgrenze.

Top Preis, top Deal, gleich bestell ich mir noch ein Paar, dann habe ich 5.0 Dali daheim... 2x Zensor 5 Paar + 1x Zensor Vokal.


Preis: 299 CHF, in Euro: 275,55€ aktuell laut Umrechner
- hackint0sh

55 Kommentare

Alle Farben kosten genauso........hab ich in weiß übrigens bei mir zu Haus,und sehr zufrieden damit.

Bearbeitet von: "kojacke" 11. Jun 2016

Verfasser

Sry, bin etwas angeheitert, ich sollte schlafen gehen. Hab aber noch minimal Infos eingefügt. Bitte seht es mir nach.

[quote=kojacke]Alle Farben kosten genauso........hab ich in weiß übrigens bei mir zu Haus,und sehr zufrieden damit.\xa[/quote]
Ja, funktioniert wieder mit allen Farben.
Falls man NICHT schwarz will, sollte man schnell bestellen. Der Fehler wird oft innerhalb der ersten paar Stunden behoben.

Super Preis.
Die Zensor 5 sind aber sehr analytisch und eher bassarm.
Durch die Bassreflex-Öffnung nach vorne aber recht aufstellunkritisch.
Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern.
So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall.
Zu dem Preis dürfte man aber neu nur schwer etwas besseres finden, es sei denn, man steht auf Bass.

Bearbeitet von: "SaBoDealz" 11. Jun 2016

Verfasser

SaBoDealz

Super Preis. Die Zensor 5 sind aber sehr analytisch und eher bassarm. Durch die Bassreflex-Öffnung nach vorne aber recht aufstellunkritisch. Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall. Zu dem Preis dürfte man aber neu nur schwer etwas besseres finden, es sei denn, man steht auf Bass.



Zu dem Preis würde man in Deutschland doch nur Schrott finden, selbst die Teufel Ultima 40 sind teurer. Höchstens im Vintage Sektor, und da bin ich ehrlich, kenne ich mich nicht mit aus.

kojacke

Alle Farben kosten genauso........hab ich in weiß übrigens bei mir zu Haus,und sehr zufrieden damit.



​Same ... habe sie auch in weiß und bin sehr zufrieden. Musste leider den deutschen Preis zahlen

SaBoDealz

Super Preis. Die Zensor 5 sind aber sehr analytisch und eher bassarm. Durch die Bassreflex-Öffnung nach vorne aber recht aufstellunkritisch. Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall. Zu dem Preis dürfte man aber neu nur schwer etwas besseres finden, es sei denn, man steht auf Bass.



Was ist an den Ultima 40 mk 2 schlecht? Ich hab die im 5.1 finde die voll ausreichend

Verfasser

SaBoDealz

Super Preis. Die Zensor 5 sind aber sehr analytisch und eher bassarm. Durch die Bassreflex-Öffnung nach vorne aber recht aufstellunkritisch. Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall. Zu dem Preis dürfte man aber neu nur schwer etwas besseres finden, es sei denn, man steht auf Bass.



Schlecht sind sie nicht, die machen ordentlich Krach. Deswegen überlege ich sie auch im 7.0 Gespann zu behalten, so brauche ich keinen Subwoofer. Ich bin recht empfindlich, was Bass angeht. Aber der Bass der Ultima ist nicht zu stark und nicht zu schwach, reicht mir eigentlich.


Aber arg viel mehr als Bass können sie meiner Ansicht nach nicht. Vergleich sie mal mit dem Dali Zensor Vokal, allein mit dem Center. Dann wirst du feststellen, wie klar Lautsprecher in dieser Preisklasse sein können. Und auch die Zensor 5 sind sehr klar, allerdings weniger basslastig.

Sie ergänzen sich, würde ich sagen.

Habe bei meiner Freundin die 1er abgestellt und finde den Bass eigentlich gut. Genug und straff.
Ultima 40 sind für meinen Geschmack aber auch nicht besonders sauber. (Persönliche Meinung)

Damals im Dezember zugeschlagen obwohl ich bei meiner Raumgröße eher nach den 3ern gesucht hätte. Aber was will man machen zu DEM Preis?
Dafür kann man echt nichts falsch machen. Rüberbringkosten eingerechnet.

SaBoDealz

Super Preis. [...]Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall.


Danke für die 'Warnung'. Das Auge hört ja doch unweigerlich mit und die Produktbilder sehen schon ziemlich schrottig aus. Man kann sich übrigens den größten Mist 'schönhören', wenn man will... Wer im Praktiker-Baumarkt mit den Budget-Produkten zufrieden war, wird hier höchstwahrscheinlich glücklich!

Verfasser

SaBoDealz

Super Preis. [...]Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall.



Hast du denn irgendwelche Erfahrungen mit den Lautsprechern? Welche kannst du in dieser Preisklasse empfehlen? Oder in der UVP-Preisklasse?

Hot wenns nach D geliefert würde, so leider wieder nur ärgerlich. Hab aber trotzdem mal + gevotet.

SaBoDealz

Super Preis. [...]Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall.


Es kommt auf den persönlichen Geschmack an, deshalb sind Empfehlungen relativ. In dieser Preisklasse bekommt man einen relativ guten Klang für einen relativ günstigen Preis. Wirklich guten Klang für unter 800 Euro pro ein Paar Stereolautsprecher halte ich für kaum realisierbar, aber wie schon geschrieben, Geschmäcker halt.

SaBoDealz

Super Preis. Die Zensor 5 sind aber sehr analytisch und eher bassarm. Durch die Bassreflex-Öffnung nach vorne aber recht aufstellunkritisch. Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall. Zu dem Preis dürfte man aber neu nur schwer etwas besseres finden, es sei denn, man steht auf Bass.



Okay zu den Dali kann ich nichts sagen. Noch nicht das vergnügen gehabt. Gut, ich finde die Teufel ehrlich gesagt auch nicht so besondsers klar/Sauber (darf aber meine frau nicht wissen) Aber der Bass ist mir defenitiv genung. Schalte den Sub eigentlich nur bei guten filmen dazu wenns mal richtig krachen soll.

Verfasser

SaBoDealz

Super Preis. Die Zensor 5 sind aber sehr analytisch und eher bassarm. Durch die Bassreflex-Öffnung nach vorne aber recht aufstellunkritisch. Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall. Zu dem Preis dürfte man aber neu nur schwer etwas besseres finden, es sei denn, man steht auf Bass.



Ich hatte neulich schon einen Hörsturz, ohne meinen Subwoofer, nur mit den Teufel Ultima 40 und den Dalis..

Mehr muss nicht sein, die Pläne, noch 2 neue Subwoofer zu kaufen, habe ich über Bord geworfen..

Ich zuck aus. warum liefern die nicht nach Deutschland verdammte kacke. Erst diese Woche die Zensor 1 geholt und auf der Suche nach den 5/7er...

SaBoDealz

Super Preis. Die Zensor 5 sind aber sehr analytisch und eher bassarm. Durch die Bassreflex-Öffnung nach vorne aber recht aufstellunkritisch. Real sehen sie aber deutlich preisgünstiger aus, als auf den Bildern. So wirken die rötlichen Membrane ein wenig wie aus Recyclingmaterial hergestellt und alles was silbern ist (mit Ausnahme der Füße) ist lediglich lackierter Kunststoff, nicht Metall. Zu dem Preis dürfte man aber neu nur schwer etwas besseres finden, es sei denn, man steht auf Bass.


Ach, schön! Fühlen vor Hören, verstehe!

Viel Spaß beim Audiogenuss, ihr Low-Frequency-Fanatixx! Have fun beim Bummboingpeng!

ich hatte im Dezember zugeschlagen und bin sehr zufrieden.
Zu diesem Preis habe ich keine besseren Boxen gefunden...und ich finde weder, dass sie "billig" aussehen, noch dass sie besonders bassarm (für die Grösse) sind.
Im Vergleich zu meinen B&W 683 schlagen sie sich nicht schlecht.

HOT! Gute Standlautsprecher zum Discounterpreis. Werde gleich morgen mal in Basel vorbeischauen. Für alle Freiburger ein klasse Deal

Bearbeitet von: "Octave" 11. Jun 2016

Wieso nur in der Schweiz? trotzdem natürlich Ultrahot!

Da es hier immer noch leute gibt die sich überlegen die Dalis zu kaufen, ich hatte die Lautsprecher bei mir für eine kurze Zeit:
- Aussehen: Sehen schön aus, hatte die weißen. Waren gut verarbeitet und waren im Raum super integriert. Was ich aber beim Aufstellen merkte, sie waren wirklich leicht, halb so leicht wie meine Nubert Nubox 511
- Klang: für sich nicht schlecht aber der Bass war sehr dezent und könnte etwas mehr vertragen. Die höhen waren sehr spitz und haben übertrieben. Es fehlte den Boxen die Ausgeglichenheit. Der direkte Vergleich mit den Nuberts war schon ein großer unterschied.
Fazit: Sind zurück gegangen. Ich habe mich dann für die Nubert entschieden, welche ich mit zwei Dipol und einem Center für 1€ gebraucht gekauft hatte, inkl Zubehör.
Anzumerken habe ich, dass der Akkustische unterschied mir und 3 Freunden exakt gleich aufgefallen ist. Ich will die Nubox nicht in den Himmel schießen aber die sind wirklich sehr ausgeglichen vom Listungsspektrum.
LG

@Nighting

Wer sich nicht informiert ist selber Schuld - es ist allgemein bekannt das Dali gennerell höhenlastiger spielt und Nuberts analytischer ;-)

Somit hinkt dein Vergleich stark, ich z.b. kann nicht mit Nubert anfangen.

Nighting

Da es hier immer noch leute gibt die sich überlegen die Dalis zu kaufen, ich hatte die Lautsprecher bei mir für eine kurze Zeit: - Aussehen: Sehen schön aus, hatte die weißen. Waren gut verarbeitet und waren im Raum super integriert. Was ich aber beim Aufstellen merkte, sie waren wirklich leicht, halb so leicht wie meine Nubert Nubox 511- Klang: für sich nicht schlecht aber der Bass war sehr dezent und könnte etwas mehr vertragen. Die höhen waren sehr spitz und haben übertrieben. Es fehlte den Boxen die Ausgeglichenheit. Der direkte Vergleich mit den Nuberts war schon ein großer unterschied. Fazit: Sind zurück gegangen. Ich habe mich dann für die Nubert entschieden, welche ich mit zwei Dipol und einem Center für 1000€ gebraucht gekauft hatte, inkl Zubehör. Anzumerken habe ich, dass der Akkustische unterschied mir und 3 Freunden exakt gleich aufgefallen ist. Ich will die Nubox nicht in den Himmel schießen aber die sind wirklich sehr ausgeglichen vom Listungsspektrum. LG



​Und ich hatte die nubert 511 zuhause und habe mich für dali zensor 7 entschieden... was sagt uns das? In jedem Raum klingt eine Box anders und jedem gefällt die eine Abstimmung einer Box mehr als die andere. Informiert euch diesbezüglich mal ein wenig vor dem Kauf und hört euch im Geschäft paar Lautsprecher an, damit ihr wisst in welche Richtung es gehen soll. Die Nubert fand ich zu langweilig im Bass (nicht so dynamisch) und Höhenbereich. Das wurde auch bei mir von mehreren Leuten damals bestätigt, die hier die beiden Boxen Probegehört haben... übrigens, allein schon vom Frequenzgang: Die zensor hat einen stärker betonten Bassbereich als die neutralen Nubert!

Fandest du die Nubert im Film- oder im Musikeinsatz besser? Die Nubert kommt etwas tiefer im Bassbereich, was nicht heißt dass sie stärker ist, denn es ist eine neutral abgestimmte Box. Für Musik fand ich das zB nicht so cool. Bei Filmen haben mir die Nubert Lautsprecher gut gefallen. Eine basslastige Szene wird sich auf denen besser anhören. Dann kann ich eure Einschätzung verstehen. Aber gewöhnlich hat man einen Subwoofer um den tiefen Frequenzbereich abzudecken.

Sei es drum.... bei diesem Preis brauch man nicht viel nachdenken! Zum normalen Preis schon ein gutes Preis/Leistungsverhältnis... super Deal, aber leider nur in der Schweiz.

Grasnarbe

Ach, schön! Fühlen vor Hören, verstehe!Viel Spaß beim Audiogenuss, ihr Low-Frequency-Fanatixx! Have fun beim Bummboingpeng!


Im Heimkinobereich kann man den Subwoofer einfach nicht ersetzen.
Meine 5 Lautsprecher haben insgesamt acht 165mm Tieftöner, trotzdem kommt man damit sauber nur bis etwa 40 oder 50 Hz herunter.
Mein 300mm Subwoofer schaltet sich erst unterhalb 60 Hz hinzu.
Bei Stereomusik läuft der tlw. gar nicht mit oder ich schalte ihn ab, im Heimkino braucht man ihn nur bei Actionfilmen. Dann haben auch die Nachbarn was davon

upsausversehen

@NightingWer sich nicht informiert ist selber Schuld - es ist allgemein bekannt das Dali gennerell höhenlastiger spielt und Nuberts analytischer ;-)Somit hinkt dein Vergleich stark, ich z.b. kann nicht mit Nubert anfangen.



Habe ich nie behauptet somit verstehe ich nicht, warum du mir das unterstellst?
Ich habe mir mehrere Lautprecher verschiedener Hersteller "zu Hause" angehört um für mich dir richtigen zu finden.

@|mat|
Klar hast du recht, es kommt auf den jeweiligen Raum an. Andere Räume, andere Klangeigenschaften.
Bei dem Test, welchen wir zu viert gemacht hatten, hatten wir nur Musik getestet. Filme sind für mich eher zweitrangig. War nice to have to get die Dipols und den Center. Bei dem Preis würde ich auch nicht lange nachdenken.

Grasnarbe

Ach, schön! Fühlen vor Hören, verstehe!Viel Spaß beim Audiogenuss, ihr Low-Frequency-Fanatixx! Have fun beim Bummboingpeng!

Solange man nur die Charts hört braucht man wirklich keine tiefspielenden Lautsprecher.
Es soll aber Leute geben die entsprechende Musik hören oder gar Filme schauen ... faszinierend, oder?

SaBoDealz

Meine 5 Lautsprecher haben insgesamt acht 165mm Tieftöner, trotzdem kommt man damit sauber nur bis etwa 40 oder 50 Hz herunter. Mein 300mm Subwoofer schaltet sich erst unterhalb 60 Hz hinzu.

Das liegt aber eher an deinen Lautsprechern. Mit 6" Chassis tief zu spielen ist kein Problem, laut wird es mit 8 Stück davon allerdings nicht ... wird es mit einem 12" Subwoofer aber auch nicht.

Ich hab die Dali Zensor 5 und 7 mal in einem Fachhandelgeschäft probegehört die waren schon wirklich klasse. Noch besser sind sie wenn man interesse an 5.1 - 9.1 als Bausteine hat.

Ein anderer Fachhändler hier in Aschaffenburg meinte die Indiana Line Boxen sogar besser wären im gleichen Preissegment. Natürlich meint er den deutschen Preis nicht den schweizer Preis.

Ach ja Deal ist Ultrahot

Ich habe die Dali Zensor 1, 5 und den Vokal zu Hause. Bereue keine Moment diese Kombination gekauft zu haben. Den Vokal und die 5 habe ich hier aus einem super Deal. Insgesamt kam ich damit unter 1000€ (mit sub). In Kombination mit einem guten subwoofer ist das ein schönes 5.1 System. Wer nicht das nötige Kleingeld hat und gut einsteigen will macht mit Dali meiner Meinung nach nichts falsch. Natürlich Probehören, Geschmäcker sind verschieden.

andrew_g

Ich zuck aus. warum liefern die nicht nach Deutschland verdammte kacke. Erst diese Woche die Zensor 1 geholt und auf der Suche nach den 5/7er...



​Die Zensor 1 waren wo im Angebot? Oder einfach zum normalen Preis geholt? Brauche nämlich auch noch ein paar Zensor 1 X)

Verfasser

[quote=watsefaq][quote=andrew_g]Ich zuck aus. warum liefern die nicht nach Deutschland verdammte kacke. Erst diese Woche die Zensor 1 geholt und auf der Suche nach den 5/7er...[/quote]
​Die Zensor 1 waren wo im Angebot? Oder einfach zum normalen Preis geholt? Brauche nämlich auch noch ein paar Zensor 1 X)[/quote]
Die gibt's genauso immer wieder mal zB bei Digitec im Angebot. Augen offen halten und rüber fahren bzw jemanden organisieren, der fährt.

SaBoDealz

Meine 5 Lautsprecher haben insgesamt acht 165mm Tieftöner, trotzdem kommt man damit sauber nur bis etwa 40 oder 50 Hz herunter. Mein 300mm Subwoofer schaltet sich erst unterhalb 60 Hz hinzu.


Das ist ausgesprochener Unfug.
Es gibt keinen 6" Subwoofer der auch nur ansatzweise sehr niedrige Frequenzen sauber wiedergeben kann.
Da muss man dann über Körperschall nachdenken.

Aber Dir scheint es sowieso eher um Lautstärke und weniger um Klang zu gehen.

andrew_g

Ich zuck aus. warum liefern die nicht nach Deutschland verdammte kacke. Erst diese Woche die Zensor 1 geholt und auf der Suche nach den 5/7er...



​Okay ... den Deal hatte ich gesehen. Der Weg ist aber deutlich zu weit

Verfasser

[quote=watsefaq][quote=hackintsh][quote=watsefaq][quote=andrew_g]Ich zuck aus. warum liefern die nicht nach Deutschland verdammte kacke. Erst diese Woche die Zensor 1 geholt und auf der Suche nach den 5/7er...[/quote]
​Die Zensor 1 waren wo im Angebot? Oder einfach zum normalen Preis geholt? Brauche nämlich auch noch ein paar Zensor 1 X)[/quote]
Die gibt's genauso immer wieder mal zB bei Digitec im Angebot. Augen offen halten und rüber fahren bzw jemanden organisieren, der fährt. [/quote]
​Okay ... den Deal hatte ich gesehen. Der Weg ist aber deutlich zu weit [/quote]
Dann in solchen Fällen vielleicht ein paar User anschreiben, die dir evtl weiterhelfen können. Bin selbst zu selten in der Schweiz, obwohl ich unweit der Grenze wohne. Aber es gibt sicher Leute, die für 'nen Obolus rüberfahren würden..

Die Schweizer... Dali Deals statt Grundeinkommen die kleinen Eidgenösschen

Verfasser

444 -die Dalis gehören mir!

andrew_g

Ich zuck aus. warum liefern die nicht nach Deutschland verdammte kacke. Erst diese Woche die Zensor 1 geholt und auf der Suche nach den 5/7er...



​Werde ich dann beim nächsten Mal beherzigen

Wiedermal nur richtige akustik experten hier... herrlich (:|

Genialste Boxen zu dem Kurs, ich liebe sie. Punkt :-)

SaBoDealz

Das ist ausgesprochener Unfug. Es gibt keinen 6" Subwoofer der auch nur ansatzweise sehr niedrige Frequenzen sauber wiedergeben kann.

Wie tief ein Chassis spielt ist schlicht eine Frage des Designs. Wie "sauber" es dabei spielt ebenfalls, zumal die Klirrverdeckung im Bassbereich gewaltig ist. Da du anderer Meinung bist kannst du das aber sicherlich physikalisch untermauern.
Natürlich gibt es auch noch Equalizer und Regelungen.

SaBoDealz

Aber Dir scheint es sowieso eher um Lautstärke und weniger um Klang zu gehen.

Keine Sorge meine Lautsprecher sind gut genug. Du darfst aber gerne Messungen deiner Lautsprecher zum Vergleich posten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text