198°
ABGELAUFEN
ABGELAUFEN! TP-Link Archer C7 für 75,99 in den Amazon Blitzangeboten

ABGELAUFEN! TP-Link Archer C7 für 75,99 in den Amazon Blitzangeboten

ElektronikAmazon Angebote

ABGELAUFEN! TP-Link Archer C7 für 75,99 in den Amazon Blitzangeboten

Preis:Preis:Preis:75,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich machs mal kurz, der Archer C7 wurde von The Wirecutter als der "beste WiFi Router (für die meisten Nutzer)" betitelt, aktuell für 75,99 in den Blitzangeboten.

m.thewirecutter.com/rev…er/

Vergleichspreis liegt bei 93.- inkl VSK.

4 Sterne bei Amazon.

Weitere Testberichte:
testberichte.de/p/t…tml

Merkmale
- WLAN-Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach dem 802.11ac-Standard - der neuen WLAN-Generation

- Gleichzeitiger Betrieb auf 2,4 GHz mit 450Mbps und auf 5 GHz mit 1300Mbps; Gesamtdatenrate: 1,75Gbps

- Drei externe 5dBi-Antennen und drei interne Antennen ermöglichen eine maximale WLAN-Abdeckung und -Zuverlässigkeit

- Zwei USB-Anschlüsse - einfache Freigabe von Druckern, Dateien oder Multimedia

- Lieferumfang: TP-Link Archer C7 AC1750 Dual Band Wireless AC Gigabit Router, drei abnehmbare Dualband-Antennen, Netzteil, CD, Schnellinstallationsanleitung

33 Kommentare

Der Router ist OpenWRT fähig.

Nur war ich wohl zu doof ihn damit lauffähig zu bekommen.
Der Router konnte zwar alles im Internet erreichen aber kein Client im Netzwerk.

Aber zum Router selbst. Er macht was er soll.

Ich hab den C5 mit dem ich super zufrieden bin. Man kann übrigens die Firmware des C7 drauf spielen - sind baugleich

Jup, bin mit dem C5 auch sehr zufrieden. OpenWRT klappt auch einwandfrei!

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Super Gerät und in meiner Wohnung (100m²) überall exzellenten Empfang und sehr hohe Übertragungsraten, vorallem bei 5GHz.
OpenWRT läuft super und er ist sogar 802.1x mit dynamischen VLAN fähig.

halve85

Ich hab den C5 mit dem ich super zufrieden bin. Man kann übrigens die Firmware des C7 drauf spielen - sind baugleich


Ging das nicht nur bis zu einer bestimmten Hardwareversion (die man nicht mehr bekommt)?

Kann den C7 auch empfehlen.
Läuft einwandfrei. Benutzte die orig. Firmware

fand die Übertragungsraten im 2,4er wlan mau - und die Gigabit ports haben auch gedrosselt - direkt am Gigabit dran - Laptop mit SSD auf DS413) irgendwas zwischen 80-100 MB/s (jaja MB) - den Router an meinen managed Switch dran - gleiche Leitung) nur noch 40-70 MB

war mit der original FW

maseltrdf

fand die Übertragungsraten im 2,4er wlan mau - und die Gigabit ports haben auch gedrosselt - direkt am Gigabit dran - Laptop mit SSD auf DS413) irgendwas zwischen 80-100 MB/s (jaja MB) - den Router an meinen managed Switch dran - gleiche Leitung) nur noch 40-70 MB war mit der original FW



also 80-100MB/s finde ich für Gigabit doch eigentlich in Ordnung... ja, klar.. eigentlich sollten es 125MB/s sein, aber das schaffen ja die wenigsten Geräte...
und wenn es dann mit deinem Switch erst langsamer war, dann würde ich mal schauen, ob du nicht evtl GreenEthernet oder sowas in dem aktiviert hast...

Übertragungsraten im 2,4er Wlan sind fast immer mau, außer du wohnst auf dem Land und es gibt keine anderen Netze in deiner Umgebung. Ansonsten sind Paketkollisionen eigentlich so gut wie vorprogrammiert und dadurch leidet die Übertragungsrate nunmal extrem.

maseltrdf

fand die Übertragungsraten im 2,4er wlan mau


Ist bei mir z.B. tageszeiten-abhängig oder anders gesagt: je nachdem wie meine Nachbarn ihr W-Lan nutzen (sehr viele Wlans im 2,4'er Bereich), daher kann ich dir nicht zustimmen.

Jemand einen Tipp für einen guten günstigen Router mit Modem mit dem ich meinen Miet Speedport ersetzen kann? (mit Entertain)

Hab den (C5 V1.2 - mit oprenWRT) auch - läuft top WLAN im 2.4GHz ist bedeutend besser als bei meiner Fritzbox 7270 - haben auch recht viele wlans im umfeld. FireStick läuft aber zb übers 5GHz

maseltrdf

fand die Übertragungsraten im 2,4er wlan mau - und die Gigabit ports haben auch gedrosselt - direkt am Gigabit dran - Laptop mit SSD auf DS413) irgendwas zwischen 80-100 MB/s (jaja MB) - den Router an meinen managed Switch dran - gleiche Leitung) nur noch 40-70 MB war mit der original FW




ich glaube du hast meinen Beitrag nicht ordentlich gelesen...
in MEINEM Netzwerk (im Keller werkelt ein TP-Link TL-SG2216) schaffe ich 80-100 MB
Hatte dann diesen TP Router dazwischen (sollte ein AP werden) - sobald ich dann den Laptop an C7 ran gepackt habe ist die Rate auf 40-70 MB gefallen - OBWOHL der C7 an dem Anschluss war, wo ich 80-100 MB per Laptop SSD/DS413 erreiche...

Und Green etc pp war deaktiviert...

maseltrdf

fand die Übertragungsraten im 2,4er wlan mau



Hatte einen AVM300 E als Vergleich - geliche Position / gleicher Kanal etc pp. --> C7 hatte leider nicht die Raten wie der 300E - und der ist wahrlich nicht das Nonplusultra

Kurz Google gefragt und schon stellte sich heraus - der C7 hat die 2,4er Wlan Antennen innen liegen...
das wird wohl das Problem gewesen sein - die 3 Antennen die man sieht sind ausschließlich für das 5er !

maseltrdf

fand die Übertragungsraten im 2,4er wlan mau - und die Gigabit ports haben auch gedrosselt - direkt am Gigabit dran - Laptop mit SSD auf DS413) irgendwas zwischen 80-100 MB/s (jaja MB) - den Router an meinen managed Switch dran - gleiche Leitung) nur noch 40-70 MB war mit der original FW


Ne ne, ich muss ihm da zustimmen, für mich klang das auch erst anders ;-)

Aber du hast uns ja jetzt aufgeklärt!

Leider kann OpenWRT die Hardwarebeschleunigung von der Kiste net nutzen. WLAN bleibt deshalb unter den Erwartungen zurück... Ansonsten aber n schönes Spieleug.

Danke für die Info - gekauft!

Hab die Kiste auch mal bestellt.

maseltrdf

ich glaube du hast meinen Beitrag nicht ordentlich gelesen... in MEINEM Netzwerk (im Keller werkelt ein TP-Link TL-SG2216) schaffe ich 80-100 MB Hatte dann diesen TP Router dazwischen (sollte ein AP werden) - sobald ich dann den Laptop an C7 ran gepackt habe ist die Rate auf 40-70 MB gefallen - OBWOHL der C7 an dem Anschluss war, wo ich 80-100 MB per Laptop SSD/DS413 erreiche... Und Green etc pp war deaktiviert...


Ich hab deinen Beitrag schon ordentlich gelesen, aber dass du mit "direkt am Gigabit dran" nicht am Gigabit-Anschluss des C7 meintest sondern deinen Gigabit-Switch konnte ich ja nicht ahnen
Aber dann scheinst du recht zu haben, dass die Übertragungsrate für Gigabit-Ethernet etwas langsam ist. Hab grade selber mal getestet:

[ ID] Interval Transfer Bandwidth [ 5] 0.00-1.00 sec 3.65 MBytes 30.6 Mbits/sec [ 5] 1.00-2.01 sec 15.0 MBytes 125 Mbits/sec [ 5] 2.01-3.00 sec 26.2 MBytes 221 Mbits/sec [ 5] 3.00-4.00 sec 25.4 MBytes 213 Mbits/sec [ 5] 4.00-5.01 sec 26.2 MBytes 219 Mbits/sec [ 5] 5.01-6.00 sec 26.0 MBytes 219 Mbits/sec [ 5] 6.00-7.00 sec 26.2 MBytes 220 Mbits/sec [ 5] 7.00-8.00 sec 26.8 MBytes 224 Mbits/sec [ 5] 8.00-9.00 sec 26.7 MBytes 224 Mbits/sec [ 5] 9.00-10.01 sec 25.6 MBytes 214 Mbits/sec - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - [ ID] Interval Transfer Bandwidth Retr [ 5] 0.00-10.01 sec 229 MBytes 192 Mbits/sec 182 sender [ 5] 0.00-10.01 sec 228 MBytes 191 Mbits/sec receiver



scheint wohl wirklich kein Gigabit zu schaffen. Ging bei mir jetzt Hyper-V-VM -> Hyper-V-Switch -> NIC -> Gigabit-Switch -> C7

Und welcher 70€ Switch mit 2,4 und 5Ghz + OpenWRT soll das schaffen? Bleibt mal auf dem Boden.
Hab den C5/C7 auch und OpenWRT laufen. NAS und Co hängen im LAN und Wlan auf 5Ghz für TV/Amazon Fire und Co sind mehr als ausreichend. Tablet-Stream und TV Stream parallel und noch am Hand was machen ist problemlos machbar.

Könnte jemand testen wie die Übertragungsraten im AC WLAN auf relativ kurze Entfernungen (3-4m) sind?
Suche was womit ich von nem Ac fähigen MacBook Daten auf das NAS kopieren kann, ohne das ich das nervige Kabel anschließen muss.
Hoffe so auf 40-50 Megabyte/sek was die 150€ Asus Router ja schaffen

ChillFre4k

Der Router ist OpenWRT fähig. Nur war ich wohl zu doof ihn damit lauffähig zu bekommen. Der Router konnte zwar alles im Internet erreichen aber KEIN Client im Netzwerk. Aber zum Router selbst. Er macht was er soll.



fehlt da jetzt ein EN oder ein EIN? aber ist kein Client oder erreicht keinen Client? Manchmal ist "lachse" Schreibweise nervig, weil man den Sinn des Satzes dann nicht mehr versteht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text