Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Grazia Abo (25 Ausgaben) für 80 € mit 100€ Amazon Gutschein, oder 105 € BestChoice, oder 95 € Verrechnungsscheck
223° Abgelaufen

Grazia Abo (25 Ausgaben) für 80 € mit 100€ Amazon Gutschein, oder 105 € BestChoice, oder 95 € Verrechnungsscheck

80€
22
eingestellt am 24. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ok. Erster Deal. Momentan gibt es bei abofreude das Lifestylemagazin GRAZIA für 80,00 € mit unterschiedlichen Prämien:

1412053-VZntS.jpg
  • 105 € BesctChoice-Gutschein
  • 100 € Amazon-Gutschein
  • 95 € Verrechnungsscheck

1412053-56WHb.jpg

Kündigung
  • Mindestbezug: 6 Monate, danach Verlängerung um ein Jahr
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ablauf des Mindestbezug
  • Die Prämie erhält der angegebene Empfänger in der 9. Woche nach SEPA-Lastschrift entweder per E-Mail oder per Post (Verrechnungsscheck).

Der gewählte Empfänger oder Sie erhalten Ihren Wunschtitel zunächst für 6 Monate. Das Abo verlängert sich nach Ablauf der Erstverpflichtungszeit zum Abopreis von 114,40 € um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monate vor Ablauf der im Angebot beschriebenen Mindestlaufzeit in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber der Lieferfirma ( info@pvz.de) gekündigt wird.
Zusätzliche Info
Laufzeit und Bedingungen
Der gewählte Empfänger oder Sie erhalten Ihren Wunschtitel zunächst für 6 Monate. Das Abo verlängert sich nach Ablauf der Erstverpflichtungszeit zum Abopreis von 160,00 € um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monate vor Ablauf der im Angebot beschriebenen Mindestlaufzeit in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird.

Lieferfirma "exclusiv Marketing GmbH"

Unsere Kontaktdaten
Kistlerhofstraße 170 | 81379 München (089) 21129188
info@exclusiv-marketing.com
Fax: (089) 21129187
Nicht vergessen:

Ist ein Angebot der berühmt berüchtigten EXCLUSIV Marketing GmbH

Gruppen

Beste Kommentare
Der Deal an sich ist super.

ABER man muss 3 Monate vor Ende der "Erstverpflichtungszeit" von 6 Monaten gekündigt haben.
Ein Abo sollte idealerweise nicht vor Prämienerhalt gekündigt werden.
Allerdings habe ich bei diesem Anbieter meine Prämie noch NIE ohne nachhaken erhalten.
Beim bearbeiten der Reklamationen sind sie auch nicht die schnellsten.

Das kann schon knapp werden.

Hot gevotet? Ja.
Bestellt? Nein.
EXCLUSIV Marketing GmbH und all Ihre Tochter Firmen meiden ! Prämienversand nach 9 Wochen nie ! Habe Immer 4 Monate und länger gewartet nur Ausreden warum die Prämie nicht versendet wird. Bevor Ihr bestellt schließt eine Rechtsschutzversicherung ab.
Itchy33324.07.2019 19:27

Lastschrift-Zwang... nein Danke. Dafür wurde zu oft auf eine Kündigung n …Lastschrift-Zwang... nein Danke. Dafür wurde zu oft auf eine Kündigung nicht reagiert.


Lastschrift ist gut, die kann man immer zurückbuchen lassen, wenn etwas nicht stimmt. Habe die Prämien übrigens immer pünktlich erhalten
22 Kommentare
Deal ist gut, Zeitschrift nicht, nach dem Titelblatt schon zu urteilen

20€ geschenkt, also hot

Bei Best choice-Gutschein gibt's sogar 105€


Laufzeit und Bedingungen

Der gewählte Empfänger oder Sie erhalten Ihren Wunschtitel zunächst für 6 Monate. Das Abo verlängert sich nach Ablauf der Erstverpflichtungszeit zum Abopreis von 160,00 € um ein weiteres Jahr, sofern es nicht unter Einhaltung einer Frist von 3 Monate vor Ablauf der im Angebot beschriebenen Mindestlaufzeit in Textform (per Briefpost, Fax oder E-Mail) gegenüber der Lieferfirma gekündigt wird.

Lieferfirma "exclusiv Marketing GmbH"
Unsere Kontaktdaten
Kistlerhofstraße 170 | 81379 München
(089) 21129188
info@exclusiv-marketing.com
Fax: (089) 21129187
Bearbeitet von: "Stormer" 24. Jul
Was? Welches Skandal-Interview?
Leider Kioskpresse....
Der Deal an sich ist super.

ABER man muss 3 Monate vor Ende der "Erstverpflichtungszeit" von 6 Monaten gekündigt haben.
Ein Abo sollte idealerweise nicht vor Prämienerhalt gekündigt werden.
Allerdings habe ich bei diesem Anbieter meine Prämie noch NIE ohne nachhaken erhalten.
Beim bearbeiten der Reklamationen sind sie auch nicht die schnellsten.

Das kann schon knapp werden.

Hot gevotet? Ja.
Bestellt? Nein.
EXCLUSIV Marketing GmbH und all Ihre Tochter Firmen meiden ! Prämienversand nach 9 Wochen nie ! Habe Immer 4 Monate und länger gewartet nur Ausreden warum die Prämie nicht versendet wird. Bevor Ihr bestellt schließt eine Rechtsschutzversicherung ab.
DerWolf24.07.2019 18:33

EXCLUSIV Marketing GmbH und all Ihre Tochter Firmen meiden ! …EXCLUSIV Marketing GmbH und all Ihre Tochter Firmen meiden ! Prämienversand nach 9 Wochen nie ! Habe Immer 4 Monate und länger gewartet nur Ausreden warum die Prämie nicht versendet wird. Bevor Ihr bestellt schließt eine Rechtsschutzversicherung ab.


Direkt dem Verbraucherschutz melden
dann lieber die Grazia von Abo24, wo ich zwar keinen Gutschein nach Hinterherlaufen habe, ich aber auch nicht genervt werde und keinen Stress wegen Kündigen habe
Lastschrift-Zwang... nein Danke. Dafür wurde zu oft auf eine Kündigung nicht reagiert.
Itchy33324.07.2019 19:27

Lastschrift-Zwang... nein Danke. Dafür wurde zu oft auf eine Kündigung n …Lastschrift-Zwang... nein Danke. Dafür wurde zu oft auf eine Kündigung nicht reagiert.


Lastschrift ist gut, die kann man immer zurückbuchen lassen, wenn etwas nicht stimmt. Habe die Prämien übrigens immer pünktlich erhalten
danke für den deal. kann man ihn in die rubrik freebees verschieben?
dieses angebot ist ja sogar mit gewinn, und geht hier sonst unter?
Lagusti24.07.2019 19:36

Lastschrift ist gut, die kann man immer zurückbuchen lassen, wenn etwas …Lastschrift ist gut, die kann man immer zurückbuchen lassen, wenn etwas nicht stimmt. Habe die Prämien übrigens immer pünktlich erhalten


Aber nur innerhalb von 6 Wochen, bei Zahlung via PayPal gilt der Käuferschutz für 6 Monate!
Telix24.07.2019 18:24

Der Deal an sich ist super. ABER man muss 3 Monate vor Ende der …Der Deal an sich ist super. ABER man muss 3 Monate vor Ende der "Erstverpflichtungszeit" von 6 Monaten gekündigt haben.Ein Abo sollte idealerweise nicht vor Prämienerhalt gekündigt werden.Allerdings habe ich bei diesem Anbieter meine Prämie noch NIE ohne nachhaken erhalten.Beim bearbeiten der Reklamationen sind sie auch nicht die schnellsten.Das kann schon knapp werden. Hot gevotet? Ja.Bestellt? Nein.


Die Prämie gibt es doch für den Abschluss des Abos, also warum sollte man nicht nach 14 Tagen nach Ablauf des Widerrufsrechts kündigen? Der Prämienanspruch verfällt doch durch die zeitnahe Kündigung nicht. Und gerade wenn die Firma eh nicht zeitnah von sich aus die Prämie liefert, würde ich zeitnah kündigen und ggf. gleich eine Frist für die Lieferung der Prämie setzen.
Bearbeitet von: "Headshot" 24. Jul
Headshot24.07.2019 20:59

Aber nur innerhalb von 6 Wochen, bei Zahlung via PayPal gilt der …Aber nur innerhalb von 6 Wochen, bei Zahlung via PayPal gilt der Käuferschutz für 6 Monate!


Ja, aber wenn man kündigt und das Geld ein zweites Mal abgebucht wird, obwohl gekündigt war, kann man es zurückbuchen lassen
Steckt dahinter PVZ?
Sehr schön bei dieser Art von Zeitschriften, das Schlagzeilenbasteln bei uebermedien.

Man sieht die dramatische Schlagzeile aus dem Heft und was tatsächlich nur passiert ist.

uebermedien.de/tag…ln/

22412330-VKZTK.jpg
Itchy33324.07.2019 19:27

Lastschrift-Zwang... nein Danke. Dafür wurde zu oft auf eine Kündigung n …Lastschrift-Zwang... nein Danke. Dafür wurde zu oft auf eine Kündigung nicht reagiert.


Kannst du die bei deiner Bank nicht Blockieren
CooliMC25.07.2019 10:03

Kannst du die bei deiner Bank nicht Blockieren


Mir ist es den Aufwand und Ärger nicht wert. Dafür gibt es die Grazia oft genug kostenlos auf Rechnung
ich habe im Juli dieses Halbjahresabo abgeschlossen da man bei Auswahl des bestchoice-Gutscheins (gilt auch für Rossmann, so dass ich Verwendung dafür habe) effektiv 25 Euro gewinnen soll (80 Euro Kosten und 105 Euro-Gutschein).

Vereinbart sind 80 Euro für 26 Ausgaben.

Am 16.9. wurden meinem Girokonto nun 85 Euro mit dem Buchungstext "Exemplare 025" abgebucht.

Daher Hinweis an alle: kontrolliert genau, was die PVZ abbucht.

Habe der PVZ nun eine Frist zur Rücküberweisung gesetzt, nach Fristablauf lasse ich die Lastschrift von meiner Bank zurückbuchen.
Bearbeitet von: "Ottokar4711" 22. Sep
Ottokar471122.09.2019 19:44

Daher Hinweis an alle: kontrolliert genau, was die PVZ abbucht.Habe der …Daher Hinweis an alle: kontrolliert genau, was die PVZ abbucht.Habe der PVZ nun eine Frist zur Rücküberweisung gesetzt, nach Fristablauf lasse ich die Lastschrift von meiner Bank zurückbuchen.


Bei mir ebenso... Hattest du Erfolg mit der Beschwerde?
N8C03.10.2019 02:32

Bei mir ebenso... Hattest du Erfolg mit der Beschwerde?



Jein.

Die PVZ hat auf meine Aufforderung, die zuviel abgebuchten 5 Euro innerhalb von 2 Wochen zurück zu überweisen, anderfalls werde ich die Lastschriftabbuchung durch meine Bank zurückbuchen lassen, wie folgt "geantwortet":


"Sehr geehrter Herrxxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Hiermit bestätigen wir Ihnen die Stornierung des oben genannten Vertrages. Die Belieferung endet nach Heft-Nr 42 2019, welches am 10.10.2019 erscheint. Die noch bis zum genannten Termin zugestellten Hefte erhalten Sie kostenlos. Auch auf eine Rücksendung verzichten wir ausdrücklich. Bereits eingezogene Bezugsgebühren werden Ihnen innerhalb einer Frist von max. 3 Wochen auf das vorliegende Konto erstattet. Bitte sehen Sie aus diesem Grund unbedingt von einem Lastschriftstorno ab.
Beste Grüße
Ihre PVZ-Kundenbetreuung"


Hmm. Storniert habe ich nichts, daher ist die "Bestätigung" der Stornierung eine bewusste Verdrehung meiner Aufforderung. Dazu noch die Spielchen, dass sie die 2 Wochen-Frist von mir ignorieren werden und was von max.3 Wochen faseln.

Somit würden mir die effektiv 25 Euro Gewinn entgehen.
Ich habe darauf geantwortet, dass ich auf Vertragserfüllung bestehe. Darauf hat die PVZ bisher nicht geantwortet.
Ottokar471103.10.2019 09:28

Jein.Die PVZ hat auf meine Aufforderung, die zuviel abgebuchten 5 Euro …Jein.Die PVZ hat auf meine Aufforderung, die zuviel abgebuchten 5 Euro innerhalb von 2 Wochen zurück zu überweisen, anderfalls werde ich die Lastschriftabbuchung durch meine Bank zurückbuchen lassen, wie folgt "geantwortet":"Sehr geehrter Herrxxx, vielen Dank für Ihre Nachricht. Hiermit bestätigen wir Ihnen die Stornierung des oben genannten Vertrages. Die Belieferung endet nach Heft-Nr 42 2019, welches am 10.10.2019 erscheint. Die noch bis zum genannten Termin zugestellten Hefte erhalten Sie kostenlos. Auch auf eine Rücksendung verzichten wir ausdrücklich. Bereits eingezogene Bezugsgebühren werden Ihnen innerhalb einer Frist von max. 3 Wochen auf das vorliegende Konto erstattet. Bitte sehen Sie aus diesem Grund unbedingt von einem Lastschriftstorno ab. Beste Grüße Ihre PVZ-Kundenbetreuung"Hmm. Storniert habe ich nichts, daher ist die "Bestätigung" der Stornierung eine bewusste Verdrehung meiner Aufforderung. Dazu noch die Spielchen, dass sie die 2 Wochen-Frist von mir ignorieren werden und was von max.3 Wochen faseln. Somit würden mir die effektiv 25 Euro Gewinn entgehen.Ich habe darauf geantwortet, dass ich auf Vertragserfüllung bestehe. Darauf hat die PVZ bisher nicht geantwortet.



Ne stornieren würde ich auch nicht. Der Deal lohnt ja noch immer, auch wenn das schon dreist ist... Werde wohl mal anrufen und im dem Zusammenhang gleich kündgen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von walterach258a2. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text