Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ABUS BORDO BIG ALARM 6000A/120 BK
317° Abgelaufen

ABUS BORDO BIG ALARM 6000A/120 BK

104,01€117€-11% Kostenlos KostenlosBicycles.de Angebote
26
eingestellt am 1. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das ABUS BORDO BIG ALARM 6000A/120 BK gibt es gerade mit Halterung für einen super Preis bei bicycles.de. Es handelt sich um die 120er Variante, mir ist das 90 persönlich zu knapp, kommt man im Alltag kaum um alle Anschlussmöglichkeiten herum.

Jedem dem sein Fahrrad lieb ist, sollte sich einmal mit Schlösser mit integriertem Alarm beschäftigen!

Lieferzeit ist mit 7-9 Werktagen angegeben. Nächster Idealopreis ist 148,90.

Hier auch ein Test mit dem kleinen Bruder:
Zusätzliche Info
Bicycles.de Angebote

Gruppen

26 Kommentare
Also nächster Preis ist bei mir BOC mit 117€ -
Kann mir jemand das mit dem Alarm erklären? Danke.
UndIch01.05.2020 13:39

Also nächster Preis ist bei mir BOC mit 117€ -


Hast recht. Der wurde mir bei Idealo nicht angezeigt? Hier auch der Link: boc24.de/p/a…80/
Cooles Schloss
UndIch01.05.2020 13:39

Also nächster Preis ist bei mir BOC mit 117€ -


Es gibt dort noch einen 10€ NL Gutschein.
Hab den PVG mal angepasst
Abimoon01.05.2020 13:51

Kann mir jemand das mit dem Alarm erklären? Danke.



Vielleicht mal oben das Video anschauen?
Habe es bei bicycles.de mit Gutschein Welcome2018 für 99,01€ bekommen
Bearbeitet von: "rockj" 1. Mai
priceless01.05.2020 14:05

Vielleicht mal oben das Video anschauen?


Das geht in ruhiger Umgebung nicht.
Abimoon01.05.2020 14:50

Das geht in ruhiger Umgebung nicht.


Finde ich auch. Erklärungen per Video sind einfach kacke.
Abimoon01.05.2020 13:51

Kann mir jemand das mit dem Alarm erklären? Danke.


Wenn es abgeschlossen ist und bewegt wird, macht es erst ein paar Warnpiepser und dann, wenn es weiter bewegt wird, einen 100dB pfeifenden Alarm.
Bearbeitet von: "quak1" 2. Mai
rockj01.05.2020 14:05

Habe es mit Gutschein Welcome2018 für 99,01€ bekommen


In welchem Shop?
rockj01.05.2020 17:30

bicycles.de


Bei mir steht das was von ungültig. Eventuell geht es nicht als Gast.
rockj01.05.2020 17:30

bicycles.de


Klappt bei mir nicht...?!
headbander01.05.2020 17:31

Bei mir steht das was von ungültig. Eventuell geht es nicht als Gast.


Bei mir kam der Gutschein in der Mail zur Passwortrücksetzung:

Bitte ändern Sie Ihr Passwort unter:
...
Ihr Willkommensbonus von 5,- € für Ihre nächste Bestellung:
Gutscheincode: Welcome2018

k.A. ob der bei jedem funktioniert sieht jetzt aber nicht besonderes individualisiert aus.
Bearbeitet von: "rockj" 1. Mai
Dann lieber ein etwas vernünftigeres Schloss mit separater Fahrrad-Alarmanlage. Ich finde die Idee gar nicht schlecht, aber dass das Bordo so schnell geknackt werden kann (wusste ich vorher schon, deshalb ein Ketten- oder Bügelschloss) ist für mich einfach der Knackpunkt. Alarm hin oder her. Heutzutage zählt etwas mehr das "Aufhalten" des Knackvorgangs. Gerade wenn es nicht so passend / öffentlich steht, hilft das gar nichts. Etwas längerer Knackaufwand - meiner Ansicht nach - mehr.
UndIch01.05.2020 13:39

Also nächster Preis ist bei mir BOC mit 117€ -


Ist aber auch der gleiche Anbieter wie Bicycles. Beides BIKE & OUTDOOR COMPANY GmbH & Co. KG
Steve_aus_M01.05.2020 18:04

Dann lieber ein etwas vernünftigeres Schloss mit separater …Dann lieber ein etwas vernünftigeres Schloss mit separater Fahrrad-Alarmanlage. Ich finde die Idee gar nicht schlecht, aber dass das Bordo so schnell geknackt werden kann (wusste ich vorher schon, deshalb ein Ketten- oder Bügelschloss) ist für mich einfach der Knackpunkt. Alarm hin oder her. Heutzutage zählt etwas mehr das "Aufhalten" des Knackvorgangs. Gerade wenn es nicht so passend / öffentlich steht, hilft das gar nichts. Etwas längerer Knackaufwand - meiner Ansicht nach - mehr.


Hast Du eine Empfehlung? Ich bin auf der such nach einem gute, relativ langen schloss für mein Lastenrad. Ein Speichenschloss kommt nicht in Frage. Wenn man das vergisst zu lesen und das Fahrrad vom Ständer schiebt hat es einem die Speichen kaputt, besonders wenn das Rad stark beladen ist. Ich denke oft dran, aber nicht immer und für ein defektes Hinterrad reicht 1x vergessen.
@headbander

Gerne. Nun, meine Prämissen waren zum Kauf letztes Jahr:

- einigermaßen langes Aufhalten vom Kollegen "Bandit"
- flexible Kette statt starrem Bügelschloss
- gehärtetes und vor allem massives Material (kein Spielzeug)
- keine Schlüsselvariante, weil Mehrpersonen-bedienbar
- Darum einzig sinnvoll möglich: Zahlencode - hier aber mit mind. 5 Stellen

Übrig blieb mir nur das Kryptonite Combo 912 mit 9 mm Kettengliederstärke und 120 cm Länge - und die brauch ich auch. Ich schließe zwischendurch auch mal das Rad meiner Frau mit an und da wird's, auch mit 120 cm, manchmal knapp.
Aber - dass muss man anmerken - das Teil wiegt schon eine ganze Ecke, aber von nichts kommt nichts.
Übrigens traue ich mir mit dem Teil durchaus auch zu, mal jemandem beim Versuch auf die Finger zu klopfen. Und bei der Wucht/Massivheit mit 120 cm Länge muss man schon aufpassen
Steve_aus_M01.05.2020 18:42

@headbander Gerne. Nun, meine Prämissen waren zum Kauf letztes Jahr:- …@headbander Gerne. Nun, meine Prämissen waren zum Kauf letztes Jahr:- einigermaßen langes Aufhalten vom Kollegen "Bandit"- flexible Kette statt starrem Bügelschloss- gehärtetes und vor allem massives Material (kein Spielzeug)- keine Schlüsselvariante, weil Mehrpersonen-bedienbar- Darum einzig sinnvoll möglich: Zahlencode - hier aber mit mind. 5 StellenÜbrig blieb mir nur das Kryptonite Combo 912 mit 9 mm Kettengliederstärke und 120 cm Länge - und die brauch ich auch. Ich schließe zwischendurch auch mal das Rad meiner Frau mit an und da wird's, auch mit 120 cm, manchmal knapp.Aber - dass muss man anmerken - das Teil wiegt schon eine ganze Ecke, aber von nichts kommt nichts.Übrigens traue ich mir mit dem Teil durchaus auch zu, mal jemandem beim Versuch auf die Finger zu klopfen. Und bei der Wucht/Massivheit mit 120 cm Länge muss man schon aufpassen


Danke! Kryptonite hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich glaube, dass das Evolution Series 4 Integrated Chain mit 160cm Kette das richtige fürs Lastenrad ist. Platz für die Kette habe ich, daher ist der Transport kein Problem. Herzlichen Dank für deine Hilfe!
Steve_aus_M01.05.2020 18:04

Dann lieber ein etwas vernünftigeres Schloss mit separater …Dann lieber ein etwas vernünftigeres Schloss mit separater Fahrrad-Alarmanlage. Ich finde die Idee gar nicht schlecht, aber dass das Bordo so schnell geknackt werden kann (wusste ich vorher schon, deshalb ein Ketten- oder Bügelschloss) ist für mich einfach der Knackpunkt. Alarm hin oder her. Heutzutage zählt etwas mehr das "Aufhalten" des Knackvorgangs. Gerade wenn es nicht so passend / öffentlich steht, hilft das gar nichts. Etwas längerer Knackaufwand - meiner Ansicht nach - mehr.



Bügelschlösser haben natürlich einen Nachteil in Größe und Gewicht?
@FriediK

Nein, in Größe und Gewicht nicht, aber sehr wohl in der "Sperrigkeit" bzw. deutlich höheren Unhandlichkeit und sicherlich weniger flexibel in vielen Ankettsituationen. Aber wahrscheinlich sicherer.

@headbander

Das Evolution hatte ich auf dem Radar, bis ich das über das LockPicking gelesen und Filmchen angesehen hatte. Dann ist mir nicht mehr so wohl dabei gewesen.
Steve_aus_M01.05.2020 20:34

@FriediK Nein, in Größe und Gewicht nicht, aber sehr wohl in der " …@FriediK Nein, in Größe und Gewicht nicht, aber sehr wohl in der "Sperrigkeit" bzw. deutlich höheren Unhandlichkeit und sicherlich weniger flexibel in vielen Ankettsituationen. Aber wahrscheinlich sicherer.@headbander Das Evolution hatte ich auf dem Radar, bis ich das über das LockPicking gelesen und Filmchen angesehen hatte. Dann ist mir nicht mehr so wohl dabei gewesen.


Auf bekommt man die alle. Bei dem Video was ich gesehen habe, war die Rede von sehr geübten Personen. Mit eine Flex oder einem hydraulischen Werkzeug ist jedes Schloss zu knacken. Mini Van Vorfahren, hydraulische Schere raus, knack, weg. Irgend einen Tot muss man sterben, aber deine Empfehlung ist schon sehr sicher. Wenn’s einer klaut ist es zudem versichert.
Für das hier angebotene reicht ein Bolzenschneider, den aber vermutlich auch schon die wenigstens Diebe dabei haben. Zumindest für meine Zwecke. Über Nacht steht das Rad fast immer in der Garage. Befahrenstellen sind tagsüber ab Bahnhof und am Abend vor der Kneipe.
headbander01.05.2020 18:09

Hast Du eine Empfehlung? Ich bin auf der such nach einem gute, relativ …Hast Du eine Empfehlung? Ich bin auf der such nach einem gute, relativ langen schloss für mein Lastenrad. Ein Speichenschloss kommt nicht in Frage. Wenn man das vergisst zu lesen und das Fahrrad vom Ständer schiebt hat es einem die Speichen kaputt, besonders wenn das Rad stark beladen ist. Ich denke oft dran, aber nicht immer und für ein defektes Hinterrad reicht 1x vergessen.


Habe mir das ABUS City Chain 1010 in 170 cm jetzt erst geholt.
Als Kettenschloss und in der Länge natürlich sehr flexibel.
Gewicht natürlich hoch, aber im Verhältnis zur Länge noch akzeptabel.
Ist Sicherheitslevel 12 von Abus und hat auch den ABUS Plus Zylinder.
Habe dieses Schloss zu meinen R&M bekommen. Leider ist es Suboptimal. Hatte davor ein AXA das war viel angenehmer.
Hier muss der Schlüssel stecken bis das Element wieder im Schloss ist.

Dieses ist sehr nervig.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von ewanx. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text