231°
ABGELAUFEN
ABUS elektrischer Türöffner CFA1000 Gold + Fernb. bei Ebay für 60€ statt Idealo.de 99 €
ABUS elektrischer Türöffner CFA1000 Gold + Fernb. bei Ebay für 60€ statt Idealo.de 99 €
ElektronikEBay Angebote

ABUS elektrischer Türöffner CFA1000 Gold + Fernb. bei Ebay für 60€ statt Idealo.de 99 €

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich nutze seit längerem einen elektrischen Türöffner von ABUS für unsere Hauseingangstür, absolut praktisch wenn man mal alle Hände voll hat. Auch für Menschen mit einer Behinderung, die mal nicht eben zur Tür laufen können, find ich das Teil super!


Jetzt soll für unsere Firma auch so ein Ding her, auf der Suche danach bin ich bei Ebay auf dieses Angebot gestoßen, 60 € statt sonst überall um die 100 € wenn nicht sogar noch höher! Ich selber habe zu seiner Zeit 129 € bezahlt!

Das ist fast um die Hälfte günstiger als sonst überall!

Die Farbe dieses Gerätes im Angebot ist zwar in Gold, aber wen es extrem stört aber handwerklich begabt ist kann es umlackieren

Hier der Link, sorry den direkten Link zum Deal hab ich nicht eingetragen!!!

cgi.ebay.de/ws/…254


cgi.ebay.de/ws/…254

Beste Kommentare

ichbinseinanderer

bin mir da nicht so sicher ob das von den Versicherungen gerne gesehen wird bzw. bei Einbruch zu Problemen kommt mit der Versicherung



Macht man ja auch nicht?!

Die Universalfernbedienung für alle Abus-Funkschlösser gibts bei Ali im Elektroshop :::))))

37 Kommentare

Ein Link wäre nicht schlecht...

Verfasser

Sorry, hier der LINK direkt zum Deal:

cgi.ebay.de/ws/…254

Dann fällt ja das nostalgische Gefühl des Abschließens weg....

Wie sicher ist die Funkverbindung?

Verfasser

Wir nutzen es seit rund 2 Jahren und sind sehr zufrieden damit, natürlich sollte man an seinem Bund immer einen Ersatzschlüssel dabei haben, das Gerät läuft mit Batterien, kann natürlich mal passieren das die Batterie alle ist und man auf den Schlüssel zurückgreifen muss!

Ich habe in den 2 Jahren jetzt 2x Batterien gewechselt!

Die Funkverbindung läuft ohne Störungen!

bin mir da nicht so sicher ob das von den Versicherungen gerne gesehen wird bzw. bei Einbruch zu Problemen kommt mit der Versicherung

Verfasser

ichbinseinanderer

bin mir da nicht so sicher ob das von den Versicherungen gerne gesehen wird bzw. bei Einbruch zu Problemen kommt mit der Versicherung



Wenn du danach gehst dürfest du auch das fenster nicht auf Kipp lassen wenn du das Haus verlässt!

ichbinseinanderer

bin mir da nicht so sicher ob das von den Versicherungen gerne gesehen wird bzw. bei Einbruch zu Problemen kommt mit der Versicherung



Macht man ja auch nicht?!

Mhh ... nur eine Fernbedienung... Singel-Türöffner?

Verfasser

ichbinseinanderer

bin mir da nicht so sicher ob das von den Versicherungen gerne gesehen wird bzw. bei Einbruch zu Problemen kommt mit der Versicherung



Warum sollte man auch das Fenster auf Kipp lassen wenn man raus geht

bei guten versicherungen gilt gekipptes fenster als fahrlässig bzw. grob fahrlässig. und das ist bei guten tarifen mit abgesichert. wie es sich mit dem schloss hier verhält würde ich schriftlich anfragen.

Verfasser

mdgenius

naja:http://hukd.mydealz.de/deals/elektrischer-t%C3%BCr%C3%B6ffner-abus-hometec-cfa-1000-comfort-78327



2 Jahre alt!! zur Zeit kriegst du das nicht mehr zu dem Preis

geriiii

2 Jahre alt!! zur Zeit kriegst du das nicht mehr zu dem Preis



Sorry: ich meinte auch NUR die Kommentare.

Aber falls es nur um den Preis geht: warm

Admin

Netter Deal. Ich habe mal den Link eingefügt.

Admin

P.S. Wer es dann nochmal eine Nummer weiter treiben will
lockitron.com/

Verfasser

admin

Netter Deal. Ich habe mal den Link eingefügt.



Danke , habs selber auch versucht ging aber nicht

Das Teil wird schon seit Jahren nicht mehr gebaut, das ist alles überlagerte oder gebrauchte Ware zu überteuerten Preisen.

der schlüssel muß doch von innen stecken oder ? wie soll dann der andere der keine fernbedienung hat, die tür mit einem schlüssel aufmachen ? das geht doch nicht, wenn von innen der schlüssel steckt ?

Die Universalfernbedienung für alle Abus-Funkschlösser gibts bei Ali im Elektroshop :::))))

Verfasser

uschilala

der schlüssel muß doch von innen stecken oder ? wie soll dann der andere der keine fernbedienung hat die tür aufmachen mit einem schlüssel ?



Ja ist richtig muss von innen stecken, und das Schloss muss von innen ca. 1-1,5 cm abstehen damit man das Gerät draufstecken kann! Moderne Schlösser lassen sich eigentlich beidseitig auf- oder abschließen auch wenn ein Schlüssel von innen steckt!

fezbukhassa

Die Universalfernbedienung für alle Abus-Funkschlösser gibts bei Ali im Elektroshop :::))))



Link ? da habe ich heute Abend etwas vor

Ob ich meinen VDS A4 Beschlag dagegen tauschen sollte?
Uhm, nein, bekommt man bestimmt mit einer Universalfernbedienung auf

Versteh nicht warum hier alle sone Panik schieben. Wehrt ihr euch bei euren Autos auch strikt gegen Funkschlösser ?

Verfasser

nitrodar1

Versteh nicht warum hier alle sone Panik schieben. Wehrt ihr euch bei euren Autos auch strikt gegen Funkschlösser ?



Haste vollkommen recht! Beim Auto ist das auch kein Problem!

baltes1

Link ? da habe ich heute Abend etwas vor


Da wirst du aber eine Weile unterwegs sein, bis du in Natura eine Tür findest, wo so ein Teil im Einsatz ist

Wer braucht das? Ich habe auch erst überlegt, aber bin schnell davon ab.

Das Ding ist total sinnlos. Statt einem Schlüssel, habe ich einen dickeren Funksender am Schlüsselbund. Wo ist der Vorteil, wenn ich statt einem kurzen Griff zum Schlüssel, zu einer Fernbedienung greife?

Da der bestehende Zylinder benutzt wird, indem ein Schlüssel innen stecken bleibt, der dann mittels Elektroantrieb betätigt wird, sollte man unbedingt darauf achten, dass der Zylinder von der anderen Seite noch betätigt werden kann! Bzw. sollte man sich tunlichst einen neuen Zylinder einbauen, der bei beidseitig eingesteckten Schlüsseln schließen kann, für den Fall des Ausfalls (Defekt, leere Batterie).
Andernfalls ist der teure Schlüsseldienst in ein paar Monaten sicher, wenn die Batterie von dem Ding leer ist.

Also sicherer kann durch diese Krücke bestimmt nichts werden. Allenfalls unsicherer durch die Möglichkeit des Funk-Crackens.

Abus hat die hometec Serie komplett eingestellt. Ersatz- und/oder Zubehörteile sind dementsprechend schwer zu erhalten.

Also wenn schon, würde ich auf einen elektronischen Schließzylinder mit RFID setzten, das sieht erstens besser aus und fühlt sich auch angenehmer am Schlüsselbund an.

Für mich macht das aber eh keinen Sinn, da ich für die Haustüre in meinem Mehrfamilienhaus sowieso den Schlüssel immer rauskamen muss.

Rolly

Wer braucht das? Ich habe auch erst überlegt, aber bin schnell davon ab.Das Ding ist total sinnlos. Statt einem Schlüssel, habe ich einen dickeren Funksender am Schlüsselbund. Wo ist der Vorteil, wenn ich statt einem kurzen Griff zum Schlüssel, zu einer Fernbedienung greife?[...]



Manche Leute bringen Einkäufe Nachhause und haben die Hände voll
Oder manche stellen im Flur den Kinderwagen ab und tragen das Kind hoch und dann haste die Hände voll. Schließt dann einfach auf solange du das Kind noch nicht in den Armen hast.
gibt viele Einsatzmöglichkeiten.

Und beim "Funkcracken" macht sich auch keiner Sorgen im Automobilbereich, wo die Wahrscheinlichkeit das es gecrackt wird viel höher ist. (mehr Autos haben Funkfernbedienungen als Häuser )

Aber wenn ich eh die Hände voll habe, habe ich auch nicht gerade einen besonderen Vorteil, wenn ich statt eines Schlüssels, eine zu betätigende Fernbedienung habe.
Auch schlimm sind die ewig wirkenden Senkunden, die das Motörchen wohl rödelt, bevor die Tür endlich geöffnet ist. Und ganz blöd ist der Umstand von dem Einige berichten, dass das Teil manchmal nicht bzw. nicht sofort reagiert.

Verfasser

Da kannste die Tür ja schon vom Auto aus bedienen!!! Sie steht dann offen wenn du vor der Tür stehst .... Sesam öffne dich :P

Weg- ist weg.. Verkauft demnächst gebraucht waren.. Adresse gebt ihr ja schon mit bekannt..

- Frequenz: 868,35 MHz wird ja auch schon bekannt gegenüben.. Simsalabim und jeder kommt rinn

Habe das Teil auch:

Vorteile:
-Die Tür wird ja nicht nur aufgeschlossen, sondern der Schnapper wird (auf Wunsch) bestätigt, so dass die Tür auch ein Stück aufspringt.
-Wenn man die Wohnung verlässt schließt er natürlich auch doppelt ab und in der Wohnung drückt man abends auf den Schließen-Knopf direkt am Gerät und er verschließt 2 mal.
- es ist schon ungemein praktisch; man kommt in den Hausflur mit Einkäufen, Gepäck etc und drückt kurz auf den Sender. Ist man bei seiner Tür angekommen, ist sie schon aufgesprungen

Nachteile:
- bei den Handsendern (ca. 30,- Einzelpreis) geht in der Hosentasche nach einigen Wochen die Folientastatur kaputt. Ohne Hosentasche hält die etwas länger. Daher gab es vor einiger Zeit auch noch Ersatzfolien bei ELV zum Nachbestellen. Auch die Knopfzelle scheint sich recht schnell zu verbrauchen und wenn die schwächelt wird die Reichweite deutlich niedriger. Beim Nachfolgemodell hat der Handsender richtige Tasten und wird mit einer AAA-Batterie betrieben, ist dadurch aber auch größer und schwerer. Das Nachfolgemodell ist aber nicht abwärtskompatibel, man muss also alles neu kaufen. Dafür kann das Nachfolgemodell auch mit bestimmten Hausautomationssystemen verbunden werden.

- Für das alte Modell gibt es kaum noch Ersatzteile.

- ab und zu "spinnt" das System. Vergisst angelernte Handsender etc..

Die Technik interessiert mich aber, da hier auch eine Person mit Rollstuhl, die keinen Schlüssel benutzen kann involviert ist.

Vor einigen Jahren wurde im Netz mal ein amerikanisches oder englisches Projekt vorgestellt, welches aber auf Handy (BT?) und Internet basiert. Da kann man sogar an Freunde temporär gültige Schlüssel per Mail versenden und per Internet die Zugriffe überwachen, verteilen und einschränken. Leider ist das nie nach Deutschland gekommen.

hanshans1

bei guten versicherungen gilt gekipptes fenster als fahrlässig bzw. grob fahrlässig. und das ist bei guten tarifen mit abgesichert. wie es sich mit dem schloss hier verhält würde ich schriftlich anfragen.



Denke nicht, dass es bei Fenstern immer als grob fahrlässig gilt. Aber gibt es tatsächlich Versicherungen, die grobe Fahrlässigkeit versichern??

nitrodar1

Versteh nicht warum hier alle sone Panik schieben. Wehrt ihr euch bei euren Autos auch strikt gegen Funkschlösser ?



Naja, im Auto hat man auch normalerweise keine Wertsachen (schon gar nicht in dem Umfang) und es macht auch schon ein Unterschied ob jemand das Auto "entwendet" oder wenn jemand in deinem Haus war. Es geht da nicht nur um den Wert (i.d.R. auch höher als bei einem Auto ), sondern um die psychische Komponente. Eine "Verletzung" des persönlichen "Schutzbereiches" wiegt sehr viel mehr ein Einbruch in einem Auto...

knicka

Weg- ist weg.. Verkauft demnächst gebraucht waren.. Adresse gebt ihr ja schon mit bekannt.. - Frequenz: 868,35 MHz wird ja auch schon bekannt gegenüben.. Simsalabim und jeder kommt rinn



Eben... Solch eine wichtige Komponente würde ich nur "anonym" beim Händler oder Handwerker Vorort kaufen, aber niemals bei einem unbekannten Händler! Vermutlich werden diese Informationen gleich nach Osteuropa weiterverkauft... Dann heißt es für die Wertsachen: Weg-ist-Weg


admin

P.S. Wer es dann nochmal eine Nummer weiter treiben will :)https://lockitron.com/


Funktioniert aber in DE nicht, da wir hier andere Schlösser haben

fezbukhassa

Die Universalfernbedienung für alle Abus-Funkschlösser gibts bei Ali im Elektroshop :::))))



Wo ist den dieser Ali Shop gibt's da ne Homepage. Brauche dringend eine Ersatz GB für das Abus cfa 1000

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text