ABUS Feuerlöschspray FLS 580 - ideal gegen Fettbrand in der Küche
-119°Abgelaufen

ABUS Feuerlöschspray FLS 580 - ideal gegen Fettbrand in der Küche

19,99€22,50€-11%eBay Angebote
24
eingestellt am 5. JulBearbeitet von:"SparPapst"
Hallo zusammen,
hier mal ein Deal für eure Sicherheit:

Hoffentlich habt ihr schon einen Feuerlöscher zuhause. Pulver- oder Schaumfeuerlöscher eignen sich aber meist nicht für Fettbrände, die in der Küche in der Pfanne, der Friteuse oder im Ofen entstehen können. Hier ist ein Feuerlöschspray die ideale Ergänzung.

Das Feuerlöschspray FLS 580 von ABUS beobachte ich schon länger. Seit letzter Woche wird es bei eBay 11 % günstigerals bei Bauhaus angeboten.
Natürlich kombinierbar mit den diversen eBay Rabatten, die hier in letzter Zeit kursieren. Cashback bei Shoop: 40 Cent.

Habe es auch schon zuhause und bin zufrieden. Restliche Haltbarkeit beträgt 3,5 Jahre (Original ab Werk 4 Jahre). Die Dose ist mit ca. 30 cm größer, als ich erwartet hätte: Steht also vielleicht besser unter der Spüle als auf dem Küchenregal.

Zum Abschluss: Auch die Stiftung Warentest empfiehlt Feuerlöschsprays wegen der einfachen Handhabung und der großen Reichweite. Und falls ihr noch einen normalen Feuerlöscher sucht, greift vielleicht besser zu Schaum statt zu Pulver, damit ihr euch nicht die ganze (!) Wohnung versaut.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Syrkischvor 3 m

Jetzt mal ernsthaft. Im Falle des Falles, meine Pfanne voller Fett fängt …Jetzt mal ernsthaft. Im Falle des Falles, meine Pfanne voller Fett fängt Feuer, laufe ich dann tatsächlich in den Keller um diese Flasche zu holen die mir vorher nur im Weg rumgestanden ist?



Welche Alternative hast du denn? Deine Küche und später den Rest der Wohnung kontrolliert abbrennen lassen?
Also wie gesagt, ich würd das Spray in jedem Fall in der Küche und nicht im Keller aufbewahren.
kiwikaktus5. Jul

Ein Manko gibt es, die meißten dieser Sprays sind "nur 1-2 Jahre" gültig, a …Ein Manko gibt es, die meißten dieser Sprays sind "nur 1-2 Jahre" gültig, aber dennoch gold wert!


Keine Ahnung ob du da nur Lagerware kennst. Das Spray aus dem Deal habe ich im März letzten Jahres (2017) direkt bei Amazon gekauft und auf der Dose ist eine Haltbarkeit bis März 2021 angegeben.

Julian1175. Jul

PS: Pulverlöscher sind halt günstig und zuverlässig, allerdings meist zu kl …PS: Pulverlöscher sind halt günstig und zuverlässig, allerdings meist zu klein bemessen. Nur bevor ich zu einem Schaumlöscher greife, geb ich lieber ein paar Euro mehr für einen CO2 Löscher aus, damit lassen sich nämlich auch elektische Brände sicher löschen!


Das feine Zeug aus Pulverlöschern bekommt man kaum wieder weg, da kann man die Wohnung dann komplett renovieren. Für Heimwerkstatt, Garage, Hobbyraum oder Kellerräumen aber ok.

CO2 löscher sind im Haushalt ungeeignet, z.B. wenn Kunststoffe, Textilien oder Fett brennt (ungeeignete Brandklasse). Vor allem in tiefer gelegenen oder schlecht belüftbaren Räumen sogar gefährlich, da gefährdet man sich ohne luftunabhängigen Atemschutz eher selbst. 4-5 Vol.-% CO2-Gehalt in der Luft wirken betäubend, bei 8 Vol.-% CO2 ist dann "Feierabend" angesagt. Im Gewerbebereich bei teuren Anlagen mögen die CO2-Löscher ihre Berechtigung haben. Haushaltselektronik kann man aber problemlos mit dem Spay löschen. Das Gerät was da brennt ist danach sowieso Schrott und wird von der hoffentlich vorhandenen Hausratversicherung ersetzt.

g.andalf5. Jul

Such mal nachF-Exx 3.0 FDen hab ich mir für meine Küche gekauft. Deutsche P …Such mal nachF-Exx 3.0 FDen hab ich mir für meine Küche gekauft. Deutsche Produktion, der Kundenservice war sehr kompetent und ist sowohl günstiger als auch ergiebiger als der ABUS Löscher


Der hat eine Löschleistung von 2A und 25F, die Dose aus dem Deal eine Löschleistung von 5A, 21B und 5F.
Bei Fettbränden ist deiner also weit ergiebiger, sonst nicht. Vergleichbar wäre da eher der F-Exx 8.0 S (5A, 13B, 5F).

Löschleistung in Brandklasse A (Holz, Papier, Kuststoffe, Textilien etc.) ist genormt auf einen Holzstapel mit einer Höhe von 56cm und einer Tiefe von 50cm. Bei 2A kann der Löscher dann einen solchen Stapel mit einer Breite von maximal 20cm löschen, 5A sind dann 50cm.

In Brandklasse F (brennende Speiseöle) steht 1F für etwa 1 Liter brennendes Speiseöl. Deiner könnte dann also maximal 25l brennendes Speiseöl löschen. Soviel habe ich nicht annähernd im Haus. Nach dem Gebrauch eines solchen Löschers sollte man den auch ersetzen.
Bearbeitet von: "Robert73" 5. Jul
Hab ne Löschdecke in der Küche für sowas
24 Kommentare
Jetzt mal ernsthaft. Im Falle des Falles, meine Pfanne voller Fett fängt Feuer, laufe ich dann tatsächlich in den Keller um diese Flasche zu holen die mir vorher nur im Weg rumgestanden ist?
Muss man halt einen Platz für finden. Wir haben einen kleinen Vorratsraum direkt neben der Küche, da hängt ein ganzer ABF-Löscher an der Wand.
Für einen Fettbrand würde ich das trotzdem lieber nicht verwenden, auch wenn es keine Explosion gibt kann immer heißes Fett rausspritzen. Lieber einen Deckel oder anderen Topf nehmen und den Brand ersticken.

PS: Pulverlöscher sind halt günstig und zuverlässig, allerdings meist zu klein bemessen. Nur bevor ich zu einem Schaumlöscher greife, geb ich lieber ein paar Euro mehr für einen CO2 Löscher aus, damit lassen sich nämlich auch elektische Brände sicher löschen!
Bearbeitet von: "Julian117" 5. Jul
Syrkischvor 3 m

Jetzt mal ernsthaft. Im Falle des Falles, meine Pfanne voller Fett fängt …Jetzt mal ernsthaft. Im Falle des Falles, meine Pfanne voller Fett fängt Feuer, laufe ich dann tatsächlich in den Keller um diese Flasche zu holen die mir vorher nur im Weg rumgestanden ist?



Welche Alternative hast du denn? Deine Küche und später den Rest der Wohnung kontrolliert abbrennen lassen?
Also wie gesagt, ich würd das Spray in jedem Fall in der Küche und nicht im Keller aufbewahren.
Kann eigentlich jedem nur empfehlen sich sowas in die Reichweite an die Wand z.b. hinter eine Tür etc. zu hängen. Am besten eben nicht in die Küche, da wenn Fettbrand mit Wasser warum auch immer ausversehen gelöscht wird, wohl kaum einer noch an den Feuerlöscher in der Küche denken wird. Evtl steht dann der Mydealzer vorm PC auf und greift auf dem Weg zur Küche mal eben nach dem Feuerlöscher. Ein Manko gibt es, die meißten dieser Sprays sind "nur 1-2 Jahre" gültig, aber dennoch gold wert!
SparPapstvor 6 m

Welche Alternative hast du denn? Deine Küche und später den Rest der W …Welche Alternative hast du denn? Deine Küche und später den Rest der Wohnung kontrolliert abbrennen lassen?Also wie gesagt, ich würd das Spray in jedem Fall in der Küche und nicht im Keller aufbewahren.




Deckel drauf. Bevor ich das Risiko eingehen und mich durch das aufgewirbelte fett zu verbrennen und die Küche zu versauen. Und ehrlich gesagt, Wenn sowas passiert ist dein Körper voller Adrenalin, da fällt dir die Flasche garantiert nicht mehr ein.
Julian117vor 10 m

Für einen Fettbrand würde ich das trotzdem lieber nicht verwenden, auch w …Für einen Fettbrand würde ich das trotzdem lieber nicht verwenden, auch wenn es keine Explosion gibt kann immer heißes Fett rausspritzen. Lieber einen Deckel oder anderen Topf nehmen und den Brand ersticken.PS: Pulverlöscher sind halt günstig und zuverlässig, allerdings meist zu klein bemessen. Nur bevor ich zu einem Schaumlöscher greife, geb ich lieber ein paar Euro mehr für einen CO2 Löscher aus, damit lassen sich nämlich auch elektische Brände sicher löschen!



Find deine Aussagen jetzt nicht ganz konsequent.
Beim Feuerlöschspray hast du Angst, dass es spritzt. Dabei hat das, glaub ich, einen Radius von bis zu 4 Metern. Gleichzeitig würdest du mit nem Topfdeckel ganz nah ans Feuer gehen?
Und bei Elektrobränden im Haus reicht es doch aus, 1 Meter Abstand zu halten - selbst mit Schaum.
Hui, schon so viele Cold-Votes. Kann mir das mal bitte jemand erklären? Sind 11% Ersparnis und mehr kein Deal oder findet man das Produkt nicht sinnvoll?
Hab ne Löschdecke in der Küche für sowas
Such mal nach
F-Exx 3.0 F
Den hab ich mir für meine Küche gekauft. Deutsche Produktion, der Kundenservice war sehr kompetent und ist sowohl günstiger als auch ergiebiger als der ABUS Löscher
kiwikaktus5. Jul

Ein Manko gibt es, die meißten dieser Sprays sind "nur 1-2 Jahre" gültig, a …Ein Manko gibt es, die meißten dieser Sprays sind "nur 1-2 Jahre" gültig, aber dennoch gold wert!


Keine Ahnung ob du da nur Lagerware kennst. Das Spray aus dem Deal habe ich im März letzten Jahres (2017) direkt bei Amazon gekauft und auf der Dose ist eine Haltbarkeit bis März 2021 angegeben.

Julian1175. Jul

PS: Pulverlöscher sind halt günstig und zuverlässig, allerdings meist zu kl …PS: Pulverlöscher sind halt günstig und zuverlässig, allerdings meist zu klein bemessen. Nur bevor ich zu einem Schaumlöscher greife, geb ich lieber ein paar Euro mehr für einen CO2 Löscher aus, damit lassen sich nämlich auch elektische Brände sicher löschen!


Das feine Zeug aus Pulverlöschern bekommt man kaum wieder weg, da kann man die Wohnung dann komplett renovieren. Für Heimwerkstatt, Garage, Hobbyraum oder Kellerräumen aber ok.

CO2 löscher sind im Haushalt ungeeignet, z.B. wenn Kunststoffe, Textilien oder Fett brennt (ungeeignete Brandklasse). Vor allem in tiefer gelegenen oder schlecht belüftbaren Räumen sogar gefährlich, da gefährdet man sich ohne luftunabhängigen Atemschutz eher selbst. 4-5 Vol.-% CO2-Gehalt in der Luft wirken betäubend, bei 8 Vol.-% CO2 ist dann "Feierabend" angesagt. Im Gewerbebereich bei teuren Anlagen mögen die CO2-Löscher ihre Berechtigung haben. Haushaltselektronik kann man aber problemlos mit dem Spay löschen. Das Gerät was da brennt ist danach sowieso Schrott und wird von der hoffentlich vorhandenen Hausratversicherung ersetzt.

g.andalf5. Jul

Such mal nachF-Exx 3.0 FDen hab ich mir für meine Küche gekauft. Deutsche P …Such mal nachF-Exx 3.0 FDen hab ich mir für meine Küche gekauft. Deutsche Produktion, der Kundenservice war sehr kompetent und ist sowohl günstiger als auch ergiebiger als der ABUS Löscher


Der hat eine Löschleistung von 2A und 25F, die Dose aus dem Deal eine Löschleistung von 5A, 21B und 5F.
Bei Fettbränden ist deiner also weit ergiebiger, sonst nicht. Vergleichbar wäre da eher der F-Exx 8.0 S (5A, 13B, 5F).

Löschleistung in Brandklasse A (Holz, Papier, Kuststoffe, Textilien etc.) ist genormt auf einen Holzstapel mit einer Höhe von 56cm und einer Tiefe von 50cm. Bei 2A kann der Löscher dann einen solchen Stapel mit einer Breite von maximal 20cm löschen, 5A sind dann 50cm.

In Brandklasse F (brennende Speiseöle) steht 1F für etwa 1 Liter brennendes Speiseöl. Deiner könnte dann also maximal 25l brennendes Speiseöl löschen. Soviel habe ich nicht annähernd im Haus. Nach dem Gebrauch eines solchen Löschers sollte man den auch ersetzen.
Bearbeitet von: "Robert73" 5. Jul
Seit wann kochen mydealzer
derHirte1vor 5 h, 10 m

Hab ne Löschdecke in der Küche für sowas


Löschdecken können durchbrennen. Haben sich als nicht sicher erwiesen.
nomoneyvor 4 m

Seit wann kochen mydealzer



Stimmt, ein richtiger mydealzer hängt sich seinen Tee(-staub) in kaltes Wasser und spart sich das aufwärmen (und den ordentlichen Tee).
SparPapstvor 6 h, 15 m

Welche Alternative hast du denn? Deine Küche und später den Rest der W …Welche Alternative hast du denn? Deine Küche und später den Rest der Wohnung kontrolliert abbrennen lassen?Also wie gesagt, ich würd das Spray in jedem Fall in der Küche und nicht im Keller aufbewahren.


Deckel drauf...
Syrkischvor 6 h, 22 m

Jetzt mal ernsthaft. Im Falle des Falles, meine Pfanne voller Fett fängt …Jetzt mal ernsthaft. Im Falle des Falles, meine Pfanne voller Fett fängt Feuer, laufe ich dann tatsächlich in den Keller um diese Flasche zu holen die mir vorher nur im Weg rumgestanden ist?


Ich habe einen Feuerlöscher auch im Auto. Der bringt mir auch nichts, wenn der im Falle eines Falles im Keller liegt/steht.
Und ich kann nur raten, den am geplanten Ort zu platzieren. Hätte ich vor ein paar Tagen den Feuerlöscher nicht im Auto gehabt, wissen wir alle nicht, was mit dem LKW Fahrer passiert wäre.
Prost und moin.
Julian117vor 7 h, 2 m

Für einen Fettbrand würde ich das trotzdem lieber nicht verwenden, auch w …Für einen Fettbrand würde ich das trotzdem lieber nicht verwenden, auch wenn es keine Explosion gibt kann immer heißes Fett rausspritzen. Lieber einen Deckel oder anderen Topf nehmen und den Brand ersticken.PS: Pulverlöscher sind halt günstig und zuverlässig, allerdings meist zu klein bemessen. Nur bevor ich zu einem Schaumlöscher greife, geb ich lieber ein paar Euro mehr für einen CO2 Löscher aus, damit lassen sich nämlich auch elektische Brände sicher löschen!



CO2 Löscher für Fettbrände?! Hauptbrandmeister! Da kannst auch gleich nen Eimer Wasser nehmen. Pulverlöscher in der Küche? Viel Spaß beim Renovieren!

Brandklasse F - Fettbrandlöscher. Und gut ist.
kiwikaktusvor 7 h, 55 m

Kann eigentlich jedem nur empfehlen sich sowas in die Reichweite an die …Kann eigentlich jedem nur empfehlen sich sowas in die Reichweite an die Wand z.b. hinter eine Tür etc. zu hängen. Am besten eben nicht in die Küche, da wenn Fettbrand mit Wasser warum auch immer ausversehen gelöscht wird, wohl kaum einer noch an den Feuerlöscher in der Küche denken wird. Evtl steht dann der Mydealzer vorm PC auf und greift auf dem Weg zur Küche mal eben nach dem Feuerlöscher. Ein Manko gibt es, die meißten dieser Sprays sind "nur 1-2 Jahre" gültig, aber dennoch gold wert!


Das mit der Haltbarkeit ist doch Geldmacherei!
Was soll da kaputt gehen?
Auf einen Fettbrand in einem Topf oder Pfanne einfach einen Deckel drauf und das Feuer ersticken lassen. Da braucht man kein Löschspray.
Bearbeitet von: "r4th" 5. Jul
SparPapstvor 7 h, 51 m

Hui, schon so viele Cold-Votes. Kann mir das mal bitte jemand erklären? …Hui, schon so viele Cold-Votes. Kann mir das mal bitte jemand erklären? Sind 11% Ersparnis und mehr kein Deal oder findet man das Produkt nicht sinnvoll?


Ist bei Mydealz doch üblich, es wird nicht die Ersparnis, sondern das Produkt bewertet.
Gibt sicher für alle Löschprodukte Vor- und Nachteile. Solange man aber irgendwas passendes hat und weiß, wo es sich befindet, ist man ja schon mal auf dem richtigen Weg. Hauptsache Ruhe bewahren.

Bei uns ist kürzlich Backpapier im Ofen in Brand geraten. War voller Fett und irgendwie ist durch Unachtsamkeit eine Ecke des Papiers durch die Umluftfunktion angehoben worden und kam an die glühenden Stäbe. Ich habe einfach die Tür geschlossen und es abbrennen lassen, meine Frau war da nicht so gelassen. War aber die sicherste Methode in den 3-4 Sekunden, die man Zeit hatte.
SparPapstvor 16 h, 56 m

Hui, schon so viele Cold-Votes. Kann mir das mal bitte jemand erklären? …Hui, schon so viele Cold-Votes. Kann mir das mal bitte jemand erklären? Sind 11% Ersparnis und mehr kein Deal oder findet man das Produkt nicht sinnvoll?

Wenn man einigen Amazon-Rezessionen glauben schenken darf hat da Abus (oder der Versand?) das ein oder andere Qualitätsproblem. Da kann man sich dann schon fast einen "richtigen" Schaumlöscher holen.
Robert73vor 3 h, 52 m

Wenn man einigen Amazon-Rezessionen glauben schenken darf hat da Abus …Wenn man einigen Amazon-Rezessionen glauben schenken darf hat da Abus (oder der Versand?) das ein oder andere Qualitätsproblem. Da kann man sich dann schon fast einen "richtigen" Schaumlöscher holen.



Guter Tipp, dein Löscher ist zwar etwas überdimensioniert (und so ein Löscher darf ja auch nur einmal verwendet werden), aber das lange Mindesthaltbarkeitsdatum ist natürlich ein Pluspunkt.
Und das Qualitätsproblem mit auslaufenden Behältern ist angeblich behoben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text