Abus Panzerschloss Millennioflex 896/85 Phantom nur 10,98 Euro inkl. Versand
81°Abgelaufen

Abus Panzerschloss Millennioflex 896/85 Phantom nur 10,98 Euro inkl. Versand

32
eingestellt am 22. Jul 2011
Für alle die bisher noch keins der ABUS-Fahrradschlösser abbekommen haben - und natürlich auch für alle anderen - gibt es hier wieder Nachschub...

Beim "Millennioflex" umschließen gehärtete Stahlhülsen ein starkes Stahlkabel. Auf der ABUS-Seite wird das Schloss mit einem "Maximum Level 8" angegeben.

Das Schloss wiegt 736 g, hat einen Kabeldurchmesser von 17 mm und eine Länge von 85 cm. Mit dabei ist die Universal-Rahmen-Halterung TexKF für Rahmendurchmesser von 21 - 80 mm.

Um auf den Preis von 10,98 Euro zu kommen, müsst Ihr Euch beim Shop (http://www.bikeunit.de/newsletter.html) für den Newsletter anmelden und später bei der Bestellung als Bezahlmethode Banküberweisung auswählen um auch noch den Vorkasserabatt von 2,00 Euro zu erhalten.

Ggf. funktioniert auch noch die Auszahlung über http://www.qipu.de...

32 Kommentare

Angabe fehlt - ist der Preis inkl. Versand?

Gutes Angebot !

Verfasser

Franky

Angabe fehlt - ist der Preis inkl. Versand?


Wenn es nicht extra erwähnt wird ist der Versand immer dabei. Habe es aber für die Erbsenzähler noch einmal mit dazugeschrieben...

Wo hast Du denn die Info mit den 736 Gramm her?

scheint nicht wirklich sicher zu sein... ->‌ amazon.de/gp/…128

Verfasser

Spucha

Wo hast Du denn die Info mit den 736 Gramm her?


Ich war fleissig...
Nee, steht so auf der Abus-Seite unten in der Tabelle.
abus.de/de/…664

Sehr schön. Ist inkl. Versand.

Franky

Angabe fehlt - ist der Preis inkl. Versand?



Schön dass Du gleich beleidigend wirst. 6,90€ Versand für ein DHL-Paket wären bei 10€ Artikelpreis aber keine Erbsen, sondern über 60% Mehrpreis

Spucha

Wo hast Du denn die Info mit den 736 Gramm her?


Danke! Hatte irgendwas zwischen 2 und 3 Kg im Kopf. Aber es gibt irgendwie zig Schlösser von Abus, die ähnliche Bezeichnungen haben.

manuunited

scheint nicht wirklich sicher zu sein... -> http://www.amazon.de/gp/product/B0025W90W0/ref=s9_simh_gw_p200_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1BZDBQG3JPCD9Y7FJ9RE&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128



Ist ja abartig, wie schlecht das Schloss scheinbar sichert. Danke fürs raussuchen der Rezensionen

Verfasser

manuunited

scheint nicht wirklich sicher zu sein... -> http://www.amazon.de/gp/product/B0025W90W0/ref=s9_simh_gw_p200_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1BZDBQG3JPCD9Y7FJ9RE&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128


Was ist heute schon sicher???
Vielleicht eine Bank, eine Versicherung oder doch das "AMEN" in der Kirche?!
Nachdem ich lesen musste, dass selbst mein ABUS Bordo mit 'nem simplen Schlagschlüssel ohne Spuren zu hinterlassen in nur wenigen Sekunden geöffnet werden kann wird das Rad demnächst eben mehrfach gesichert.
Du darfst aber dieses 11-Euro-Schloss auch nicht mit einem Schloss vergleichen welches 5 - 10 mal so teuer ist. Knackbar wird wohl jedes Schloss sein... Es gilt Gelegenheitsdiebe und anderes Gesindel abzuschrecken, oder?

nunja...die in den Rezensionen geschilderten Probleme sind aber Verarbeitungsmängel, bzw. Undurchdachtheit, weil das dünne Kabel innen nicht komplett von den dicken Metallringen überdeckt wird und der Schlauch darüber schrumpft.

Verfasser

Franky

Angabe fehlt - ist der Preis inkl. Versand?


Wieso sollte ich beleidigt sein bei jemandem der sich noch nicht ein einziges mal die Arbeit gemacht hat hier für andere einen Deal selbst einzustellen.
Wenn ich KEINE Versandkosten erwähne gibt es entweder KEINE Vesandkosten, oder sie sind schon mit eingerechnet. Ist eigentlich selbstverständlich sonst bräuchte man auch keinen (End-)Preis angeben...

a) kennst du nicht den Unterschied zwischen "beleidigt" und "beleidigend"
b) habe ich schon einige Deals eingestellt, aber das machen wir unter dem Account meines WG-Kollegen
c) nur weil DU den klugscheißer mimst und meinst, wenn DU keine VSK angibt, dann gibt es auch keine, kennen dich 99,99% der Mitforisten hier nicht und können das daher nicht wissen. Ansonsten würdest Du ja implizit behaupten dies wäre allgemeingültig! Darf ich dann bei jedem Deal, wo der Ersteller keine VSK angibt, es dann aber doch welche gibt, die Differenz bei Dir einfordern? Sicher nicht. Und daher weiß ich nicht, wieso Du beleidigend (! nicht beleidigt!) wirst, wenn man nach VSK nachfragt!?

Verfasser

Franky

a) kennst du nicht den Unterschied zwischen "beleidigt" und "beleidigend"b) habe ich schon einige Deals eingestellt, aber das machen wir unter dem Account meines WG-Kollegenc) nur weil DU den klugscheißer mimst und meinst, wenn DU keine VSK angibt, dann gibt es auch keine, kennen dich 99,99% der Mitforisten hier nicht und können das daher nicht wissen. Ansonsten würdest Du ja implizit behaupten dies wäre allgemeingültig! Darf ich dann bei jedem Deal, wo der Ersteller keine VSK angibt, es dann aber doch welche gibt, die Differenz bei Dir einfordern? Sicher nicht. Und daher weiß ich nicht, wieso Du beleidigend (! nicht beleidigt!) wirst, wenn man nach VSK nachfragt!?


Irgendwie langweilst du mich - lass' gut sein und geh' woanders spielen oder wohin auch immer...

Lasst mal euren Kleinkrieg hier. Interessiert keinen.

Ich finde gut, dass die Hersteller schon das Aufbruchwerkzeug im Produktnamen nennen!
Fixed Fixie

Ich halte davon nichts, nachdem mir ein Fahrrad geklaut wurde und ich die durchgeschnittenen Reste von dem Schloss gesehen habe, konnte ich über das Wort "Panzerschloss" nur noch lachen. Da ist ein ganz dünnes Käbelchen drin...

amazon.de/ABU…1-1 das kommt bei nur etwas Mehrgewicht besser weg. Gibt es auch bei bike-unite

kaufinfo

Ich finde gut, dass die Hersteller schon das Aufbruchwerkzeug im Produktnamen nennen!Fixed Fixie


Da wird einem ja beim Zusehen schon schlecht, wie die Flex gehandhabt wird...oO

Man sagt 10% vom Fahrradwert sollte man in ein Fahrradschloß investieren.

Kein schloß ist sicher. Das ist wahr. Aber hier geht es immer um den Faktor Zeit. Je Länger es dauern würde je eher lassen Diebe die Finger von etwas. Also lieber ein bischen mehr investieren und das Fahrrad steht sicherer jetzt im Sommer vor dem Biergarten.

Verfasser

snaepattack

Man sagt 10% vom Fahrradwert sollte man in ein Fahrradschloß investieren.Kein schloß ist sicher. Das ist wahr. Aber hier geht es immer um den Faktor Zeit. Je Länger es dauern würde je eher lassen Diebe die Finger von etwas. Also lieber ein bischen mehr investieren und das Fahrrad steht sicherer jetzt im Sommer vor dem Biergarten.


Stimme dir vollkommen zu!
Wenn ich an die Schlagschlüsselmethode denke werden wohl aber auch viele höherpreisige Schlösser in die Knie gehen... Leider!
Hast du 'nen heißen Tipp für ein schlechter knackbares Schloss? Welchen Hersteller und welches Modell kannst du empfehlen?

Ich habe das Steel-O-Chain 880 aus dem letzten Deal bestellt. Unserem Sohn sind die knapp 1,3kg aber zu schwer, zumal er noch ein weiteres Schloss für sein Vorderrad benötigt. Jetzt hatte ich bei Erscheinen dieses Deals auch wieder zugeschlagen und hinterher die Kommentare und die Bewertungen auf Amazon gelesen. Daraufhin habe ich die Bestellung wieder storniert.

Bei Amazon habe ich jetzt das Kryptonite KryptoLok 2 Standard mit KryptoFlex 122cm Bügel-/Kabelschloss, incl. Seitenhalter für 28,99€ bestellt. Mit dem zusätzlichen Stahlseil, das einzeln fast 14,-€ kostet, kann er das Vorderrad und vielleicht sogar den Sattel mitsichern und benötigt nur einen Schlüssel. Es hat recht gute Bewertungen (nur beim anderen Schloss gelistet, aber auf diesen Artikel bezogen) und auch die Tests hier und hier klingen vielversprechend. Bei Brügelmann bekommt man es mit 10,-€ Gutschein und Überweisung Vorkasse 10 Cent günstiger, aber bei der Differenz ziehe ich Amazon vor. Hier noch Geizhals.

Verfasser

Ich betrachte "dieses 11-Euro-Schloss" auch eher als "Zusatzschloss" um es dem ein- oder anderem Fahrradinteressenten etwas schwieriger zu machen mich und mein Bike voneinander zu trennen.
Hoffe auch noch auf einen gewissen abschreckenden Effekt bei "Gelegenheitsdieben" wenn mehr als ein "massives" bzw. "massiv wirkendes" Schloss das Zweirad sichern. Meistens schließen wir auch zwei Fahrräder gemeinsam miteinander an...

Ich würde, wenn möglich, das Geld weder für ein teures Fahrrad, noch für ein Schloß ausgeben, sondern ein möglichst günstiges Rad kaufen, das wird dann nämlich auch nicht gestohlen.
Die Schlösser kann man wohl alle vergessen: Ein Hausmeister einer Hochschule meinte mal zu mir, mit dem Bolzenschneider kriege er diese Schlösser alle problemlos auf. Da braucht es wohl keine Flex dazu. Auf so ein Schloss verlassen sollte man sich also nicht.

Die Rezensionen sind ja erschreckend - fast so wie die Rezession.

Im Ernst, danke für die Links, so ein Schloß lockt vermutlich noch Diebe an, die sich damit auskennen. Klar, für Laien wird es super sicher ausschaun.

Trotzdem super Preis. Evtl. gibt es dort alternative Schlösser? (Seiten-Suche funktioniert bei mir gerade nicht.)

snaepattack

Man sagt 10% vom Fahrradwert sollte man in ein Fahrradschloß investieren.Kein schloß ist sicher. Das ist wahr. Aber hier geht es immer um den Faktor Zeit. Je Länger es dauern würde je eher lassen Diebe die Finger von etwas. Also lieber ein bischen mehr investieren und das Fahrrad steht sicherer jetzt im Sommer vor dem Biergarten.



Ich habe dieses Schloß. Ich wickel es immer an die Stange unter dem Sattel. Die Länge sollte nicht zu Kurz sein, da man ja noch um die "Festmachgegenstände" herumkommen muß.

amazon.de/ABU…top

Verfasser

Es gibt einfach zu viele Schlösser und zu viele Schlossarten...
Da verliert man irgendwann mal den Überblick.
Vom Preis her kann man wohl auch nicht immer auf die Qualität des Schlosses schließen?! Das in diesem Deal beschriebene Abus Millennioflex 896/85 kostet bei amazon.de 35,95 Euro + Versand und bei bikeunit.de ursprünglich 34,99 Euro + Versand...
Und was taugen eigentlich die Herstellerangaben zu den Sicherheitsstufen, wenn - wie wir mittlerweile wissen - fast alle Schlösser in wenigen Sekunden (z.B. durch Schlagschlüsseltechnik, etc.) knackbar sind.

Verfasser

manuunited

scheint nicht wirklich sicher zu sein... -> http://www.amazon.de/gp/product/B0025W90W0/ref=s9_simh_gw_p200_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1BZDBQG3JPCD9Y7FJ9RE&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128


Ich war mittlerweile auch schon unsicher ob das Schloss brauchbar ist...
Bin daher noch einmal auf die Suche gegangen, da ich bisher dachte, dass ein ca. 35 Euro-Schloss (Normalpreis dieses Schlosses exklusive Versand bei den meisten Anbietern) doch etwas mehr aushalten bzw. taugen sollte.
- Und siehe da, ich habe das ABUS Millennioflex 896 noch einmal bei Amazon.de gefunden und diesmal mit 10 überwiegend guten Bewertungen.
Siehe hier: amazon.de/dp/…RYE
Die Wahrheit wird wohl hoffentlich irgendwo zwischen allen Bewertungen liegen und dann ist einen Komplettpreis von gerade mal 10.98 Euro inklusive Versand in meinen Augen auch schon wieder 'ne recht warme Sache, oder?!
Die 14 vorhandenen Kundenbewertungen auf bikeunit.de/fah…tml sind übrigens auch überwiegend positiv. Also entscheidet selbst ob das Schloss etwas für Euch ist...

Franky

a) kennst du nicht den Unterschied zwischen "beleidigt" und "beleidigend" b) habe ich schon einige Deals eingestellt, aber das machen wir unter dem Account meines WG-Kollegen c) nur weil DU den klugscheißer mimst und meinst, wenn DU keine VSK angibt, dann gibt es auch keine, kennen dich 99,99% der Mitforisten hier nicht und können das daher nicht wissen. Ansonsten würdest Du ja implizit behaupten dies wäre allgemeingültig! Darf ich dann bei jedem Deal, wo der Ersteller keine VSK angibt, es dann aber doch welche gibt, die Differenz bei Dir einfordern? Sicher nicht. Und daher weiß ich nicht, wieso Du beleidigend (! nicht beleidigt!) wirst, wenn man nach VSK nachfragt!?



LOL. Hast eben gemerkt, dass ich in allen Punkten Recht hatte und Du bisher Blödsinn geschrieben hast. Be happy!

Verfasser

Franky

a) kennst du nicht den Unterschied zwischen "beleidigt" und "beleidigend"b) habe ich schon einige Deals eingestellt, aber das machen wir unter dem Account meines WG-Kollegenc) nur weil DU den klugscheißer mimst und meinst, wenn DU keine VSK angibt, dann gibt es auch keine, kennen dich 99,99% der Mitforisten hier nicht und können das daher nicht wissen. Ansonsten würdest Du ja implizit behaupten dies wäre allgemeingültig! Darf ich dann bei jedem Deal, wo der Ersteller keine VSK angibt, es dann aber doch welche gibt, die Differenz bei Dir einfordern? Sicher nicht. Und daher weiß ich nicht, wieso Du beleidigend (! nicht beleidigt!) wirst, wenn man nach VSK nachfragt!?


DU bist der Beste und mein ganz persönlicher Held für immer und ewig!

Franky

a) kennst du nicht den Unterschied zwischen "beleidigt" und "beleidigend" b) habe ich schon einige Deals eingestellt, aber das machen wir unter dem Account meines WG-Kollegen c) nur weil DU den klugscheißer mimst und meinst, wenn DU keine VSK angibt, dann gibt es auch keine, kennen dich 99,99% der Mitforisten hier nicht und können das daher nicht wissen. Ansonsten würdest Du ja implizit behaupten dies wäre allgemeingültig! Darf ich dann bei jedem Deal, wo der Ersteller keine VSK angibt, es dann aber doch welche gibt, die Differenz bei Dir einfordern? Sicher nicht. Und daher weiß ich nicht, wieso Du beleidigend (! nicht beleidigt!) wirst, wenn man nach VSK nachfragt!?



Anstatt Zynismus hätte Dir bereits auf der letzten Seite schon eine Entschuldigung für deinen Quark gut zu Gesicht gestanden.
Kann ja jedem Mal passieren, dass er Wörter nicht versteht oder vergißt einen Verweis auf VSK zu machen, aber bist eben ein Klugscheisser, der nie Fehler zugibt, daher wärs tatsächlich sinnvoll, mich als Vorbild zu nehmen ... Just My 2 Cents
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text