ABUS uGrip Plus 501 Bügelschloss Fahrradschloss (Farbe lime)
381°

ABUS uGrip Plus 501 Bügelschloss Fahrradschloss (Farbe lime)

43,98€66,85€-34%ZweiradStadtler Angebote
24
eingestellt am 24. Mai
Bin unterwegs daher kurzum:

PVG: 66€ (heise)

ABUS schätzt ihr Schloss mit ihrer Sicherheitsstufe 13/15 ein. Test dazu: fahrradschlosstest.eu/tes…01/ Testsieger Bügelschlösser bei Stiftung Warentest mit der Note Gut (1,9) – 05/2015
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für alle die eine Versicherung und teurere Fahrräder (meist ab 1.000€) haben:
Die meisten Versicherungen verlangen dass das Schloss mindestens 50€ gekostet hat, unabhängig vom Modell. Andere haben zusätzlich eine Liste mit erlaubten Schlössern.

Diese Tatsache sollte daher evtl beachtet werden und die entsprechenden Versicherungsbedingungen gelesen werden.

Darüber dass das eine schwachsinnige Richtlinie ist, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Das steht außer Frage.

Edit: ein wenig hübscher gestaltet und formuliert.
Bearbeitet von: "Chmisp1985" 24. Mai
24 Kommentare
Für alle die eine Versicherung und teurere Fahrräder (meist ab 1.000€) haben:
Die meisten Versicherungen verlangen dass das Schloss mindestens 50€ gekostet hat, unabhängig vom Modell. Andere haben zusätzlich eine Liste mit erlaubten Schlössern.

Diese Tatsache sollte daher evtl beachtet werden und die entsprechenden Versicherungsbedingungen gelesen werden.

Darüber dass das eine schwachsinnige Richtlinie ist, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Das steht außer Frage.

Edit: ein wenig hübscher gestaltet und formuliert.
Bearbeitet von: "Chmisp1985" 24. Mai
Chmisp1985vor 3 m

Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten …Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten Versicherungen verlangen dass das Schloss mindestens 50€ gekostet hat, unabhängig vom Modell. Sollte daher evtl beachtet werden.Darüber dass das eine schwachsinnige Richtlinie ist, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Das steht außer Frage.


Wo steht denn das?Und woran bemessen die das - an der UVP? Oder wollen die am Ende einen "Rechnungsbeleg"?
Was ist, wenn ich ein solches Schloss geschenkt bekommen habe? Oder es eine "kostenfreie Beigabe" von einem Haendler zum neuen Bike gewesen ist?

Ich denke, selbst WENN das irgendwo steht, ist das definitiv anfechtbar!
Chmisp1985vor 3 m

Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten …Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten Versicherungen verlangen dass das Schloss mindestens 50€ gekostet hat, unabhängig vom Modell. Sollte daher evtl beachtet werden.Darüber dass das eine schwachsinnige Richtlinie ist, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Das steht außer Frage.


Also wenn ich es im Abverkauf, Sale oder mit Gutschein kaufe, steigt die Versicherung aus? Oder nehmen die den aktuellen Marktpreis? Und wenn der aktuell unter 50€ ist, das Schloss davor aber 70€ gekostet hat? Klingt auf jeden Fall nach einer tollen Richtlinie xD
Verfasser
Chmisp1985vor 4 m

Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten …Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten Versicherungen verlangen dass das Schloss mindestens 50€ gekostet hat, unabhängig vom Modell. Sollte daher evtl beachtet werden.Darüber dass das eine schwachsinnige Richtlinie ist, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Das steht außer Frage.


Ab 50€ gilt ein Schloss doch als "sicher". Ist doch verständlich
Sieht hübsch aus!
Schaut doch einfach in eure Versicherungsbedingungen. Was da nicht steht, gilt auch nicht.
Den Preis gibt es ständig bei Stadler
Sheevavor 9 m

Also wenn ich es im Abverkauf, Sale oder mit Gutschein kaufe, steigt die …Also wenn ich es im Abverkauf, Sale oder mit Gutschein kaufe, steigt die Versicherung aus? Oder nehmen die den aktuellen Marktpreis? Und wenn der aktuell unter 50€ ist, das Schloss davor aber 70€ gekostet hat? Klingt auf jeden Fall nach einer tollen Richtlinie xD


Ist es auch. Ich weiß dass die Versicherung die ich damals angefragt habe, sagte sie wollen den Beleg sehen mit mindestens 50 Euro.
Aber haben eine Liste mit Schlösser die erlaubt sind. Einfach die bedingen lesen.
indifanvor 7 m

Wo steht denn das?Und woran bemessen die das - an der UVP? Oder wollen die …Wo steht denn das?Und woran bemessen die das - an der UVP? Oder wollen die am Ende einen "Rechnungsbeleg"?Was ist, wenn ich ein solches Schloss geschenkt bekommen habe? Oder es eine "kostenfreie Beigabe" von einem Haendler zum neuen Bike gewesen ist? Ich denke, selbst WENN das irgendwo steht, ist das definitiv anfechtbar!


krist.com/ver…php

Z.b. bei dieser Versicherung sind es 49€ oder eines von der Liste.
Jede Versicherung ist da etwas anders aber bei den meisten ist bei Fahrrad ab 1000€ die 50€ Marke gesetzt.

Anfechten kannst du alles. Ob du gewinnst ist bei den meist deutlichen hinweisen eher die Frage.
Chmisp1985vor 13 m

Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten …Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten Versicherungen verlangen dass das Schloss mindestens 50€ gekostet hat, unabhängig vom Modell. Sollte daher evtl beachtet werden.Darüber dass das eine schwachsinnige Richtlinie ist, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Das steht außer Frage.


Die Versicherung möchte ich sehen! Wenn dann wird das an einer Sicherheitsstufe festgemacht aber nicht an einem Preis!
Chmisp1985vor 4 m

https://www.krist.com/versicherung/fahrrad/schloss.phpZ.b. bei dieser …https://www.krist.com/versicherung/fahrrad/schloss.phpZ.b. bei dieser Versicherung sind es 49€ oder eines von der Liste.Jede Versicherung ist da etwas anders aber bei den meisten ist bei Fahrrad ab 1000€ die 50€ Marke gesetzt.Anfechten kannst du alles. Ob du gewinnst ist bei den meist deutlichen hinweisen eher die Frage.


Danke fuer den Link. Kannte ich so noch gar nicht - sehr interessant.
Gollum75vor 3 m

Die Versicherung möchte ich sehen! Wenn dann wird das an einer …Die Versicherung möchte ich sehen! Wenn dann wird das an einer Sicherheitsstufe festgemacht aber nicht an einem Preis!


plusgarantie.zeg.de/fah…ng/
Da unter Punkt 4.
Also wem das noch zu teuer ist dem kann ich das B'TWIN 920U empfehlen. Kostet 30€ und hat bei test.de mit am besten abgeschnitten. Alle anderen waren deutlich teurer. Auf der Seite steht das 720U Modell aber das ist eigentlich das 920U (siehe Linkadresse und eigene Erfahrung von mir).
Chmisp1985vor 6 m

http://plusgarantie.zeg.de/fahrradversicherung/allgemeine-versicherungsbedingungen_fahrradversicherung/Da unter Punkt 4.


Danke für die Info! Werde die nachher mal Anschreiben und nach deren Rechtsverständnis fragen.
Gollum75vor 4 m

Danke für die Info! Werde die nachher mal Anschreiben und nach deren …Danke für die Info! Werde die nachher mal Anschreiben und nach deren Rechtsverständnis fragen.


Vertragsfreiheit?

Im Übrigen halten das wirklich viele Versicherungen ähnlich. Ist ja auch deren gutes Recht, so lange es deutlich erwähnt wird können die verlangen was sie wollen.
Bearbeitet von: "Chmisp1985" 24. Mai
Es ist aber einfach mal Unsinn, denn egal welchen Preis ein Schloss hat, ist es "Knackbar" und das auch meist in unter einer Minute. Ein Preis sagt ja auch nichts über die Sicherheitsstufe eines Schlosses aus
Gollum75vor 13 m

Es ist aber einfach mal Unsinn, denn egal welchen Preis ein Schloss hat, …Es ist aber einfach mal Unsinn, denn egal welchen Preis ein Schloss hat, ist es "Knackbar" und das auch meist in unter einer Minute. Ein Preis sagt ja auch nichts über die Sicherheitsstufe eines Schlosses aus


Das habe ich nie bezweifelt und schon im ersten Post in anderer Form formuliert.
Aber wenn die das als Vertragsbedingungen vorgeben kann man sich wahlweise:
1. Daran halten
2. Nicht daran halten und umsonst Prämie zahlen
3. Eine andere Versicherung suchen

So ist das Leben. Ob etwas Sinn macht oder gerecht ist, spielt selten eine Rolle
Chmisp1985vor 52 m

Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten …Für alle die eine Versicherung und E-Bike haben: die meisten Versicherungen verlangen dass das Schloss mindestens 50€ gekostet hat, unabhängig vom Modell. Sollte daher evtl beachtet werden.Darüber dass das eine schwachsinnige Richtlinie ist, brauchen wir hier nicht zu diskutieren. Das steht außer Frage.



Über diesen Unfug habe ich mich auch geärgert, als ich eine Fahrradversicherung abschließen wollte. Man könnte aber das gleiche Schloss bei Amazon, etc. bestellen und zurücksenden und hätte dann trotzdem eine Rechnung über 50€.
Ich habe mein Rad über die Hausratsversicherung abgesichert und die sogar günstiger. Und ohne Klausel.

Dass Schloss hat dann trotzdem mehr als 50€ gekostet
Chmisp1985vor 3 m

Das habe ich nie bezweifelt und schon im ersten Post in anderer Form …Das habe ich nie bezweifelt und schon im ersten Post in anderer Form formuliert.Aber wenn die das als Vertragsbedingungen vorgeben kann man sich wahlweise:1. Daran halten2. Nicht daran halten und umsonst Prämie zahlen3. Eine andere Versicherung suchenSo ist das Leben. Ob etwas Sinn macht oder gerecht ist, spielt selten eine Rolle


War auch kein Angriff auf Dich! Sagte ja Danke für die Info, weil solchen Unsinn habe ich noch nicht gelesen, wie die Versicherung es in ihre AGB schreibt und rechtlich ist das nicht Eindeutig. Bekommt jemand ein Schloss geschenkt wie bereits zuvor einer genannt hat, kann er ja keinen Nachweis erbringen. Und kann mir nicht Vorstellen, dass dieser Passus vor Gericht standhält. Aber wie gesagt, schreibe denen nachher mal und Frage mal nach der Logik...teurer gleich besser...
Kann man das nicht vor Ort abholen?!
Verfasser
Senninvor 2 h, 50 m

Also wem das noch zu teuer ist dem kann ich das B'TWIN 920U empfehlen. …Also wem das noch zu teuer ist dem kann ich das B'TWIN 920U empfehlen. Kostet 30€ und hat bei test.de mit am besten abgeschnitten. Alle anderen waren deutlich teurer. Auf der Seite steht das 720U Modell aber das ist eigentlich das 920U (siehe Linkadresse und eigene Erfahrung von mir).


Von dem Schloß habe ich auch gelesen. Aber bei dem Preis würde ich eher zu einem ABUS Schloß greifen. Die Marke ist in dem Bereich erprobt und beweist Qualität! Lieber den kleinen Aufpreis zahlen.
Senninvor 3 h, 9 m

Also wem das noch zu teuer ist dem kann ich das B'TWIN 920U empfehlen. …Also wem das noch zu teuer ist dem kann ich das B'TWIN 920U empfehlen. Kostet 30€ und hat bei test.de mit am besten abgeschnitten. Alle anderen waren deutlich teurer. Auf der Seite steht das 720U Modell aber das ist eigentlich das 920U (siehe Linkadresse und eigene Erfahrung von mir).



Danke für den Tipp!
esc98vor 11 h, 37 m

Von dem Schloß habe ich auch gelesen. Aber bei dem Preis würde ich eher zu …Von dem Schloß habe ich auch gelesen. Aber bei dem Preis würde ich eher zu einem ABUS Schloß greifen. Die Marke ist in dem Bereich erprobt und beweist Qualität! Lieber den kleinen Aufpreis zahlen.


Das dachte ich auch als ich damals mein Bordo kaufte....
Bearbeitet von: "sparbiest" 25. Mai
Abgelaufen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text