Abverkauf Magenta SmartHome Bitron Komponenten für ab 9,99€ [Telekom Shop offline]
479°Abgelaufen

Abverkauf Magenta SmartHome Bitron Komponenten für ab 9,99€ [Telekom Shop offline]

47
eingestellt am 13. Jan
Vom 15.01. -31.1. erhalten Neu- und Bestandskunden viele SmartHome Komponenten aus dem Bitron Portfolio zu stark reduzierten Preisen ab 9,99€.

Es handelt sich hierbei um einen Abverkauf aus den Lagern der T-Shops. Wenn weg, dann weg also.

Der Preis wird automatisch an der Kasse reduziert und gilt nur bei Mitnahme und wie gesagt nur solange der Vorrat reicht!

SH Bitron Video Wandtaster 9,99 €

SH Bitron Video Bewegungsmelder innen V.2 9,99 €

SH Bitron Video Rauchmelder V.2 9,99 €

SH Bitron Rauchmelder 9,99 €

SH Bitron Video Bewegungsmelder innen 9,99 €

SH Bitron Video Tür-/Fensterkontakt mag. 9,99 €

SH Bitron Video Sirene außen 84,99 €

SH Bitron Video Fernbedienung 24,99 €

SH Bitron Video Wandthermostat 59,99 €
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich kaufe ein v.
dermaun13. Jan

Ich kaufe ein v.


Möchte lösen ...
"AbVerkauf"
47 Kommentare
Gilt nur bei den jeweiligen T-Shops vor Ort ?
Bestimmt wieder alles sofort ausverkauft
Ich kaufe ein v.
spmxa13. Jan

Bestimmt wieder alles sofort ausverkauft



dermaun13. Jan

Ich kaufe ein v.


das gibts sicher noch
Kann man den Bewegungsmelder bei Hue einbinden?
dermaun13. Jan

Ich kaufe ein v.


Möchte lösen ...
"AbVerkauf"
Sind die Bitron Komponenten mit Homematic kompatibel?
Also kann z.B. ein Tür-/Fensterkontakt von Bitron direkt mit einem Heizkörperthermostat von Homematic kommunizieren oder muss dann immer die Qivicon Basis "vermitteln" und somit keine Funktion mehr bei Serverproblemen oder Internetausfall?
Bearbeitet von: "Headshot" 13. Jan
Verfasser
Meister_Schnappa13. Jan

Ich finde nichts. Links wären ganz nützlich.


Lesen bitte
Headshot13. Jan

Sind die Bitron Komponenten mit Homematic kompatibel?Also kann z.B. ein …Sind die Bitron Komponenten mit Homematic kompatibel?Also kann z.B. ein Tür-/Fensterkontakt von Bitron direkt mit einem Heizkörperthermostat von Homematic kommunizieren oder muss dann immer die Qivicon Basis "vermitteln" und somit keine Funktion mehr bei Serverproblemen oder Internetausfall?



Ohne übersetzende Basis dazwischen sind die Komponenten nicht kompatibel. Wie Du allerdings darauf kommst, die Basis wäre ohne Internet nicht mehr in der Lage zu steuern, ist mir nicht ganz klar. Die Basis arbeitet auch offline noch, lediglich die Steuerung per App über das Internet ist dann natürlich gestört.
Bearbeitet von: "Das_Kruemelmonster" 13. Jan
Kordelle13. Jan

Kann man den Bewegungsmelder bei Hue einbinden?


Mal probiert Google zu nutzen?
die Antwort war wirklich nicht schwer zu finden.
Alles ab 1 Euro. Ähm, 9,99 Euro.
Ich kannte die gar nicht. Gerade mal Amazon befragt: Scheint mir alles überteuert. Mit Rabatt als Altlast zum akzeptablen Preis? Das geht aber einfacher.
das ist doch alles dieser ZigBee crap?!
blos die Finger von lassen...
spmxa13. Jan

Bestimmt wieder alles sofort ausverkauft


Genau so habe ich es erlebt. Sofort zum Shop gefahren und der Mitarbeiter sagte mir, er hätte schon alle Sonderangebot selbst gekauft.
Luppo13. Jan

Genau so habe ich es erlebt. Sofort zum Shop gefahren und der Mitarbeiter …Genau so habe ich es erlebt. Sofort zum Shop gefahren und der Mitarbeiter sagte mir, er hätte schon alle Sonderangebot selbst gekauft.



Wenigstens ehrlich.
MiPro13. Jan

Lesen bitte


Trotz "offline" wären Produktlinks nützlich, was das Zeug alles tut und kann.
Luppo13. Jan

Genau so habe ich es erlebt. Sofort zum Shop gefahren und der Mitarbeiter …Genau so habe ich es erlebt. Sofort zum Shop gefahren und der Mitarbeiter sagte mir, er hätte schon alle Sonderangebot selbst gekauft.


Hat er dir wenigstens gleich den Link zu seiner eBay Auktion gegeben?
Hat jemand einen interessanten Wink, wie sich die Geräte mit Homematic verbinden lassen können. Google war nicht besonders hilfreich. Klappt das mit fhem oder openhab
Verfasser
pffft13. Jan

Trotz "offline" wären Produktlinks nützlich, was das Zeug alles tut und k …Trotz "offline" wären Produktlinks nützlich, was das Zeug alles tut und kann.


smarthome.de/sho…ete
Luppo13. Jan

Genau so habe ich es erlebt. Sofort zum Shop gefahren und der Mitarbeiter …Genau so habe ich es erlebt. Sofort zum Shop gefahren und der Mitarbeiter sagte mir, er hätte schon alle Sonderangebot selbst gekauft.


Hast du direkt Mal nach seinem eBay und eBay Kleinanzeigen Account gefragt?
Als ob hier die Geier die Teile nicht selbst bei Ebay verhökern wollen
Definitiv erst ab Montag gültig?
Bei dem gerade den Markt erobernden Thema Smart Home auf abverkaufte Ware setzen. Klingt irgendwie nicht so smart...
Verfasser
GFX0113. Jan

Definitiv erst ab Montag gültig?


lt meiner Info ja
Verfasser
LastEvolution13. Jan

Bei dem gerade den Markt erobernden Thema Smart Home auf abverkaufte Ware …Bei dem gerade den Markt erobernden Thema Smart Home auf abverkaufte Ware setzen. Klingt irgendwie nicht so smart...


Ich vermute, dass es neue Modelle gibt und die Vorgänger nun abverkauft werden. Meist ist/war das ja nur eine Designfrage. Die Funktionen bleiben.
Bearbeitet von: "MiPro" 13. Jan
1of1613. Jan

das ist doch alles dieser ZigBee crap?!blos die Finger von lassen...


Genau lieber hue kaufen. Wenigsten kein zigbee
Dan_services13. Jan

Genau lieber hue kaufen. Wenigsten kein zigbee



war doof, merkste selber?
Das_Kruemelmonster13. Jan

Ohne übersetzende Basis dazwischen sind die Komponenten nicht kompatibel. …Ohne übersetzende Basis dazwischen sind die Komponenten nicht kompatibel. Wie Du allerdings darauf kommst, die Basis wäre ohne Internet nicht mehr in der Lage zu steuern, ist mir nicht ganz klar. Die Basis arbeitet auch offline noch, lediglich die Steuerung per App über das Internet ist dann natürlich gestört.



Was daran jetzt aber Smart sein soll wenn man das nicht mehr über die App steuern kann bei Internetausfall oder wenn der Anbieter sich entschließt die Server abzuschalten habe ich noch net wirklich verstanden. Die meisten Steuerungen sind auch völlig ohne Internet zu realisieren. Richtiges SmartHome bedeutet für mich dass bei Internetausfall nur die Sachen nicht gehen wo es technisch einen Grund hat. Im Grunde brauchste Internet nur für die Uhrzeit und für die Fernsteuerung wenn du nicht zuhause bist. Bist du im eigenen WLAN kann die App auch direkt mit deinen Komponenten kommunizieren. Dumm ist nur wenn der Hersteller meint das so umzubiegen dass erstmal alles über seine Server läuft.
Du kannst Magenta Smart Home zu Hause auch nur über die WLAN Verbindung nutzen.
Der Rest ist mir doch egal, es kann jeder kaufen, was er für richtig hält.
1of1613. Jan

war doof, merkste selber?


Das war iruni, rainer
Finger weg, die Teile sind den Preis nicht wert. Vielleicht noch die Sirene, aber der Rest...
Dan_services13. Jan

Genau lieber hue kaufen. Wenigsten kein zigbee


Stimmt Hue kommuniziert über heiße Luft
Das_Kruemelmonster13. Jan

Du kannst Magenta Smart Home zu Hause auch nur über die WLAN Verbindung …Du kannst Magenta Smart Home zu Hause auch nur über die WLAN Verbindung nutzen.Der Rest ist mir doch egal, es kann jeder kaufen, was er für richtig hält.


Geht wohl leider nur mit der telekom smarthome app und einem kostenpflichten abo, oder? Steuer meine qivicon geräte via harmony, das geht leider nur mit internet, nicht im wlan, hue kann man hingegen via harmony auch ohne internet steuern.
Bearbeitet von: "Headshot" 13. Jan
Das_Kruemelmonster13. Jan

Ohne übersetzende Basis dazwischen sind die Komponenten nicht kompatibel. …Ohne übersetzende Basis dazwischen sind die Komponenten nicht kompatibel. Wie Du allerdings darauf kommst, die Basis wäre ohne Internet nicht mehr in der Lage zu steuern, ist mir nicht ganz klar. Die Basis arbeitet auch offline noch, lediglich die Steuerung per App über das Internet ist dann natürlich gestört.


Geht dann aber nur über die telekom app und dafür braucht man ein abo, oder? Und über das browser-interface kann ich zwar geräte anlernen etc. aber nichts wirklich steuern. Habe die homebase 1.0. und harmony geht leider nicht im lan, nur via internet.
Bearbeitet von: "Headshot" 13. Jan
Erfahrung aus der Homematic Aktion bei den T-Shops: Nachlieferungen ziemlich random an alle Shops ca. 1-2x die Woche, vermutlich bis das Zentrallager leer ist. Der nette Shopberater schreibt Habdynummern auf und ruft an wenn was reinkommt ;-)
War schon jemand im Shop?
rauchmelder sind wohl mangelware, ansonsten hab ich in bamberg und schweinfuurt alles mögliche noch rumliegen sehen


tausche übrigens einen bewegungsmelder gegen rauchmelder
Headshot13. Jan

Geht dann aber nur über die telekom app und dafür braucht man ein abo, o …Geht dann aber nur über die telekom app und dafür braucht man ein abo, oder? Und über das browser-interface kann ich zwar geräte anlernen etc. aber nichts wirklich steuern. Habe die homebase 1.0. und harmony geht leider nicht im lan, nur via internet.


Inzwischen gibt das 0 Euro Abo für die App in Smart Home. Damit kann man alles steuern. Nur komplexe Situationen kann man nicht einstellen, keine SMS Benachrichtigung, ...
demichve15. Jan

Inzwischen gibt das 0 Euro Abo für die App in Smart Home. Damit kann man …Inzwischen gibt das 0 Euro Abo für die App in Smart Home. Damit kann man alles steuern. Nur komplexe Situationen kann man nicht einstellen, keine SMS Benachrichtigung, ...


welches 0€ Abo? Hast du mehr infos?
meisterlamp315. Jan

welches 0€ Abo? Hast du mehr infos?


Ja würde mich auch interessieren, ist mir neu!
Headshot13. Jan

Sind die Bitron Komponenten mit Homematic kompatibel?Also kann z.B. ein …Sind die Bitron Komponenten mit Homematic kompatibel?Also kann z.B. ein Tür-/Fensterkontakt von Bitron direkt mit einem Heizkörperthermostat von Homematic kommunizieren oder muss dann immer die Qivicon Basis "vermitteln" und somit keine Funktion mehr bei Serverproblemen oder Internetausfall?


"Vermitteln": ja. Funktioniert aber auch ohne Internet, das vermitteln geschieht lokal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text