Abverkauf: Oberfrankens grösstes Mode- und Kaufhaus - Die Kaufwelt BAUR
112°Abgelaufen

Abverkauf: Oberfrankens grösstes Mode- und Kaufhaus - Die Kaufwelt BAUR

9
eingestellt am 20. Okt 2012
„Alles muss raus!“ – Jetzt startet der Abverkauf in der Kaufwelt Baur

Altenkunstadt – Der große Abverkauf in der Kaufwelt Baur mit Rabatten im ganzen Haus startet jetzt. Nach ersten Rotstiftpreisen in der Möbeletage sollen nun alle Sortimente abverkauft werden.

Durch den Start des Abverkaufs der Kaufwelt Baur in Altenkunstadt ergeben sich umfangreiche Veränderungen und Einschränkungen für den Geschäftsbetrieb. So ist ab sofort ein Umtausch reduzierter oder rabattierter Ware aus Kulanz leider nicht mehr möglich, wenn auf dem betreffenden Kassenzettel der Hinweis „Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen“ vermerkt ist. Davon nicht betroffen ist ein Umtausch des gleichen Artikels in eine andere Größe sowie der Umtausch gekaufter Ware in andere Ware mit gleichem Gegenwert.

Auch die Möglichkeit der Reservierung von Waren ist ab sofort eingeschränkt: Sie müssen von nun an am Reservierungstag abgeholt werden. Aus organisatorischen Gründen bietet die Kaufwelt Baur ab sofort keinen Änderungsservice für Bekleidung, keinen Fahrrad- und Skiservice und auch keine Ski-Montage mehr an. Ebenfalls nicht mehr verfügbar sind der Uhrenreparaturservice und der Auswahlservice für Bonus Card-Inhaber. Das Personal der Kaufwelt Baur gibt Kunden gerne Tipps und Adressen örtlicher Änderungswerkstätten und Ausweichadressen. Leider kann in der Kaufwelt Baur erworbene Ware ab sofort nicht mehr als Geschenk verpackt werden.

Peter-Alexander Hegedüsch, der Leiter der Kaufwelt Baur, bedauert diese Einschränkungen für die Kunden sehr. Er erläutert die Hintergründe: „Aufgrund der bevorstehenden Schließung ergeben sich für uns täglich große Herausforderungen, den normalen Verkaufsbetrieb personell zu gewährleisten. Über den Verkauf hinaus gehende Annehmlichkeiten und Zusatzservices, die unsere Kunden jahrelang gewohnt waren, müssen wir in dieser Ausnahmesituation auf den Prüfstand stellen. Wir sehen aktuell die Notwendigkeit, auf einige Serviceleistungen zu verzichten, die nicht mit dem reinen Verkauf unserer Ware zu tun haben. Die vielen Sonderpreise werden dafür entschädigen.“

Im Rahmen der Kundenkarte können künftig keine Bonuspunkte mehr gesammelt werden. Jedem Bonus Card-Inhaber wird ab dem 18.10.2012 die Endabrechnung seiner gesammelten Bonuspunkte per Post zugeschickt. Alle Warengutscheine, Geschenkschecks und Bonusschecks der Kaufwelt BAUR sind noch bis zur endgültigen Schließung einlösbar. Die gesetzlich bestehenden Ansprüche aus Garantie und Gewährleistung bleiben selbstverständlich auch nach der Schließung bestehen. Hierzu
gibt es nach der Einstellung des Geschäftsbetriebs eine telefonische Hotline unter der Nummer 01805-305066, die von Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr besetzt ist. Weiterhin können sich Kunden auch per E-Mail an service@baur.de wenden.

Quelle: kaufwelt-baur.de/cms…pdf

9 Kommentare

Verfasser

wirschliessenLP.jpg

Sind die auch Pleite?

flofree

Sind die auch Pleite?


Würde mich auch mal interessieren...

genau

Falscher Thread, lol

Ein Riesenkaufhaus in der Pampa. Größter Arbeitgeber am Ort ist Baur, bzw. BFS der Lohndumping Firma von Baur. Preise auf Großstadtniveau die sich die wenigsten leisten können - schon gar nicht Baur Mitarbeiter. Wen wundert es das Baur die Kunden ausgehen.

BAUR = OTTO, oder?

Otto hat mehr als 50% der Anteile - also ja. Baur hat zu machen was Otto sagt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text