-56°
ABGELAUFEN
ACDSee Pro6 für 39,99€
8 Kommentare

ACDSee ... das waren noch Zeiten ... Damals war Windows95 noch aktuell. Aber mit jeder Version wurde das einstige Performance udn Platzwunder (nur paar hundert kB) sperriger.

Preis möglicherweise hot, aber Programm leider not.

suche ein Programm, welches eine flotte (!) Anzeige von RAW-Dateien ermöglicht. Kann irgendjemand sonst andere Alternativen empfehlen?

evtl. FastStone ImageViewer.

Pro ist ja viel mehr als das alte ACDSee.. Kommt mE aber nicht an Lightroom heran.

Ich denke schon daß man es mit LR vergleichen kann.
In Hinsicht auf die geschwindigkeit und die handhabung ist es LR m.M. nach sogar komplett überlegen.
Keine Kataloge die man anlegen muss, Tags werden übergreifend für alle Anwendungen gespeichert usw.

ACDsee kann man nicht wirklich mit Lightroom vergleichen. Zur Anzeige ist es schon das beste Programm. Alle anderen können kein Farbmanagement und LR ist mehr zum Organisieren und Entwickeln da.

Faststone zeigt an, ist ganz nett, verfälscht aber die Farben und ist nicht wirklich schnell. Wenn Du die herstellerbezognenen RAWs anschauen willst, kannste dir zum Beispiel für Canon das DPP laden und mit einem Trick installieren. Ist recht schnell und einfach (aber mehr zum Entwickeln da).

Ach so, Pro6 für den Preis ist sehr hot, aber es gab/gibt ja die 3er Pro kostenlos :-) und die GPS-Fehler und andere sind sicher immer noch drin X)

Die haben seit Wochen, wenn nicht Monaten laufend Rabattaktionen, wo die Produkte ständig unterschiedlich bepreist verschleudert werden.
Ich hab das nur für die Mac-Version verfolgt, die Standard kostet regulär um die 22 Euro, das billigste Angebot, das ich gesehen habe waren um die 2 Euro. Ich hatte sie kurz zuvor für 7 Euro gekauft, das war ein Fehler. Das Teil nervt einfach nur, geschenkt wär noch zu teuer dafür. Die Windows-Version ist meines Wissens aber komplett anders, von daher keine Aussage über die.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text