Acer Aspire 1 (A114-31-P4J2), 14" Zoll Full-HD, Pentium N4200, 4gb RAM, 64gb eMMC Flash, Intel HD Graphics 505, WLAN ac, Windows 10S, 1.65kg Gewicht
1066°Abgelaufen

Acer Aspire 1 (A114-31-P4J2), 14" Zoll Full-HD, Pentium N4200, 4gb RAM, 64gb eMMC Flash, Intel HD Graphics 505, WLAN ac, Windows 10S, 1.65kg Gewicht

199€267€-25%Media Markt Angebote
71
eingestellt am 25. Jul
Edit: Wieder zu dem Preis verfügbar. Diesmal im Zuge der "Sommernachts-Schnäppchen"-Aktion.

Ebenfalls bei Mediamarkt in der sogenannten "Gigagünstig"-Aktion, gibt es ein sehr günstiges und kompaktes 14 Zoll-Notebook mit FHD-Auflösung zum bisherigen Bestpreis.
Es ist mit Abstand das günstigste 14 Zoll Gerät mit einer FHD-Auflösung und einem brauchbaren Prozessor, denn der Pentium N4200 reicht für Office-Arbeiten und Alltägliches auf jeden Fall aus.
Wer einfach nur ein brauchbares und kompaktes Notebook für einen sehr geringen Preis sucht, ist hier sicherlich richtig.

Versandkostenfrei.

Vergleichspreis: geizhals.de/acer-aspire-1-a114-31-p908-schwarz-nx-shxeg-015-a1727322.html?hloc=de&v=e
(PS: der eigentliche VGP liegt sogar bei 288€, wenn man die genaue Produktbezeichnung nimmt, siehe hier, allerdings sehe ich keinen Unterschied zum Günstigeren)

Daten:

CPU: Intel Pentium N4200, 4x 1.10GHz
RAM: 4GB DDR3L
HDD: N/A
SSD: 64GB Flash (eMMC)
Optisches Laufwerk: N/A
Grafik: Intel HD Graphics 505 (IGP), 1x HDMI
Display: 14", 1920x1080, non-glare
Anschlüsse: 1x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Cardreader: SD
Webcam: 0.3 Megapixel
Betriebssystem: Windows 10 S 64bit
Akku: Li-Ionen, 2 Zellen, 4810mAh
Gewicht: 1.65kg
Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
Zusätzliche Info
Datenblatt
  • Hersteller Acer
  • Produkttyp Multimedia Notebook
  • Serie Acer Aspire
  • Display
  • Displaygröße 14 Zoll
  • Bildschirmdiagonale 35,56 cm
  • Display-Technologie Full HD
  • Displayauflösung 1.920 x 1.080 Pixel
  • Displaytyp Non-Glare, LED-Backlight, Widescreen
  • Display-Eigenschaften matt, entspiegelt
  • Bildformat 16:9
  • Prozessor
  • Prozessorhersteller Intel
  • Prozessortyp Intel Pentium
  • Prozessor Intel Pentium N4200
  • Prozessor Codename Apollo Lake
  • Anzahl Prozessorkerne 4
  • Taktfrequenz 1,1 GHz
  • max. Turbotakt 2,5 GHz
  • Leistungsaufnahme max. (TDP) 6 Watt
  • Cache-Level L2
  • Cache 2 MB
  • Arbeitsspeicher
  • RAM 4 GB
  • RAM Typ DDR3L
  • Speichertakt 1.600 MHz
  • RAM-Steckplätze gesamt 1x SO-DIMM
  • Speicher
  • Anzahl Festplatten (installiert) 1
  • Festplattentyp Flash-Speicher
  • SSD-Kapazität 64 GB
  • Grafik
  • Grafikkartenhersteller Intel
  • Grafikkarte Intel HD Graphics 505
  • Grafikspeicher Shared Memory
  • Videoausgang HDMI
  • Betriebssystem
  • Betriebssystem Microsoft Windows 10 S
  • Bit-Architektur 64 Bit
  • Konnektivität
  • Anschlüsse 2 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang
  • Kommunikation
  • Datenkommunikation WLAN, Bluetooth, Ethernet
  • LAN-Standard Gigabit-Ethernet
  • WLAN-Standard IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac
  • Laufwerke
  • Optische Laufwerke ohne optisches Laufwerk
  • Sound
  • Anzahl Lautsprecher 2
  • Lautsprecher System Stereo
  • Stromversorgung
  • Akku Lithium-Ionen
  • Akku-Kapazität 4810 mAh
  • Akkulaufzeit 9 h
  • Zellenanzahl 2
  • Abmessungen & Gewicht
  • Bauform Clamshell
  • Tiefe 24,5 cm
  • Höhe 18 mm
  • Breite 34,3 cm
  • Gewicht 1,65 kg
  • Weitere Eigenschaften
  • Ausstattung Lautsprecher
  • Sicherheitseigenschaft Kensington Lock Support
  • gelistet seit Dezember 2017

Gruppen

Beste Kommentare
Guter Preis in 14" und full HD
Pacman68vor 5 m

Guter Preis in 14" und full HD


Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom
GuenniKeilvor 1 m

Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu …Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom


Schade, dass man Kommentare nicht cold voten kann
12231vor 3 m

s


macht du kostenlos Pro draus, oder hast du ein Problem damit??
Bearbeitet von: "Tomtom69" 25. Jul
GuenniKeilvor 9 m

Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu …Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom



Nope, du hast keine Ahnung.
Im Gegensatz zu echten Gurken mit denen man wirklich keinen Spaß hat wie z.B. dem Atom x5-Z8350 hat der N4200 ausreichend Bums für lockeres surfen, Videos, Office usw.
Der N3450 in meinem Chuwi 14.1 ist eine Spur schwächer und absolut alltagstauglich.
Das wäre übrigens auch eine Alternative zum Deal, kostet nochmal 50€ weniger, hat ein besseres Display, fast doppelt so großen Akku, allerdings keinen LAN-Anschluss.
GuenniKeilvor 4 m

Grundlegend... 5 Minuten warten, bis das Rotzteil hochgefahren ist



Bullshit.
Keine 20 Sekunden.
Du hast offensichtlich keinen entsprechenden Rechner, geh also bitte wo anders spammen.
Bearbeitet von: "therealpink" 25. Jul
71 Kommentare
Guter Preis in 14" und full HD
Wow
Pacman68vor 5 m

Guter Preis in 14" und full HD


Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom
GuenniKeilvor 1 m

Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu …Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom


Schade, dass man Kommentare nicht cold voten kann
12231vor 3 m

s


macht du kostenlos Pro draus, oder hast du ein Problem damit??
Bearbeitet von: "Tomtom69" 25. Jul
Titel sagt FullHD,
zusätzliche Info nur HDReady.
Viel Spaß mit MS Updates, falls kein Linux rauf. Soll
GuenniKeilvor 4 m

Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu …Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom


Es ist kein Celeron...
Der N4200 reicht für grundlegende Aufgaben (YouTube, Surf...) und für 200€ ist es besser in 14" FHD ?
Bearbeitet von: "Pacman68" 25. Jul
Pacman68vor 2 m

Es ist kein Celeron...Der N4200 reicht für grundlegende Aufgaben (YouTube, …Es ist kein Celeron...Der N4200 reicht für grundlegende Aufgaben (YouTube, Surf...) und für 200€ ist es besser in 14" FHD ?


Grundlegend... 5 Minuten warten, bis das Rotzteil hochgefahren ist
GuenniKeilvor 9 m

Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu …Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom



Nope, du hast keine Ahnung.
Im Gegensatz zu echten Gurken mit denen man wirklich keinen Spaß hat wie z.B. dem Atom x5-Z8350 hat der N4200 ausreichend Bums für lockeres surfen, Videos, Office usw.
Der N3450 in meinem Chuwi 14.1 ist eine Spur schwächer und absolut alltagstauglich.
Das wäre übrigens auch eine Alternative zum Deal, kostet nochmal 50€ weniger, hat ein besseres Display, fast doppelt so großen Akku, allerdings keinen LAN-Anschluss.
GuenniKeilvor 4 m

Grundlegend... 5 Minuten warten, bis das Rotzteil hochgefahren ist



Bullshit.
Keine 20 Sekunden.
Du hast offensichtlich keinen entsprechenden Rechner, geh also bitte wo anders spammen.
Bearbeitet von: "therealpink" 25. Jul
Mit bis zu 2,5 Ghz pro Kern dürfte er doch recht flott sein oder nicht?
GuenniKeilvor 14 m

Grundlegend... 5 Minuten warten, bis das Rotzteil hochgefahren ist


Du weißt nicht, wovon du sprichst...
Welche Alternative hast du?
Bearbeitet von: "Pacman68" 25. Jul
ASUS > acer
GuenniKeilvor 9 m

Grundlegend... 5 Minuten warten, bis das Rotzteil hochgefahren ist


Hast du schon einmal etwas mit so einem Prozessor gemacht? Oder zockst du nur Minecraft in 4k? Es gibt halt Leute die nicht mehr Leistung benötigen. Wer seinen Laptop vielleicht 2 mal im Monat raus holt um seine E-Mails zu checken, muss doch nicht gleich einen i5 mit 16 GB RAM haben...

Hab hier ein Convertible mit den selben Spezifikationen und das Gerät ist super. Der Prozessor arbeitet zügig, braucht manchmal mal eine Denkpause (vergleichbar, wenn man eine App auf dem Smartphone öffnet), aber ich kann dennoch die alten Klassiker wie AOE 3 oder NFS MW spielen. Akku hält da auch ein Weilchen durch mit dem Sparprozessor. Hochfahren braucht das Ding "leider" 10 Sekunden länger als mein Xiaomi Notebook Pro...

Kann nicht oft genug sagen, dass der N4200 für den "Normalverbraucher" absolut ausreichend ist. Wer aber mehr vor hat als ein bequemes Couchnotebook (z. B. Videoschnitt, Bildbearbeitung) sollte sich das nochmal überlegen...
elmagicovor 5 m

Mit bis zu 2,5 Ghz pro Kern dürfte er doch recht flott sein oder nicht?


Der alleinige Takt, sagt leider so ziemlich gar nix über die tatsächliche Leistung aus. Das hängt von vielen weiteren Faktoren, wie zum Beispiel dem "Cache", ab. Das Einzige worauf man sich halbwegs verlassen kann, sind diverse Benchmark-tests, oder besser: einen direkten Test zum Notebook.
Der Preis ist heiß ... Aber: ich bin auch der Auffassung, dass ein Laptop auch für Gelegenheitsuser ein Minimum an Ausstattung haben sollte. Dazu gehören: 8 GB RAM und eine SSD. Die 100 Euro würde ich immer drauf legen.
Läuft GTA I drauf?
SirSiggivor 43 m

Der Preis ist heiß ... Aber: ich bin auch der Auffassung, dass ein Laptop …Der Preis ist heiß ... Aber: ich bin auch der Auffassung, dass ein Laptop auch für Gelegenheitsuser ein Minimum an Ausstattung haben sollte. Dazu gehören: 8 GB RAM und eine SSD. Die 100 Euro würde ich immer drauf legen.


Du musst bedenken, dass 100€ in dieser Preisklasse nochmal die Hälfte des Gesamtpreises sind, also 150%...

PS: das nächstgünstigste vergleichbare Notebook mit den gewünschten Daten beginnt dann bei 319€, was übrigens ebenfalls ein Angebotspreis ist. Von daher sollte man sich gut überlegen, ob man wirklich 8gb RAM benötigt, da 4gb RAM ja dann doch noch ausreichend (wenn auch nicht unbedingt zunkunftssicher) sind.
Oder man greift zu einem günstigen 15.6 Zoller mit Core i3 Prozessor für wiederrum etwas mehr, was jedoch aufgrund der Größe sogesehen nicht vergleichbar ist...
Bearbeitet von: "MarzoK" 25. Jul
chargersheenvor 16 m

Läuft GTA I drauf?


Ich habe auf einem ähnlichen Gerät (sogar nur 2 Kerne) GTA 2 laufen gehabt. Also ja
Sogar bessere Games wie Flatout laufen sehr gut.
hat es einen M2 Port?
SirSiggivor 27 m

Der Preis ist heiß ... Aber: ich bin auch der Auffassung, dass ein Laptop …Der Preis ist heiß ... Aber: ich bin auch der Auffassung, dass ein Laptop auch für Gelegenheitsuser ein Minimum an Ausstattung haben sollte. Dazu gehören: 8 GB RAM und eine SSD. Die 100 Euro würde ich immer drauf legen.


Welcher Laptop würde dann in Frage kommen für 100 € mehr? Thx
Und es hat Windows 10 S. Es können nur Apps aus dem Windows Store installiert werden.....
GuenniKeilvor 57 m

Grundlegend... 5 Minuten warten, bis das Rotzteil hochgefahren ist


Null Ahnung von der Materie! - richte das Teil "ordentlich" ein - dann läuft der auch...
chargersheenvor 36 m

Läuft GTA I drauf?


III, VC sowie SA auch bestimmt..
SSD: 64GB Flash

wie viele Windows Updates passen da drauf?
Kann man ggf. eine SSD einbauen oder den RAM erweitern / auf 8GB austauschen?
Hauptunterschiede zu Windows 10:

  • Auf Windows 10 S lassen sich nur Apps aus dem Windows Storeinstallieren, keine Programme über EXE-Dateien und auch keine anderen Apps.
  • Der Standard-Browser ist Edge. Es lässt sich kein Drittanbieter-Browser (Firefox oder Chrome) verwenden.
  • Die Standardsuchmaschine ist Bing und lässt sich nicht ändern.
  • Aus dem Grund soll Windows 10 S auch (etwas) schneller laufen als Windows 10, da nur von Microsoft zugelassene Apps darauf laufen.
MarzoKvor 30 m

Du musst bedenken, dass 100€ in dieser Preisklasse nochmal die Hälfte des G …Du musst bedenken, dass 100€ in dieser Preisklasse nochmal die Hälfte des Gesamtpreises sind, also 150%...PS: das nächstgünstigste vergleichbare Notebook mit den gewünschten Daten beginnt dann bei 319€, was übrigens ebenfalls ein Angebotspreis ist. Von daher sollte man sich gut überlegen, ob man wirklich 8gb RAM benötigt, da 4gb RAM ja dann doch noch ausreichend (wenn aich nicht zunkunftssicher) sind. Oder man greift zu einem günstigen 15.6 Zoller mit Core i3 Prozessor für wiederrum etwas mehr, was jedoch aufgrund der Größe sogesehen nicht vergleichbar ist...


Ja, Du hast mit allem Recht Ich finde den Preis super, darum geht es nicht. Aber meiner Erfahrung nach gibt es bei Computern immer auch eine Grenze, ab der sich auch eine Ersparnis nicht mehr lohnt, weil das Benutzererlebnis enorm leidet. 4 GB empfinde ich mit Windows 10 als definitiv zu wenig. Tatsächlich hatte ich auch einen 15 Zöller im Sinn. Ist dann zwar klobiger, aber hat mehr Leistung auf der Brust. Muss am Ende jeder selbst wissen. Ich gebe nur meine Erfahrung zum Besten.
feivel84vor 23 m

Welcher Laptop würde dann in Frage kommen für 100 € mehr? Thx


Ich habe kürzlich das Lenovo v330 für 324 Euro gekauft. Okay, sind weitere 24 Euro mehr. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass ein derartiges Setup im Low Budget Bereich mehr Freude bringt.
Matthias0815vor 6 m

Kann man ggf. eine SSD einbauen oder den RAM erweitern / auf 8GB …Kann man ggf. eine SSD einbauen oder den RAM erweitern / auf 8GB austauschen?


RAM ist nicht erweiterbar. Bei der SSD muss ich passen.
GuenniKeilvor 1 h, 26 m

Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu …Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom


200 euro für einen guten office(Internet lappy ziemlich nice price
GuenniKeilvor 1 h, 38 m

Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu …Dealz mit solchen Kackprozessoren bewerte ich immer cold. Geschenkt zu teuer. Schade um den Strom



GuenniKeilvor 1 h, 33 m

Grundlegend... 5 Minuten warten, bis das Rotzteil hochgefahren ist


Mein Gott, welch ein Schwachsinn...
Geh zurück in Dein Loch und komm bitte nie wieder
Wer fünf Minuten braucht um seinen Rechner zu booten hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Spaß beiseite. Beim Kauf eines Smartphones für wohl im Schnitt 300 Euro erwartet niemand ernsthaft, es länger zu nutzen als die 24 Monate der Vertragslaufzeit. Selbst iPhone und andere "High-End" Käufer
denken oft nur in 12 Monaten bis zum nächsten Model.
Der N4200 sowie der N4100 und der 3450 werden Euch mit 4 GB RAM im Office sowie Multimediabetrieb die nächsten zwei, evt sogar drei Jahre glücklich machen. Oft nur stirbt zuerst die emmc so daß ein SSD Slot schön wäre (es geht natürlich auch ein USB Stick oder die Cloud)

Somit ein guter Deal und Dank.

PS. Ich habe hier seit ein paar Monaten ein Alu Chinanotebook mit N3450, 4GB, 64emmc und habe jeden Tag freude daran. Ja ich habe eine SSD nachgerüstet, aber das BS ist noch immer auf der emmc. Ist mir egal ob ich 10 oder 20 Sekunden zum booten brauche. Ich kenne Windows seit Version 3.1. mit 286 Prozessor, ich weiß was scheiße ist
Bearbeitet von: "DickeHose" 26. Jul
woodzvor 1 h, 3 m

SSD: 64GB Flash wie viele Windows Updates passen da drauf?


Alle, soweit man die geheime Geheimfunktion des Pattenputzen beherrscht ..
Das Problem scheint das Display zu sein, was sehr schlecht und blickwinkel instabil ist. Oder kann Jemand bereits eigene Erfahrungen beisteuern?
MarioGrossvor 1 h, 55 m

Und es hat Windows 10 S. Es können nur Apps aus dem Windows Store …Und es hat Windows 10 S. Es können nur Apps aus dem Windows Store installiert werden.....


Laut Microsoft kann der S- Modus deaktiviert werden: LINK
feivel84vor 9 h, 35 m

Welcher Laptop würde dann in Frage kommen für 100 € mehr? Thx


Das Aldi Notebook Medion Akoya E4254, sowie alle Geräte mit der Nachfolger CPU N5000 (gibt es auch bei Acer) und ansonsten ähnlicher Austattung kosten jetzt oft 299€. Das Medion hat sogar noch nen IPS Panel.
Bearbeitet von: "Andre_Philipp" 26. Jul
schöner Preis.
Hab letztens nen n3450 mit ähnlichen specs (aber 11zoll und hd display) verschenkt und bin begeistert wat man für so wenig kohle bekommt. Klar das ding is keine Rennmaschine, aber wie schon von Vorrednern gesagt absolut alltagstauglich.
MarioGrossvor 9 h, 19 m

Hauptunterschiede zu Windows 10:Auf Windows 10 S lassen sich nur Apps aus …Hauptunterschiede zu Windows 10:Auf Windows 10 S lassen sich nur Apps aus dem Windows Storeinstallieren, keine Programme über EXE-Dateien und auch keine anderen Apps.Der Standard-Browser ist Edge. Es lässt sich kein Drittanbieter-Browser (Firefox oder Chrome) verwenden.Die Standardsuchmaschine ist Bing und lässt sich nicht ändern.Aus dem Grund soll Windows 10 S auch (etwas) schneller laufen als Windows 10, da nur von Microsoft zugelassene Apps darauf laufen.


Wieso ist das denn ok und Google bekommt von der EU eine Milliardenstrafe weil man standardmäßig Chrome drauf hat (aber jederzeit wechseln kann)?
Ich hab das Acer Swift1 mit N4200 4GB Ram, 13,3" FHD und 64GB emmc. Angeblich keine SSD nachrüstbar, ging aber doch, da es auch einen m2 Anschluß hat, der aber in den Specs nicht genannt wird. Ich vermute die Boards sind bei diesen Geräten immer gleich; eine 256GB SSD eingebaut - läuft perfekt und schnell.

Habe gestern Abend noch Owlboy auf dem Notebook durchgespielt - läuft wie Butter und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Der Verbrauch liegt bei 6-8Watt bei lüfterlosen Betrieb. Ich bezeichne sowas als "Low-Volt Gaming" und ist für mich genau das richtige, da ich eher Oldschool spiele (aktuell das geile Fan-Remake von Day of the Tentacle) und das "Spass pro Watt Verhältnis im Vergleich zum Preis/Hardware" unschlagbar ist.

Ich weis nicht warum viele auf dem Prozzi so rumhacken - für FHD Videos, kleine Games (Retro, Age of Empires 2 !!, SCUMM Adventures, Emulatoren) und "normale Anwendungen" ist das P/L Verhältnis super - und - wie gesagt - kein Nerv-Lüfter.
Ist es möglich Programme auf eine angeschlossene externe Festplatte zu installieren und laufen zu lassen?
Also für den Fall, dass man doch mal irgendein Programm benötigt, welches nicht mehr auf die 64GB emmc passen.
Ist da ein UEFI 32bit drauf?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text