186°
Acer Aspire E1-572 (i5-4200U, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" matt, 2,35kg) - 369€ @ redcoon

Acer Aspire E1-572 (i5-4200U, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" matt, 2,35kg) - 369€ @ redcoon

ElektronikRedcoon Angebote

Acer Aspire E1-572 (i5-4200U, 4GB RAM, 500GB HDD, 15,6" matt, 2,35kg) - 369€ @ redcoon

Preis:Preis:Preis:369€
Zum DealZum DealZum Deal
Redcoon hat vor ein paar Tagen den Preis für das Acer E1-572 mit Intel i5-4200U auf günstige 369€ gesenkt. Neben dem Lenovo-ZackZack-Angebot die derzeit günstigste Variante für ein i5-Notebook.

Technische Daten:

CPU: Intel Core i5-4200U, 2x 1.60GHz (Turbo 2,6GHz, HT)
RAM: 4GB
Festplatte: 500GB HDD
optisches Laufwerk: N/A
Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), HDMI
Display: 15.6", 1366x768, non-glare
Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
Cardreader: SD
Webcam: 1.3 Megapixel
Betriebssystem: N/A
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2500mAh, 5.5h Laufzeit
Gewicht: 2.35kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

7 Kommentare

Hatte es letztens bestellt, da ich ein Notebook in der Preisklasse suche, das Display ist einfach das schlechteste was ich je gesehen habe, sogar mein 6 Jahre altes Asus und mein 9 Jahre altes Acer stellt die Farben viel besser da.
Bei Windows 8 war das Design statt Lila, Blau geht einfach gar nicht.

Habe dann das Lenovo von Cyberport für 330€ behalten, ist zwar ein klares Display aber um Längen besser was die Farbdarstellung angeht (lässt sich in der Nacht auch schön runter regeln) und SSHDD hat es auch noch.


ich habe vor dem Kauf zwar auch viel Kritik zum Display gelesen, bin aber absolut zufrieden! Heller als mein 5 Jahre altes Fujitsu Siemens.

die Helligkeit ist nicht das Problem die ist gut, aber die Farbtreue ist einfach furchtbar, vielleicht fällt es auch nicht auf wenn man es einzeln betrachtet.
Wenn man jedoch wie ich einen direkten Vergleich hat schickt man es direkt zurück.

War mit dem Samsung S4 und dem LG G2 genauso, wenn man das S4 Display alleine betrachtet ist es gut, wenn man jedoch das G2 daneben legt sieht das S4 bei Weisen Farben grau aus.

Hab das Ding auch und bin voll zufrieden.
Sehr hochwertig verarbeitet, ausreichend schnell (Spiele sogar Tropico 5 mit wenigen Details sehr flüssig) und das display ist total okay: Hab zum Vergleich ein Xperia Z1 und einen relativ neuen Samsung LED Fernseher.
Kann ich nur empfehlen!

240 mehr und ich hab merin v3-772g mit gtx760m, 1tb, 120tbssd, 12 gb venegance ram, mattes display bekommen. Kauft euch lieber refurbished Geräte, statt neue - denn bei neuen ist nie so ganz klar, ob z.B. etwas nicht mit der Kühlung stimmt. Refurbished waren schon in Betrieb und da ist die sofortige Ausfallwahrscheinlichkeit geringer.

AnytimeAgain

Hatte es letztens bestellt, da ich ein Notebook in der Preisklasse suche, das Display ist einfach das schlechteste was ich je gesehen habe, sogar mein 6 Jahre altes Asus und mein 9 Jahre altes Acer stellt die Farben viel besser da. Bei Windows 8 war das Design statt Lila, Blau geht einfach gar nicht.



Mit der Windows Kalibrierung bekäme man den Blaustich fast weg, ist übrigens bei vielen Displays nun so, so hochwertig
wie früher sind die leider nicht mehr, aber damals kosteten die Notebooksauch das doppelte.
Wichtig ist aber schon die Helligkeit, zu dunkle Displays sind gerade bei mattem Bildschirm das KO-Kriterium.
Beobachte das Ding auch schon ne Weile und ich denke mal für 369 Euro kann man nicht so hohe Ansprüche stellen,
Vorteil zum Lenovo G50-70 ist schon mal die deutlich bessere Tastatur und 2 Jahre Herstellergarantie.

Fürs Preisleistungsverhältnis ein HOT von mir.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text