Acer Aspire E1-572G(i5 4200U, 4 RAM,500 GB, HD 8670M) für 399€ @Otto
330°Abgelaufen

Acer Aspire E1-572G(i5 4200U, 4 RAM,500 GB, HD 8670M) für 399€ @Otto

Deal-Jäger 35
Deal-Jäger
eingestellt am 6. Mär 2014heiß seit 6. Mär 2014
Vergleichspreis 449€

Ihr müsst den Gutscheincode 80576 verwenden um eine Versandkostenfreie Lieferung zu erhalten.

Idealo
idealo.de/pre…tml

Testbericht
notebookcheck.com/Tes…tml

chip.de/art…tml
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
39,6 cm (15,6 Zoll) Displaydiagonale und eine lange Betriebszeit (4 Stunden), 500 GB Festplattenspeicher, 4096 MB Arbeitsspeicher und eine Windows 8-Installation: Die Eckdaten des Notebooks Acer E1-572G-54204G50Mnkk überzeugen. Die 1,6 GHz Intel® Core i5 4200U Dualcore-CPU garantiert Ihnen intelligente Leistung bei hoher Energieeffizienz. Auf 39,6 cm (15,6 Zoll) Bildschirmdiagonale finden beim Acer E1-572G-54204G50Mnkk Office-Anwendungen problemlos Platz. 4096 MB RAM sorgen für zügiges Arbeiten, auch wenn mehrere Anwendungen auf dem Acer E1-572G-54204G50Mnkk laufen. Für die Daten, die im Alltag anfallen ist das Modell mit der 500 GB großen Festplatte bestens gerüstet.

Display-Typ: LED-Backlight-Display
Displaygröße in cm: 39,6
Displaygröße in Zoll: 15,6
Bildqualität: 1366 x 768 (HD)
Touchdisplay: Nein
Max. Auflösung: 1366 x 768
Anzahl VGA-Anschlüsse: 1
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 1
Anzahl Netzwerkanschlüsse: 1
TV-Ausgang: Nein
Anzahl USB 2.0-Anschlüsse: 2
Anzahl USB 3.0-Anschlüsse: 1
Verbindungsarten: Bluetooth 4.0, WLAN
Prozessor: Intel® Core™ i5
Prozessornummer: 4200U
Prozessorgeschwindigkeit: 1,6 Gigahertz
Prozessorkern: 2
Anzahl installierter Festplatten: 1
Festplattenkapazität gesamt: 500 GB
Festplatte: SATA
Festplattengröße: 500 GB
Arbeitsspeichergröße: 4096 MB
Arbeitsspeichertyp: DDR3-RAM
Grafikkartenhersteller: AMD Radeon
Grafikkartentyp: HD 8670M
Größe Grafikkartenspeicher: 1 GB
Laufwerke: DVD Super Multi Double Layer
Webcam: Ja
Kartenleser: Ja
Betriebssystem: Windows 8
Mitgelieferte Software: Office Software: Microsoft Office 2013 Verknüpfung (Download-Link für 30 Tage Testversion), Acer Software: Acer Cloud, Acer clear.fi, Acer Social Jogger, Acer Backup Manager V4, Acer ePower Management, Acer Recovery Management, Sonstige Software: McAfee® Internet Security Suite Trial, NTI Media Maker Trial v9, Skype
Enthaltenes Zubehör: Netzteil, Netzkabel, Akku, Kurzanleitung, Garantiekarte
Akkutyp: 2500 mAh Li-Polymer
Akkulaufzeit: bis zu 4 Stunden
Zellen (Anzahl): 4
Breite: 38,16 cm
Höhe: 2,53 cm
Tiefe: 25,6 cm
Gewicht: 2,35 kg
Herstellerfarbbezeichnung: Piano Black (matt)
Besonderheiten: Multi-Gesture Touchpad, Multimedia Tasten (auf Tastatur gedruckt)

35 Kommentare

wenn das Display hochauflösender wäre dennoch hot

Bei Schwab mit Neukunden-GS: 389,99€ (qipu: 381,49€)

unbenanntu9ksm.png

Link: schwab.de/Suc…790
Gutschein: 60555

den als 13-14 Zoll

Sorry aber die Auflösung geht gar nicht. Man ehrlich. Da hat mein 3 Jahre altes smartphone ja ne bessere...

Display = glänzend = cold

joetyler

Sorry aber die Auflösung geht gar nicht. Man ehrlich. Da hat mein 3 Jahre altes smartphone ja ne bessere...



1280x720?

joetyler

Sorry aber die Auflösung geht gar nicht. Man ehrlich. Da hat mein 3 Jahre altes smartphone ja ne bessere...



Was labers du, kennst du die Auflösung die es vor 3 Jahren gab?
NEIN!
Google: Retina , damals die Referenz!

Immer wieder herrlich diese Kommentare

Da es vor 3 Jahren noch kein IPhone 5 gab muss es wohl ein 4er oder 4S gewesen sein, welche beide eine Auflösung von 960 × 640 Pixel haben. Wäre rein von der Auflösung schlechter^^

PPI natürlich nicht

Counter1602

den als 13-14 Zoll


Gerade mal bei Ebay reingezappt, gibt es gebraucht für den Preis (z.B. ASUS N43SL mit i5 und einer GT540 oder eben welche mit integrierter Grafik)... Ansonsten neu käme noch das Lenovo ThinkPad Edge E330 mit i3 in Frage für unter 450€...

Och ne.
Langsam bin echt leid mit den diesen Auflösungen. Dachte vor kurzem mit dem E1-572 den ich woanders gesehen hatte mit 1600x900 hatte endlich den gefunden den ich suchte.
Und nun den hier mit wieder weniger.
wer soll da noch durchblicken.

gutes angebot, aber die langlebigkeit der acer geräte lässt zu wünschen übrig. wie ich hörte...

Nichts besonderes zu dem Preis. Wenn das hot wird versteh ich die Welt nicht mehr.

Verfasser Deal-Jäger

posi88

Nichts besonderes zu dem Preis. Wenn das hot wird versteh ich die Welt nicht mehr.

Die Welt versteht dich auch nicht.

Ja, wenn die kack Auflösung nicht wäre, dann wäre es super HOT!
Aber so, lauwarm...

Search85

Die Welt versteht dich auch nicht.

Dann sag doch mal was daran gut sein soll?

- Acer - bekanntlich richtig mies bei Notebooks in der Verarbeitung.
- U-Prozessor - für Spiele zu schwach, als Office natürlich ok -> dann braucht man aber keine dedizierte Grafik mehr. (somit zu groß, schwer)
- Auflösung unter aller Sau. (dazu glänzend)
- 4 GB Arbeitsspeicher
- nur 500 GB Arbeitsspeicher

Verfasser Deal-Jäger

Search85

Die Welt versteht dich auch nicht.

Gähn

Search85

]Gähn

Eben, das ist einfach Gähn. Der Versuch mit dir eine qualifizierte Diskussion zu führen ist anscheinend zwecklos, da du nicht im Stande bist deine Meinung mit Argumenten zu vertreten.:{

Das Display ist Matt!

Verfasser Deal-Jäger

Search85

]Gähn

Einziger Nachteil bei dem Notebook ist die Auflösung sonst ist die Austattung Top, der gähner war für die Sachen die du dir rausgesucht hast, je mehr Geld du investierst desto besser die Ausstattung also bring mal einen Vergleich, Welches Notebook wäre besser in dem Preissegment. Achja der Testbericht sagt mehr als tausend worte von mir.

Vergleichspreis 449€?
Bei Idealo ist er für 399 bei zwei anbietern erhältlich..

Verfasser Deal-Jäger

SchwengelBengel

Vergleichspreis 449€? Bei Idealo ist er für 399 bei zwei anbietern erhältlich..


1. Otto 2. Schwab , beide gehören zur Otto Group.
ottogroup.com/de/…php


Search85

Die Welt versteht dich auch nicht.



Gegenbehauptung:

- Acer mag evtl. Rücklaufquoten von 5% statt 3% haben. Das ist absolut natürlich mehr, relativ gesehen allerdings nicht so viel, wie einen entrüstete Foreneinträge über günstige Laptops, die nach zweieinhalb Jahren kaputt gehen, glauben machen wollen. Aber ich stelle selbst diese Unterschiede infrage. Aus dem Einzelhandel habe ich schlechte Erfahrungen fast ebnso häufig mit günstigen HP- und Asus-Notebooks in Erinnerung.

- i5U + 8670m halte ich für durchaus sinnvoll. Bei Office-Arbeiten schaltest du auf integrierte Graka und profitierst von der Stromspar-CPU. Bei anspruchsvolleren Anwendungen ist der Prozessor mal nicht derart überdimensioniert, dass die Grafikkarte bereits bei 800x600 den Flaschenhals darstellt und deshalb stark limitiert.

- Auflösung ist in gewisser Weise Standard für das Geld bei der restlichen Ausstattung. Ich finde sogar, 1366 x 768 bei 15" ist zufriedenstellend.

- Falls du für Videoschnitt, DSLR oder viele Spieleinstallationen mehr als 500GB brauchen solltest, wirst du wahrscheinlich auch mehr als 750GB oder 1TB brauchen. Dann ist eine externe Festplatte als Zusatz wahrscheinlich eh die bessere Wahl. Ansonsten braucht man immer noch verdammt lange, um 500GB mit ein paar mp3s, den jährlichen Urlaubsbildern und hier und da mal einer avi aus grauen Quellen vollzukriegen.

- Mit 4GB RAM lassen sich unter Win8 auf alltäglicher Basis sehr gut arbeiten. Zumal die dedizierte Graka mit eigenem RAM daherkommt. Ob man für bessere Benchmarkergebnisse/ spezielle Anwendungsgebiete noch einmal 30€ investieren möchte, kann man sich dann ja immer noch überlegen.

Selbstverständlich geht immer mehr von allem, aber für den Preis, finde ich das Gebotene gut. Nicht begeisternd, aber gut. Und vor allem: aufeinander abgestimmt. Ein unspektakulärer Office-und-surf-Rechner, bei dem man aber nicht vor unüberwindbaren Problemen steht, wenn man ab und an mal spielen möchte.

Angenehmer Deal aber bevorzuge andere Marke, habe mit Acer nicht so gute Erfahrungen.

Search85

Die Welt versteht dich auch nicht.



heise.de/new…m=1

Ich sehe in der Kundenzufriedenheit zwischen HP, Dell, Toshiba und Acer nur marginale Unterschiede. Hörensagen liegt im Internet leider zusehens in Mode.

Wird zwar Cold gevotet aber als Alternative für den echten Sparfuchs, damits nicht untergeht: [url=hukd.mydealz.de/deals/acer-aspire-i5-4200-hd8750-b-ware-410-cyberport-327421]Deal von mir[/url]

arbok123

Da es vor 3 Jahren noch kein IPhone 5 gab muss es wohl ein 4er oder 4S gewesen sein, welche beide eine Auflösung von 960 × 640 Pixel haben. Wäre rein von der Auflösung schlechter^^PPI natürlich nicht



Äh ja hallo du Schlaumeier, auf die PPI kommt es ja an.

Search85

Die Welt versteht dich auch nicht.



1. Geht es in dem Artikel um PCs - nicht NB
2. "Um ganze 5 Punkte ging der Index in Summe jedoch für zahlreiche kleinere PC-Hersteller zurück – darunter Samsung, Lenovo und Asus." --> ja genau...
3. "ACSI ist eine aus der University of Michigan ausgegründete Firma, die seit 1995 die Kundenzufriedenheit aus einer jährlichen Befragung von rund 70.000 US-Verbrauchern ermittelt."

Und zum gefühlt 100. Mal. Nahezu jedes (günstige) Notebook wird von Auftragsfertigern in China nach Vorgaben (bei Consumergeräten ist dies nunmal in erster Line der Preis, sprich u. U. günstige Elkos, Gehäuse, Scharniere, B-Ware etc.!!!) gefertigt.

Man kann und darf die Businessgeräte z. B. von Lenovo, HP oder Toshiba (eigene Fertigung in Japan) nicht mit deren Consumerware (Auftragsfertiger aus Indien oder China) bzw. deren Wettbewerbern wie Acer, Asus, Packard-Bell etc. vergleichen/gleichsetzen.

Billig muss nicht immer (ganz) schlecht sein und teuer nicht zwangsläufig gut. Aber bei dem heutigen Preisniveau macht es einfach Sinn nicht NICHT zu Geräten zu greifen, die nach 2 Jahren + X Monaten (oder früher) zum Reparaturfall werden...

Spart man IMHO am falschen Ende, weil man dann erneut Geld für ein Ersatzgerät ausgeben muss. Natürlich ist das von den (Billig-)Herstellern so "gewünscht".... oO

Justmy2Cents

Ganz kurze frage... Weiß einer von euch ob in dem Laptop ein freier msata Slot ist?
Hab noch eine 120gb msata SSD und wär um Antwort dankbar!!

hats jemand gekauft und teilt seine meinung mit? das angebot gilt noch...

Ich hab das Teil bestellt und im Moment vor mir stehen.
Aus meiner Sicht ist Preis/Leistung OK, WENN DAS DISPLAY NICHT WÄRE.
Man sieht deutlich ein Raster, welches ich als enorm störend empfinde.
Das Notebook geht zurück und ich warte auf den nächsten Deal.

brainbrain

Ich hab das Teil bestellt und im Moment vor mir stehen.Aus meiner Sicht ist Preis/Leistung OK, WENN DAS DISPLAY NICHT WÄRE.Man sieht deutlich ein Raster, welches ich als enorm störend empfinde.Das Notebook geht zurück und ich warte auf den nächsten Deal.



danke für deine meinung! hab schon im chip test gelesen, das display sei schlecht. das ist mit das wichtigste am notebook!

brainbrain

Ich hab das Teil bestellt und im Moment vor mir stehen.Aus meiner Sicht ist Preis/Leistung OK, WENN DAS DISPLAY NICHT WÄRE.Man sieht deutlich ein Raster, welches ich als enorm störend empfinde.Das Notebook geht zurück und ich warte auf den nächsten Deal.



Ich habe es auch hier stehen und sehe nichts von einem Raster. Für die Preisklasse ist das Gerät 1A!

brainbrain

Ich hab das Teil bestellt und im Moment vor mir stehen.Aus meiner Sicht ist Preis/Leistung OK, WENN DAS DISPLAY NICHT WÄRE.Man sieht deutlich ein Raster, welches ich als enorm störend empfinde.Das Notebook geht zurück und ich warte auf den nächsten Deal.



hmmm, 2 leute 2 meinungen, vlt. sollte ich mir selbst eine meinung bilden und es testen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text