Acer Aspire E5-575-34XF mit i3-6157U, Iris 550 Grafik, 256GB SSD, 15,6 Zoll Full-HD matt, 4GB DDR4 bei Cyberport
668°Abgelaufen

Acer Aspire E5-575-34XF mit i3-6157U, Iris 550 Grafik, 256GB SSD, 15,6 Zoll Full-HD matt, 4GB DDR4 bei Cyberport

29
eingestellt am 9. Mai
Update: Preis ist nochmal um 10€ gefallen!

Guter Allrounder mit mattem Full-HD, Skylake i3 mit fixer Iris 550 (Niveau der Geforce 930M) und 256GB SSD. Preis lag jetzt lange bei 429€ plus Versand und wurde gesenkt auf 399€. Mit dem Gutschein CORE-I3 wird der Dealpreis von 373,99€ erreicht.

Laut Test bei Notebookcheck (bessere Ausstattung, Body scheint identisch) dürfte eine Wartungsklappe da sein, für RAM ist ein 2. Steckplatz da. Ein Betriebssystem ist direkt nicht dabei

Shoop nicht vergessen.

Geizhals-Preisvergleich

Ausstattung:

CPU: Intel Core i3-6157U, 2x 2.40GHz, 4 Threads
RAM: 4GB DDR4 (2x Steckplatz, 1x frei)
SSD: 256GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot)
Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: Intel Iris Graphics 550 (IGP), VGA, HDMI
Display: 15.6", 1920x1080, matt
Anschlüsse: 3x USB 3.0 (1x Typ-C), 1x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Cardreader: 5in1
Webcam: 1.3 Megapixel
Betriebssystem: ohne
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2800mAh, 41.8Wh, 6h Laufzeit
Gewicht: 2.40kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Beste Kommentare

Es soll Menschen geben, denen die 2 Kerne langen

13997100.jpg
Ich halte auch gerade Ausschau nach einem neuen Laptop. Entspricht die Qualität der Acer Produkte deren gutem Ruf?
Bearbeitet von: "pRingLes" 9. Mai

pRingLesvor 3 h, 4 m

[Bild] Ich halte auch gerade Ausschau nach einem neuen Laptop. Entspricht …[Bild] Ich halte auch gerade Ausschau nach einem neuen Laptop. Entspricht die Qualität der Acer Produkte deren gutem Ruf?



13997554-Taq8R.jpg
Noch Fragen
Bearbeitet von: "crash0" 10. Mai

Für mich das entscheidende KO-Kriterium:
Notebookcheck: "Insbesondere die Maximalhelligkeit fällt mit durchschnittlich 169 cd/m² viel zu niedrig aus"

29 Kommentare

4 GB Hot!

Edit: doch kein Smartphone - ein Laptop! kalt!

Für mich das entscheidende KO-Kriterium:
Notebookcheck: "Insbesondere die Maximalhelligkeit fällt mit durchschnittlich 169 cd/m² viel zu niedrig aus"

Hat jemand das Notebook? Laut Test soll das Display ziemlich schlecht sein. Mich würde interessieren wie dunkel es wirklich ist.

Verfasser

BiGfReAkvor 4 m

Hat jemand das Notebook? Laut Test soll das Display ziemlich schlecht …Hat jemand das Notebook? Laut Test soll das Display ziemlich schlecht sein. Mich würde interessieren wie dunkel es wirklich ist.



Vielleicht äußert sich ja @Olympiagold - er/sie hat das Gerät auf jeden Fall und auch mal einen Deal dazu gepostet gehabt.

2017 und es werden immer noch Zweikern Notebooks verkauft...

Es soll Menschen geben, denen die 2 Kerne langen

Verfasser

Gimleivor 8 m

Welcher ist besser: …Welcher ist besser: https://www.mydealz.de/deals/cyberport-hp-250-g5-notebook-silber-i3-5005u-256-gb-ssdfull-hd-8-gb-ram-ohne-windows-995917


Der Gutschein gilt dort nicht mehr.

Sonst sind die 8GB beim HP natürlich besser. Prozessorleistung und gerade Grafikleistung sind es beim Acer. RAM kann man hier natürlich bei Bedarf noch nachrüsten. Den Lüfter empfinden viele beim HP als störend, das scheint hier kein Problem zu sein. Preis/Leistung ist aber bei beiden ziemlich ordentlich, das HP-Angebot war ja noch etwas günstiger
Bearbeitet von: "EmmaSCollien" 9. Mai

Gimleivor 46 m

Welcher ist besser: …Welcher ist besser: https://www.mydealz.de/deals/cyberport-hp-250-g5-notebook-silber-i3-5005u-256-gb-ssdfull-hd-8-gb-ram-ohne-windows-995917


Sofern du das Display (ggf. auch draußen) verwenden willst hast du beim HP zumindest eine Chance, etwas zu erkennen. Für den dunklen Keller sind beide zu gebrauchen.

Hat jemand das mit IPS Display und halbwegs ansprechender Tastatur?

BiGfReAkvor 3 h, 25 m

Hat jemand das Notebook? Laut Test soll das Display ziemlich schlecht …Hat jemand das Notebook? Laut Test soll das Display ziemlich schlecht sein. Mich würde interessieren wie dunkel es wirklich ist.



Habe das Modell mit anderer Ausstattung. Das Display ist nicht das Beste und nicht sehr hell. Für die Verwendung im Freien würde ich abraten. Für meine Zwecke (bissl Office) ist es aber vollkommen ausreichend, da ich es nur im Haus verwende. Die Akkuleistung ist bei mir wirklich sehr gut (i3-4005) und der Lüfter ist kaum wahrnehmbar, sollte er denn mal laufen. Ansonsten ist es halt ein Plastikbomber, aber was will man für den Preis auch erwarten, man bekommt was man bezahlt...
Edit: Habe nochmal nachgeschaut und habe ein E5-571G... also doch ein anderes, jedoch sieht das Gerät hier genauso aus.
Bearbeitet von: "humus" 9. Mai

Warum nicht besser den hier:
Lenovo V110-15ISK (80TL00AC) ab € 346,56 bei idealo: goo.gl/02gtfZ
Nochmal fast 40 € günstiger und 8 GB Ram

13997100.jpg
Ich halte auch gerade Ausschau nach einem neuen Laptop. Entspricht die Qualität der Acer Produkte deren gutem Ruf?
Bearbeitet von: "pRingLes" 9. Mai

Habe seit 3 jahren ein acer notebook und hatte nie probleme. Ist halt aus plastik und sieht billig aus aber so schlecht sind die dann wohl auch nicht.

marco1970vor 40 m

Warum nicht besser den hier: Lenovo V110-15ISK (80TL00AC) ab € 346,56 bei i …Warum nicht besser den hier: Lenovo V110-15ISK (80TL00AC) ab € 346,56 bei idealo: https://goo.gl/02gtfZ Nochmal fast 40 € günstiger und 8 GB Ram



Kein Full-HD, nur 128GB SSD und schlechtere CPU

ursvor 1 m

Kein Full-HD, nur 128GB SSD und schlechtere CPU



Und nur eine Bank für Ram = Grafikkarte läuft ca. 25% unter dem was mit Dual Channel möglich wäre.

pRingLesvor 55 m

Entspricht die Qualität der Acer Produkte deren gutem Ruf?


Ja.

Acer war halt jahrelang eine Marke im Einsteigerbereich. Verständlicherweise war dort die Qualität nicht sonderlich hoch. Der Ruf wird an denen immer kleben bleiben. Von der Qualität ist es immer noch nicht so großartig besser, aber es ist wirklich gut vom Preis/Leistungsverhältnis. Ein Plastikeinsteigeracer würde ich aber nicht jeden Tag rumschleppen

Auf dem Preisniveau nimmt sich Acer nix zu Asus, HP oder Lenovo. Mit den Elitebooks, Thinkpads oder anderweitigen Pro-Reihen haben Notebooks in diesem Preissegment halt wenig zu tun. Daher sollte man hier immer überlegen ob es eben ein modernees aber weniger stabiles Neugerät, oder evtl. ein etwas älteres aber dafür robusteres Gebrauchtgerät sein soll.

pRingLesvor 3 h, 4 m

[Bild] Ich halte auch gerade Ausschau nach einem neuen Laptop. Entspricht …[Bild] Ich halte auch gerade Ausschau nach einem neuen Laptop. Entspricht die Qualität der Acer Produkte deren gutem Ruf?



13997554-Taq8R.jpg
Noch Fragen
Bearbeitet von: "crash0" 10. Mai

crash0vor 5 h, 1 m

[Bild] Noch Fragen


Da andere Notebookhersteller lange nicht so schlecht angesehen werde, ist meine Frage leider immer noch nicht beantwortet
Bearbeitet von: "pRingLes" 10. Mai

crash0vor 4 h, 46 m

[Bild] Noch Fragen


Ich seh da jetzt nur eine negative Sache... nicht ausschließlich negative. Also ja: Noch Fragen.

marco1970vor 8 h, 8 m

Warum nicht besser den hier: Lenovo V110-15ISK (80TL00AC) ab € 346,56 bei i …Warum nicht besser den hier: Lenovo V110-15ISK (80TL00AC) ab € 346,56 bei idealo: https://goo.gl/02gtfZ Nochmal fast 40 € günstiger und 8 GB Ram



aber keine fullhd Auflösung nur halbe festplattenkapazität...

Was für einen 2. Arbeitsspeicher kann man da einbauen? passt der cyberport.de/?DE…BwE?

Danke für den Gutschein!
Für Office reicht das Laptop komplett aus und so schlecht ist Acer auch nicht.
HP hat übrigens nur 1 Jahr Garantie. Bitte beim Vergleich auch beachten.

Wie ist das Display Panel. Das vom günstigen HP 280 G Full HD ist schrecklich...

Verfasser

Preis ist durch anderen Gutschein etwas niedriger.
fupsw10. Mai

https://www.cyberport.de/intel-iris#Produkteist das kombinierbar?



Das Gerät war/ist aus der Aktion.

Verfasser

Der Preis wurde nochmal um 10€ gesenkt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text