164°
ABGELAUFEN
Acer Aspire E5-772-P3D4 mit Pentium 3556U, 17,3 Zoll 1600x900, 4GB RAM und 1TB Festplatte für 279€ bei Amazon/NBB

Acer Aspire E5-772-P3D4 mit Pentium 3556U, 17,3 Zoll 1600x900, 4GB RAM und 1TB Festplatte für 279€ bei Amazon/NBB

ElektronikAmazon Angebote

Acer Aspire E5-772-P3D4 mit Pentium 3556U, 17,3 Zoll 1600x900, 4GB RAM und 1TB Festplatte für 279€ bei Amazon/NBB

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Sonst ab 308€

Wochenangebot bei Notebooksbilliger und Amazon hat mitgezogen. Großer Laptop mit anständiger Ausstattung für das Geld (Prozessor ist ein i3 ohne HT mit reduzierter Grafikleistung - genauer ein abgespeckter i3-4005U).

Notebookcheck nach ordentliche Eingabegeräte, Aufrüstung aber eher schwierig.

Details:

CPU: Intel Pentium 3556U, 2x 1.70GHz
RAM: 4GB DDR3
Festplatte: 1TB HDD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: Intel HD Graphics (IGP), VGA, HDMI
Display: 17.3", 1600x900, glare
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Cardreader: 5in1
Webcam: 1.3 Megapixel
Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2500mAh
Gewicht: 3.00kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

17 Kommentare

Es ist sicherlich ein ordentliches Angebot, aber von "anständiger Leistung" ist das Notebook ob der eher schwachen CPU recht weit entfernt.

CPU Leistung des Pentium 3556U ist wirklich schon sehr mager. Benchmark. Es reicht aus für alltgägliches Arbeiten wenn man keine Ansprüche hat. Mal als Vergleich ein 6 Jahre alter mobile i3 (Erste Generation) Benchmark. Ich Empfehle bei CPU Leistung als unterste Grenze bei Laptops 2500-3000 im Benchmark.

Bearbeitet von: "subby" 29. August

nachtlicht1978

Es ist sicherlich ein ordentliches Angebot, aber von "anständiger Leistung" ist das Notebook ob der eher schwachen CPU recht weit entfernt.


Ich habe es mal etwas anders formuliert, man sollte es ja immer im Gegenzug zum eingesetzten Geld betrachten. Gemeint ist durch mit auch nicht die reine CPU-Leistung sondern der Gegenwert als Ganzes (z.B. ordentliche Eingabegeräte und so weiter).

ich hab das notebook.
die cpu ist wirklich sehr sehr schwach. für office, surfen usw. reichts aber.

ein vorteil hat das notebook aber... ich hab ne ssd rein und das ding ist immer lautlos ! sogar beim surfen mit vielen tabs.
für office deshalb gar ned mal so schlecht ;-)

achja, und noch nen 4gb speicher riegel für 25eur rein.
mit ssd, 8gb ram für office, surfen wirklich top ( da wie gesagt lautlos .. was mir sehr sehr wichtig ist)

nachtlicht1978

Es ist sicherlich ein ordentliches Angebot, aber von "anständiger Leistung" ist das Notebook ob der eher schwachen CPU recht weit entfernt.



Ja, hast schon recht. Für das Geld bekommt man schlicht nicht mehr und fürs Arbeiten / Surfen reicht es allemal.

Ich würde bei so einer Konstellation jedoch auf Begriffe wie "anständige Leistung" verzichten.
"Anständige Ausstattung" würde ich da treffender finden. Die ist nämlich gemessen am Preis wirklich sehr ordentlich.



Junge laber nicht, geb den Leuten Zahlen und einen Vergleichswert - damit es Sinn macht.

Diese CPU (Cinebench R15)
ist 1/4 langsamer bei Single CPU und 71% bei Multi im Vergl. zu einem echten Notebook i3 (3110m).

Trotz dieser Zahlen sollten die meisten damit zufrieden sein (dabei würde dann auch Adblock Plus helfen, indem es CPU fressende Werbung unterbindet).




Oh GoTTT, wirklich?
4 weitere GB machen das Ding nicht schneller und 25 verschenkte Euros... schlau ist das nicht!

Bearbeitet von: "mugger" 29. August

Core i3-2330M: 2526 Punkte
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Core+i3-2330M+%40+2.20GHz

Pentium 3556U: 1709 Punkte
http://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Pentium+3556U+%40+1.70GHz

Ein Unterschied besteht noch deutlich. Der Autor müsste schon genaue Benchmarks liefern, damit die Aussage eine Relevanz hat.

derstudent

Ein Unterschied besteht noch deutlich. Der Autor müsste schon genaue Benchmarks liefern, damit die Aussage eine Relevanz hat.


Es ist genauer ein abgespeckter i3-4005U - aus der gleichen Generation und natürlich mit passender TDP.

Wenn ihr Benchmark-Freunde euch natürlich weiter einen abfeiern wollt dann könnt ihr euch die Benchmarks eines i3-6167U noch anschauen und wenn ihr noch dabei seit gleich noch von den schnellen Desktop-i3s, schließlich habe ich das auch nicht erwähnt das es ein abgespecktes Notebook-Modell ist.

EmmaSCollien

Wenn ihr Benchmark-Freunde euch natürlich weiter einen abfeiern ...



Wenn es um reine CPU-Leistung geht werden Benchmarks genommen und nicht Kartoffeln pro Sekunde ...


Vergleichst du in deinem Agrarwirtschaftsstudium dann auch Äpfel und Birnen wie du es oben gemacht hast? Beides Obst aber aus ganz unterschiedlichen Bereichen mit unterschiedlicher Ausprägung? (Vielleicht auch noch mal klar, vielleicht ist es sonst für den ein oder anderen nicht verständlich - es ist ein Pentium der abgeleitet ist von einem i3 der identischen Generation mit identischem Takt bei dem jedoch Teile der Grafik und das Hyper-Threading deaktiviert sind - nicht jedoch ein vollkommen fremdes Modell)

Bearbeitet von: "EmmaSCollien" 29. August

nachtlicht1978

Es ist sicherlich ein ordentliches Angebot, aber von "anständiger Leistung" ist das Notebook ob der eher schwachen CPU recht weit entfernt.



Du solltest dringend an Deinem Ton arbeiten....
Wenngleich Dein Post informativ ist, wird es durch Deine aggressive Art inhaltlich geschmälert. Muss das wirklichs ein?

Es bleibt jedoch dabei: Auch wenn das Angebot gut ist, von "anständiger Leistung" ist das NB entfernt. Für Office und Surfen reicht es hingegen vollends aus.

nachtlicht1978

Es ist sicherlich ein ordentliches Angebot, aber von "anständiger Leistung" ist das Notebook ob der eher schwachen CPU recht weit entfernt.



Laber keinen Dünnpfiff. von "anständiger Leistung" sprach ICH (das war ein anderer) nicht -gelle?

nachtlicht1978

Es ist sicherlich ein ordentliches Angebot, aber von "anständiger Leistung" ist das Notebook ob der eher schwachen CPU recht weit entfernt.



Zum einen:
Wieder einfach nur unfreundlich und peinlich Deine Art und Weise.

zum anderen:
Ich habe nicht behauptet, dass Du davon sprachst. Du bezogst Dich aber auf meinen Post, in welchem ich das beim Ersteller des Deals kritisiert habe.

Es bleibt jedoch dabei: Auch wenn das Angebot gut ist, von "anständiger Leistung" ist das NB entfernt. Für Office und Surfen reicht es hingegen vollends aus.

-gelle?

nachtlicht1978

Für Office und Surfen reicht es hingegen vollends aus.



Und nichts anderes sagte ich...(devil)

Oh, da wir das gleiche sagten, wundere ich mich dann aber über "Laber nicht Junge" und "Laber nicht so einen Dünnpfiff".... Es geht auch freundlicher.

Und all das ändert nichts daran, dass die Leistung eben nicht anständig ist, sondern bestenfalls dem Anspruch an ein Office Gerät genügend....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text