Acer Aspire one D255E Netbook (Weiß) [@Amazon.de]
163°Abgelaufen

Acer Aspire one D255E Netbook (Weiß) [@Amazon.de]

18
eingestellt am 17. Jun 2011
da hat Amazon ja tatsächlich mit Media-Markt gleichgezogen.
Guter Preis für ein gut ausgestattetes Netbook mit Atom N455 und Windows 7 Starter.

Hier einige Daten:
Intel Atom N455 1.66GHz • 1024MB • 250GB • kein optisches Laufwerk • Intel GMA3150 (IGP) max.64MB shared memory • 3x USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth 3.0 • 2in1 Card Reader (SD/MMC) • Webcam • Multi-Touch Trackpad • 10.1" WSVGA non-glare LED TFT (1024x600) • Windows 7 Starter • Li-Ionen-Akku (6 Zellen, 4400mAh, 8h Laufzeit) • 1.25kg • 12 Monate Herstellergarantie

18 Kommentare

Ist zwar sehr günstig, aber seit es erschwinglische gleichschwere 12" Geräte gibt, erschliesst sich mir der Sinn der Netbooks nicht mehr ganz.
Für 80€ mehr gibts 3Gb Ram, ne Grafikkarte die auch was taugt (6310), einen schnelleren Prozessor, ne absolute Top Tastatur bei Cyberport und immernoch realistische 4,5-5,5h Akkulaufzeit (Lenovo S205). Hab mein N455 Netbook gerade eingemottet weil es mir einfach viel zu langsam und das Display zu klein war.

Trotzdem ist der Deal hot.

habe bei cyberport nur ein s205 mit 2gb ram und ohne OS gefunden. zudem hat das ein glare display mit knapp 180 candela ...

CrocoDoc

Ist zwar sehr günstig, aber seit es erschwinglische gleichschwere 12" Geräte gibt, erschliesst sich mir der Sinn der Netbooks nicht mehr ganz. Für 80€ mehr gibts 3Gb Ram, ne Grafikkarte die auch was taugt (6310), einen schnelleren Prozessor, ne absolute Top Tastatur bei Cyberport und immernoch realistische 4,5-5,5h Akkulaufzeit (Lenovo S205). Hab mein N455 Netbook gerade eingemottet weil es mir einfach viel zu langsam und das Display zu klein war.hot.



link?

Nobody87

http://www.cyberport.de/notebook/notebooks/1C31-14Z/lenovo-ideapad-s205-m632gge-3gb-ram.html


Ohne Windows? Also noch mal +60 Euro!

Aber "16:9 LED Display (glänzend)" wäre für mich das K.O.-Kriterium

froschke

habe bei cyberport nur ein s205 mit 2gb ram und ohne OS gefunden. zudem hat das ein glare display mit knapp 180 candela ...



Gibt für 279€ eins mit 3Gb Ram. Link steht schon über mir. Das mit dem Betriebssystem ist allerdings richtig. Und auch das Display ist nicht unbeschreiblich hell.
Für mich stellt das beides kein Problem dar, kann für andere natürlich beides ein KO Kriterium sein. Habe mehr Windows 7 Lizenzen als Rechner und hab in 10 Jahren Notebooknutzung eigentlich noch nie wirklich damit sinnvoll draußen im Sonnenlicht gearbeitet. Trotzdem gefallen mir non glares prinzipiell besser.

http://www.computeruniverse.net/products/90411198.asp

Hier ist es für 279,-€ mit 3GB

...ich würde noch einen 30€ Gutschein von Amazon.de (Computer & Zubehör) für 25€ verkaufen! Bei interesse Mail an chrizz85@gmx.de

ebenfalls cyberport: ideapad U160 mit 3g ram, core i520 UM und windows 7 homepremium für 319 ohne versand

cyberport.de/not…tml

Wäre das Lenovo mit der AMD-CPU denn in der Lage, per angeschlossenem externen Laufwerk auch BluRays wiederzugeben? Davon sind die Atom-Netbooks wie das hier angebotene Acer ja leider weit entfernt...

nik222

Wäre das Lenovo mit der AMD-CPU denn in der Lage, per angeschlossenem externen Laufwerk auch BluRays wiederzugeben? Davon sind die Atom-Netbooks wie das hier angebotene Acer ja leider weit entfernt...



Full Hd ist für den Fusion kein Problem. Die integrierte Radeon 6310 ist relativ potent. In so gut wie allen Sachen die mit Video zu tun haben rennt der E-350 Kreise um die im U160 verbauten i5/i7 mit Intel GPU. Von Atoms braucht man da garnicht erst anfangen :D. Nen ION sollte sowas eventuell noch können.
Die Grafik/VIdeo Mehrleistung (und die deutlich längere Akkulaufzeit) erkauft man sich allerdings mit einem erheblich langsameren Prozessor im Vergleich zum U160.

Vorteil von Acer Aspire One Modellen sind,
dass Sie 8 Std. Akkulaufzeit haben.

Ich hatte genau vor einem Jahr, ein Acer Apsire One
für 230€ bei Amazon gekauft. Komischerweise genau die selben Leistungen(Prozessor,Ram,Festplatte,Akkulaufzeit),
warum sind nicht die billiger geworden.

Netbooks sind wohl die preisstabilsten Geräte überhaupt - ich habe vor gut zwei Jahren ein Acer Aspire One A150 für 199,- EUR gekauft (8,9", Atom N270, 1GB, 120GB HD aber ohne Betriebssystem). Das hier angebotene Gerät ist da nicht wesentlich leistungsfähiger. Wichtiger als eine höhere Leistung wäre mir aber ein höher auflösendes Display, und dafür zahlt man noch immer einen deutlichen Aufschlag.

Leider ohne Umts... sonst hot

Ich finde nix über die Displahelligkeit ausser der amerikanischen Bezeichnung "Nit" mit der ich nichts anfangen kann. Ich bräuchte mal einen Vergleich zum eee pc 901 (mit getunter Helligkeit) von jemandem der beide besitzt oder besaß.

kaaarl

Ich finde nix über die Displahelligkeit ausser der amerikanischen Bezeichnung "Nit" mit der ich nichts anfangen kann. Ich bräuchte mal einen Vergleich zum eee pc 901 (mit getunter Helligkeit) von jemandem der beide besitzt oder besaß.



Nit ist einfach 1 cd / m² also Candela pro Quadratmeter. Da meistens die Helligkeit eh in cd / m² angegeben wird ist es das gleiche.

Leider bietet Amazon das Aspire wieder zum alten Preis für 239€ an.
Gibts noch eine Möglichkeit an das Gerät in weiß unter 239€ zu kommen?

Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text