153°
ABGELAUFEN
Acer Aspire Switch 10 FullHD 10,1 Zoll Convertible Tablet EBAY/ALTERNATE 289€

Acer Aspire Switch 10 FullHD 10,1 Zoll Convertible Tablet EBAY/ALTERNATE 289€

ElektronikEbay Angebote

Acer Aspire Switch 10 FullHD 10,1 Zoll Convertible Tablet EBAY/ALTERNATE 289€

Preis:Preis:Preis:289€
Zum DealZum DealZum Deal
Acer Aspire Switch 10 SW5-012FHD NT.L6JEG.004

Notebook/Tablet 289 Euro inkl Versand

Idealo ab 329 idealo.de/pre…tml

Prozessor: Auflösung: 1920 x 1200 Intel® Atom™ Z3735F (1,33 GHz)Speicher: RAM: 2 GB DDR 3, Festspeicher: 32 GBDisplay: 25,7 cm (10,1 Zoll)Farbe: silber
Akku: 5910 mAh

14 Kommentare

Benutz das Teil seit nem guten halben Jahr und bin sehr zufrieden. Beim letzten Deal hab ich bisl ausführlicher darüber geschrieben.

Weshalb sind die Bewertungen so schlecht bei Amazon... Noch jemand Erfahrung mit dem Gerät???

ich hab ds teil mit der Festplatte gehabt.

Das Teil ist perfekt. Schnell genug fürs Surfen Streamen und Office. Dabei wirkt es hochwertig, der Akku hält lange und durch usb und mini displayport ist zumindest mit nem kleinen Adapter für mich voll EInsatzfähig. Leider fand meine Freundinn das auch gut und sie hat es sich unter den Nagel gerissen.

Ich habe mir dann ein Medion Tablet mit Tastatur gekauft und obwohl es die bessere Hardware hat würde ich das Acer jederzeit dem medion vorziehen...

Habe das Gerät auch um ein Windows gerät im Haus zu haben. Echt ok für das Geld.

Das Mousepad ist sehr träge, die Tastatur auch - den ersten Buchstaben darf man prinzipiell zweimal eintippen, damit z.B. der Browser das Wort korrekt schreibt.

Das Stromkabel ist nicht Standard, also nicht mit Micro-USB (Handy) oder anderen Notebook Ladekabeln nutzbar. Außerdem sitzt es sehr locker.

Win 8.1 ist oft "eingefroren", da half nur Reset bzw. ein spezielles Rettungsmanöver. Die Foren sind voll von dieser Fehlermeldung. Seit Win 10 kam das noch nicht wieder vor.

Fazit: da gibts Besseres.

hab im sommer die hd version mit weniger auflösung und 64gb als warehousedeal gekauft ...für 156 euro.
touchpad war defekt und display hat geflackert ...nach zweimaligem einschicken konnte ich es wegen des poststreiks dann nach etwa 2 monaten benutzen. was man wissen sollte: die tastaturen sind bei den versionen mit und ohne festplatte verschieden, man kann also keine festplatte oder ssd nachrüsten wenn vorher nichts drin war.
die version mit festplatte würde ich empfehlen ...mit dem leeren tastatur-unterteil ist das gerät recht kopflastig und kippt schnell nach hinten. meines ging am samstag einen tag vor meinem urlaub wieder kaputt, ging einfach nicht mehr an und ist jetzt endgültig wieder zurück bei amazon. ich vermute häufige defekte sind auch der hauptgrund für die schlechten bewertungen. zum glück hab ich mein acer e3-111 noch behalten auf dem ich gerade schreibe :-)

Bin mega zufrieden mit dem tablet! Es gibt nichts geileres als damit abends chillig im Bett noch Facebook etc zu checken

doubled2105

Bin mega zufrieden mit dem tablet! Es gibt nichts geileres als damit abends chillig im Bett noch Facebook etc zu checken



stünde statt Facebook "mydealz" im Text hätte ich geliked

Hab das Teil seit April. Benutzte es fast ausschließlich für die Uni (PDFs anschauen und bearbeiten). Dafür reicht es voll und ganz. Was mir aber aufgefallen ist, was auch in manchen Rezensionen steht, ist, dass Desktop Anwendungen eine wesentlich schlechtere Performance gegenüber den "normalen" Apps haben. Chrome geht zum Beispiel gar nicht, wobei Chrome ja auch nicht unbedingt Ressourcen schonend ist. Aber auch PDFs über den Desktop Adobe Reader ruckeln wie sau, mit einer entsprechenden App läuft alles flüssig...
Den größten Vorteil sehe ich beim Full HD Modell allerdings darin, dass es einen Digitizer hat, d. h. mit dem entsprechenden, 40€ teuren, Stift hat man sozusagen ein billiges Surface
Der Akku hält bei mir einen Uni-Tag. Also ca 5-6 Stunden (ca 4 Vorlesungen, das Tablet ist dabei ja nicht immer im Dauereinsatz).
Weiter positiv hervorzuheben ist die Auflösung sowie die Verarbeitung (Alu Rücken).
Ich würde aber bei der Variante ohne Festplatte 1. empfehlen, eine Speicherkarte zu kaufen, und 2. Windows bei vorhandener Lizenz neu zu installieren, um dabei die Recovery Partition zu löschen, die gut 9 GB von den knapp 30GB verbleiben einnimmt.
Achja, letztens ging es einfach nicht mehr an. Anscheinend kein unbekanntes Problem. Wurde aber anstandslos und ohne weitere Kosten über Amazon von Acer repariert.

Das Gerät gibt es Momenten bei Staples vor ort für 239€ und die pro7 edition für 279€

spowi2

Das Mousepad ist sehr träge, die Tastatur auch - den ersten Buchstaben darf man prinzipiell zweimal eintippen, damit z.B. der Browser das Wort korrekt schreibt.



Kann ich nicht bestätigen.

spowi2

Das Mousepad ist sehr träge, die Tastatur auch - den ersten Buchstaben darf man prinzipiell zweimal eintippen, damit z.B. der Browser das Wort korrekt schreibt.



Absoluter Quatsch, Tastatur funktioniert wunderbar.

Wegen den Beschwerden von wegen geht einfach nicht mehr an: Ich kann mir gut vorstellen, dass viele den Knopf einfach nicht lang genug drücken, manchmal braucht es bei mir 5 Sekunden, bis das Teil angeht.

So ist es. Geht er nicht sofort an, dann 5-10 Sekunden den Knopf drücken und gut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text