Acer Aspire V15 Nitro Gaming-Notebook (15,6'' FHD IPS matt, Geforce 1060/6GB, i7-7700HQ, 8GB RAM, 512GB SSD, Thunderbolt 3) für 888€ [NBB]
592°Abgelaufen

Acer Aspire V15 Nitro Gaming-Notebook (15,6'' FHD IPS matt, Geforce 1060/6GB, i7-7700HQ, 8GB RAM, 512GB SSD, Thunderbolt 3) für 888€ [NBB]

Deal-Jäger 110
Deal-Jäger
eingestellt am 4. Jun
Moinsen.

Noch ein zweites Angebot ist auch wirklich gut: bei Notebooksbilliger erhaltet ihr das Acer Aspire V15 Nitro BE VN7-593G-75JF für 888€.


PVG [Geizhals]: 1099€


Die Ausstattung ist ziemlich komplett, sogar - leider nach wie vor oft selten vorhanden - Thunderbolt 3 ist dabei.

Die Akkulaufzeit geht mit ~6h (gemessene Laufzeit) auch in Ordnung angesichts der verbauten Komponenten.

Nach der Abnahme der Bodenwanne könnt ihr alle Komponenten problemlos erreichen - ggf. bietet sich noch ein RAM-Upgrade an, es sind noch zwei Slots frei. Weiterhin ist noch ein SATA-Slot frei, da die SSD per M.2 angebunden wird.

Den vollständigen Test findet ihr unten.


• CPU: Intel Core i7-7700HQ, 4x 2.80GHz
• RAM: 8GB DDR4
• HDD: N/A
• SSD: 512GB M.2 PCIe
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 (6GB) Mobile, 6GB, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 2x USB-A 2.0, 1x Thunderbolt 3, 1x Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth
• Cardreader: SD
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Linux
• Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 4450mAh
• Gewicht: 2.60kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader (Touchpad)
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)


Test (abweichende Konfiguration): notebookcheck.com/Tes…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nec75vor 27 m

Mist... ist ja "nur" Linux drauf. Sowas mit Win 10 und ich bin dabei.Und …Mist... ist ja "nur" Linux drauf. Sowas mit Win 10 und ich bin dabei.Und bevor es jetzt einen ShitStorm gibt... nicht jeder ist damit so bewandert, dass er hier Windows aufgespielt bekommt. Traue mir das nicht zu wegen, ja was weiß ich, Treiber und dem ganzen Gedöns.Vielleicht kommt ja was passendes beim Blackweekend von NBB.


Ich kann deine Bedenken zwar nachvollziehen, aber eine Windows-Installation sollte wirklich jeder hinbekommen, der auch einen Toaster bedienen kann.
110 Kommentare
Wieder mal die beiden besten Deals vor der Nase weggeschnappt
Bearbeitet von: "MarzoK" 4. Jun
Klingt gut das Angebot
Hat einer Erfahrung mit dem Teil ?

Betriebssysteme linux
Bearbeitet von: "_Freestyler_" 4. Jun
Endlich ein richtig gutes Geschäft hot
Ja, das ist gut, leider hat die V15 Reihe meiner Meinung nach Hitze und WLAN Probleme.
Bearbeitet von: "Br3aKeR" 4. Jun
Sehr nice
Mega, war kurz am Zucken, muss mich zusammenreißen..
chargersheenvor 1 m

Mega, war kurz am Zucken, muss mich zusammenreißen..


Ich zuck immernoch
Hmm, ist echt ne schwierige Entscheidung in Anbetracht der Tatsache das nächste Woche Blackweekend bei NBB ist.
Warum kann es solche Deals nicht noch mit der Addition von 120hz+ geben....ansonsten super hot der Deal!
Br3aKeRvor 1 m

Hmm, ist echt ne schwierige Entscheidung in Anbetracht der Tatsache das …Hmm, ist echt ne schwierige Entscheidung in Anbetracht der Tatsache das nächste Woche Blackweekend bei NBB ist.


Ich denke du kannst bestellen und wenn du besser finden, du schickst es zurück
Mist... ist ja "nur" Linux drauf. Sowas mit Win 10 und ich bin dabei.

Und bevor es jetzt einen ShitStorm gibt... nicht jeder ist damit so bewandert, dass er hier Windows aufgespielt bekommt. Traue mir das nicht zu wegen, ja was weiß ich, Treiber und dem ganzen Gedöns.

Vielleicht kommt ja was passendes beim Blackweekend von NBB.
Bearbeitet von: "Nec75" 4. Jun
Lieber Nitro oder Asus Zenbook? Hatte beide leider noch nicht nebeneinander
Flesbekvor 3 m

Lieber Nitro oder Asus Zenbook? Hatte beide leider noch nicht nebeneinander


Wie meinst du das? Das sind doch komplett andere Anwenderklassen?
Habe das Teil mit 4K-Display und 16GB RAM + Win10 vor ca. einem Jahr für 1,8k gekauft... hätte ich mal gewartet...

Das Touchpad ist nicht ganz so toll, und ja, im oberen Bereich kann es beim Spielen ziemlich heiß werden. Wenn man da zart besaitet ist sollte man sich das überlegen. Ich persönlich finde es nicht so schlimm.

Das Display könnte etwas stabiler sein, bin aber auch von meinem 8 Jahre alten Dell XPS15 verwöhnt gewesen.

Die Tastatur leuchtet leider nur rot, RGB-Fabs sollten sich ggf. ein anderes Modell aussuchen.

Rückwirkend betrachtet sind mir die 1,8k zu viel gewesen, bei diesem Deal hier ist das aber schon ein gutes Notebook.
Von der Mobilität und dem Aussehen her. Also die Preisklassen unterscheiden sich kaum
Nec75vor 27 m

Mist... ist ja "nur" Linux drauf. Sowas mit Win 10 und ich bin dabei.Und …Mist... ist ja "nur" Linux drauf. Sowas mit Win 10 und ich bin dabei.Und bevor es jetzt einen ShitStorm gibt... nicht jeder ist damit so bewandert, dass er hier Windows aufgespielt bekommt. Traue mir das nicht zu wegen, ja was weiß ich, Treiber und dem ganzen Gedöns.Vielleicht kommt ja was passendes beim Blackweekend von NBB.


Ich kann deine Bedenken zwar nachvollziehen, aber eine Windows-Installation sollte wirklich jeder hinbekommen, der auch einen Toaster bedienen kann.
Wow! Hätte ich dies anstatt mein Inspiron kaufen können
iXoDeZzvor 3 m

Ich kann deine Bedenken zwar nachvollziehen, aber eine …Ich kann deine Bedenken zwar nachvollziehen, aber eine Windows-Installation sollte wirklich jeder hinbekommen, der auch einen Toaster bedienen kann.


Also ich hab schon mehr Toasts ruiniert als Windows Installationen

Selbst Windows vorinstalliert würde ich sofort löschen und selber neu installieren. So wie eigentlich jeder.
Schaekelvor 16 m

Habe das Teil mit 4K-Display und 16GB RAM + Win10 vor ca. einem Jahr für …Habe das Teil mit 4K-Display und 16GB RAM + Win10 vor ca. einem Jahr für 1,8k gekauft...


Auch wenn es ein Jahr her ist: 1,8k€ für ein Notebook mit einer 1060???
Preisdrueckervor 9 m

Auch wenn es ein Jahr her ist: 1,8k€ für ein Notebook mit einer 1060???


4k-Display kostet wirklich ordentlich, aber, abgesehen von der ohnehin etwas seltsamen Konfiguration, ist der Preis dafür auch vor einem Jahr überzogen gewesen ...
Flesbekvor 33 m

Von der Mobilität und dem Aussehen her. Also die Preisklassen …Von der Mobilität und dem Aussehen her. Also die Preisklassen unterscheiden sich kaum


Naja, also so wirklich verstehe ich dich da immer noch nicht? Sicher das du ASUS Zenbook und Acer Nitro meinst? Die Preisklassen sind nämlich schon etwas auseinander und vergleichen kann man das auch nicht, da die Zenbooks in dieser Preisklasse (verständlicherweise) nur einen kleinen Bruchteil der Leistung von diesem Gerät erreichen.....ist ja auch nicht wirklich für Gaming gedacht.

Ps: nächstes mal bitte Kommentar zitieren
Bearbeitet von: "MarzoK" 4. Jun
BananenbrotProductionvor 20 m

Also ich hab schon mehr Toasts ruiniert als Windows Installationen Also ich hab schon mehr Toasts ruiniert als Windows Installationen Selbst Windows vorinstalliert würde ich sofort löschen und selber neu installieren. So wie eigentlich jeder.


Warum in Gottes Namen denn?
Laut Amazon sollen die Nitros öfter kurz nach der Garantiezeit kaputt gehen, hatte die auch mal auf dem Schirm.
Noch ein Hersteller weniger auf meiner NB-Liste. HP kann man übrigens auch vergessen, bei bekannten Grafikchipproblemen stellen die sich nach der Garantiezeit auch extrem unkulant, nie wieder HP !!!
Bearbeitet von: "Ironnic" 4. Jun
MarzoKvor 11 m

4k-Display kostet wirklich ordentlich, aber, abgesehen von der ohnehin …4k-Display kostet wirklich ordentlich, aber, abgesehen von der ohnehin etwas seltsamen Konfiguration, ist der Preis dafür auch vor einem Jahr überzogen gewesen ...


Naja, was soll ich sagen. Brauchte zu der Zeit dringend ein Notebook, und richtige Deals gab es gerade nicht. Für LANs mit Overwatch in 4K reicht mir die 1060. Für Zuhause habe ich sonst Konsole/Desktop PC.
Soweit ich mich erinnern kann gab es die 1070 auch nur in Notebooks ohne Thunderbolt3, der Anschluss war mir dann doch irgendwie wichtig.

Naja, heute würde ich das anders angehen
veggie-spackenvor 3 m

Warum in Gottes Namen denn?


Du fragst doch nicht ernsthaft warum man dreist verseuchte vorinstallierte Windows neu aufsetzen sollte? Dauert 15 Minuten. Wer sowas nicht auf die Reihe bekommt sollte auch gleich die Atmung einstellen, denn das Leben hält weitaus schwieriger Hürden parat.
Schaekelvor 5 m

Naja, was soll ich sagen. Brauchte zu der Zeit dringend ein Notebook, und …Naja, was soll ich sagen. Brauchte zu der Zeit dringend ein Notebook, und richtige Deals gab es gerade nicht. Für LANs mit Overwatch in 4K reicht mir die 1060. Für Zuhause habe ich sonst Konsole/Desktop PC.Soweit ich mich erinnern kann gab es die 1070 auch nur in Notebooks ohne Thunderbolt3, der Anschluss war mir dann doch irgendwie wichtig.Naja, heute würde ich das anders angehen


Das 4k Display ist aber auch um Welten besser in der Farbraumabdeckung, das dürfte einigen Leuten auch ein Aufpreis wert sein. Davon abgesehen kann ich dich nachvollziehen, nicht jeder lungert monatelang auf Mydealz rum um ein passendes Angebot zu finden. Man kauft sich genau das was man möchte.
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 4. Jun
Ich kauf also n Laptop für 900€ und muss noch 9€ Versand zahlen?
Was n das für ne Seite
MarzoKvor 58 m

4k-Display kostet wirklich ordentlich, aber, abgesehen von der ohnehin …4k-Display kostet wirklich ordentlich, aber, abgesehen von der ohnehin etwas seltsamen Konfiguration, ist der Preis dafür auch vor einem Jahr überzogen gewesen ...


Aber sicher keine 500€ mehr (oder was eins mit Full HD i7 und 1060 damals weniger gekostet hätte). Zumal ich mich auch nach dem Sinn von 4k bei 15" und dazu noch einer 1060 stelle. Zumal 4k da auch Nachteile wie geringere Helligkeit und höheren Stromverbrauch haben dürfte.
Preisdrueckervor 11 m

Aber sicher keine 500€ mehr (oder was eins mit Full HD i7 und 1060 damals w …Aber sicher keine 500€ mehr (oder was eins mit Full HD i7 und 1060 damals weniger gekostet hätte). Zumal ich mich auch nach dem Sinn von 4k bei 15" und dazu noch einer 1060 stelle. Zumal 4k da auch Nachteile wie geringere Helligkeit und höheren Stromverbrauch haben dürfte.


Der Aufpreis war damals ca. 300 EUR. 4K ist auch auf 15' ein Unterschied zu FHD, wäre mir heutzutage aber den Aufpreis nicht mehr wert. Damals war mein Gedanke "wie oft kaufst du dir schon ein Notebook?". Aber wenn ich diese Dealpreise sehe, dann...
Preisdrueckervor 43 m

Aber sicher keine 500€ mehr (oder was eins mit Full HD i7 und 1060 damals w …Aber sicher keine 500€ mehr (oder was eins mit Full HD i7 und 1060 damals weniger gekostet hätte). Zumal ich mich auch nach dem Sinn von 4k bei 15" und dazu noch einer 1060 stelle. Zumal 4k da auch Nachteile wie geringere Helligkeit und höheren Stromverbrauch haben dürfte.


Na da haben wir doch die exakt gleiche Meinung?!
Ich habe sein Gerät übrigens gefunden: es kostet einfach immernoch 1600€ geizhals.de/ace…v=e
Jedoch muss man bedenken, dass es für 1730€ diese Ausstattung (so sinnlos sie auch ist) mit einer GTX 1070 gibt: geizhals.de/gig…v=e
das dürfte der wohl beste Laptopdeal mit einer 1060 6GB überhaupt sein. Nicht nur das eine 512gb SSD für 888€ dabei ist, der Laptop bietet auch auch eine vernünftige Akkulaufzeit und hat ein sehr gutes Display
Macht dieser Laptop auch Sinn, wenn man zwar überhaupt nicht spielen, sondern nur kurze Filme von der ActionCam schneiden möchte, oder kann dieser dies eher nicht ? Danke !
Nec75vor 1 m

Macht dieser Laptop auch Sinn, wenn man zwar überhaupt nicht spielen, …Macht dieser Laptop auch Sinn, wenn man zwar überhaupt nicht spielen, sondern nur kurze Filme von der ActionCam schneiden möchte, oder kann dieser dies eher nicht ? Danke !



natürlich kann der das aber da tuns auch wesentlich günstigere
med1vor 8 m

natürlich kann der das aber da tuns auch wesentlich günstigere


Ich dachte nur... wegen der hier vorhandenen großen SSD. Damit die Ladezeiten vom Material von der Platte nicht ewig dauern.

Du hast da nicht zufällig einen passenden ("wesentlich günstigeren") Laptop als Vorschlag für mich ? Ich frage nur so direkt, weil das alles nicht soooo meine Welt ist
Hot...............hab genau das Model for knapp 2 Monaten für 1080 Euro geholt und dachte da schon nen guten Preis gehabt zu haben........hätt ich mal gewartet
Zur Leistung: ich zocke dort momentan Far Cry 5, fast alles auf hoch, einiges aus Ultra bei 1080p mit 60fps im Schnitt.
Natürlich wird das Teil dabei ziemlich heiß, aber zum Glück nicht dort wo beim zocken die Hände aufliegen. Einen seperaten Notebook-Kühler sollte man sich eventuell zulegen, vor allem wenn sich bei dem Wetter die Bude aufheizt
Sehr guter Preis
Mit Gutschein: ACER50 das kann 838 euro sein
Brunon_Waywardvor 5 h, 15 m

Mit Gutschein: ACER50 das kann 838 euro sein


Habs versucht... ging nicht: "Ihr angegebener Gutscheincode ist nicht bekannt oder nicht mehr gültig."
veggie-spackenvor 6 h, 10 m

Warum in Gottes Namen denn?


Weil er zu viel Zeit hat und keine ahnung wie Windows industriell installiert wird
Br3aKeRvor 7 h, 44 m

Ja, das ist gut, leider hat die V15 Reihe meiner Meinung nach Hitze und …Ja, das ist gut, leider hat die V15 Reihe meiner Meinung nach Hitze und WLAN Probleme.



Ich habe es jetzt seit 8 Monaten. Mit dem WLAN hatte ich bisher keinerlei Probleme. CPU und GPU laufen unter Vollast grenzwertig (wie in so vielen Notebooks). Allerdings kann man mit Intel XTU und MSI Afterburner da sehr viel rausholen über die Spannung, sodass man locker von 92 auf 80 Grad runterkommt.

Display und Lautsprecher sind wirklich gut.

Was die Bewertungen bei Amazon betrifft muss man aufpassen. Da wurde wieder mal das 2015 und 2017 Modell zusammengekippt und die unterscheiden sind relativ stark.
Bearbeitet von: "cvzone" 4. Jun
Nec75vor 1 h, 7 m

Habs versucht... ging nicht: "Ihr angegebener Gutscheincode ist nicht … Habs versucht... ging nicht: "Ihr angegebener Gutscheincode ist nicht bekannt oder nicht mehr gültig."


Müsste gehen wenn man Finanzierung anklickt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text