292°
Acer Aspire V5 552G, AMD A8-5557M, Radeon HD 8750M mit 2GB, 15.6" non-glare, Ultrathin-Format mit beleuchteter Tastatur! Otto inkl. Versand: 464,99€ , mit Qipu: 444,79€ (?)
Acer Aspire V5 552G, AMD A8-5557M, Radeon HD 8750M mit 2GB, 15.6" non-glare, Ultrathin-Format mit beleuchteter Tastatur! Otto inkl. Versand: 464,99€ , mit Qipu: 444,79€ (?)
EntertainmentOTTO Angebote

Acer Aspire V5 552G, AMD A8-5557M, Radeon HD 8750M mit 2GB, 15.6" non-glare, Ultrathin-Format mit beleuchteter Tastatur! Otto inkl. Versand: 464,99€ , mit Qipu: 444,79€ (?)

Preis:Preis:Preis:464,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin zusammen,

dieser Deal ist dem ACER V5-552G Ultrathinbook auf AMD Basis gewidmet und ist hier kein ganz Unbekannter.
Vor ein paar Wochen wurde dieser schon einmal zu einem Preis von 499 Vorgestellt aber mit etwas Arbeit (OttoCard) lässt sich dieser auf ca. 445€ bei "Otto" drücken, wenn alles mitspielt...

Zum Notebook:
Als größter Unterschied zu den meisten Angeboten fällt hier sicherlich der Schwerpunkt auf die AMD Hardware auf mit seinen QuadCore APU und seinen beiden Grafikkarten wobei da die dedizierte HD8750M mit 2GB RAM Gamerherzen höherschlagen lässt...wobei AMD oft als Stromschlucker und/oder als leistungsarme Alternative im schlechten und billigen Gehäuse gesehen wird. Dabei konnten schon die mobilen Llanos so manchen mobilen Intel-Kollegen das Rücklicht zeigen...

Acer zeigt auch hier, dass der V5 dem Klischee überhaupt nicht so entspricht, eher im Gegenteil und leider auch wohl zum größten Nachteil dieser Kiste...die Verfügbarkeit bei den PC Händlern ist Erschreckend gering!
Womöglich doch zuviel Konkurrenz für die "Intelbasierten Ultrabooks" ???

Fakt ist, die Kiste rockt!

Leistung satt, besonders die Gamingqualitäten sind für so ein dünnes und mobiles Notebook einfach super.
Lange Akkulaufzeiten (~5h) und im Officebetrieb flüsterleise, ganz im Gegensatz dazu, die Soundanlage die diesen Begriff auch verdient.
Leichtes Gewicht, ein mattes Display, sinnvoll angeordnete Anschlüsse, beleuchtete Tastatur usw. usw. kommen dazu.
Als Highlight dürften auch noch die Features zu sehen sein die von den Chips unterstützt werden...Stichwort Mantle!
Nachteilig ist sicherlich aber das Touchpad und die Lautstärke des zweiten Lüfters unter Volllast von APU und GPU, wenn bei z.B. Games gefordert wird sowie die Standard-Auflösung des Displays...viele werden/würden sich höhere Auflösungen wünschen, aber ich "komme" von einem 15" Full HD Book mit allen seinen Vor und Nachteilen, und trauere dem nicht nach!

Links zu Infos über das Acer V5-552G finden sich im ersten Post.


Specs gemäß Geizhals:
CPU: AMD A8-5557M, 4x 2.10GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: AMD Radeon HD 8750M, 2GB, HDMI • Display: 15.6", 1366x768, non-glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 5in1 (SD/MMC/MS/MS Pro/xD) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8 64bit • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 3560mAh • Gewicht: 2.00kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: zwei Jahre


Wie komme ich zu dem Preis?
Grundpreis : 499,99€
Versand : + 5,95€
Gutschein 85946 : 15,95€
Sparcode 14228 : - 25,00€*
Summe : b 464,99€

Qipu (ohne Gewähr) : - 20,20€ (5% von Nettopreis. Thx an Kampfsocke, sind 21.01€ über Qipu )
Endsumme 444,79€ (443.99€)

*Vor Bestellung OttoCard beantragen! Link siehe unten


Viele Grüße,
stolpi

56 Kommentare

Verfasser

Eindrücke und Beschreibung bei Notebookinfo hier:
notebookinfo.de/pro…98/


Die Community zum V5-552G findet sich im "User Club" von Dampflockfreund mit vielen Hilfen und Tipps hier:
planet3dnow.de/vbu…lub


Link Geizhals:
geizhals.de/ace…tml

Da die GPU verschiedene Erweiterungen bereitstellt (GCN Design) steht auch u.a. Mantle zur Verfügung und als erstes Spiel wird wohl "Battlefield 4" davon profitieren können...aber auch Chris Roberts "Star Citizen" steht schon in den Startlöchern...
planet3dnow.de/cms…en/

planet3dnow.de/cms…nt/

OttoCard mit 5€ "Startguthaben":
mydealz.de/186…rd/


Weitere Otto Gutscheine:
sparwelt.de/gut…tto

Alter Deal:
hukd.mydealz.de/dea…528



Viele Grüße,
stolpi




Otto? COLD

Verfasser

Thommis

Otto? COLD



Äh...warum?

???

Viele Grüße,
stolpi

Vergiss es. Preis ist gut!

Preis ist gut. Leider ist der CPU von AMD nicht der Hit. Für nen paar Euronen mehr gibts dann auch richtige Leistung von Intel. Trotzdem für den Preis gutes Angebot.

Acer stellt schon tolle Notebooks her. Kenner wissen Bescheid.

Immer diese Nörgler...

*HOT* Battlefield 4 läuft ohne Probleme auf Hoch

Top Gerät

Ist der Unterschied zwischen Full HD und dieser Auflösung auf einem Laptop wirklich sehr groß und erkennbar?
Bin seit kurzem auf der Suche nach einem Laptop und weiß nicht ob sich das wirklich lohnt...
Hoffe jemand kann mir weiter helfen.

auf jeden fall full hd nehmen !!

Verfasser

marlymiss

Ist der Unterschied zwischen Full HD und dieser Auflösung auf einem Laptop wirklich sehr groß und erkennbar?Bin seit kurzem auf der Suche nach einem Laptop und weiß nicht ob sich das wirklich lohnt...Hoffe jemand kann mir weiter helfen.




Uff,...komme gerade aus der Koje(Nachtschicht)...

Der große Vorteil bei Full HD ist ja die Möglichkeit mehr auf dem Desktop darstellen zu können als bei kleineren Auflösungen .
Bei Notebooks im 15" Format ist das aber schon sehr sehr Grenzwertig wenn nicht schon zu übertrieben...wenn man nicht nur Filme damit gucken will.
Die Darstellung wird hier sehr klein, besonders bei Schriften macht sich das bemerkbar und Menschen ohne Adleraugen werden mit FullHD so ihre Schwierigkeiten haben...oder mit der Nase am Display kleben X) .
FullHD bei 17" Geräten geht in Ordnung, bei 15" würde ich die Grenze bei 1600x900 Pixel sehen, sonst gehen die Vorteile mit FullHD verloren.

Bedenken sollte man auch, gerade wenn man so Aussagen wie :
Mika2K

auf jeden fall full hd nehmen !!

trifft, dass die Spieleleistung in der nativen FullHD Auflösung gewaltig in die Knie gehen.
So wurden z.B. auch die Gameperformance von der Intelbasierten FullHD V5 Serie Version in der kleineren Standard-Auflösung durchgeführt (interpolation) mit dem Nachteil, das alles "vermascht" dargestellt wird.

Mein vorheriges Notebook (15") hatte ein FullHD Display, und nicht irgendeines, sondern eines der Besten mit fast kompletter Farbdarstellung (Adobe und sRGB Farbraum) und natürlich sieht man einen Unterschied, wäre ja auch Böse wenn nicht (_;)...aber man sollte gerade bei 15" Full HD nicht überbewerten...ist ja auch noch eine Preisfrage. (_;)

Mein Tipp dazu:
Wunschgeräte unbedingt Online kaufen und ein paar Tage austesten, wenn es den Ansprüchen nicht gerecht wird, innerhalb der Widerspruchsfrist (kostenlos) zurücksenden.

Viele Grüße,
stolpi


Bekomme den Für 424,99€

Verfasser

Zahnstocher71

Bekomme den Für 424,99€



Whow!
Wo und wie?

Viele Grüße,
stolpi

Kampfsocke

Immer diese Nörgler... *HOT* Battlefield 4 läuft ohne Probleme auf HochTop Gerät



viel spaß auf nem vollen 64er server mit der mickymaus cpu.

das packt selbst mein amd x6 @ 3,6ghz grade so,
und der ist gut und gerne mehr als 2-3 mal so schnell.

Zahnstocher71

Bekomme den Für 424,99€



Wie??? Finde nichtmal die Anmeldung für die Otto Card (bin dem Link gefolgt)..

Stand grad vor ähnlich Gedanken beim Kauf eines neuen Laptops...hab dann was mehr Geld in die Hand genommen...
Hier noch für Interessenten dieses Laptops hier auf Notebookcheck...zwar nicht die gleiche Ausführung aber von der Verarbeitung Lautstärke und Wärme her mal Anhaltspunkte :
http://www.notebookcheck.net/Review-Acer-Aspire-V5-552PG-X809-Notebook.101315.0.html

Leider jetzt mit 3 Wochen Lieferzeit.

Ich denke er hat noch die 10Euro für Bewertungen abgezogen.

Also 499 -5% erste Bestellung
-15,99 Neukundenrabatt
-5 Euro Ottocard
-10 Euro für die ersten 10 Bewertungen auf Otto mit Ottocard. (Gutschrift aber erst nach 7 Tagen)
-5% Qipu

Zahnstocher71

Bekomme den Für 424,99€

Verfasser

Zahnstocher71

Bekomme den Für 424,99€



Der Link ist im ersten Post zu finden...hier aber der Direktlink. Sry, hätte ich gleich machen können...

Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

Kampfsocke

Immer diese Nörgler...*HOT* Battlefield 4 läuft ohne Probleme auf HochTop Gerät



Na ja, meinst du nicht auch das da noch mehr zugehört? Was nützen dir z.B. gewaltige CPU Power bei nur 1GB Ram ?
Wenn die Socke sagt, das läuft flüssig auch "hoch", dann wird es bestimmt so sein. Hat ja auch kein Grund hier zu lügen.
Ich selbst freue mich aber auf "Star Citizen" und Dank Mantle, so bin ich mir sicher, wird es auf dem 552G flutschen

Viele Grüße,
stolpi

Ist wie mit den Nexus 5 nörgler wegen Auflösung und Gelbstich und was weiß ich was denen alles fehlt.

Manche haben wohl Lupenglupscher und sehen schon 4 Eckige Farbklexe.

Laptop ist im Normal Betrieb leise. Kein Lüfter oder sonstiges zu hören.

Tastatur ist beleuchtet. Wenn man dieses Future einmal hat will man es nie wieder missen.

Mit SSD und weiteren 4 GB Arbeitsspeicher kam ich unter Windows 8 auf folgendes:
[Fehlendes Bild]

Durch SSD ist in 8 Sek ist der Desktop da.

Kampfsocke

Immer diese Nörgler...*HOT* Battlefield 4 läuft ohne Probleme auf HochTop Gerät



ach du meinst sowas wie 8gb ram und eine 6 mal so schnell 7970ghz..

hier mal bezüglich der cpu und dem multiplayer.
dropbox.com/s/x…jpg

die langsamste cpu im test (die die nur knapp 20fps packt)
ist übriegens schneller als der amd a8 hier aus dem deal.

Zahnstocher71

Bekomme den Für 424,99€



Den Link hatte ich schon gefunden, nur sehe ich nirgends einen Hinweis auf die Otto Card.. Wenn ich mich unter dem Link registriere oder anmelde, lande ich einfach im Kundenbereich.. Deine Übersicht war schon absolut ok, vielleicht spinnt auch OTTO, denn ich habe in der Nacht bestellt und noch nichtmal eine Bestätigungsmail bekommen..

Vielen Dank an stolpi!

Hey leute! mir würden die 3 Wochen bis zur Lieferung ja nichts ausmachen. Doch leider kann ich weder eine Otto-Card beantragen noch den Gutschein "14228" einlösen

Hat jemand das selbe Problem?

Verfasser

CiD24

Hey leute! mir würden die 3 Wochen bis zur Lieferung ja nichts ausmachen. Doch leider kann ich weder eine Otto-Card beantragen noch den Gutschein "14228" einlösen :(Hat jemand das selbe Problem?



Wird denn der Sparvorteil (25€) in der Bestellübersicht aufgeführt?
Zwischensumme 499,99
Sparvorteil -25,00
Gutschein -15,95
Versandkosten 5,95
Gesamtsumme 464,99
Der Code 14228 scheint wohl nicht mehr zu gehen , der 85946 tut`s noch...

Hier noch ein Angebot für 469€, selbe Ausstattung aber mit flotten DualCore APU (2x2,9 Ghz, Turbo bis 3,5Ghz):
expert-technomarkt.de/Not…ipt


Viele Grüße,
stolpi

du meinst sicherlich 469 - oder?

So da hier aktuell noch diskutiert wird versuche ich es mal mit einer konkreteren Frage und hoffe auf eine kompetente Antwort.

Ich kann mich zurzeit nicht entscheiden, welches Notebook ich mir holen soll und ob sich eine bessere Auflösung wirklich lohnt.

Das Angebot hier scheint mir relativ gut zu sein vorher hatte ich dieses Model hier im Blick:
geizhals.de/ace…tml

Ich will das Notebook größten Teils zum Videos schauen auf YouTube und Serien gucken nutzen. Außerdem halt zum normalen surfen und Word Excel Nutzung zwischen durch. Außerdem würde ich das Teil halt gerne an meinen Fernseher anschließen um Filme/Serien zu gucken. Zocken ist zeitbedingt und interessenhalber mittlerweile nicht mehr so wichtig.
Grübel aber ob sich das mal wieder ändert. Spiele wie Fifa oder ein Shooter wie Counter Strike sollten trotzdem schon flüssig laufen...

Meine Frage wäre halt immer noch ob ich das Angebot hier nutze um eventuell abgesichert zu sein, wenn ich ein wenig anspruchsvollere Games spielen will oder die bessere Auflösung bei dem anderen Model nutze um Serien/Filme auf dem Notebook bzw. Fernseher in bessere Quali genießen.

Hoffe ihr habt ein paar Anregungen

Verfasser

Huch...das einzige Gute bei der Kiste wäre das FullHD Display und Linux...:)

Wenn der Schwerpunkt wirklich auf (HD) Filme liegt, dann macht so ein entsprechendes Notebook schon Sinn.

Was wäre denn sonst noch wichtig für Dich?

Viele Grüße,
stolpi

Was heißt schon Schwerpunkt. Ich will halt paar Serien schauen und ab und zu auch Filme. Die Frage ist: Ist der Unterschied wirklich so markant groß zwischen dem FullHD Display und diesem hier?
Wegen dem Zocken hab ich ja halt schon geschrieben, dass ich wenn ich mal wieder Lust bekomme und die Zeit habe froh bin wenn ein paar Spiele flüssig laufen.
Ich hab seit dem mein PC den Geist aufgegeben hat eigentlich kein Rechner wirklich benötigt, da ich halt fast alles übers Smartphone machen kann. Somit bin ich wahrscheinlich nicht wirklich extrem anspruchsvoll. Das letzte Spiel welches ich auf dem PC gezockt habe war Counter Strike :).
Noch eine Frage fällt mir ein und zwar wenn ich dieses Notebook hier an meinen Fernseher anschließen erscheint das Bild in HD obwohl es auf dem Laptop Display nicht in HD laufen kann??

Danke für deine Hilfe.

Verfasser

marlymiss

Was heißt schon Schwerpunkt. Ich will halt paar Serien schauen und ab und zu auch Filme. Die Frage ist: Ist der Unterschied wirklich so markant groß zwischen dem FullHD Display und diesem hier?Wegen dem Zocken hab ich ja halt schon geschrieben, dass ich wenn ich mal wieder Lust bekomme und die Zeit habe froh bin wenn ein paar Spiele flüssig laufen.Ich hab seit dem mein PC den Geist aufgegeben hat eigentlich kein Rechner wirklich benötigt, da ich halt fast alles übers Smartphone machen kann. Somit bin ich wahrscheinlich nicht wirklich extrem anspruchsvoll. Das letzte Spiel welches ich auf dem PC gezockt habe war Counter Strike :).Noch eine Frage fällt mir ein und zwar wenn ich dieses Notebook hier an meinen Fernseher anschließen erscheint das Bild in HD obwohl es auf dem Laptop Display nicht in HD laufen kann??Danke für deine Hilfe.



Moinsen,

meinte auch mit Schwerpunkt solche Sachen wie Mobilität, Größe (unbedingt 15"?), Gewicht usw., daß Aufgabenfeld hast du ja schon gut umschrieben (_;) .
Dein Vorschlag ist nicht das Optimum...die CPU ist recht Schwachbrüstig, ebenso die GPU, besonders im Hinblick der Darstellung von Spielen in FullHD Auflösung.
Zudem fehlt mir da die beleuchtete Tastatur, darauf würde ich nicht mehr verzichten wollen .

Bei Bildausgabe per HDMI ist es völlig egal, welche Auflösung das Notebook Display hat...kannst also ohne Probleme FullHD Filme (Abspielsoftware nicht vergessen ) auf ein fetten SmartTV genießen.

Und wegen Unterschied...ich hatte ein FullHD der oberen Preisklasse...entspiegelt, super Schwarzwerte und Kontraste, die Farbe der Hammer und Blickwinkel sowieso.
Natürlich sieht man einen Unterschied, aber bei 15" und FullHD mit Office-Anwendungen ist der Punkt schnell erreicht wo die Augen ermüden.
Besser ist es am Arbeitsplatz/Büro dann das Notebook an einen vernünftigen Monitor anzuschließen.

Der Clou bei diesen Acer ist ja seine Gamingleistung gepaart mit großer Mobilität.
Wer das nicht nicht will, der "darf" natürlich auch ein anderes Modell nehmen .

Hier ist noch eine günstige Alternative falls man auf die beleuchtete Tastatur, FullHD usw. verzichten mag.


Viele Grüße,
stolpi



Hi suche ebenfalls genau so ein Notebook wie mein Vorposter dachte da an ein Lenovo Notebook.... Empfehlungen? Brauche auch nur zum surfen, Home DJ, Videos gucken usw. keine Spiele....

Verfasser

DJSword

Hi suche ebenfalls genau so ein Notebook wie mein Vorposter dachte da an ein Lenovo Notebook.... Empfehlungen? Brauche auch nur zum surfen, Home DJ, Videos gucken usw. keine Spiele....



Moin,
es ist Schwierig da was zu empfehlen....Preislich reicht da schon sicherlich ein Gerät der unteren Preisklasse.
In welchen Preisrahmen darf er sich denn bewegen?

Dieses V5-552G kommt der "Eierlegenden Wollmilchsau" schon sehr nahe, gute bis sehr gute Leistung (Spiele) und Ausstattung mit hoher Mobilität, dazu im Officebetrieb quasi unhörbar.
Für den Preis (~460€) ist es schwer günstige Alternativen zu finden.

Viele Grüße,
stolpi

Naja Akku Laufzeit ist mir nicht so wichtig.
Da nehme ich das Tablet. Ebenso die Spiele Leistung.

Daher eher wichtig Verarbeitung! Nutznung ist :
Online surfen, Office, Filme schauen und (auch mal nen Film umwandeln), DJing, ggf mal einfache Spiele

Sollte nen I3 oder I5 wohl sein min 3xUSB, HDMI, bei best möglicher Leistung .

WIN muss nicht bei sein!

Wie z.B : amazon.de/Len…580

Glaube aber da fehlt HDMI

Verfasser

DJSword

...Wie z.B : http://www.amazon.de/Lenovo-IdeaPad-Notebook-i5-3230M-schwarz/dp/B00E96ZFKQ/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1384208670&sr=1-2&keywords=lenovo+g580Glaube aber da fehlt HDMI



Unwahrscheinlich das da HDMI fehlt aber wenn ich mir den Preis mit dem Acer vergleiche, würde eher zu diesen Deal hier raten...für 60-70€ Aufpreis gibt es wesentlich bessere Leistung im Ultrathin Design und wie schon gesagt ist die Ausstattung hier auch besser. (_;)

Welches Betriebssystem soll denn verwendet werden?

Wenn es auf jeden Euro ankommt und Videoschnitt keine (große) Rolle spielt gibt es bei amazon ein günstiges Officebook mit glossy Display oder mit etwas flotterer Intel CPU und entspiegeltes Display bei Notebooksbilliger dieses hier.

Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

Zur Info:

[Fehlendes Bild]


Quelle

(_;)

Viele Grüße,
stolpi

Verfasser

sTOrM41

ach du meinst sowas wie 8gb ram und eine 6 mal so schnell 7970ghz..hier mal bezüglich der cpu und dem multiplayer.https://www.dropbox.com/s/xgqntqw5sz4qg9q/bf4_cpu.jpgdie langsamste cpu im test (die die nur knapp 20fps packt)ist übriegens schneller als der amd a8 hier aus dem deal.



Hier mal ein Video mit diesen Acer und Battlefield 4...irgendwas an deiner Aussage haut nicht hin

(_;)


Viele Grüße,
stolpi

lol ich kläre darüber auf das der MULTIplayer (welcher mal eben doppelt so hohe anforderungen an die cpu stellt) mit solch einer mickymaus cpu nicht spielbar ist und du kommt mit 30fps im SINGLEplayer an.


änder doch deine aussage von
"bf4 läuft problemlos auf high"
zu "läuft im singleplayer auf high mit ~30fps"

das ist deutlich präziser, sorgt für keine verwirrung und hält die leute davon ab eine woche nach kauf bei Planet 3DNow zu fragen warum der multiplayer mit ihrem neuen notebook so schäbig läuft.


youtube.com/wat…vjA
"plays~ 10-25 fps in a full match
plays~ 15-30 fps in a very empty match like the one shown"

das gerät hier aus dem deal hat eine etwa 10% flottere cpu,
so werden aus 10-25fps dann also 12-27,
naja viel spaß damit.




Verfasser

sTOrM41

lol ich kläre darüber auf das der MULTIplayer (welcher mal eben doppelt so hohe anforderungen an die cpu stellt) mit solch einer mickymaus cpu nicht spielbar ist und du kommt mit 30fps im SINGLEplayer an.änder doch deine aussage von"bf4 läuft problemlos auf high"zu "läuft im singleplayer auf high mit ~30fps"das ist deutlich präziser, sorgt für keine verwirrung und hält die leute davon ab eine woche nach kauf bei Planet 3DNow zu fragen warum der multiplayer mit ihrem neuen notebook so schäbig läuft.



Hallo! Ich habe gar nichts behauptet! Bleib mal auf dem Teppich bitte...
Das Video sieht jedenfalls schon vielversprechend aus und Mantle/Treiberanpassungen sind da noch gar nicht Aktiv.
Bin mir sicher, dass wir sicherlich bald feststellen dürfen wie es sich dann im MultiPlayer verhält...

Hast du zufällig eine entsprechende Alternative im selben Preisrahmen im Kopf?
Dann laß mich/uns bitte nicht unwissend sterben....Danke.


Viele Grüße,
stolpi

hast recht, das war user Kampfsocke, mein fehler.

nein ich habe keine alternative,
das notebook hier ist ja auch wirklich mehr als in ordnung für das geld,
nur eben kein gerät mit dem man im bf4 multiplayer spaß hat.





Verfasser

sTOrM41

hast recht, das war user Kampfsocke, mein fehler.nein ich habe keine alternative,das notebook hier ist ja auch wirklich mehr als in ordnung für das geld,nur eben kein gerät mit dem man im bf4 multiplayer spaß hat.



Klar, der Wunschzettel ist ja immer lang...dies noch und das auch noch usw. (_;)
Und wegen MP...bin mir sicher, bzw. guter Hoffnung das da was geht...ist ja oft so nach Spielveröffentlichung, daß die Hersteller noch die Treiber anpassen müssen und MultiCPU soll ja auch unterstützt werden.
Wäre das nicht ein Knaller wenn im MP alles auf High dann mit 30-40 Fps durchläuft? X)

Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text