Acer Aspire V5-573G -  i5-4200U - 8GB - 1TB - Full HD IPS - GT750M - Win 8 für 649,00€
268°Abgelaufen

Acer Aspire V5-573G - i5-4200U - 8GB - 1TB - Full HD IPS - GT750M - Win 8 für 649,00€

37
eingestellt am 10. Mär 2014
Intel® Core™ i5-4200U Prozessor (bis 2,6 GHz) Dual-Core
39,6 cm (15") Full HD 16:9 LED Display (matt)
Webcam
8 GB RAM
1 TB Festplatte
NVIDIA GeForce GT 750M Grafik (4096 MB) HDMI
USB 3.0
WLAN-n
BT
Windows 8 64 Bit
Akkulaufzeit bis 5 h, 2 kg

mit Gutscheincode: ACERWSV100

Nächster Preis: 699€ (Idealo)
idealo.de/pre…tml

37 Kommentare

SSD Cache fehlt.

klasse Display, klasse Gerät, klasse Preis.
Einzig das Trackpad hat einen etwas ungenauen Druckpunkt...

Gt 750m mit 4Gb??? Die hatte man mehr als meine gtx 770m

link tot?

Mobile Ansicht geht nicht. link funktioniert

Ein i5 U für diesen Preis geht mal gar nicht. COLD

Acer hat aber eine geringe Lebenserwartung, habe ich gehört...

Hat jemand ein schönes Alternativangebot zu den Daten?
Core i5 4.Generation
8 GB Ram
1 TB Festplatte (evtl mit Cache)
Brauchbare Grafikkarte

Happyschnapper

Acer hat aber eine geringe Lebenserwartung, habe ich gehört...



Mein neues Thinkpad hat nur 18 Monate gehalten...

Da wird das Consumer-Acer locker mehr schaffen, zumal 24 Monate Garantie darauf sind.

emilkl

SSD Cache fehlt.


Belege für die Behauptung?!

Das Full HD IPS Display bei dem Notebook ist absoluter Hammer

matu

Das Full HD IPS Display bei dem Notebook ist absoluter Hammer


Finde ich auch klasse, endlich anständige Displays in bezahlbaren Notebooks!

SSD kann nachgerüstet werden, das Ding verfügt über einen freien mSATA Anschluss.

Bis aufs Trackpad bin ich sehr zufrieden. Diablo 3 läuft flüssig in FullHD Auflösung.

Dann fände ich das Angebot aber besser, zwar 30 Euro teurer, dafür aber einen i7-4500u. Jedoch ohne Betriebssystem und nur 500Gb Festplatte.

Cyberport

Mit dem gleichen Gutscheincode übrigens.

Habe den Laptop seit 4 Wochen und bin begeistert. Einfach noch eine Msata Platte ZUSÄTZLICH rein und das Ding kann mit Laptops bis 1000 Euro mithalten. Letztendlich gibt es in dem Preissegment keine Alternative wenn man eine ordentliche Auflösung haben will.

Zum Preis: Der ist extrem lauwarm. Gibts ständig bei Notebooksbilliger für 599 und selbst amazon hat ihn die ganze zeit für 649 gehabt.

Das Gerät it sehr gut! Ich hab's nun seit ca zwei Wochen in Betrieb - seit dem letzten Deal, aber "nur" mit einer 500GB-Platte, dafür mit einer 240GB SSD (mSata) zusätzlih ausgerüstet. Alter Deal: hukd.mydealz.de/dea…068

Ich mag das Ding!
+ Ich sitze momentan im Biergarten, strahlender Sonnenschein, 80%-Sonnenbrille drauf und kann ich dennoch am Computer lesen und diese Zeilen hier schreiben.
+ Gestern Battlefield 3 mit Einstellungen "hoch" in FullHD gespielt, "ultra" wäre auch gegangen, Bildwiederholrate war mir aber minimal zu gering.
+ Surfen (ohne Videos) geht tatsächlich > 5 Stunden mit einer Akku-Ladung.

Manches mag ich an dem Ding dennoch nicht:
- Tastatur gewöhnungsbedürftig, aber OK. Und das Touchpad hat zu weinge Funktionen/Einstellungsmöglichkeiten.
- CPU schaltet meiner Meinung nach zu selten in den Turbo-Modus.

Dennoch meine Meinung: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

Happyschnapper

Acer hat aber eine geringe Lebenserwartung, habe ich gehört...



hab seit 3 jahren ein aspire und keine probleme...

Edit: viel anschlüsse sind hinten, das mal was echt gutes !

paulemaule

Dann fände ich das Angebot aber besser, zwar 30 Euro teurer, dafür aber einen i7-4500u. Jedoch ohne Betriebssystem und nur 500Gb Festplatte. CyberportMit dem gleichen Gutscheincode übrigens.


Da aber beides nur 2-Kerner sind, ist der Abstand zum i7 recht marginal. bei uns läuft auch der i5 und bisher wurde nie Leistungsmangel beklagt. Wer also mehr Wert auf die TB- Platte legt, dann ist die Zusammenstellung vollkommen i.O.
ark.intel.com/com…459

Besitze den gleichen, falls jemand bestellt, prüft nach Ankunft den Bildschirm nach Pixelfehlern.

Hatte den Acer 2 mal zurückgeschickt, einmal wegen einem grünen und einmal wegen einem hot pixel. Beides hatte ich nicht gefixt bekommen.

Ansonsten top Gerät!

paulemaule

Dann fände ich das Angebot aber besser, zwar 30 Euro teurer, dafür aber einen i7-4500u. Jedoch ohne Betriebssystem und nur 500Gb Festplatte. CyberportMit dem gleichen Gutscheincode übrigens.



Ja, das stimmt schon. Ich vergas jedoch zu erwähnen, dass ich sowieso eine SSD nachrüsten will und deswegen nicht soviel Wert auf 1TB HDD lege - und ich noch eine Windows 8 Lizenz übrig hab. Von daher ist das andere Angebot für mich attraktiver. Würde mich mal interessieren, inwieweit man den Leistungsunterschied zwischen den beiden Prozessoren in der Praxis merkt..

Ich habe gelesen, dass sich auf dem Gerät schlecht Win 7 Pro installieren lässt. Also die Installation geht natürlich, aber die Treiber sollen ein Problem sein, weils da von Acer nur Win 8 bzw. 8.1 Treiber gibt... Hat da Jemand Erfahrungen mit?

ChrK2000

Ich habe gelesen, dass sich auf dem Gerät schlecht Win 7 Pro installieren lässt. Also die Installation geht natürlich, aber die Treiber sollen ein Problem sein, weils da von Acer nur Win 8 bzw. 8.1 Treiber gibt... Hat da Jemand Erfahrungen mit?


Also ich hatte Win8 ernsthaft eine Chance gegeben, aber nach 2 Tagen wurde mir wirklich schlecht und schummrig Classic-Shell hin oder her, der Metro-Shrott ist zu tief im System verwurzelt.

Also musste Win 7 drauf, gute Nachricht: Die meisten Sachen werden von Win erkannt, das restliche ist mit hilfe diverser Beiträge machbar. Ich hatte insbesondere mit dem Bluetooth Probleme, der Treiber liess sich nur über die Geräte-ID & Google ermitteln. Easy (im Sinne von Update klicken und alles tut) wars nicht, aber letzlich funktioniert alles einwandfrei.

Ja Bluetooth soll ein Problem sein und die Netzwerkkarte und natürlich müssen die Tasten am Gerät zur Aktivierung / Deaktivierung von WLAN / Bluetooth am Gerät ja auch funktionieren. Dafür gibts wohl einen so genannten Launch Manager, der ja auch erst mal unter Win 7 laufen muss... Das schreckt halt echt ab.

So Freunde der Tech,
ich nutze dieses Laptop seit 5 Monaten.
es gibt neben Den Vorteile einzige Nachteile zu zählen.
1. Die knöpfe der Tastatur sind sehr Weit von einander gebaut und sind sehr laut beim schreiben.
2. Touchpad ist miserabel.angeblich sollte es mit Software aktualisierung behoben werden, bis her jedoch nicht. bei der änderungen von touch pas ändert sich auch die änderung von Maus.
3. CPU 4. Gen. U ist ein unter takt von Haswell 4200 M wäre viel besser. für denjenigen,die nocht mehr power erwarten
4. Es gibt keine extra LED lampen für Funktion knöpfe wie Caps lock und Num-lock zu kontrollieren. ob die ein oder aus sind
5.Die Akku lässt sich nicht einfach herausbringen. muss ein paar schrauben aufdrehen.
6. Bluethoot ist immer noch ned fähig meine Maus zu finden. das ist nerven toten.
nach vielen schreiben und reden mit Acer wurde abgemacht es an reparatur zu schicken, anscheind stimmt mit dem laptop nicht,
es kann daran liegen, dass ich das laptop ohne Windows gekauft habe, und selbt ein Win 8,1 darauf installiert habe. aber Hardware problem geht weiter.
7. 2 kerne 1,6 sind wenig.
sonst ist ok. das andere Problem ist, auf dem papier gibt kein andere alternative zu diesem laptop. also muss ich es einfach so akzeptieren.


Klappspaten132

Besitze den gleichen, falls jemand bestellt, prüft nach Ankunft den Bildschirm nach Pixelfehlern.Hatte den Acer 2 mal zurückgeschickt, einmal wegen einem grünen und einmal wegen einem hot pixel. Beides hatte ich nicht gefixt bekommen.Ansonsten top Gerät!



noch ein mal schicken, wenn das problem sich nicht gelöst hat, dann kannst du es zurückgeben und ein neues oder dein geld verlangen. §439 §441 BGB

letino

Hat jemand ein schönes Alternativangebot zu den Daten?Core i5 4.Generation8 GB Ram1 TB Festplatte (evtl mit Cache)Brauchbare Grafikkarte



Dieser Intel i5 ist so abgespeckt ("U"), dass selbst ein Intel i3 der 4. Generation stärker ist. Also nix einfach mit "Core i5 4. Generation":
Intel i5 4200U vs Intel i3 4000M
Dieser i5er ist schwächer als ein "normaler" Intel i5 der 3.Generation.

Eine Grafikkarte mit 4GB Speicher ist total unnötig, außer man bearbeitet Videos. Aber dann wählt man wiederum einen Intel i7 und keinen Intel i5, der so stark ist (bzw. sogar schwächer) als ein Intel i3.

Natürlich kann man meinen, dass dieser Preis für den Inhalt gut ist. Bei Acer ist es aber ganz klar so, dass aufgrund des verbauten Plastikschrotts nichts lange hält. Hier gilt ganz extrem "Wer billig kauft, kauft zwei mal".

Für 50€ mehr bekommt man sinnvolleres:
HP ENVY 15-j124sg

Lenovo IdeaPad Z710

DeinDeal

Eine Grafikkarte mit 4GB Speicher ist total unnötig, außer man bearbeitet Videos.



Ist halt ein Papiertiger, hat bestimmt auch nur DDR3 RAM verbaut und somit unnötig viel langsamen RAM..

letino

Hat jemand ein schönes Alternativangebot zu den Daten?Core i5 4.Generation8 GB Ram1 TB Festplatte (evtl mit Cache)Brauchbare Grafikkarte



Danke für den Tipp. Ich schau es mir mal an.

Leider sind die Displays der beiden genannten nicht ansatzweise vergleichbar, wer sie mal nebeneinander gesehen hat weiß was ich meine, da kommt so schnell nichts an den Acer heran, wem das nicht so wichtig ist hat da aber in der Tat sehr gute Alternativen.
Mein letzter Acer läuft übrigens tadellos seit 4 Jahren, also nicht alles pauschalisieren von wegen Plastikschrott...

=DeinDeal]

letino

Hat jemand ein schönes Alternativangebot zu den Daten?Core i5 4.Generation8 GB Ram1 TB Festplatte (evtl mit Cache)Brauchbare Grafikkarte



Dieser Intel i5 ist so abgespeckt ("U"), dass selbst ein Intel i3 der 4. Generation stärker ist. Also nix einfach mit "Core i5 4. Generation":
Intel i5 4200U vs Intel i3 4000M
Dieser i5er ist schwächer als ein "normaler" Intel i5 der 3.Generation.

Eine Grafikkarte mit 4GB Speicher ist total unnötig, außer man bearbeitet Videos. Aber dann wählt man wiederum einen Intel i7 und keinen Intel i5, der so stark ist (bzw. sogar schwächer) als ein Intel i3.

Natürlich kann man meinen, dass dieser Preis für den Inhalt gut ist. Bei Acer ist es aber ganz klar so, dass aufgrund des verbauten Plastikschrotts nichts lange hält. Hier gilt ganz extrem "Wer billig kauft, kauft zwei mal".

Für 50€ mehr bekommt man sinnvolleres:
HP ENVY 15-j124sg

Lenovo IdeaPad Z710[/quote]

Das Display des HP Notebooks ist nicht "non-glare" und das IdeaPad hat wenn ichs richtig gesehen habe nur ne 740M Grafikkarte...

letino

Hat jemand ein schönes Alternativangebot zu den Daten?Core i5 4.Generation8 GB Ram1 TB Festplatte (evtl mit Cache)Brauchbare Grafikkarte



Absoluter Schwachsinn, das Display des HPs ist grottig ohne Ende, und beim Lenovo ist nur die 740m verbaut und zudem auch kein OS dabei, da kommt also nochmal ne Win Lizenz dazu. Die Akkulaufzeiten sind zudem bei beiden Modellen absolut nicht vergleichbar. Da ist das Acer einfach meilenweit voraus.
Besitze das Acer jetzt seit 2 Wochen und bin extrem zufrieden. Das Display ist super und auch die Akkulaufzeit ist ebenfalls exzellent. Was mich jedoch richtig ankotzt, ist das es für Num und Capslock keine eigenen Leuchten gibt, das ist schon extrem nervig. Ansonsten gibts momentan fürs Geld nichts besseres.

Wie sieht das bei Acer eigentlich mit einem Win 8.1 (von 8.0) aus, kostet das Geld?

Ne, kannst du einfach über den Store laden. Vorher aber den neuesten Nvidia Treiber über die Internetseite laden, zusätzlich noch den Intel Grafiktreiber und Virenprogramm deinstallieren, dann das Update auf 8.1 starten ( Vorher NICHT neu starten, sonst ist der Intel Treiber wieder drauf ), dann ging das Update problemlos beim Laptop meiner Freundin.
Das Teil ist schön leise, sieht gut aus und hat echt nen tollen Bildschirm.
Einzig das Touchpad ist wie gesagt echt schlecht.

OK, aber wie ist das mit dem ganzen vor installerten Ballst. Ich meine da ist doch mit Sicherheit einiges an Software drauf, was man so nicht möchte. Ich bin ja ein Freund von sauberen Systemen. Kann man während der 8.1 Installation denn praktisch das alte Windows 8 nicht einfach komplett löschen, oder wie mans früher gemacht hat "Format C:"?

DeinDeal

Eine Grafikkarte mit 4GB Speicher ist total unnötig, außer man bearbeitet Videos.



So sieht es aus

Gutschein wurde übrigens bis zum 23.03.2014 verlängert (statt bis 17.03.2014:

cyberport.de/ace…hen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text