Acer C20 Mini LED-Projektor
72°Abgelaufen

Acer C20 Mini LED-Projektor

14
eingestellt am 20. Jun 2011
Seit einer weile hab ich den Preiswecker auf dem Acer C20 laufen.
Nun hat Amazon mit 149,90€ inklusive Versand den nächstbesten Idealopreise um 36€ geschlagen!

Kurz zum Produkt: Der Acer C20 ist ein Mini-beamer der in die Hosentasche passt. Er hat für seine größe recht kräftige 20 ANSI Lumen und dank DLP Technik großartige Farben und einen starken Kontrast. Die Auflösung von 845 x 480 ist für DVD's und Präsentationen idr. hoch genug. Jedenfalls ist es schärfer als ein alter RöhrenTV. Ich werde auch testen wie gut sich meine XBOX an dem Gerät macht
Ihr könnt den Beamer unterwegs ohne Strom ca 1,5h Stunden betreiben. Allerdings ist der Sound des Beamers auch recht schlecht. Für schnell ein paar Bilder und Präsentationen unterwegs zeigen reicht es aber gut! Das tolle ist die LED Technik. Die LED(Lampe) schafft locker 20000-30000 Betriebsstunden!!

Ihr findet viele Tests auf Youtube und gute Berichte direkt auf Amazon!

Kurz um: neu hat das Gerät 300€ gekostet und momentan ist es meiner Meinung immernoch das beste seiner Größe!

Trotzdem ist es mehr ein Gadget das sicher nicht jeder braucht.
Das ist kein echter Beamer Ersatz, aber wenn ihr wie ich noch einen alten RöhrenTV habt und eine kleine Kellerwohnung ist das Gerät optimal für mini-Kino. Außerdem kann man es dank seiner größe super benutzen als Deckenbeamer im Schlafzimmer Da freut sich dann auch die Freundin

14 Kommentare

Servus,
taugt der was für die Schule???
Gab mal vor einiger Zeit einen Beitrag eines Referendars, der einen Beamer für die Schule gebraucht hat und da wird berichtet, dass es vor allem auf die Lumengröße ankommt. Dieser hat 20 im Bericht wird geschrieben, dass es ab 2000 interessant bzw. brauchbar wird.

Hab keine Ahnung davon, daher meine Frage...
Geht nur darum, ab un zu ein paar Bilder, vlt. mal ne kurze Präsentation oder ein Filmausschnitt zu zeigen.
Verdunklung ist nicht immer möglich...

Wenn sich jemand auskennt, bin ich um Tipps dankbar.

wenn keine Verdunklung möglich ist, kannst du so ein Ding getrost vergessen. Die kann man wirklich am besten nur im Keller benutzen (:

Verfasser

Ganz klares NEIN! Ohne abzudunkeln kannst du mit dem Mini-Beamer vielleicht 22 Zoll gut darstellen mehr aber nicht im Tageslicht!

Gerade noch ginge evtl. der große Bruder: Acer K11 der hat 200 Lumen ist trotzdem noch sehr klein und braucht dank LED Technik keine teure Ersatzbirne. Allerdings kostet der gut 120€ mehr.

Wenn ich einen Beamer fürs Ref bräuchte würd ich mir überlegen so einen mal zu bestellen und testen! Kann aber gut sein das auch dieser zu schwach ist.

Als nächstes würde mir dann die Casio XJ Serie einfallen, wenns denn unbedingt ein LED-Beamer sein sollte. Die kosten aber gleich zwischen 700-1500€ haben allerdings ein TOP-Bild, hohe Auflösung und LED/Laser Technik die dafür sorgt das man nie eine Ersatzlampe braucht. edit: die haben dann 2000+ Lumen

Ich denke ich bestelle mal. Wenn es nicht so ist, wie ich es mir vorstelle kann ich das ja zurückschicken. Das ist ja der Sinn der Sache, da ich es mir nicht im Geschäft anschauen kann.
Will das auch nicht ausnutzen, aber die alternative wäre, dass ich garnichts bestelle, was der Firma ja auch nicht hilft.

Verfasser

das ist momentan auch meine überlegung, wenns garnicht taugt meinen mediaplayer anzuschließen und an die schlafzimmerdecke zu projezieren und hin und wieder abends damit xbox zu zocken kommt er zurück!

bestellt! und gleich mal Amazon Prime dazu getestet

Morgen ist er daaaaaaaaaaaaa JIIIIAAAAAAAAAAAHAAA...

ich denk dann mach ich hier ein kurzes Youtube Review rein!

bestellt, na mal sehn was das ding taugt

Hat wer einen Tipp für einen Beamer ggf. auch mit klassischer Birne um damit Präsentationen in halb-abgedunkelten Räumlichkeiten mit einer Diagonale von 3-4 Metern zu halten?

gescheite leinwand... sonst kannst nicht viel machen

Also da würde ich eher den hier Empfehlen"
Microvision ShowWX Mini Beamer iPhone iPad Laptop Mac

amazon.de/Mic…8-1

kostet nur ein paar Euros mehr . ist dafür mit Lasertechnik (wesentlich besser) und geht direkt an das iPhone, Mac, iTouch oder PC - sonstige Quellen anschließbar
Hat letztes Jahr den Innovationspreis schlecht hin bekommen als bestes Produkt und viele tests gewonnen !

über den Microvision ShowWX Mini bzw. Micro find ich kaum tests.
Ich weiß nur dass der Beamer nur 10 ANSI Lumen hat und älter ist.
Außerdem hat er kein HDMI und eingebauten Mediaplayer.
Aber uninteressant ist der nicht!

Der LG HW300T ist natürlich Spitze, aber eine andere Kategorie!
Preislich und von Größe/Mobilität! Vergleichbar mit dem Acer K11.

Hi, ahste das teil schon bekommen und schon ausprobiert?

Top115

bestellt! und gleich mal Amazon Prime dazu getestet Morgen ist er daaaaaaaaaaaaa JIIIIAAAAAAAAAAAHAAA...ich denk dann mach ich hier ein kurzes Youtube Review rein!

Zeckinho

Hi, ahste das teil schon bekommen und schon ausprobiert?



Ich wünschte!!!!!
Amazon Prime MY A**
Heute den halben Tag daheim mit warten verbracht!! Bei DHL tracking:
Status vom Di, 21.06.11 07:59 Uhr Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Nächster Schritt Die Sendung wird dem Empfänger voraussichtlich heute zugestellt.

normal kommt DHL bei uns um die Mittagszeit, heute kommt er wohl garnicht...

mich regt das sowas von auf...
Morgen Mittag fahr ich nach München übers "lange Wochenende"
Wenn er bis morgen Mittag nicht kommt wandert er vermutlich aus Frust auf direkten Weg wieder zurück!

Habe jetzt das c20 bekommen und eigentlich bin ich sehr angetan. Muss mich nur noch um ein Stativ, bzw. die richtige Schraube an meinem Stativ kümmern. Das paßt vom Gewinde nicht.
Das Gehäuse wird unter der Linse sehr heiß, da sollte man die Hitze vielleicht nicht stauen lassen. Aber ich denke, das muss es einfach aushalten können. Das Bild hat vom Gefühl her einen ganz leichten blaustich, aber ist OK.
von etwa 4m Entfernung konnte ich mir am abend auch ein wenig film gucken. Die Diagonale habe ich da nicht im Kopf, kann aber heute abend nochmal schauen.
Das geniale ist eben die Leichtigkeit und, dass es keinen Lüfter hat. weiter habe ich es nur über mini-hdmi zu meinem Notebook und meiner DSLR angschlossen.
Habe es auch über Batterie laufen lassen. Es ist schon witzig, das rumtrage zu können udn ein Bild z.Bsp an der Decke zu erzeugen. Für 150 Euro finde ich das sehr in Ordnung. Nur eine Linsenkappe wäre noch ganz gut.

Beste Grüße,
Keda

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text