Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Prime Day] Acer Chromebook 14
186° Abgelaufen

[Prime Day] Acer Chromebook 14

199€328€-39%Amazon Angebote
15
eingestellt am 16. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Marke Acer
Modell/Serie Chromebook 14
Produktabmessungen 341 x 237 x 16.9 cm
Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
Modellnummer NX.GC2EG.001
Farbe silber
Formfaktor Chromebook
Bildschirmgröße 14 Zoll
Bildschirmauflösung 1920 x 1080 Pixel
Max. Bildschirmauflösung 1080p Full HD pixels
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Celeron N3150
Prozessorgeschwindigkeit 1.6 GHz
Prozessorsockel BGA 1170
Prozessorkerne 1
Größe des Arbeitsspeichers 4 GB
Speichertechnik LPDDR3
Speicher-Art DDR3 SDRAM
Max. unterstützte Größe 4 GB
Größe Festplatte 32 GB
Festplatten-Technologie eMMC
Festplatteninterface PC Card
Audio Ausgang 1
Graphics Coprocessor Intel HD Graphics 400
Chipsatzhersteller Intel
Beschreibung Grafikkarte intel_hd
Grafikkartenspeicher VRAM
Interface Grafikkarte Integrated
WLAN Typ 802.11a/b/g/n/ac
Anzahl USB 3.0 Schnittstellen 2
Anzahl HDMI Schnittstellen 1
Optischer Speicher Nein
Hardware Plattform Chrome OS
Betriebssystem Chrome OS
Batterietyp Lithium Polymer (LiPo)
Durchschnittliche Batterielaufzeit 10 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 3920 milliamp_hours
Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen 3
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Omibus16.07.2019 09:32

Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit …Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit Windows 10. Meiner Ansicht nach die deutlich bessere Option.


Ich verstehe nicht wie einfach unter jeden Chrome OS Deal immer und immer wieder Windows OS als Vergleich herangezogen wird.. jedes. Mal. Ich will nicht lesen ob ein Windows Rechner Laptop besser ist, ich will Erfahrungen zu diesem Laptop oder vergleichbaren Chromebooks lesen.
Bearbeitet von: "Tomiak_" 16. Jul
Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit Windows 10. Meiner Ansicht nach die deutlich bessere Option.
15 Kommentare
Amazon verscherbelt die Chromebooks regelrecht in den letzten Wochen.
Entweder kommt da bald irgendwas neues, oder man hat wieder eine Produktlinie aufgegeben...
Bearbeitet von: "Mettbr0etchen" 16. Jul
Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit Windows 10. Meiner Ansicht nach die deutlich bessere Option.
Omibus16.07.2019 09:32

Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit …Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit Windows 10. Meiner Ansicht nach die deutlich bessere Option.


Ich verstehe nicht wie einfach unter jeden Chrome OS Deal immer und immer wieder Windows OS als Vergleich herangezogen wird.. jedes. Mal. Ich will nicht lesen ob ein Windows Rechner Laptop besser ist, ich will Erfahrungen zu diesem Laptop oder vergleichbaren Chromebooks lesen.
Bearbeitet von: "Tomiak_" 16. Jul
Omibus16.07.2019 09:32

Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit …Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit Windows 10. Meiner Ansicht nach die deutlich bessere Option.


Link bitte, würde mich interessieren.
Omibus16.07.2019 09:32

Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit …Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit Windows 10. Meiner Ansicht nach die deutlich bessere Option.


Tomiak_16.07.2019 09:37

Ich verstehe nicht wie einfach unter jeden Chrome OS Deal immer und immer …Ich verstehe nicht wie einfach unter jeden Chrome OS Deal immer und immer wieder Windows OS als Vergleich herangezogen wird.. jedes. Mal. Ich will nicht lesen ob ein Windows Rechner Laptop besser ist, ich will Erfahrungen zu diesem Laptop oder vergleichbaren Chromebooks lesen.



Hab euch mal beiden ein Like dagelassen, kann beide Punkte irgendwie verstehen. Es gibt Leute, die wollen unbedingt ein Chromebook haben, da bringt Windows auch nix. Aber letztlich finde ich es dann schon echt kacke, dass Chromebooks wirklich extrem(!) schlecht ausgestattet sind. Warum nicht wenigstens ein Pentium? Das kostet die doch kaum mehr als 10€ in der Herstellung.
MoskitoBurrito16.07.2019 09:37

Link bitte, würde mich interessieren.


zum Beispiel: ebay.de/itm…rue
Hat nur knapp 12 Zoll aber 64GB eMMC und SSD nachrüstbar.
Für weitere Angebote einfach mal bei Medion schauen. Hab meinen 14 Zöller da auch gekauft. Bin Super zufrieden und die Performance des N4200 reicht sogar für die Konstruktion Komplexer CAD Teile (große Assemblies mag er natürlich nicht, da zu wenig Ram und Grafikleistung).
Bearbeitet von: "Omibus" 16. Jul
Viel zu teuer dafür das es nur noch bis Juni 2021 Updates gibt (2 Jahre), das sind ja 100€/Jahr. Dann doch lieber z.B. ein HP Chromebook 14A für 330€ (amazon.de/dp/…V6/) mit 6 Jahren updates (Juni 2025), das macht 55€/Jahr. Will man Linux installieren, wäre es natürlich egal, aber als Chromebook IMO keine gute Wahl.
Bearbeitet von: "-jak-" 16. Jul
Omibus16.07.2019 09:32

Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit …Für weniger bekommt man ein Medion Convertible mit N5000 als B Ware mit Windows 10. Meiner Ansicht nach die deutlich bessere Option.


Mit solchen Gurken CPUs würde ich perslieber auf Windows 10 verzichten (was nicht heißt, dass ich die absolute Gurke hier mit Chrome OS bevorzugen würde).
Bearbeitet von: "Bierfranken" 16. Jul
Sehr guter Deal. Das Chromebook ist für die meisten Heimanwender ausreichend. Mails checken, im Internet surfen, Office. Alles ohne Probleme möglich.
Habe das gleiche Modell gebraucht gekauft und bin immer noch begeistert, vor allem vom schnellen Bootvorgang, entsperren über das Smartphone (Google Pixel 2XL) und vor allem lautlos!
Nett ist auch die Linux-VM.
Mein Windows 10 Notebook kann ich ruhigen Gewissens verkaufen.
-jak-16.07.2019 10:19

Viel zu teuer dafür das es nur noch bis Juni 2021 Updates gibt (2 Jahre), …Viel zu teuer dafür das es nur noch bis Juni 2021 Updates gibt (2 Jahre), das sind ja 100€/Jahr. Dann doch lieber z.B. ein HP Chromebook 14A für 330€ (https://www.amazon.de/dp/B07S6NGWV6/) mit 6 Jahren updates (Juni 2025), das macht 55€/Jahr. Will man Linux installieren, wäre es natürlich egal, aber als Chromebook IMO keine gute Wahl.


Blöde Frage: wie findet man heraus, wie lange ein Gerät vom Hersteller noch mit Updates unterstützt wird?
Warnung: Windows läuft auf diesen Geräten nicht brauchbar, weil es meistens keine Audio- und Touchpad-Treiber gibt.
Meine Empfehlung ist GalliumOS, das wird ständig extra für diese Geräte weiterentwickelt und angepasst. Und es basiert auf Xubuntu, weswegen auch ein breites Softwarepaket verfügbar ist. Ich habe auf meinem Chromebook13 zwar auch das aktuelle Qubes zum Laufen gebracht, aber die nicht erweiterbaren 4GB Arbeitsspeicher sind für mehr als eine Desktop-VM dann doch zu knapp.
Ui_Uiui16.07.2019 11:33

Blöde Frage: wie findet man heraus, wie lange ein Gerät vom Hersteller n …Blöde Frage: wie findet man heraus, wie lange ein Gerät vom Hersteller noch mit Updates unterstützt wird?



Hier support.google.com/chr…=de
Bierfranken16.07.2019 10:20

Mit solchen Gurken CPUs würde ich perslieber auf Windows 10 verzichten …Mit solchen Gurken CPUs würde ich perslieber auf Windows 10 verzichten (was nicht heißt, dass ich die absolute Gurke hier mit Chrome OS bevorzugen würde).


Ich sehe das ähnlich. Spätestens dann wenn mehrere Anwendungen unter Windows 10 parallel laufen, macht's keinen Spaß mehr. Wer überwiegend im Internet surft, soll zum Chromebook greifen.
mj198516.07.2019 10:21

Sehr guter Deal. Das Chromebook ist für die meisten Heimanwender …Sehr guter Deal. Das Chromebook ist für die meisten Heimanwender ausreichend. Mails checken, im Internet surfen, Office. Alles ohne Probleme möglich.Habe das gleiche Modell gebraucht gekauft und bin immer noch begeistert, vor allem vom schnellen Bootvorgang, entsperren über das Smartphone (Google Pixel 2XL) und vor allem lautlos!Nett ist auch die Linux-VM. Mein Windows 10 Notebook kann ich ruhigen Gewissens verkaufen.


Meine Worte
-jak-16.07.2019 12:15

Hier https://support.google.com/chrome/a/answer/6220366?hl=de


Danke für den Link! Hatte mir das Acer 13 (zum Glück Juni 2024!) für 299 aus einem der letzten Deals hier geholt.
Nur für Surfen, E-Mails und etwas Kleinkram dürfte ein Chromebook für viele wohl ausreichen (auch in Kombi mit einem Android-Smartphone). Da dürfte der Celeron das kleinere Übel sein, wenn man nur zwei Jahre Updates bekommt. Sehr guter Hinweis!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DamnDirty. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text