Acer Computer Angebotswoche bei Notebooksbilliger - z.B.  Aspire GX-781 für 1.087,15€ (i7-7700, GTX 1070, 16GB RAM, 256GB SSD + 1TB HDD)
282°Abgelaufen

Acer Computer Angebotswoche bei Notebooksbilliger - z.B. Aspire GX-781 für 1.087,15€ (i7-7700, GTX 1070, 16GB RAM, 256GB SSD + 1TB HDD)

1.087,15€1.404,28€-23%notebooksbilliger.de Angebote
19
eingestellt am 30. Mai
Bei Notebooksbilliger gibt ist diese Woche Acer Sales Week mit ordentlichen Rabatten auf Acer Komplett-PCs. Gebt für den Rabatt einfach den Aktionscode "ACERSALESWEEK" im Warenkorb an. Alle PCs sind versandkostenfrei!

1180980.jpg
Hier einige Beispiele:

Gaming PCs:

Als zusätzlichen Preisvergleich, habe ich die Systeme mit Geizhals "nachgebaut". Dabei habe ich jeweils das günstigste Teil für die jeweilige Kategorie genommen. Vorteil der Komplettsysteme ist natürlich die Garantie auf das gesamte System und man spart sich die Arbeit des Zusammenbauens. Vorteil der selbstgebauten Systeme ist, dass man für quasi den selben Preis die neuste CPU Generation bekommt (i7-8xxx bzw. Ryzen 5 2xxx).

Acer Aspire GX-781 für 1.087,15€. Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 1404,28€ (Ersparnis: 23%)
  • Intel Core i7-7700 3,60 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD + 1TB HDD, NVIDIA GeForce GTX 1070, DOS
  • Reiner Komponenten-Vergleichspreis liegt laut Geizhals bei 1042,85€ + ggfs. ca. 100€ für den Zusammenbau.

1180980.jpg
Acer Aspire GX-281 für 1.079,20€. Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 1399,60€ (Ersparnis: 23%).
  • AMD Ryzen 5 1600 3,20 GHz, 16GB RAM, 256GB SSD + 1TB HDD, GeForce GTX 1070, Win 10
  • Reiner Komponenten-Vergleichspreis liegt laut Geizhals bei 941,92€ (ohne Windows!) + ggfs. ca. 100€ für den Zusammenbau.

1180980.jpg
1180980.jpg
1180980.jpg




All in One bzw. Mini PC:

ACER Revo Cube Mini PC für 381,65€. Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 501,01€ (Ersparnis: 24%).
  • Intel Core i5-7200U 2x 2,50 GHz, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Endless OS

1180980.jpg
Acer Aspire S24-880 AiO 60.5 (23,8") für 764,15€. Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 850,90€ (Ersparnis: 10%).
  • 24" Full-HD-Display, Intel Core i5-8250U, 8GB RAM, 128GBSSD + 1TB HDD, Win10

1180980.jpg
1180980.jpg
Zusätzliche Info
notebooksbilliger.de DealsAlles anzeigen

Gruppen

19 Kommentare
Ganz ehrlich, sollten kKomplettrechner nicht mit den Einzelkomponenten plus Zusammenbau verglichen werden?:)
Ac
DickerGangsta123vor 19 m

Ganz ehrlich, sollten kKomplettrechner nicht mit den Einzelkomponenten …Ganz ehrlich, sollten kKomplettrechner nicht mit den Einzelkomponenten plus Zusammenbau verglichen werden?:)


Ah wa! Zusammenbau kann doch jeder Nachbar...
DickerGangsta123vor 23 m

Ganz ehrlich, sollten kKomplettrechner nicht mit den Einzelkomponenten …Ganz ehrlich, sollten kKomplettrechner nicht mit den Einzelkomponenten plus Zusammenbau verglichen werden?:)


passt schon so, Zusammenbau kostet halt 100 Euro bei Mindfactory
Beim Zusammenbau habe ich aber die wertigeren Einzelkomponenten. Preis ist natürlich trotzdem hot.
Ich finde bevor man ein fertig PC kauft sollte man sich im Bekanntenkreis umhören ob nicht eventuell jemand dir beim Bau deines PCs helfen kann und in 80% der Fälle findet sich einer. Man spart Geld und hat oft mehr Leistung (neueres) und er ist auf einen abgestimmt.
Ansonsten kann man da bestimmt zugreifen
Rykervor 19 m

echter PVG für aktuelle und vertretbare Technik: 974 …echter PVG für aktuelle und vertretbare Technik: 974 Eurohttps://geizhals.de/?cat=WL-974853ggf. anderes Netzteil und RAM bei Mindfactory wählen und zusammenbauen lassen, ist immer noch günstiger als der Deal-Rechner


Ist aber keine M.2 PCIe SSD und die Versandkosten sind nicht eingerechnet. Zusammenbau kostet wie du ja selber gesagt hast ca. 100€ bei Mindfactory und damit das möglich ist, muss man ggfs. teurere Komponenten für RAM und Netzteil wählen. Dann ist man schon beim Dealpreis und hat keine Garantie auf das gesamte Teil sondern nur auf Einzelkomponenten.

Vorteil natürlich, dass man eine aktuellere CPU hat und beim Zusammenbau sparen kann, sofern man den selber baut.

Ich würde mir meinen Rechner auch immer selber zusammenstellen, es ist doch aber gut zu sehen, dass die Komplett-Systeme nicht mehr zu unvorstellbaren Mondpreisen angeboten werden.
timtimvor 8 m

Ist aber keine M.2 PCIe SSD und die Versandkosten sind nicht eingerechnet. …Ist aber keine M.2 PCIe SSD und die Versandkosten sind nicht eingerechnet. Zusammenbau kostet wie du ja selber gesagt hast ca. 100€ bei Mindfactory und damit das möglich ist, muss man ggfs. teurere Komponenten für RAM und Netzteil wählen. Dann ist man schon beim Dealpreis und hat keine Garantie auf das gesamte Teil sondern nur auf Einzelkomponenten.Vorteil natürlich, dass man eine aktuellere CPU hat und beim Zusammenbau sparen kann, sofern man den selber baut.Ich würde mir meinen Rechner auch immer selber zusammenstellen, es ist doch aber gut zu sehen, dass die Komplett-Systeme nicht mehr zu unvorstellbaren Mondpreisen angeboten werden.


woher weißt du, dass eine m2PCIeSSD verbaut ist?
Rykervor 7 m

woher weißt du, dass eine m2PCIeSSD verbaut ist?


Aus dem Video hier (ab ca. 1:07). Habe in den Datenblättern auch nichts finden können, aber er hats halt aufgeschraubt und gebenchmarked.
Bearbeitet von: "timtim" 30. Mai
timtimvor 8 m

Aus dem Video hier (ab ca. 1:07). Habe in den Datenblättern auch nichts …Aus dem Video hier (ab ca. 1:07). Habe in den Datenblättern auch nichts finden können, aber er hats halt aufgeschraubt und gebenchmarked. [Video]


okay das ist aber ein anderer Rechner, der hat auch 4 RAM Slots
Rykervor 43 m

echter PVG für aktuelle und vertretbare Technik: 974 …echter PVG für aktuelle und vertretbare Technik: 974 Eurohttps://geizhals.de/?cat=WL-974853ggf. anderes Netzteil und RAM bei Mindfactory wählen und zusammenbauen lassen, ist immer noch günstiger als der Deal-Rechner


Kannst du mir ein paar Fragen beantworten dazu:

- Warum nicht stattdessen ein Z370 Mainboard?

- Ist die Grafikkarte 1070 nicht zu leistungsstark für den i5-8400?

- Ist es nicht sinnvoll schnelleren RAM als 2400 zu verbauen?
json6723vor 2 m

Kannst du mir ein paar Fragen beantworten dazu: - Warum nicht stattdessen …Kannst du mir ein paar Fragen beantworten dazu: - Warum nicht stattdessen ein Z370 Mainboard?- Ist die Grafikkarte 1070 nicht zu leistungsstark für den i5-8400?- Ist es nicht sinnvoll schnelleren RAM als 2400 zu verbauen?


unnötig bei 8400

nein

ja, ich ich empfehle 2666er aber im Deal sind es auch nur 2400er
json6723vor 17 m

Kannst du mir ein paar Fragen beantworten dazu: - Warum nicht stattdessen …Kannst du mir ein paar Fragen beantworten dazu: - Warum nicht stattdessen ein Z370 Mainboard?- Ist die Grafikkarte 1070 nicht zu leistungsstark für den i5-8400?- Ist es nicht sinnvoll schnelleren RAM als 2400 zu verbauen?


habe meinen Kommentar upgedatet: mydealz.de/com…358

hier noch zum 8400 vs 7700(K): computerbase.de/201…/5/
Bearbeitet von: "Ryker" 30. Mai
An alle: Bald kommen neue Grafikkarten von NVIDIA. Außerdem bringt Intel auch welche raus und logischerweise würde AMD auch neue rausbringen. Das alles heißt:Warten!
Rykervor 16 h, 3 m

passt schon so, Zusammenbau kostet halt 100 Euro bei Mindfactory


Bei meinem PC Laden um die Ecke aber nur 25€. Bei OEM erwarte ich eigentlich eine Preisersparnis gegenüber den Einzelkomponenten.
Scherz_Keksvor 5 h, 18 m

Bei meinem PC Laden um die Ecke aber nur 25€. Bei OEM erwarte ich e …Bei meinem PC Laden um die Ecke aber nur 25€. Bei OEM erwarte ich eigentlich eine Preisersparnis gegenüber den Einzelkomponenten.


der baut die Sachen die du bei MF kaufst für 25 Euro zusammen? Cool.
Rykervor 3 h, 31 m

der baut die Sachen die du bei MF kaufst für 25 Euro zusammen? Cool.


Exakt.
Mit 1080 wäre es hot so naja
Leider 200,00€zu teuer. Mein Budget=800,00€. Jemand Tipps?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text