Acer E1-572G-54204G50Mnkk Notebook (15,6 Zoll), Intel® Core™ i5, 500 GB, 4GB RAM, AMD Radeon HD 8670M mit 1024MB, WIN8
216°Abgelaufen

Acer E1-572G-54204G50Mnkk Notebook (15,6 Zoll), Intel® Core™ i5, 500 GB, 4GB RAM, AMD Radeon HD 8670M mit 1024MB, WIN8

405,94€OTTO Angebote
37
eingestellt am 19. Mär 2014
Die Ausstattung ist - bis auf das Display - ganz gut. Für Gelegenheits-Office-Internet-User sicher top.

• Intel Core i5-4200U (1,60GHz, Turbo-Boost bis 2,60GHz)
• 39.6cm (15.6") 768p (HD) TFT LED-Display (1366x768)
• 4096 MB DDR3-RAM Arbeitsspeicher
• Festplatte: 500GB SATA
• AMD Radeon HD 8670M mit 1024MB DDR3 VRAM
• Windows 8

für 399,99 € + 5,95 € Versand

5 % Qipu möglich = ca. 16,80 €

kommt man auf 389,14 €

nächster seriöser Idealo-Preis: 490,97 €

Beste Kommentare

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.

Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.

Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.

37 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

Top Preis bei der Ausstattung, hot.

Jup finde ich auch....man kann vll. noch eine SSD einbauen...Leider finde ich keine Testberichte zum Notebook

display = cold

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.

Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.

Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.

schwab.de gehört zu Otto ?

Avatar

GelöschterUser24790

assyriska

Jup finde ich auch....man kann vll. noch eine SSD einbauen...Leider finde ich keine Testberichte zum Notebook


Schau mal hier, Konfiguration ist leicht anders: notebookcheck.com/Tes…tml

Jo

Waldholz

schwab.de gehört zu Otto ?

paslo

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.



ist das TN display echt in ordnung? in tests schneidet es schlecht ab.
gibt es eigentlich nicht mehr den otto neukunden gutschein?

paslo

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.



Übliche Kost halt, nicht besonders viel Blickwinkel, heller könnte es auch sein, aber für normale Office Sachen etc. reicht es aus. Wobei nur für Office ist das Ding ja schon überdimensioniert.

paslo

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.



Mit wenigen Sätzen auf den Punkt gebracht. Danke (_;)

paslo

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.


Der Lüfter geht an und wieder aus weil der Pc Passiv Gekühlt ist!

paslo

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.



Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte ein passiv gekühlter Laptop besitzt keinen Lüfter
Avatar

GelöschterUser118397

wääh, das Display geht mal gar nicht.

paslo

Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.



Wer redet von Full-HD? Ich würde nicht mal ein 14"er nehmen bei der mickrigen Auflösung, da sind die 15,6 Zoll ja völlig fürn Arsch im Endeffekt.

paulchen3000

Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.



Das Zitat stammt aber nicht von mir

paslo

Hatten wir letztens schon. Der Lüfter geht ständig an und wieder aus. das Gehäuse ist äußerst billig verarbeitet. RAM aufrüsten gestaltet sich als schwierig, da zwar ein Slot frei ist, aber das Notebook äußerst wählerisch beim Ram ist. Es soll wohl nur 1.35er gehen, 2 die ich getestet habe, gehen nicht.Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.Ich habe es wegen dem Lüfter zurückgeschickt.



Da war dann aber definitiv was nicht in Ordnung, hab letzte Woche genau das gleiche Laptop allerdings nur mit Intel Grafik für nen bekannten eingerichtet, das war absolut unhörbar.

assyriska

Jup finde ich auch....man kann vll. noch eine SSD einbauen...Leider finde ich keine Testberichte zum Notebook

Wie alle hier über das Display weinen! Das geht für 15,6" voll in Ordnung hab auch so ein Notebook und auf dem 15,6" ist es halt wirklich kein Problem und ich benutze mein NB als Desktop-Ersatz und habe dort zwei Monitore dran also ist es am Ende nicht allen so wichtig wie das Display so ist. Rest ist für das Geld super geil. assyriska SSD sind auch nicht mehr so teuer für 100€ bist du dabei und da man das Laufwerk eh nicht unbedingt braucht kaufst du dir so ein SSD Caddy amazon.de/Tin…ALW und baust es an stelle des Laufwerks ein. Die Blende vom LW kann dazu verwendet werden also sieht man optisch gar keinen Unterschied und das LW haut man in ein externes USB Caddy und schon hat man ein LW/Brenner den man bei bedarf anklemmen kann und ein NB mit SSD was richtig flutscht! Bei bedarf kann man die SSD auch an den HDD Slot hängen und die HDD an den SATA Anschluss des Laufwerks! Hätte ich nicht schon mein 5750G was mir zum ARbeiten voll reicht wäre ich hier sofort dabei!!! Guter Preis, Deal HOT!

Deal-Jäger

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. HOT

Ich hatte es vor 14 Tagen bestellt und wieder zurückgesandt.
Auch bei mir ging ständig der Lüfter an ( ist sehr leise ).
Was aber am meisten nervte und ich nicht wegbekommen habe, der PC frohr 1-2 mal am Tag beim Surfen ein und bekam es nur durch Reboot wieder zum laufen.
Ich hatte auf 8.1 upgedatet.

Für diejenigen die über die Auflösung weinen, das Laptop gabs zumindest bis letztes Wochenende bei Cyberport mit FullHD Auflösung allerdings ohne Windows für 419 EUR, wie teuer es aktuell ist -> selber nachschauen.

Die Helligkeit des "kleinen" Displays ist vollkommen in Ordnung, die Standardeinstellung bei Auslieferung liegt halt bei Akkubetrieb nur bei etwa 25%, bei Netzbetrieb warens glaub so um die 60%, wem das zu dunkel ist kanns ja hochdrehen, dann wirds meiner Meinung nach aber zu grell. Ansonsten war die Ausleuchtung insgesamt OK, in der Mitte wars Heller als am Rand, wieso auch immer.
Die Tastatur ist für die Preisklasse überdurchschnittlich gut, gibt besseres, aber da sind die Geräte dann direkt auch mal 300-400 EUR teurer. Trackpad hab ich zu wenig genutzt will ich nix zu sagen.
Das es insgesamt eher matt ist, gefällt mir an sich zwar, aber die Oberfläche ist trotzdem recht anfällig. Egal ob Fettfinger oder nicht, man sieht direkt ob es angefasst wurde oder nicht und selbst das trockene abwischen zeigt wenig Wirkung.
Hab die HDD direkt durch ne SSD getauscht. Das gestaltet sich allerdings mit dem vorinstallierten Windows 8 ein wenig fummelig. Zumindest wenn keinen Core/Standard Datenträger hat um es neu zu installieren und sich auch erstmal nen Cloning tool suchen muss das mit UEFI und GPT klar kommt. Mit der aktuellen Paragon Version allerdings kein Thema.
Positiv ist in jedem Fall, dass der Akku tauschbar ist und auch die Akkulaufzeit ist recht nett, im Officebetrieb schafft man locker deutlich über 5 Stunden.

Ich finde es lächerlich, dass die Leute bei 15,6" auf Full HD pochen. Meiner Meinung nach macht Full HD erst ab 17" oder gar 19" Sinn. Ausreden pack diese GPU sowieso die Spiele in Full HD nicht. Full HD Momitor + Auflösung runter regeln = verschwommenes Bild. Spiele in 1366x768 auf nativen 1366x768 Monitor sehen um einiges schärfer aus.

Wer gar nicht spielt , der braucht nicht mal eine dGPU, da reicht jede halbwegs aktuelle CPU+SSD für ein flotten Office und Multimedia Laptop aus.

Avatar

GelöschterUser118397

paulchen3000

Das Zitat stammt aber nicht von mir



Dann zitier nicht einfach Dinge auf MyDealz! Siehste ja, was dabei rauskommt!

Ich hab das E1 mit I7-Config seit knapp einem Jahr und bin enttäuscht.

Dreckelt extrem das Plastik und der Akku ist eine Frechheit.
Nach ca. 8 Wochen kann man davon ausgehen dass das Ding vollgeladen
nur 1,5 kabelloses MyDealzsurfen mitmacht :-(

--> COLD

Das gleiche Gerät bietet die Otto-Tochter Neckermann für 399€ VSK-frei an.
Mit dem Gutscheincode SPAR20 wird's noch mal 20€ billiger: neckermann.de/jub…787

"nur 1,5 kabelloses MyDealzsurfen mitmacht" -> Absolutes KO-Kriterium!

jethro_gibbs

Ich hab das E1 mit I7-Config seit knapp einem Jahr und bin enttäuscht.Dreckelt extrem das Plastik und der Akku ist eine Frechheit. Nach ca. 8 Wochen kann man davon ausgehen dass das Ding vollgeladennur 1,5 kabelloses MyDealzsurfen mitmacht :-(--> COLD

waltherbans

Das gleiche Gerät bietet die Otto-Tochter Neckermann für 399€ VSK-frei an.Mit dem Gutscheincode SPAR20 wird's noch mal 20€ billiger: http://www.neckermann.de/jubelangebote/acer-e1-572g-54204g50mnkk-notebook-intel-core-i5-39-6-cm-15-6-zoll-500-gb-speicher/707787



hört sich gut an! bezahlung auf rechnung offenbar möglich.
KORREKTUR: Gutscheincode und versandkostenfreie lieferung nicht kombinierbar! also endpreis: 385,94€
Avatar

GelöschterUser140107

Mittlerweile Standarsausstattung! Zudem nur 1366x768 Auflösung und Windows 8? COLD!!

simpsonman

hört sich gut an! bezahlung auf rechnung offenbar möglich.KORREKTUR: Gutscheincode und versandkostenfreie lieferung nicht kombinierbar! also endpreis: 385,94€


Danke für den Hinweis. Das habe ich nicht gewusst.
Auch wenn der Endpreis immer noch deutlich unter dem Preis des Original-Deals liegt.

jethro_gibbs

Ich hab das E1 mit I7-Config seit knapp einem Jahr und bin enttäuscht.Dreckelt extrem das Plastik und der Akku ist eine Frechheit. Nach ca. 8 Wochen kann man davon ausgehen dass das Ding vollgeladennur 1,5 kabelloses MyDealzsurfen mitmacht :-(--> COLD



Kauf ich dir irgendwie nicht ab. 90min. Entweder du machst was falsch oder der Akku ist kaputt. Laut Test/Erfahrungsberichte macht's der Akku gute 5 Stunden. Auch weil es Haswell ist.

Das Display ist grottig,
aber überzeugt euch gerne selbst davon. X)

Avatar

GelöschterUser713

paslo

Das Display ist in Ordnung, es ist matt, was ein Plus ist. Full HD wäre natürlich schöner, aber man muss ja beim Preis realistisch bleiben.



es gibt Thinkpads mit 14" die haben 1440x900, finde ich optimal.

768 sind einfach zu wenig Zeilen

Kann mir bitte jemand sagen ob man win 8.1 zum laufen bringt oder nicht?

In den kommentaren des angegebenen tests sind leute verzweifelt nachdem sie auf 8.1 upgedated haben (graka treiber).

Ich find das angebot -für mich- gut, jedoch habe ich keine lust auf win 8.0. Extra win 7 kaufen und auch mühsam installieren macht auch keine sinn - dann kann ich auch einen e1 ohne betriebsystem kaufen...

jethro_gibbs

Ich hab das E1 mit I7-Config seit knapp einem Jahr und bin enttäuscht.Dreckelt extrem das Plastik und der Akku ist eine Frechheit. Nach ca. 8 Wochen kann man davon ausgehen dass das Ding vollgeladennur 1,5 kabelloses MyDealzsurfen mitmacht :-(--> COLD



Wo kann ich den von Dir genannten Test bzw. die Erfahrungsberichte zur Standzeit der im E1 verbauten Akkus denn finden - würd mich doch sehr interessieren.

jethro_gibbs

Ich hab das E1 mit I7-Config seit knapp einem Jahr und bin enttäuscht.Dreckelt extrem das Plastik und der Akku ist eine Frechheit. Nach ca. 8 Wochen kann man davon ausgehen dass das Ding vollgeladennur 1,5 kabelloses MyDealzsurfen mitmacht :-(--> COLD





hat noch jemand bei neckermann bestellt? bei der bestellung hieß es lieferbar in 2-3 tagen, in der bestätingungsmail heißt es 3 wochen

zu meiner eigenen Frage habe ich

selbstanzeiger

Kann mir bitte jemand sagen ob man win 8.1 zum laufen bringt oder nicht? In den kommentaren des angegebenen tests sind leute verzweifelt nachdem sie auf 8.1 upgedated haben (graka treiber). Ich find das angebot -für mich- gut, jedoch habe ich keine lust auf win 8.0. Extra win 7 kaufen und auch mühsam installieren macht auch keine sinn - dann kann ich auch einen e1 ohne betriebsystem kaufen...


für alle die es interessiert, ich hab nun ein wenig gegoogelt: " ladet euch 2.12 Bios... exe ausführen dann WARTEN!!! 6-10min WARTEN es klappt der reboot... das update funzt.
mit 2.12 funzt Win8.1 !!"
...damit finde ich das Neckermann Angebot jedem whd Angebot (billigere, aber auch aeltere acer e1 mit win7 oder ohne Betriebssystem) ueberlegen...wenn man den Preis fürs B-System mit ein rechnet. ...Natuerlich nur, wenn es denn innerhalb einer Woche kommt. Bei drei Wochen Lieferzeit kann man auch auf ein anderes Angebot warten...Es steht ja auch: " Lieferbar in 2-3 Tagen". Unter diesen Bedingungen: Hot+bestellt

selbstanzeiger

Kann mir bitte jemand sagen ob man win 8.1 zum laufen bringt oder nicht?In den kommentaren des angegebenen tests sind leute verzweifelt nachdem sie auf 8.1 upgedated haben (graka treiber). Ich find das angebot -für mich- gut, jedoch habe ich keine lust auf win 8.0. Extra win 7 kaufen und auch mühsam installieren macht auch keine sinn - dann kann ich auch einen e1 ohne betriebsystem kaufen...



also auf meinem ist schon bios 2.12 drauf. viele updates geladen bis jetzt läuft es problemlos.
der erste eindruck vom gerät ist ganz gut. auch das Display ist besser als ich dachte. nur der Blickwinkel ist etwas schlecht. mein altes Fujitsu-siemens amilo ist da etwas besser.

Hallo, hab das Notebook bestellt und leider auch das Problem das aller 20 Sekunden der Lüfter deutlich hörbar anspringt und nach wenigen Sekunden wieder abschaltet. Kann das "normal" sein bei diesem Modell oder lohnt ein Austausch bzw. eine Rücksendung? Ich wäre froh über Meinungen. Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text