Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Acer ED7 - 34" UWQHD Curved VA-Monitor (100Hz, AMD FreeSync, LFC, 4ms, 8bit, 300cd/m², 21:9, 99.5% sRGB, ergonomisch) ED347CKRbmidphzx
941° Abgelaufen

Acer ED7 - 34" UWQHD Curved VA-Monitor (100Hz, AMD FreeSync, LFC, 4ms, 8bit, 300cd/m², 21:9, 99.5% sRGB, ergonomisch) ED347CKRbmidphzx

399€499€-20%Amazon Angebote
72
eingestellt am 25. AprBearbeitet von:"Xdiavel"
Bei amazon erhaltet ihr den Acer ED7 - 34" UWQHD Curved VA-Monitor (100Hz, AMD FreeSync, 4ms, 8bit, 300cd/m²) ED347CKRbmidphzx für 399€ statt 499€. Laut den Rezensionen unter newegg.com/Pro…196 lässt sich G-Sync aktivieren und nutzen.

Datenblatt
1370183.jpg
Merkmale:
  • Bildschirm: Der 34 Zoll LED Multimedia Curved Monitor mit UWQHD Auflösung (3.440 x 1.440) im 21:9 Format überzeugt durch starke Auflösung und eignet sich optimal für anspruchsvolle Multimedia-Nutzer, Anwendung: Multimedia, Gaming, Streaming, Videos
  • Besonderheiten: Der Acer ED347CKRbmidprz Curved Monitor kann dank hoher 100hz Bildwiederholungsrate und rasanter 4ms Reaktionszeit optimal als Multimedia Monitor genutzt werden, entspiegeltes Display, VA Panel im Curved Design, elegantes ZeroFrame Design
  • Brandspecific Features: Leuchtstarkes VA-Panel mit bestechender 300 cd/m² Helligkeit, 99,5 Prozent sRGB Farbraum Abdeckung, im Neige- & Schwenkwinkel verstellbar, höhenverstellbar, PivotFunktion, VESA Aufnahme über 75 x 75 mm möglich
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten: Der Acer Curved Monitor ist mit einem DVI, HDMI, Display Port, USB Hub sowie Audio Out Signaleingang ausgestattet und überzeugt durch seine Anschlussvielfalt
  • Lieferumfang: Acer ED347CKRbmidprz Curved Multimedia Monitor, EU-Netzteil, Display Port Kabel, Schnellanleitung

Diagonale: 34"/86.4cm
Auflösung: 3440x1440, 21:9, 110dpi
Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 3.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit: 4ms
Blickwinkel: 178°/178°
Panel: VA
Form: gebogen, 1900R/1.9m
Beschichtung: matt (non-glare)
Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
Farbtiefe: 8bit (8bit ohne FRC)
Farbraum: 99.5% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
Bildwiederholfrequenz: 100Hz
Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-100Hz (DisplayPort), 48-100Hz (HDMI), mit LFC-Support, ohne HDR
Unschärfereduktion: N/A
Signalfrequenz: 30-160kHz (horizontal), 48-100Hz (vertikal)
Anschlüsse: 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse: N/A
USB-Hub Out: 4x USB-A 3.0
USB-Hub In: 1x USB-B 3.0
Audio: Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-In, 1x Line-Out
Ergonomie: 115mm (Höhe), N/A (Pivot), ±20° (Drehung), +21°/-5° (Neigung)
Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
VESA: 75x75 (belegt)
Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 47W (typisch), 0.5W (Standby)
Jahresverbrauch: 68.62kWh
Energieeffizienzklasse: B
Stromversorgung: DC-In
Abmessungen (BxHxT): 809x626x227mm (mit Standfuß), 809x362x106mm (ohne Standfuß)
Gewicht: 8.80kg (mit Standfuß), 6.00kg (ohne Standfuß)
Besonderheiten: Slim Bezel, Sicherheitsschloss (Kensington)
Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)1370183.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Mich würden mal Kommentare hinsichtlich Bildqualität zur Bildbearbeitung und Videobearbeitung interessieren. Also Photoshop, Lightroom und Premiere.
Marsi_Moto25.04.2019 08:12

Ich spreche nicht von Low -_-


Es war auch keine Kritik an deiner Aussage sondern ein Hinweis das man alles in Relation sehen muss. Manchen macht es nichts aus auf "Low" zu zocken bzw. spielt auch nicht jeder die aufwändigsten Spiele. Für Civilization 6, Anno oder was auch immer reicht auch eine günstigere Grafikkarte. Für Office-Anwendungen ist der Monitor sowieso ganz cool.
Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein Schwein merkt. Amazon zeigt einen 16:9 Monitor, verkauft aber einen 21:9. Die Specs wären der Knaller für 399€!

Unter einer 2080 sollte man gar nicht erst über so einteil nachdenken, da wird man nicht froh, da man kaum die 100fps erreichen wird...
Bearbeitet von: "Marsi_Moto" 25. Apr
72 Kommentare
Wow, der Preis ist brutal.
Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein Schwein merkt. Amazon zeigt einen 16:9 Monitor, verkauft aber einen 21:9. Die Specs wären der Knaller für 399€!

Unter einer 2080 sollte man gar nicht erst über so einteil nachdenken, da wird man nicht froh, da man kaum die 100fps erreichen wird...
Bearbeitet von: "Marsi_Moto" 25. Apr
Marsi_Motovor 2 m

Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein …Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein Schwein merkt. Amazon zeigt einen 16:9 Monitor, verkauft aber einen 21:9. Die Specs wären der Knaller für 399€!



Danke für den Hinweis - ich habe mal das korrekte Bild eingesetzt (anhand Herstellernr.)
Jetzt bräuchte man Testberichte... für den Preis könnte man nämlich schwach werden
Marsi_Moto25.04.2019 07:45

Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein …Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein Schwein merkt. Amazon zeigt einen 16:9 Monitor, verkauft aber einen 21:9. Die Specs wären der Knaller für 399€!Unter einer 2080 sollte man gar nicht erst über so einteil nachdenken, da wird man nicht froh, da man kaum die 100fps erreichen wird...


Ich zocke seit nem Jahr mit einer rx570 8GB auf einem 3440x1440 Monitor und erreiche bei meinem "Hauptspielen" Rocket League, League of Legends & FIFA die 100FPS.

Man muss halt immer schauen was man zockt. Bei Division2 aber wird schon ordentlich gehustet. Hier schwankt mein PC zwischen 40-60 FPS.
Robinjoooh25.04.2019 08:11

Ich zocke seit nem Jahr mit einer rx570 8GB auf einem 3440x1440 Monitor …Ich zocke seit nem Jahr mit einer rx570 8GB auf einem 3440x1440 Monitor und erreiche bei meinem "Hauptspielen" Rocket League, League of Legends & FIFA die 100FPS. Man muss halt immer schauen was man zockt. Bei Division2 aber wird schon ordentlich gehustet. Hier schwankt mein PC zwischen 40-60 FPS.


Ich spreche nicht von Low -_-
Marsi_Moto25.04.2019 08:12

Ich spreche nicht von Low -_-


Es war auch keine Kritik an deiner Aussage sondern ein Hinweis das man alles in Relation sehen muss. Manchen macht es nichts aus auf "Low" zu zocken bzw. spielt auch nicht jeder die aufwändigsten Spiele. Für Civilization 6, Anno oder was auch immer reicht auch eine günstigere Grafikkarte. Für Office-Anwendungen ist der Monitor sowieso ganz cool.
Marsi_Moto25.04.2019 07:45

Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein …Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein Schwein merkt. Amazon zeigt einen 16:9 Monitor, verkauft aber einen 21:9. Die Specs wären der Knaller für 399€!Unter einer 2080 sollte man gar nicht erst über so einteil nachdenken, da wird man nicht froh, da man kaum die 100fps erreichen wird...


Ich frage mich wieso bei den Bewertungen auch der falsch abgebildete Monitor als „Kundenbild“ gepostet wird.
Robinjooohvor 23 m

Es war auch keine Kritik an deiner Aussage sondern ein Hinweis das man …Es war auch keine Kritik an deiner Aussage sondern ein Hinweis das man alles in Relation sehen muss. Manchen macht es nichts aus auf "Low" zu zocken bzw. spielt auch nicht jeder die aufwändigsten Spiele. Für Civilization 6, Anno oder was auch immer reicht auch eine günstigere Grafikkarte. Für Office-Anwendungen ist der Monitor sowieso ganz cool.


Da hast du recht, ja. Mich hat es halt geärgert, dass man trotz sehr solider Gaming PCs heutzutage eigentlich immer irgendwelche Kompromisse eingehen muss. Du kannst halt nicht blind alle Regler hochdrehen und dann hoffen, dass Karten aus dem oberen Preissegment einfach alles locker stemmen – und schon gar nicht bei UWQHD...
allesmeinsmeinsmeinsvor 1 m

Ich frage mich wieso bei den Bewertungen auch der falsch abgebildete …Ich frage mich wieso bei den Bewertungen auch der falsch abgebildete Monitor als „Kundenbild“ gepostet wird.


Weil die Bewertungen gefühlt aus dem gesamten Acer-Portfolio bestehen, da ist alles vermischt, sodass die Bewertungen auch null Aussagekraft haben – am besten also einfach ignorieren.
allesmeinsmeinsmeinsvor 3 m

Ich frage mich wieso bei den Bewertungen auch der falsch abgebildete …Ich frage mich wieso bei den Bewertungen auch der falsch abgebildete Monitor als „Kundenbild“ gepostet wird.



man muss die Bewertungen nach dem Modell filtern, dann entfallen auch die Fotos von den kleineren Modellen - es bleiben so am Ende 4x Bewertungen übrig

=> amazon.de/Ace…r=1
Bearbeitet von: "Xdiavel" 25. Apr
hab noch einen original verpackten für 330€ rumliegen...
Wieso gibt es so wenig Infos zu diesem Modell? Die Specs sind wirklich interessant.. Und der Preis ist sehr gut (selbst ohne Angebot).
pr0botvor 37 m

Ich hatte vor den MSI Optix MAG341CQ auf Otto.de zu kaufen: …Ich hatte vor den MSI Optix MAG341CQ auf Otto.de zu kaufen: https://www.otto.de/p/msi-optix-mag341cq-uwqhd-monitor-curved-86cm-34-optix-mag341cq-792206664/#variationId=792206665Aber jetzt bin ich mir unsicher ob es die 60€ mehr (5% Neukundenrabatt + 15€ geschenkt), sich lohnen oder der Acer hier gleich gut ist


Geht mir genau so. Ich bin momentan am überlegen diesen hier zubestellen und dann beide mal zu vergleichen.
Bin eigentlich auch sehr zufrieden mit dem MSI Monitor, der Vorteil von dem Acer ist noch die Höhenverstellung & der USB-Hub, das kann der MSI nicht.

Beim MSI kannst du noch zusätzlich Division 2 bekommen, wenn du den Monitor registriest. Weiß nicht, wieso das bei Otto nicht auf der Seite beworben wird:
de.msi.com/Pro…on2
Bearbeitet von: "Rudi_d6" 25. Apr
micha3434vor 54 m

hab noch einen original verpackten für 330€ rumliegen...


Woher kommst du?
VA-PAnel schmiert sicher wie alle anderen VA-Panel auch
Laut den Feedbacks im Forum unter folgendem Link funktioniert G-Sync leider nicht sonderlich gut bei dem Monitor!
Es lässt sich zwar aktivieren, aber es kommt zum "Flickern".
Link: reddit.com/r/u…nc/
Fyreal25.04.2019 10:33

Laut den Feedbacks im Forum unter folgendem Link funktioniert G-Sync …Laut den Feedbacks im Forum unter folgendem Link funktioniert G-Sync leider nicht sonderlich gut bei dem Monitor!Es lässt sich zwar aktivieren, aber es kommt zum "Flickern".Link: https://www.reddit.com/r/ultrawidemasterrace/comments/ame6jv/acer_ed347ckr_overclock_and_gsync/



Stimmt, steht auch bei PCGH im Forum. "Helligkeitsflackern bei 60 und weniger Hz über 60FPS keine Probleme"
extreme.pcgameshardware.de/mon…tml

Dann hat der MSI doch noch klare Vorteile. Somit werde ich den MSI von OTTO behalten.
Rudi_d6vor 14 m

Stimmt, steht auch bei PCGH im Forum. "Helligkeitsflackern bei 60 und …Stimmt, steht auch bei PCGH im Forum. "Helligkeitsflackern bei 60 und weniger Hz über 60FPS keine Probleme"http://extreme.pcgameshardware.de/monitore/529493-sammelthread-user-melden-gsync-kompatibel-monitorliste.htmlDann hat der MSI doch noch klare Vorteile. Somit werde ich den MSI von OTTO behalten.


Hatte den MSI mal 2 Tage im Einsatz: Mir war er zu dunkel... dieser hier wäre 50 cd/m2 heller, hat ergnomische Vorteile – die Problemchen mit Gsync wäre es mir dennoch für die geringe Ersparnis nicht wert. Wenn er dir also nicht zu dunkel ist, machst du nix falsch! Bei den billigeren Monitoren gibt es kaum ein Modell, das nicht irgendeinen Haken hat, leider. Ich hatte dann irgendwann einfach keine Lust mehr, ständig Monitore hin und herzuschicken, da immer was war: Entweder Pixelfehler oder schlechte Ausleuchtung.
Marsi_Motovor 3 h, 40 m

Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein …Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein Schwein merkt. Amazon zeigt einen 16:9 Monitor, verkauft aber einen 21:9. Die Specs wären der Knaller für 399€!Unter einer 2080 sollte man gar nicht erst über so einteil nachdenken, da wird man nicht froh, da man kaum die 100fps erreichen wird...


Naja. Das Teil hat weniger Pixel als ein 4k Monitor, ca ~5Mio. Vs ~8Mio. Und man muss für ein flüssiges Gameplay nicht unbedingt durchgängig >100 haben, vorallem wenn der Monitor Adaptive Sync kann.
Leute, 1440p reichen bei so einem Monitor nicht aus. Habe selber einen 32er von Samsung und da ist selbst 2160p grenzwertig. Gerade, weil man bei nem curved dazu neigt näher am Bildschirm zu sitzen
ParryHotter25.04.2019 11:51

Leute, 1440p reichen bei so einem Monitor nicht aus. Habe selber einen …Leute, 1440p reichen bei so einem Monitor nicht aus. Habe selber einen 32er von Samsung und da ist selbst 2160p grenzwertig. Gerade, weil man bei nem curved dazu neigt näher am Bildschirm zu sitzen


Inwiefern grenzwertig? Nutzt du 4k ohne Skalierung bei 32"?
Auch bedenken: Die Diagonalen lassen sich erschwert vergleichen, weil anderes Seitenverhältnis.
DealBen25.04.2019 11:54

Inwiefern grenzwertig? Nutzt du 4k ohne Skalierung bei 32"?Auch bedenken: …Inwiefern grenzwertig? Nutzt du 4k ohne Skalierung bei 32"?Auch bedenken: Die Diagonalen lassen sich erschwert vergleichen, weil anderes Seitenverhältnis.


Es wird einfach zu pixelig meiner Meinung nach
ParryHottervor 6 m

Leute, 1440p reichen bei so einem Monitor nicht aus. Habe selber einen …Leute, 1440p reichen bei so einem Monitor nicht aus. Habe selber einen 32er von Samsung und da ist selbst 2160p grenzwertig. Gerade, weil man bei nem curved dazu neigt näher am Bildschirm zu sitzen


Auch wenn ich selber aufjedenfall höhere Pixeldichte bevorzuge kann man das so pauschal nicht sagen.
Es ist wie immer sehr subjektiv.
Bearbeitet von: "AlUrNiMa" 25. Apr
Habe zwar nicht genau das Teil, aber die 34" 3440x1440 Monitore mit VA-Panel unterscheiden sich nur geringfügig.

Man braucht weder eine 2080 (ich nutze eine Vega 56 und habe in allen Spielen 100 FPS, davor hab ich mit ~70FPS eine GTX 980 genutzt), noch "reichen 1440p nicht aus". 3440x1440 und 34" hat eine höhere Pixeldichte als 2560x1440 auf 27".
Habe direkt daneben einen QNIX 27" WQHD IPS mit 100hz, und die nehmen sich überhaupt nichts.

Für den Preis absolut hot!
Den oder den Samsung s34j550? Hab eine ASUS STRIX RTX 2070 OC mit A-Chip...

Der einzige Unterschied ist doch lediglich 100 hz statt 75hz, di3 Lautsprecher und curved
Bearbeitet von: "DerLeon342_" 25. Apr
ParryHottervor 22 m

Leute, 1440p reichen bei so einem Monitor nicht aus. Habe selber einen …Leute, 1440p reichen bei so einem Monitor nicht aus. Habe selber einen 32er von Samsung und da ist selbst 2160p grenzwertig. Gerade, weil man bei nem curved dazu neigt näher am Bildschirm zu sitzen


Dir ist ein 4k 32" pixelig? Curved hin oder her, da muss man ja unter 50cm Sitzabstand haben damit das pixelig werden könnte.
ParryHottervor 22 m

Es wird einfach zu pixelig meiner Meinung nach


Völliger Bullshit. 34" auf 21:9 entspricht ca. 27" in 16:9 von der Höhe. Bei 27" 16:9 mit 2560x1440 sagt auch keiner "Das ist zu pixelig!", vertroll dich. (Wenn du 20cm vor dem Monitor sitzt... haste eh einen Schaden.)
Bearbeitet von: "DasFaust" 25. Apr
ParryHottervor 23 m

Es wird einfach zu pixelig meiner Meinung nach


Also falls dir 32"/4k bereits grenzwertig sind, dann würde ich nochmal schauen, ob du tatsächlich alles korrekt eingestellt hast. Fand es brutal klein bei 100% Skalierung, selbst wenn man direkt davor ist.

Bei dem Monitor hier hat man zwar nicht direkt eine Art Retina-Display, aber zu grob aufgelöst ist es definitiv nicht.
pr0botvor 3 h, 32 m

Ich hatte vor den MSI Optix MAG341CQ auf Otto.de zu kaufen: …Ich hatte vor den MSI Optix MAG341CQ auf Otto.de zu kaufen: otto.de/p/msi-optix-mag341cq-uwqhd-monitor-curved-86cm-34-optix-mag341cq-792206664/Aber jetzt bin ich mir unsicher ob es die 60€ mehr (5% Neukundenrabatt + 15€ geschenkt), sich lohnen oder der Acer hier gleich gut ist


Hatte den MSI hier. Also erste Reaktion war sehr positiv, weil das Format 21:9 einfach geil ist. Leider kam dann beim Zocken (Rennspiele: Forza Horizon 4, The Crew 2), sowie shootern (Doom, CS Go zum testen, spiele ich sonst nicht) leider die Ernüchterung. Durch das VA Panel verschwimmt das Bild bei Bewegungen doch sehr. Denke leider dass dies bei dem Monitor aus dem Angebot hier nicht anders sein wird - VA Panel haben besonders bei dunklen und hellen Farben Probleme mit dem Übergang, so dass es zum "Schmieren" kommen kann :/
Marsi_Moto25.04.2019 07:45

Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein …Witzig, dass da seit Monaten ein falsches Produktbild drin ist und es kein Schwein merkt. Amazon zeigt einen 16:9 Monitor, verkauft aber einen 21:9. Die Specs wären der Knaller für 399€!Unter einer 2080 sollte man gar nicht erst über so einteil nachdenken, da wird man nicht froh, da man kaum die 100fps erreichen wird...


Laber bitte nicht wenn du keine Ahnung von der Materie hast , hab ne 1070 Gtx Dell Alienware 3440x.... hatte nie unter 70 fps bei Ultra Auflösung.
RosettaAnalis6925.04.2019 12:21

Laber bitte nicht wenn du keine Ahnung von der Materie hast , hab ne 1070 …Laber bitte nicht wenn du keine Ahnung von der Materie hast , hab ne 1070 Gtx Dell Alienware 3440x.... hatte nie unter 70 fps bei Ultra Auflösung.


Er hat aber nicht ganz Unrecht - ich zocke auch auf 3440x1440 und manche Spiele tun sich da schon mit den 60 FPS schwer und das bei einer GTX 1080. Für League of Legends und CS:GO reicht es wohl, aber sobald es grafisch anspruchsvoller wird, fährt man sogar mit einer 1080 schlecht.
habe den Monitor bei mir zu Hause stehen und bin an sich sehr zufrieden mit ihm.
Bild gefällt mir sehr gut. Späße wie g-sync oder anderes Zeug das man wohl primär fürs spielen will interessieren mich herzlich wenig. Zwar zocke ich auf dem Ding aber meine Ansprüche sind nicht sehr hoch. Für Divsion 2 ist für mich alles ok.
Bildformat finde ich genial. So gut das ich sogar fast überlegt habe meinen zweiten Monitor abzustecken da dank des Formats und der Auflösung im Alltag den Monitor eh in 2 Hälften splitte.
Allerdings hat mein Monitor selten mal ein Problem mit dem Ton. Die verbauten Boxen sind primär absoluter Müll weshalb ich sie eh nur als Notsoundquelle nutzen würde (jedes Handy ist hier besser). Aber ich hatte es auch vereinzelt das bei angeschlossenen Soundkabel der Monitor plötzlich brummte. Muten hat ihn dann auch still gemacht.
Mario25.04.2019 12:24

Er hat aber nicht ganz Unrecht - ich zocke auch auf 3440x1440 und manche …Er hat aber nicht ganz Unrecht - ich zocke auch auf 3440x1440 und manche Spiele tun sich da schon mit den 60 FPS schwer und das bei einer GTX 1080. Für League of Legends und CS:GO reicht es wohl, aber sobald es grafisch anspruchsvoller wird, fährt man sogar mit einer 1080 schlecht.


Sorry ich hatte damit noch nie probs.
RosettaAnalis69vor 4 m

Sorry ich hatte damit noch nie probs.



tatsächlich gehts mir ähnlich wie Mario. Habe auch ne 1080 verbaut und diviosn 2 läuft in voller Auflösung max mit 60 fps und ich dürfte deutlich unter maximalen Settings sein.
Hatte auch mehr erwartet als ich die Voraussetzungen fürs Spiel gesehen hab.. aber meine Realität sieht aktuell so aus... wobei ich auch sagen muss division ist das piensigste Spiel das ich jemals auf meinem PC hatte andere Programme darf ich nicht laufen lassen damits läuft.
RosettaAnalis69vor 13 m

Laber bitte nicht wenn du keine Ahnung von der Materie hast , hab ne 1070 …Laber bitte nicht wenn du keine Ahnung von der Materie hast , hab ne 1070 Gtx Dell Alienware 3440x.... hatte nie unter 70 fps bei Ultra Auflösung.


Nickname sagt alles
Ich hab aktuell einen lg 34uc79g-b. Überlege auf wqhd umzusteigen da mein maingame(WoT) ein wenig mehr auflösung vertragen könnte..
andererseits möchte ich die 144 Hz nicht missen.. Zwiespalt
Mich würden mal Kommentare hinsichtlich Bildqualität zur Bildbearbeitung und Videobearbeitung interessieren. Also Photoshop, Lightroom und Premiere.
Weiß einer ob sich das Panel gut übertakten lässt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text