170°
ABGELAUFEN
Acer G6 G246HYLbmjj (24 Zoll, IPS, HDMI, LED-Backlight, Lautsprecher) @ZackZack

Acer G6 G246HYLbmjj (24 Zoll, IPS, HDMI, LED-Backlight, Lautsprecher) @ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Acer G6 G246HYLbmjj (24 Zoll, IPS, HDMI, LED-Backlight, Lautsprecher) @ZackZack

Preis:Preis:Preis:139,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ZackZack ist bis Morgen der Acer G6 G246HYLbmjj Monitor im Angebot, der Preisvergleich startet bei 156,65€ (Olano @ MeinPaket), die Ersparnis beträgt somit 10%. Mit diesem Preis ist es laut geizhals der günstigste 24 Zoll IPS Monitor (inkl. Lieferung).

Technische Daten:

Bilddiagonale: 60,5 cm ( 23,8 Zoll )
Bildschirmauflösung: 1920x1080 Pixel
Farbe: schwarz
Bild: IPS, LED-Backlight
Lautsprecher: 2x 1,5 Watt
Eingänge: 1x VGA, 1x HDMI
Abmessungen (BxHxT): 565 mm x 401 mm x 169 mm

Laut geizhals gibt es 2 Jahre Garantie.

Preisvergleich: geizhals.de/ace…tml

(Sehr) kurzes Fazit bei Chip: chip.de/art…tml

17 Kommentare

ist das gut für bildbearbeitung?!
wie ist die auflösung?

wannabeboy

ist das gut für bildbearbeitung?!wie ist die auflösung?


Full-HD also 1920x1080.

wannabeboy

ist das gut für bildbearbeitung?!wie ist die auflösung?



steht doch in der Beschreibung oder irre ich mich... versteh nicht warum man sich nicht mal selbst die "mühe" machen kann mal Google anzuwerfen..

wannabeboy

ist das gut für bildbearbeitung?!wie ist die auflösung?



...

ich meinte wie ihr die auflösung findet und nicht was für eine auflösung sie hat!

wannabeboy

ich meinte wie ihr die auflösung findet und nicht was für eine auflösung sie hat!


Je nach persönlichen Vorlieben nimmt manch jemand lieber 1920x1200 also 16:10 statt 16:9. Das ist allerdings bereits wieder eine andere Preisklasse und bewegt sich bei 200€. Zum Arbeiten ist das manchmal schon praktischer. IPS ist wegen Farbtreue und Blickwinkelstabilität für Bildbearbeitung einem TN-Panel vorzuziehen. Auch hier jedoch der Hinweis, dass es eben das günstigste Modell dieses Formats ist.

ahh okay inwiefern ist das praktischer und wie ist der ips panel von dem? ist der hochwertig?

Wie die Auflösung ist, ist recht subjektiv. Meiner Meinung nach "normal" bei 24" (bei 27" z.B. zu grob aufgelöst).

Ich selbst halte nicht viel von 1920x1200 - das sind 120 Pixel in der Vertikalen. Das ist nichts. Wenn man da um jeden Pixel kämpft, dann auch bitte die Taskleiste links (oder rechts) ausrichten
Erst 2560x1440 gibt einen spürbaren Unterschied, aber kostet auch direkt mal einiges mehr und man hat auch direkt 27" (250€~ aus Korea, 500€~ aus Deutschland).

Wieso schaust du dir nicht Testberichte an/ Amazon etc. ??

DealBen

Ich selbst halte nicht viel von 1920x1200 - das sind 120 Pixel in der Vertikalen. Das ist nichts.


Das sind 11% mehr Pixel und bei tatsächlicher Arbeit am Rechner durchaus praktisch.
Macht es einen gigantischen Unterschied (so wie bei 2560*1440, wo die Anzahl der Pixel um fast 80% steigt)? Nein. Aber imho macht es das Arbeiten mit mehreren Dokumenten durchaus komfortabler. Subjektiv ist es natürlich, das stimmt. Aber es ist nicht nichts :P

wannabeboy

ist das gut für bildbearbeitung?!wie ist die auflösung?



Wenn du wenig Bildbearbeitung machs, dann ist der Monitor für diesen preis gut. Wenn du jeden Tag Photos bearbeiten muss, dann würde ich sagen das du dir was besseres holen solltest.

Für normale Aufgaben und internet ist der natürlich TOP.

Gibt's auch so einen mit Pivot-Funktion für den Preis?

Raw

Gibt's auch so einen mit Pivot-Funktion für den Preis?


Leider nein, 24 Zoll-IPS und Pivot geht erst in der Region um 200€ los. Ggf. mal über eine Monitorhalterung und einen günstigen Monitor mit VESA-Halterung nachdenken.

robafella

Leider nein, 24 Zoll-IPS und Pivot geht erst in der Region um 200€ los. Ggf. mal über eine Monitorhalterung und einen günstigen Monitor mit VESA-Halterung nachdenken.

Habe den hier gefunden.
idealo.de/pre…tml

Ist zwar 23", ist aber völlig ok. Mit der VESA-Halterung + Monitor kommt man bestimmt auf einen sehr ähnlichen Preis.

Raw

Habe den hier gefunden.http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3723054_-u2312hm-schwarz-dell.htmlIst zwar 23", ist aber völlig ok. Mit der VESA-Halterung + Monitor kommt man bestimmt auf einen sehr ähnlichen Preis.



Die Dell IPS-Geräte sind schon sehr feine Monitore. Ein 23Zoll-IPS gibt es jedoch bereits ab 139€ in Form des Philips P-Line 235PQ2ES. Die günstigen 24iger haben dann aber meist zusätzlich 16:10-Format und daher etwas mehr Platz. Je nach Anwendungszweck kann man in der Preisregion aber auch über 2x 21,5Zoll MVA-Monitore von BENQ nachdenken. Farbstabilität und Blickwinkelstabilität sind dort auch ganz spannend. Der Dell ist jedoch sicher keine schlechte Wahl.

robafella

Die Dell IPS-Geräte sind schon sehr feine Monitore. Ein 23Zoll-IPS gibt es jedoch bereits ab 139€ in Form des Philips P-Line 235PQ2ES. Die günstigen 24iger haben dann aber meist zusätzlich 16:10-Format und daher etwas mehr Platz. Je nach Anwendungszweck kann man in der Preisregion aber auch über 2x 21,5Zoll MVA-Monitore von BENQ nachdenken. Farbstabilität und Blickwinkelstabilität sind dort auch ganz spannend. Der Dell ist jedoch sicher keine schlechte Wahl.


Du hast Recht, 16:10 ist schon ganz nett. Hast du noch noch weitere (preiswerte) Vorschläge im 23" bzw 23,5"-Bereich mit IPS, Pivot und 16:10?

Raw

[quote=robafella] Du hast Recht, 16:10 ist schon ganz nett. Hast du noch noch weitere (preiswerte) Vorschläge im 23" bzw 23,5"-Bereich mit IPS, Pivot und 16:10?


Hab die Auflösung mal weggelassen, so kannst du ein wenig rumprobieren: geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=99_23%7E106_IPS%7E2663_Pivot+(Hochformat)#xf_top

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text