Acer Gaming Sale - z.B. Predator Triton 500 (15,6" FHD, 144Hz IPS G-Sync, i7-8750H, RTX 2080 Max-Q 8GB, 16GB RAM, 512GB SSD, Thunderbolt 3)
1825°

Acer Gaming Sale - z.B. Predator Triton 500 (15,6" FHD, 144Hz IPS G-Sync, i7-8750H, RTX 2080 Max-Q 8GB, 16GB RAM, 512GB SSD, Thunderbolt 3)

1.699€2.363,99€-28%Acer Store Angebote
211
ENDET HEUTEeingestellt am 14. Aug
Acer hat gerade einen Gaming-Gear Sale gestartet und bietet da alle möglichen Gaming-Produkte zu guten Preisen an. Die Aktion läuft bis zum 25. August, der Versand und Rückversand sind kostenfrei. Ich habe mal ein bisschen gestöbert und einige Beispiele für euch rausgesucht.

Um auf den Dealpreis zu kommen, müsst ihr jeweils einen Gutscheincode eingeben, der aber auch immer auf der Produktseite zu finden ist.

Acer Predator Triton 500 PT515-51-74E7 Gaming Laptop für 1699€ mit dem Code GAMING800 statt 2363,99€
  • Display: 15.6", 1920x1080, 141dpi, 144Hz, non-glare, IPS, NVIDIA G-Sync, 3ms
  • CPU: Intel Core i7-8750H, 6x 2.20GHz
  • RAM: 16GB DDR4-2666 (2x 8GB Module, 2 Slots, max. 32GB)
  • SSD: 512GB M.2 PCIe
  • Grafik: NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q, 8GB GDDR6, HDMI, Mini Displayport
  • Anschlüsse: 1x USB-C 3.1, 3x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x Gb LAN (Killer E3000), 1x Klinke
  • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Killer Doubleshot Pro), Bluetooth 5.0
  • Akku: 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 4 Zellen, 5400mAh), 8h Laufzeit
  • Gewicht: 2.10kg
  • Besonderheiten: RGB-Tastaturbeleuchtung

Testbericht (allerdings mit 32GB RAM): notebookcheck.com/Tes…tml

Hier noch ein Vergleich der RTX 2080 Max-Q gegenüber der normalen RTX 2080 (Laptop): notebookcheck.net/GeF…tml

Und ein Vergleich der RTX 2080 Max-Q gegenüber der normalen RTX 2070 (Laptop): notebookcheck.net/GeF…tml

1420075.jpg

Acer Predator X27 Gaming Monitor für 1799€ mit dem Code GAMING200 statt 1999€
  • Panel: 27" IPS (AHVA), HDR10, DisplayHDR 1000, Quantum-Dot
  • Auflösung: 3840x2160, 16:9, 163dpi
  • Bildwiederholfrequenz: 120Hz (144Hz OC), NVIDIA G-Sync Ultimate, 1-144Hz (DisplayPort)
  • Maximale Helligkeit: 600cd/m² (typisch), 1.000cd/m² (HDR)
  • Farbtiefe: 8bit + FRC
  • Farbraum: 100% (sRGB), 99% (Adobe RGB), 96% (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Kontrast: 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch), 20.000:1 (HDR)
  • Reaktionszeit: 4ms
  • Anschlüsse: 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4, 4x USB-A 3.0
  • Ergonomie: 130mm (Höhe), N/A (Pivot), ±20° (Drehung), +25°/-5° (Neigung)
  • Besonderheiten: Blendschutzhaube, Lichtschutzblende, mechanische Tasten mit Steuerkreuz, HDR-Modus (Acer HDR Ultra), Lüfter

1420075.jpg
Predator Cestus 510 Gaming Maus für 79,90€ mit dem Code GAMING30 statt 89,90€
  • Bedienung: Rechtshänder
  • Tasten: 6 (gesamt), 2 (haupt), 1 (oben), 2 (links), 1 (Scrollrad)
  • Scrollrad: 4-Wege
  • Abtastung: LED-rot/IR
  • Auflösung: 16000dpi
  • Taster: Omron
  • Abfragerate: 1000Hz
  • Beleuchtung: Multi-Color (RGB)
  • Anbindung: kabelgebunden (1.8m), USB
  • Stromversorgung: USB
  • Abmessungen (BxHxT): 96x40x124mm
  • Angenähertes Volumen: 125cm³ (angenäherte Form)
  • Besonderheiten: Onboard-Speicher, Daumenauflage, Gewichtsmagazin, Textilkabel

1420075.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
advkal14.08.2019 12:58

So eine Hardware und dann nur FHD 🤮


Weil das auf 15,6" nochmal welchen Unterschied macht? So kann man wenigstens die 144 Hz ausnutzen und krepelt nicht bei 4k mit 30 FPS rum.
Bearbeitet von: "timtim" 14. Aug
gelöschteruser79812314.08.2019 12:46

Sehr Guter Preis! Wäre es nur nicht so ein hässlicher und peinlicher G …Sehr Guter Preis! Wäre es nur nicht so ein hässlicher und peinlicher Gamerdreck...


Dir ist schon klar das das ein Gaming-Laptop ist...
Wow Hot

Bisher bester Preis für ein Notebook mit RTX 2080 (auch wenn nur Max-Q).
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Aug
Toll jetzt bin ich 1699 Euronen los 👌🏻toller Deal, Danke dir!
211 Kommentare
Ganz gute Preise, vorallem für den Gaming Laptop.
Wow Hot

Bisher bester Preis für ein Notebook mit RTX 2080 (auch wenn nur Max-Q).
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Aug
Super Preis für den Laptop, gibt eigentlich nur den Kritikpunkt der schlechten Wartbarkeit.
Bearbeitet von: "SkyRicci" 14. Aug
Das wird brennen
4% Shoop nicht vergessen.
Sehr Guter Preis! Wäre es nur nicht so ein hässlicher und peinlicher Gamerdreck...
gelöschteruser79812314.08.2019 12:46

Sehr Guter Preis! Wäre es nur nicht so ein hässlicher und peinlicher G …Sehr Guter Preis! Wäre es nur nicht so ein hässlicher und peinlicher Gamerdreck...


Dir ist schon klar das das ein Gaming-Laptop ist...
RTX 2080 MaxQ ~ RTX 2070 Normal?

„The RTX 2080 Max-Q should be slightly faster than a regular mobile RTX 2070 and therefore a high end gaming graphics card.“
Bearbeitet von: "Dealhuntard" 14. Aug
Dealhuntard14.08.2019 12:51

RTX 2080 MaxQ ~ RTX 2070 Normal?



Ungefähr, ja. Mal ist sie ein bisschen stärker, mal sind sie gleich stark.

Hier der Vergleich von Notebookcheck mit Benchmarks: notebookcheck.net/GeF…tml
Bearbeitet von: "timtim" 14. Aug
Toll jetzt bin ich 1699 Euronen los 👌🏻toller Deal, Danke dir!
gelöschteruser79812314.08.2019 12:46

Sehr Guter Preis! Wäre es nur nicht so ein hässlicher und peinlicher G …Sehr Guter Preis! Wäre es nur nicht so ein hässlicher und peinlicher Gamerdreck...


Das Triton 500 gehört eigentlich eher zu den schlichteren Gaming-Notebooks.
So eine Hardware und dann nur FHD 🤮
advkal14.08.2019 12:58

So eine Hardware und dann nur FHD 🤮


Weil das auf 15,6" nochmal welchen Unterschied macht? So kann man wenigstens die 144 Hz ausnutzen und krepelt nicht bei 4k mit 30 FPS rum.
Bearbeitet von: "timtim" 14. Aug
timtim14.08.2019 13:00

Weil das auf 15,6" nochmal welchen Unterschied macht? So kann man …Weil das auf 15,6" nochmal welchen Unterschied macht? So kann man wenigstens die 144 Hz ausnutzen und krepelt nicht bei 4k mit 30 FPS rum.


Es macht selbst bei 6" einen Unterschied. Halt Mal ein One+ 7 pro neben ein 6T. Vielleicht gibt's ja auch Leute, die das als Workstation Ersatz hernehmen wollen. Über die Display-Helligkeit verliert Acer auch nirgends ein Wort.
advkal14.08.2019 13:04

Es macht selbst bei 6" einen Unterschied. Halt Mal ein One+ 7 pro neben …Es macht selbst bei 6" einen Unterschied. Halt Mal ein One+ 7 pro neben ein 6T. Vielleicht gibt's ja auch Leute, die das als Workstation Ersatz hernehmen wollen. Über die Display-Helligkeit verliert Acer auch nirgends ein Wort.


Ja klar
advkal14.08.2019 13:04

Es macht selbst bei 6" einen Unterschied. Halt Mal ein One+ 7 pro neben …Es macht selbst bei 6" einen Unterschied. Halt Mal ein One+ 7 pro neben ein 6T. Vielleicht gibt's ja auch Leute, die das als Workstation Ersatz hernehmen wollen. Über die Display-Helligkeit verliert Acer auch nirgends ein Wort.


Ich denke Displayhelligkeit in Kombination mit Auflösung und Panel muss stimmen.

4K auf nem TN-Panel ist zwar scharf sieht aber blass aus...
144Hz und dafür mit ner Taschenlampe drauf leuchten zu müssen ist auch Banane.

Der beste Kompromiss ist meiner Meinung nach ein 144Hz IPS Panel mit WQHD und mindestens 350cd. Das packt auch eine 2070/2080-MaxQ mit hohen FPS.

Ich denke Full HD geht in Ordnung aber der Unterschied ist auf jeden Fall deutlich zu sehen. Man sitzt schließlich sehr nach dran.
Bearbeitet von: "TomekPS" 14. Aug
advkal14.08.2019 12:58

So eine Hardware und dann nur FHD 🤮


Als wenn du bei 15 Zoll nen Unterschied sehen würdest, als nächstes erzählst du mir noch das du nur Smartphones mit 4K toll findest.
Triton, und ich frag mich warum mein Schlagwort-Alarm losgeht...
Brauni2814.08.2019 13:31

Als wenn du bei 15 Zoll nen Unterschied sehen würdest, als nächstes e …Als wenn du bei 15 Zoll nen Unterschied sehen würdest, als nächstes erzählst du mir noch das du nur Smartphones mit 4K toll findest.


Ich kann nichts dafür, wenn Deine Augen so schlecht sind.
Bzgl. 4K smartphone - habe ein P20pro. Und ja, es ist ein DEUTLICHER unterschied z.B. zum One+ 7pro oder zum Samsung S10 plus zu erkennen.
SkyRicci14.08.2019 12:49

Dir ist schon klar das das ein Gaming-Laptop ist...



Wer sagt denn, dass ein Gaming-Laptop immer so bunt und sch***** aussehen muss? Das macht Razer z.B. sehr gut, schlichte Laptops Stil MacBook im richtig gaming power!
Acer Qualität ist für die Tonne. Nach 2-3 Jahren überhitzt der Laptop, weil so minderwertige Kühler/Lüfter und Wärmeleitpaste verbaut ist und drosselt die Leistung entsprechend.
advkal14.08.2019 13:43

Ich kann nichts dafür, wenn Deine Augen so schlecht sind.Bzgl. 4K …Ich kann nichts dafür, wenn Deine Augen so schlecht sind.Bzgl. 4K smartphone - habe ein P20pro. Und ja, es ist ein DEUTLICHER unterschied z.B. zum One+ 7pro oder zum Samsung S10 plus zu erkennen.


Es kommt auf die Technologie, das eingesetzte Panel, Helligkeit und PPI an. So hohe Auflösungen ergeben keinen Sinn bei nem 6 Zoll Gerät
advkal14.08.2019 13:04

Es macht selbst bei 6" einen Unterschied. Halt Mal ein One+ 7 pro neben …Es macht selbst bei 6" einen Unterschied. Halt Mal ein One+ 7 pro neben ein 6T. Vielleicht gibt's ja auch Leute, die das als Workstation Ersatz hernehmen wollen. Über die Display-Helligkeit verliert Acer auch nirgends ein Wort.


Das man sich ein Gaming Laptop als Workstation Ersatz holt ist schon etwas fraglich, aber selbst wenn sollte man sich doch trotz allem zumindest zu haue eine Arbeitsplatz einrichten, an dem man es dann an einen Monitor mit einer vernünftigen Größe anschließt. Daher würde ich selbst in dem Fall sagen, dass das die Auflösung für "unterwegs" reicht und das Laptop dann lieber an einem größeren Monitor angeschlossen werden sollte.
Mein Dell hat auch bei den 15" "nur" FHD, allerdings hängt es am Schreibtisch an einem Dell U4919dw und dann sieht die Welt schon anders aus.


Der Preis hier hätte mich zu einem früheren Zeitpunkt auch schwach werden lassen können.
Wie laut ist der Laptop a) im Desktop-Betrieb und b) wenn nur die CPU ausgelastet wird?
Bearbeitet von: "Sarkasmus" 14. Aug
Sarkasmus14.08.2019 13:55

Wie laut ist der Laptop a) im Desktop-Betrieb und b) wenn nur die CPU …Wie laut ist der Laptop a) im Desktop-Betrieb und b) wenn nur die CPU ausgelastet wird?


Punkt 6 des verlinkten Tests "Emissionen":
notebookcheck.com/Tes…tml
Ahhhh, kann mich nicht entscheiden. Brauche spätestens in 8 Monaten ein gutes Notebook. Ob da in 8 Monaten noch was besseres Angebot mit RTX 2080 kommt, oder eher nicht? D:
Bearbeitet von: "Pseudoxanthoma" 14. Aug
Brauni2814.08.2019 13:31

Als wenn du bei 15 Zoll nen Unterschied sehen würdest, als nächstes e …Als wenn du bei 15 Zoll nen Unterschied sehen würdest, als nächstes erzählst du mir noch das du nur Smartphones mit 4K toll findest.


Ich setze die Auflösung meines Galaxy S10 oft auf 720p um Akku zu sparen. Letztens habe ich vergessen es wieder zurückzustellen und gemerkt habe ich nichts. Stimmt also.
Der mit der Rtx2080 ist mir zu teuer. Gibt mit der Rtx2060 für 1799 - 500 also 1299€. Kann mir jemand sagen ob das Angebot trotzdem gut ist oder ob sich dann was anderes besser lohnt? Brauche einen Laptop zum Serien/Filme schauen und spiele spielen, Gta5 oder World of Tanks. „Predator Triton 500 PT515-51 PT515-51-74E7 Gaming-Notebook“ heißt der Laptop dann! Würde mir mega weiterhelfen, alle anderen Komponenten sind ansonsten identisch!
Bearbeitet von: "Praezision6" 14. Aug
Praezision614.08.2019 14:33

Der mit der Rtx2080 ist mir zu teuer. Gibt mit der Rtx2060 für 1799 - 500 …Der mit der Rtx2080 ist mir zu teuer. Gibt mit der Rtx2060 für 1799 - 500 also 1299€. Kann mir jemand sagen ob das Angebot trotzdem gut ist oder ob sich dann was anderes besser lohnt? Brauche einen Laptop zum Serien/Filme schauen und spiele spielen, Gta5 oder World of Tanks. „Predator Triton 500 PT515-51 PT515-51-74E7 Gaming-Notebook“ heißt der Laptop dann! Würde mir mega weiterhelfen, alle anderen Komponenten sind ansonsten identisch!


Der Laptop hat es nicht ohne Grund hier rein geschafft. Preis für ne RTX 2060 ist eigentlich zu teuer. @MarzoK würde wohl dann eher zu einer 1660Ti raten, die Preis-Leistungstechnisch einfach besser ist. Laptops mit der Karte und etwas schwächerer CPU, gibt es auch unter 1000€: geizhals.de/?ca…_15
Bearbeitet von: "timtim" 14. Aug
Zu dem Notebook.

Akku: 1x Akku fest verbaut

timtim14.08.2019 14:39

Der Laptop hat es nicht ohne Grund hier rein geschafft. Preis für ne …Der Laptop hat es nicht ohne Grund hier rein geschafft. Preis für ne RTX 2060 ist eigentlich zu teuer. @MarzoK würde wohl dann eher zu einer 1660Ti raten, die Preis-Leistungstechnisch einfach besser ist. Laptops mit der Karte und etwas schwächerer CPU, gibt es auch unter 1000€: https://geizhals.de/?cat=nb&xf=11293_9+4608+-+GTX+1660+Ti%7E12128_15


In dem Fall eine Ausnahme, da das Triton 500 sehr gut verarbeitet ist und obendrein recht leise Deshalb ist auch der Preis des RTX 2060 Modells nicht übel. Die RTX 2080 Version schlägt jedoch alles

Geringes Gewicht und eine halbwegs vernünftige Akkulaufzeit (für ein Gaming-Notebook) kommen auch noch hinzu.
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Aug
Holy Shit ist das ein geiler Monitor :D. 4k 144hz IPS mit 1-144hz ultimate g-sync sowie 1000 nits hdr10 und 384 variable backlights <3. Laptop ist auch geil, und ja Full HD macht hier Sinn, wenn auch nicht für jeden.
Praezision614.08.2019 14:33

Der mit der Rtx2080 ist mir zu teuer. Gibt mit der Rtx2060 für 1799 - 500 …Der mit der Rtx2080 ist mir zu teuer. Gibt mit der Rtx2060 für 1799 - 500 also 1299€. Kann mir jemand sagen ob das Angebot trotzdem gut ist oder ob sich dann was anderes besser lohnt? Brauche einen Laptop zum Serien/Filme schauen und spiele spielen, Gta5 oder World of Tanks. „Predator Triton 500 PT515-51 PT515-51-74E7 Gaming-Notebook“ heißt der Laptop dann! Würde mir mega weiterhelfen, alle anderen Komponenten sind ansonsten identisch!



MarzoK14.08.2019 14:55

In dem Fall eine Ausnahme, da das Triton 500 sehr gut verarbeitet ist und …In dem Fall eine Ausnahme, da das Triton 500 sehr gut verarbeitet ist und obendrein recht leise Deshalb ist auch der Preis des RTX 2060 Modell nicht übel. Die RTX 2080 Version schlägt jedoch alles



Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Kannst das Notebook mit der RTX 2060 doch nehmen.
Was ist denn an Gaming-Notebook zur Zeit so best Bang for the Buck ?
Anwensungsprofil : Gaming im Flugzeug und Hotelzimmer,
H CPU und Max Q GPU... auto cold
Das mit dem fest verbauten Akku bereit mir ein wenig Bauchschmerzen. Der ist also nicht austauschbar?
Würde der Laptop für die Uni funktionieren oder ist der einfach zu groß?
eliafunk3114.08.2019 15:22

Würde der Laptop für die Uni funktionieren oder ist der einfach zu groß?



Geht schon, mit 2,2kg aber natürlich schon gut schwer. Und du solltest immer in Reichweite einer Steckdose sitzen, da die Akkulaufzeit selbst nur im WLAN aufgrund der stromhungrigen Hardware natürlich nicht Ultrabooks vergleichbar ist.
Sh4kk114.08.2019 14:54

H CPU und Max Q GPU... auto cold



nö ist halt eine 2070 von daher warm
eliafunk3114.08.2019 15:22

Würde der Laptop für die Uni funktionieren oder ist der einfach zu groß?


Die Größe dürfte hier nicht wirklich zum Problem werden (viel kompakter geht gar nicht), sondern eher die Akkulaufzeit. Diese ist für ein Gaming-Notebook zwar gar nicht so übel, aber im Vergleich mit "U" CPUs natürlich dann doch eher miserabel. Wie viel Leistung wäre dir denn wichtig?
Ein paar Gaming-Notebooks mit sehr guter Akkulaufzeit gibt es nämlich auch.
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text