Acer H6502BD FullHD-DLP-Projektor
454°Abgelaufen

Acer H6502BD FullHD-DLP-Projektor

38
eingestellt am 20. Mai 2017
Ja, schon wieder Media Markt. Aber was soll man machen, wenn die Angebote eben gut sind? ^^

Erstmal vielen Dank an @Emtec für den Hinweis natürlich!


1001819-8X21n.jpg

Es handelt sich um einen FullHD-Beamer mit 3400 ANSI Lumen und HDMI 1.4a Unterstützung. Bei Amazon.com bekommt der Beamer aus 157 Rezensionen im Schnitt sehr gute 4,2 Sterne. Gelobt wird u.a. die sehr gute Bildqualität. Da es sich allerdings um einen DLP-Beamer handelt und sich das Farbrad "nur" mit 100 Hz dreht, können sich Personen, die auf diesen Effekt empfindlich reagieren, vom Regenbogeneffekt gestört fühlen. Wer weiß, dass das auf ihn nicht zutrifft, kann das natürlich ignorieren. Auf Lens-Shift muss man leider verzichten.

Technische Daten:
Typ: DLP • Auflösung (nativ): Full HD (1920x1080) • Helligkeit: 3400 ANSI Lumen • Kontrast: 20.000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Geräuschentwicklung: 31/26dB(A) (Standard/Eco) • Lens-Shift: nein • Anschlüsse: 1x VGA In, 2x HDMI, 1x Composite Video (RCA), 1x Klinke Audio In, 1x USB 2.0 • Abmessungen (BxHxT): 308x86x211mm • Gewicht: 2.00kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W)
Zusätzliche Info

Gruppen

38 Kommentare
Media Markt=Autohot
Zumindestens in letzter Zeit
Bearbeitet von: "jore" 20. Mai 2017
jore20. Mai 2017

Media Markt=AutohotZumindestens in letzter Zeit


Ja, über die aktuelle Aktion kann man sich wirklich nicht beschweren. Da sind schon echt gute Angebote dabei.
David20. Mai 2017

Ja, über die aktuelle Aktion kann man sich wirklich nicht beschweren. Da …Ja, über die aktuelle Aktion kann man sich wirklich nicht beschweren. Da sind schon echt gute Angebote dabei.

Außer dass ich immer zu lahm bin wenn was kommt was ich brauchen kann.. Darüber kann ich mich beschweren!
Ich mag die MM/Saturn Deals, die zahlen wenigstens Steuern in DE (hoffe ich doch )
Bearbeitet von: "KruemelMonster" 20. Mai 2017
Jetzt noch einen Optoma Hd27 zu einem vergleichbaren Preis und ich schlage zu...
Muss man füen beamer noch verdunkeln oder hat sich da was geändert?
Gekauft, =) bester Beamer bis ca. 700 Euro! Löse meinen Samsung SP-A600B von 2011 ab. Der ist mit 1.000 lumen auf meiner neuen 150 Zoll Rahmenleinwand leider zu dunkel.
Bei 3400 Lumen geht es schon ganz gut ohne Verdunklung und ohne Licht direkt auf die Leinwand

Aber schwarz kannst du dann nicht erwarten alles andere sieht ganz gut aus
Grüße,

wollte mir demnächst einen Beamer holen (kenne mich aber gar nicht aus).
Kann den Raum komplett verdunkelt (Aussen-Jalousie).
Der Beamer soll auch nicht im Freien eingesetzt werden.

Hatte bisher den BenQ W1110 oder BenQ 1070+ im Blick. Die sind ja etwas teuer (deswegen warte ich da eigentlich auf ein Angebot).

Oder kann ich schon hier zuschlagen?
Ich würde Filme anschauen und zocken wollen (keine Shooter oder so, eher Spiele wie Darksiders oder Darksouls oder so).

Ist der dafür geeignet?
Und taugt das 3D was?

Vielen Dank für euere Hilfe.

Grüße.




Facy. Der BenQ W1070+ ist der perfekte Einstieg in die Heimkinokiste. Alternativ kann man den Nachfolger W1090 nehmen, der ist noch einen Ticken besser. Also mehr Kontrast, mehr Licht und vor allen Dingen viel leiser... Der war letztens für 550 Euro bei Amazon im Angebot.

skynetalexk20. Mai 2017

Gekauft, =) bester Beamer bis ca. 700 Euro! Löse meinen Samsung SP-A600B …Gekauft, =) bester Beamer bis ca. 700 Euro! Löse meinen Samsung SP-A600B von 2011 ab. Der ist mit 1.000 lumen auf meiner neuen 150 Zoll Rahmenleinwand leider zu dunkel.


Hab den Samsung auch noch Hab aber auch "nur" 113"
Hatte damals noch nen BenQ zum Vergleich da und sah keinen Unterschied zu 2400 lumen.
Seitdem interessiert mich dieser Wert überhaupt nicht mehr, sondern ich schwöre auf selbst testen.
Tobstar7920. Mai 2017

Facy. Der BenQ W1070+ ist der perfekte Einstieg in die Heimkinokiste. …Facy. Der BenQ W1070+ ist der perfekte Einstieg in die Heimkinokiste. Alternativ kann man den Nachfolger W1090 nehmen, der ist noch einen Ticken besser. Also mehr Kontrast, mehr Licht und vor allen Dingen viel leiser... Der war letztens für 550 Euro bei Amazon im Angebot.


Danke für den Tipp
BenQ W1090 ist morgen ab 00:50 (AMAZON/PRIME MITGLIEDSUHRZEIT) zu haben Glaube da werde ich dann zuschlagen
Gute Wahl. Mein bester Freund hat den daheim. Ist für den Einstieg wahrlich perfekt. Mehr kriegt man derzeit nicht für sein Geld.
Übrigens... Der HK-Händler meines Vertrauens sagt: Flossen weg von Acer... der vertreibt die garnicht. Nur mal eben so gesagt.
Tobstar7920. Mai 2017

Facy. Der BenQ W1070+ ist der perfekte Einstieg in die Heimkinokiste. …Facy. Der BenQ W1070+ ist der perfekte Einstieg in die Heimkinokiste. Alternativ kann man den Nachfolger W1090 nehmen, der ist noch einen Ticken besser. Also mehr Kontrast, mehr Licht und vor allen Dingen viel leiser... Der war letztens für 550 Euro bei Amazon im Angebot.




Vielen Dank!
Mir wäre ein Mediamarkt/Saturn-Angebot lieber. Da hab ich noch haufenweise Gutscheine. :-D

Kurze Frage, der Nachfolger W1090 ist laut idealo ca. 100€ billiger als der W1070+. Wie kann das sein? Dachte immer neu = teurer?
corediggr20. Mai 2017

Danke für den Tipp BenQ W1090 ist morgen ab 00:50 (AMAZON/PRIME …Danke für den Tipp BenQ W1090 ist morgen ab 00:50 (AMAZON/PRIME MITGLIEDSUHRZEIT) zu haben Glaube da werde ich dann zuschlagen



Wenn er dann wieder für 550€ zu haben ist werde ich bestimmt auch zu schlagen!
Taugt der Beamer für Ps4? Fifa, shooter etc? Und wie bringe ich am besten eine Leinwand an? An der Decke? Soll über den TV und davor aufstellen geht nicht.
Bei normalem Tageslicht?! Danke für jegliche Hilfe
HP20. Mai 2017

Amazon hat mitgezogen https://www.amazon.de/gp/offer-listing/B01FSLJ6UK/

Nicht auf Lager
Übrigens - wichtig: Erst ermitteln wie groß die Projektionsfläche ist und in welchem Abstand der Beamer sein soll/kann.

Kann die Entfernung des Beamers nicht variiert werden, ist die Projektionsfläche durch den Beamer vorgegeben.

Berechnung geht zB hier hcinema.de/pro…02b
Der W1090 ist zum zocken und für den Kinoabend hervorragend geeignet. Weswegen der ständig im Angebot ist, keine Ahnung. Man macht definitiv nichts falsch damit. Danach (so meine Meinung) kommt erstmal lange Zeit nix. Dann muss man halt mehr als 1ooo Euro in die Hand nehmen, damit man spürbar einen Unterschied sieht.
SouLySoRc20. Mai 2017

Taugt der Beamer für Ps4? Fifa, shooter etc? Und wie bringe ich am …Taugt der Beamer für Ps4? Fifa, shooter etc? Und wie bringe ich am besten eine Leinwand an? An der Decke? Soll über den TV und davor aufstellen geht nicht. Bei normalem Tageslicht?! Danke für jegliche Hilfe

Eine Leinwand bringt man direkt an der Wand an (Rahmenleinwand) oder eben an der Decke, wenn sie flexibel sein soll (Rolloleinwand)... Schau dich mal in entsprechenden Foren um (hifi-forum.de und so weiter)...

Tageslicht geht nur bedingt, man sollte den Raum schon abdunkeln können. Sonst brauchst du eine teure Leinwand und auch einen Beamer mit mehr Lichtleistung...
Irgendwie sehe ich gar keine Rezensionen zu dem Beamer bei Amazon...mach ich was falsch?
ChaiTea199020. Mai 2017

Irgendwie sehe ich gar keine Rezensionen zu dem Beamer bei Amazon...mach …Irgendwie sehe ich gar keine Rezensionen zu dem Beamer bei Amazon...mach ich was falsch?


Amazon.com
Blitzangebot ist da zum W1090. 559,99 €!

skynetalexk20. Mai 2017

Gekauft, =) bester Beamer bis ca. 700 Euro! Löse meinen Samsung SP-A600B …Gekauft, =) bester Beamer bis ca. 700 Euro! Löse meinen Samsung SP-A600B von 2011 ab. Der ist mit 1.000 lumen auf meiner neuen 150 Zoll Rahmenleinwand leider zu dunkel.


Ein sehr guter Beamer, ja. Der beste bis 700€, nein. Siehe BenQ TH683, W1070+.
26 dB
3.400 Ansi Lumen
20.000 : 1 Kontrast

Mehr geht nicht. Und leiser auch nicht. Zeigt mir mal nen helleren oder leiseren Beamer bis 700 Euro?
Bearbeitet von: "skynetalexk" 21. Mai 2017
So, habe auch zugeschlagen. Für's Pokal-Finale! Gab ihn auch bei Amazon zu dem Preis aber leider mit unklarem Lieferdatum... Hätte ihn lieber da geschossen!
Weiß jmd wann es den BenQ 1090 wieder im Angebot gibt?
skynetalexk20. Mai 2017

Gekauft, =) bester Beamer bis ca. 700 Euro! Löse meinen Samsung SP-A600B …Gekauft, =) bester Beamer bis ca. 700 Euro! Löse meinen Samsung SP-A600B von 2011 ab. Der ist mit 1.000 lumen auf meiner neuen 150 Zoll Rahmenleinwand leider zu dunkel.


Und wie findest du den Acer im Vergleich zum A600B? Ich finde ihn lauter. Das Bild ist zwar heller und etwas schärfer aber sonst eher schlechter als beim Samsung. Habe die Grundeinstellung aber noch nicht verändert.
Weiß nicht ob ich ihn behalten soll.
wobie24. Mai 2017

Und wie findest du den Acer im Vergleich zum A600B? Ich finde ihn lauter. …Und wie findest du den Acer im Vergleich zum A600B? Ich finde ihn lauter. Das Bild ist zwar heller und etwas schärfer aber sonst eher schlechter als beim Samsung. Habe die Grundeinstellung aber noch nicht verändert.Weiß nicht ob ich ihn behalten soll.

Das Bild ist viiieeel besser und heller. Ja er ist lauter. Der alte Beamer hatte 24 db und der neue 26 db. Leiser gibts ja leider nicht mehr. Was machen wir jetzt?
Aber er geht zurück.Viel zu laut. Habe gelesen und verglichen. Der Optoma HD27 soll der leiseste DLP Beamer auf dem Markt sein. Habe ich bei Amazon für 635 Euro bestellt. Der Samsung ist einfach viel zu dunkel und der Kontrast ist auch nicht mehr zeitgemäß. Ein neuer muss einfach jetzt her. =)
Bearbeitet von: "skynetalexk" 25. Mai 2017
Jep, meiner wird auch zurückgehen. Warte auch auf etwas besseres. Vor allem leiser! Für den Einstieg ( 2011 für 599,-) war und ist der Samsung optimal gewesen. Der Optoma HD27 scheint interessant zu sein! Melde dich bitte noch mal, wenn du ihn getestet hast.
wobie25. Mai 2017

Jep, meiner wird auch zurückgehen. Warte auch auf etwas besseres. Vor …Jep, meiner wird auch zurückgehen. Warte auch auf etwas besseres. Vor allem leiser! Für den Einstieg ( 2011 für 599,-) war und ist der Samsung optimal gewesen. Der Optoma HD27 scheint interessant zu sein! Melde dich bitte noch mal, wenn du ihn getestet hast.

Der Optoma HD27 ist sehr leise. Kein Vergleich zum Acer. Minimal lauter als der Samsung. Aber leiser geht nicht bei 3.200 Lumen. Ich bin glücklich mit dem =)
skynetalexk26. Mai 2017

Der Optoma HD27 ist sehr leise. Kein Vergleich zum Acer. Minimal lauter …Der Optoma HD27 ist sehr leise. Kein Vergleich zum Acer. Minimal lauter als der Samsung. Aber leiser geht nicht bei 3.200 Lumen. Ich bin glücklich mit dem =)

Wieviel Tageslicht verpacken 3200 Lumen?
SouLySoRc26. Mai 2017

Wieviel Tageslicht verpacken 3200 Lumen?

??? Also ich muss nix mehr verdunkeln. Richtig genial. 100% Tageslichttauglich =)
Optoma HD27 oder Acer H7550BD? Ich hoffe, hier ist noch wer aktiv, denn...

...ich habe mal eine Frage an die Beamer Experten hier... Ich habe den Acer aus dem Deal nun noch originalverpackt zuhause liegen. Habe inzwischen aber zwei andere Beamer im Auge, den hier schon erwähnten Optoma HD27 oder den Acer H7550BD. Der Acer H7550BD hat deutlich mehr Anschlüsse an Bord, der Optoma ist v.a. leiser. Aufgehängt würde das Ding bei mir an der Decke mit ca. 2,75-3m Abstand zur Leinwand. Alternativ wäre auch ne Wandmontage mit dann ca. 5m zur Leinwand möglich. Was ist Eure Empfehlung und warum? Danke!
Bin zwar kein Beamer Experte, aber ich würde einen leisen Beamer mit wenigen Anschlüssen für das Heimkino immer einem lauten mit vielen Anschlussmöglichkeiten vorziehen. Du hast doch sicher einen Receiver mit allen möglichen Anschlüssen.
Mit dem optimalen Abstand muss man ausprobieren. Hängt von Güte des Objektiv ab und dem optimalen Bereich für den der Beamer konstruiert ist. Die Sitzposition wegen Geräuschkulisse des Beamers ist auch zu berücksichtigen.
Hier bekommt man Infos und kann einiges berechnen.
projektoren-datenbank.com/pro…php

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text