Acer H6518BD für 544€ - FullHD 3D Beamer mit 3200 ANSI Lumen und "Hidden HDMI Port" *UPDATE*

TV & HiFiSaturn Angebote

Acer H6518BD für 544€ - FullHD 3D Beamer mit 3200 ANSI Lumen und "Hidden HDMI Port" *UPDATE*

Redaktion

Update 2
Search85 hat gemeldet, dass der Beamer wieder bei Saturn verfügbar ist!

Update 1

Saturn hat den Beamer nun für 549€ im Angebot. Mit Newslettergutschein gibt es den Beamer somit für 544€:



littlekater hat auf einen guten Preis für einen aktuellen FullHD Beamer von Acer hingewiesen:



Heimkino hat den Beamer getestet und vergibt die Note 1,4. Gelobt wird die extrem gute Ausstattung und die Möglichkeit sowohl Ton, als auch Bild drahtlos zu übertragen. Dieses Kit kostet jedoch 190€ Aufpreis und nennt sich “Acer WirelessHD Kit” oder 59€ “Acer MWA3 MHL Wireless Dongle”.


Die Ausstattung des Beamers kann sich trotzdem allemal blicken lassen: Bluetooth für die Verbindung des Beamers mit Kopfhörern oder Bluetooth-Lautsprechern und Umgebungslichtsensor für eine dynamische Anpassung der Leuchtkraft. Bei Amazon vergeben die Käufer daher 4,5 Sterne. Ich selbst besitze den H6517BD und kann sagen, dass die Beamer in der Preisklasse generell nicht sehr leise sind. Wer jedoch eine Anlage daheim hat oder die Bluetooth-Kopfhörerfunktion nutzen wird, der kann sich den Beamer getrost zulegen. Ich habe auf dem H6517BD bereits stundenlang “gezockt” und kann mich nicht beklagen. Die Lampenlebensdauer ist mit 3500 Stunden angegeben, Lens-Shift gibt es nicht. Der innenliegende “Hidden Port” ermöglicht es z.B. einen Chromecast einzusetzen und Inhalte drahtlos wiederzugeben.


Wer jetzt nach einem guten und günstigen Beamer sucht, der sollte hier zuschlagen.


718609.jpg


 


Technische Daten:


Typ: DLP • Chips: 1x 0.65? • Auflösung (nativ): Full HD (1920×1080) • Helligkeit: 3200/2560 ANSI Lumen (Standard/Eco) • Kontrast: 20.000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 1.15-7.62m • Projektionsabstand: 1.50-7.60m • Projektionsverhältnis: 1.15:1-1.50:1 • Lampenlebensdauer: 3500/5000/6500 Stunden (Standard/Eco/Eco+) • Geräuschentwicklung: 31/26dB(A) (Standard/Eco) • Lens-Shift: nein • Anschlüsse: 1x VGA In, 1x VGA Out, 2x HDMI 1.4a (1x MHL-kompatibel), 1x Composite Video (RCA), 1x S-Video, 1x Komponenten (3x RCA), 2x Klinke Audio In, 1x Klinke Audio Out, 2x USB 2.0, 1x RS-232 • Stromverbrauch: 282/-W (Standard/Eco) • Abmessungen (BxHxT): 308x86x211mm • Gewicht: 2.40kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W) • Herstellergarantie: zwei Jahre


Beste Kommentare

echt nicht schlecht

möchte euch dennoch bitte in den nächsten 6-12 Monaten alle beamer deals zu unterlassen, da ich schon seit zwei Wochen mit dem Gedanken spiele mir einen zu holen. da die Versuchung durch mydealz dieses verlangen dann wieder bestärkt, möchte ich um eure Unterstützung bitten uns solche deals einfach sein zu lassen

danke

71 Kommentare

echt nicht schlecht

möchte euch dennoch bitte in den nächsten 6-12 Monaten alle beamer deals zu unterlassen, da ich schon seit zwei Wochen mit dem Gedanken spiele mir einen zu holen. da die Versuchung durch mydealz dieses verlangen dann wieder bestärkt, möchte ich um eure Unterstützung bitten uns solche deals einfach sein zu lassen

danke

VerfasserRedaktion

deathman

echt nicht schlecht möchte euch dennoch bitte in den nächsten 6-12 Monaten alle beamer deals zu unterlassen, da ich schon seit zwei Wochen mit dem Gedanken spiele mir einen zu holen. da die Versuchung durch mydealz dieses verlangen dann wieder bestärkt, möchte ich um eure Unterstützung bitten uns solche deals einfach sein zu lassen danke



Also ich kann dir generell nur zu einem Beamer raten. Wenn du tagsüber Filme gucken willst jedoch nicht, denn dafür reicht die Leuchtkraft einfach nicht aus (es sei denn du kannst komplett abdunkeln). Aber ab 21 Uhr - auch im Sommer - ist ein Beamer einfach nur klasse. Will nix anderes mehr haben. Klar - irgendwann mal OLED, aber selbst dann hab ich nicht so ein schönes 100" Bild..

vor abends kurz nacht acht komme ich eh nicht zum tv schauen

bei über 2000 filmen zuhause, einer guten heimkinoanlage, reicht der 65er auch nicht mehr so wirklich und den platz für beamer und vernünftige größe hab ich auch

deathman

echt nicht schlecht möchte euch dennoch bitte in den nächsten 6-12 Monaten alle beamer deals zu unterlassen, da ich schon seit zwei Wochen mit dem Gedanken spiele mir einen zu holen. da die Versuchung durch mydealz dieses verlangen dann wieder bestärkt, möchte ich um eure Unterstützung bitten uns solche deals einfach sein zu lassen danke



Also ich bleibe standhaft, bis die 4K Beamer in bezahlbare Regionen kommen

deathman

echt nicht schlecht möchte euch dennoch bitte in den nächsten 6-12 Monaten alle beamer deals zu unterlassen, da ich schon seit zwei Wochen mit dem Gedanken spiele mir einen zu holen. da die Versuchung durch mydealz dieses verlangen dann wieder bestärkt, möchte ich um eure Unterstützung bitten uns solche deals einfach sein zu lassen danke




das wird wohl noch einige zeit dauern, bis da die preise fallen. hab mal danach geschaut und da wird einem ja schlechht bei, was die dafür haben wollen

dann lieber so eine variante erst einmal

deathman

echt nicht schlecht möchte euch dennoch bitte in den nächsten 6-12 Monaten alle beamer deals zu unterlassen, da ich schon seit zwei Wochen mit dem Gedanken spiele mir einen zu holen. da die Versuchung durch mydealz dieses verlangen dann wieder bestärkt, möchte ich um eure Unterstützung bitten uns solche deals einfach sein zu lassen danke


4k wird nicht das Ende der Entwicklung sein. Die Industrie wird sich schon was einfallen lassen...

Ich werd mir demnächst auch nen Beamer zulegen. Kann mein Zimmer dank Rolladen komplett verdunkeln und schau in der Regel eh nur abends. Der 46" Plasma muss dann halt noch etwas länger durchhalten, bis OLED in für mich vernünftigen Preisregionen angekommen ist.

In Anbetracht der bevorstehenden EM sind eher "tageslichttaugliche" Beamer spannend. Da werden auch bestimmt noch mehr Angebote kommen, ich hoffe auf FullHD unter 500 Euro

Ab wie viel Lumen wäre ein Beamer denn ca tageslichttauglich?

Der Beamer hat kein lense shift, somit unbrauchbar!

guitarrrro

Der Beamer hat kein lense shift, somit unbrauchbar!


Nein, einfach nur präzise messen und arbeiten bei der Installation

VerfasserRedaktion

ohman90

Ab wie viel Lumen wäre ein Beamer denn ca tageslichttauglich?


Das ist so ein Beamer... Mein Beamer kann auch - bei voller Power bei Tageslicht ein sichtbares Bild wiedergeben. Schön ist anders, aber es geht auf jeden Fall...
guitarrrro

Der Beamer hat kein lense shift, somit unbrauchbar!


Cryser7 hat es auf den Punkt gebracht. Man muss ihn halt nur mittig platzieren, fertig.

Na danke mydealzer! Jetzt habe ich mir einen Beamer gekauft!
Könnt ihr mir jetzt wenigstens helfen auch eine passende Leinwand und 3D Brillen günstig und gut zu erwerben?

Danke!

bulwei356

Na danke mydealzer! Jetzt habe ich mir einen Beamer gekauft! Könnt ihr mir jetzt wenigstens helfen auch eine passende Leinwand und 3D Brillen günstig und gut zu erwerben? Danke!




bist du schwach :-)

ich bleibe standhaft (hoffe ich)

guitarrrro

Der Beamer hat kein lense shift, somit unbrauchbar!


Und einen extrem kleinen zoom Bereich, deshalb ist der Vorgänger auch zurück gegangen.

Ja ich weiss an der richtigen Position aufstellen, aber ich habe keine variable Position, da verdeckt eingebaute Leinwand und Beamer.

kurz mal zur Peripherie,

meine Leinwand schlägt leider langsam Wellen, hat einer ne Idee wie man das wieder gerade bekommt?

Rolloleinwand, Deckenmontage

THX

VerfasserRedaktion

bulwei356

Na danke mydealzer! Jetzt habe ich mir einen Beamer gekauft! Könnt ihr mir jetzt wenigstens helfen auch eine passende Leinwand und 3D Brillen günstig und gut zu erwerben? Danke!


Erstmal wartest du bis der Beamer da ist. Dann kaufst du dir eine Deckenhalterung oder Wandhalterung und guckst wie groß das Bild wird. Dann misst du aus und schaust was es dann so gibt. Ich habe mir eine Leinwand mit Motor von eSmart Germany auf Amazon gekauft. Kann nicht meckern. Und was echt krass ist - mit der Leinwand kann man dann wirklich tagsüber gucken. An der Wand ging das nicht. Als 3D Brillen habe ich Dinger von "Das Gut"... Klick mich -> funzen einwandfrei

McAvoy

kurz mal zur Peripherie, meine Leinwand schlägt leider langsam Wellen, hat einer ne Idee wie man das wieder gerade bekommt? Rolloleinwand, Deckenmontage THX



Bei mir hilft ein paar Tage hängen lassen, evtl zusätzliche gewichte dran, bei mir reicht die ca 5kg schwere leiste unten.

bulwei356

Na danke mydealzer! Jetzt habe ich mir einen Beamer gekauft! Könnt ihr mir jetzt wenigstens helfen auch eine passende Leinwand und 3D Brillen günstig und gut zu erwerben? Danke!



Vielen Dank erstmal für die Info
Habe ein ziemlich großen Raum zur verfügung (ehemalig ein Schwimmbade (wurde abgedeckt)) und wollte spontan daraus ein kleines Kino bauen. :P) und kann daher den Beamer auch sehr weit weg platzieren.
Ich werde mal testen was du beschrieben hast.
Ist eine motorisierte Leinwand notwendig wenn die Leinwand sowieso immer an der Wand sein soll?

Zum Produkt:

Ich teste derzeit diesen Beamer da mein Benq W1300 gerade mal wieder in Reparatur ist. (zum dritten mal)
Bild gefällt mir sehr gut. Wirkt teilweise in weißen Bereichen ultra hell. Farben etwas poppiger als beim Benq.
Aber natürlich. Schärfe ist Gefühlt gleich.
Lautstärke ist bei der Deckenmontage über dem Kopf okay. Nur in sehr leisen Situationen hörbar. (Bin nach 6 Jahren Beamer aber auch ein gewisses Rauschen gewöhnt)

Ich habe mir jetzt noch einen Acer V7500 bestellt. Dieser hat als Besonderheit ein RGBRGB-Farbrad somit sollten Farben noch besser und das Weiß nicht so grell sein. Hat mit dem jemand Erfahrung?

Kann man an den HDMI Port einen Firestick anschließen und den Ton dann per Bluetooth empfangen? Ist das dann Stereo oder geht auch 5.1 per Bluetooth?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text