189°
ABGELAUFEN
ACER Iconia A1-810 16GB

ACER Iconia A1-810 16GB

ElektronikSaturn Angebote

ACER Iconia A1-810 16GB

Preis:Preis:Preis:130,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Saturn hat heute das "ACER Iconia A1-810 16GB" für 129€ im Angebot. Der Versand kostet 1,99€

Vergleichspreis: 143,47€

• CPU: Mediatek MT8125, 4x 1.20GHz
• RAM: 1GB
• Festplatte: 16GB Flash
• Grafik: PowerVR SGX544MP1 (IGP), Micro HDMI
• Display: 7.9", 1024x768, Multi-Touch, glare IPS
• Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB)
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth, GPS
• Cardreader: microSDHC
• Webcam: 0.3 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten)
• Betriebssystem: Android 4.2
• Akku: Li-Polymer, 4960mAh
• Abmessungen: 208.7x145.7x11.1mm
• Gewicht: 410g
• Besonderheiten: Bewegungssensor

Beliebteste Kommentare

menace23

Hat das Teil jemand und kann es empfehlen?



Vielen Dank für deinen ausgiebigen Erfahrungsbericht!

16 Kommentare

Hat das Teil jemand und kann es empfehlen?

menace23

Hat das Teil jemand und kann es empfehlen?


auf keinen fall.

menace23

Hat das Teil jemand und kann es empfehlen?



Vielen Dank für deinen ausgiebigen Erfahrungsbericht!

Da scheint mir das Asus Memopad 8 (für 150.- neulich beim MM) der bessere Deal zu sein (wenn es dafür wieder zu haben ist)...mit 3G wäre es für mich interessant gewesen.

Dieses Tablet ist von den Dimensionen dem iPad Mini 1 ähnlich. Ich finde das Gerät für diesen Preis gut. Die Auflösung ist zwar nicht so toll, aber fürs Surfen und Youtube vollkommen ausreichend.

Ich habs und ich mag es.
Sound und Kamera ist so lala aber das brauch ich an nem Tablet auch nicht.

menace23

Hat das Teil jemand und kann es empfehlen?




Ich hab´s. Der Akku hält nur lange, wenn man WLAN und Bluetooth ausschaltet und die Bildschirmhelligkeit reduziert, sonst nur ca. 4 Stunden. Auflösung ist so lala. Was nervt ist, daß die Kopfhörerbuchse den Stecker nur lose aufnimmt, sprich: rutscht leicht raus. Ansonsten ist es ok für den Heimgebrauch. Nimm lieber ein 7 Zoller - den kann man auch noch nach Stunden mit einer Hand halten. Und: es sind 1GB...(nichtmal ganze). Lieber ein Gerät mit 2GB kaufen. Wenn du es irgendwo findest, kann ich dir das Hyundai T7S (nicht das T7er! Nicht verwechseln) empfehlen.

Mchen

Ich habs und ich mag es.Sound und Kamera ist so lala aber das brauch ich an nem Tablet auch nicht.


cpasa

Dieses Tablet ist von den Dimensionen dem iPad Mini 1 ähnlich. Ich finde das Gerät für diesen Preis gut. Die Auflösung ist zwar nicht so toll, aber fürs Surfen und Youtube vollkommen ausreichend.




Zu schwer. Wenn ich es selbst mit zwei Händen halte (typische L-Stellung von Daumen und Zeigefinger + der Mittelfinger hinten als Stütze), schlafen mir die Finger der linken Hand nach 15 Minuten schon ein. Mittelmäßig. Mittelmäßiges Teil. Lieber ein 7Zoller - den kann man dann auch gemütlich in der Hand halten.

Ich bin mit meinem nexus 7 zufrieden

Altes Päd. Mittlerer Preis Bild

menace23



Ich hatte das A1-810 insgesamt 4 Wochen im Dauertest und war wirklich zufrieden. Zumal es in der Preisklasse von 130 € nicht wirklich viele brauchbare Alternativen gibt. Bei der Größe setze ich mittlerweile nur noch auf 8 Zoll. So ein 7-Zöller ist mir schlicht zu klein. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden. Genauso die Sache mit der Auflösung. Fill-HD braucht man eigentlich nicht wirklich. Zumindest nicht 99% der Nutzer, wenn sie mal ganz ehrlich zu sich selber sind.

Hier mein Dauertest: mobi-test.de/tab…ht/

THX für das posten der Erfahrungsberichte mit diesem Gerät

Ich finde die 4:3 Auflösung klasse. Zum betrachten von Webseiten, ist das super. Beim Filmeschauen hat man zwar schwarze Balken, aber die Zeit, ich verbringe deutlich mehr Zeit mit Surfen als damit, so dass es zu vernachlässigen ist.

Schaut euch doch mal im selben Preisbereich das Cat Firefly an. Habs selbst nach einigen anderen günstigen Tablets, und da hat man 2GB Ram und 4x 1,5Ghz bei 149€, kann absolut nix bemängeln. Die Cams sind natürlich nicht auf Highend-Phone Niveau, aber das sollte ja klar sein.
Achja und es ist bei selber Displaygröße gut 100g leichter.

Von diesen No-Name China-Tablets lasse ich mittlerweile die Finger. Habe etliche getestet und viele davon haben nicht einmal mit mit den günstigen Einsteiger Brettern mithalten können. Daher teste ich auch keine mehr. Da was gescheites zu finden gleicht der Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Die genannten Werte gerade beim Prozessor und RAM lesen sich auf dem Papier prima, aber es werden eigentlich immer alte Prozessortypen verbaut. Zum surfen Ok, aber mehr auch nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text