Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer KG271UAbmiipx Monitor (WQHD, 27", TN, 144Hz, FreeSync, DP)
219° Abgelaufen

Acer KG271UAbmiipx Monitor (WQHD, 27", TN, 144Hz, FreeSync, DP)

276,99€334,71€-17%notebooksbilliger.de Angebote
17
eingestellt am 30. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell bei NBB verguenstigt zu erwerben.
Vergleichspreis liegt bei ~335€ (idealo)


-WQHD
-27"
-144Hz
-TN Panel
-1ms
-AMD Freesync
-1x DP 1.2
-1x HDMI 2.0
-1x HDMI 1.4
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
jckerner30.01.2020 04:05

Darf ich mal ganz vorsichtig fragen, wo denn der nennenswerte Unterschied …Darf ich mal ganz vorsichtig fragen, wo denn der nennenswerte Unterschied ist zwischen diesem (oder ähnlichen) 300€ - Bildschirm und einem für 120€, abgesehen von den +-0.00001 Sekunden besserem Refresh, was mir bei meinen Skills in P2P-Shootern auch nicht weiterhelfen würde? Hat jetzt nix direkt mit dem Deal zu tun, -~20% ist selbstverständlich hot; ich verstehe nur nicht, warum. Ich mag meine 90€-24er Philips sehr viel lieber als die 300€ - Iiyamas in der Arbeit bei [Dings].Ich verstehe auch, warum [Dingsens] S-Coupe mehr kostet als mein A6, aber warum sollte ich das hier kaufen?! "Is geiler"?




Also der 120 Euro Monitor hat i.d.R. keine 144hz und kein WQHD. Das rechtfertigt in diesem Fall den Aufpreis. Heißt aber in keinem Fall, dass die Bildqualität von diesem besser ist als von einem 100 Euro Monitor. Ich kann dir sogar versichern, dass ein 100-120 Euro IPS/PLS Monitor egal von welcher Marke die reine Bildqualität von diesem um weiten schlägt. Diesen Kompromiss muss man bereit sein einzugehen, dafür erhält man eben die 144hz, wodurch der Monitor bis zu 144 Bilder pro Sekunde ausgeben kann (statt 60/75), wodurch Spiele flüssiger erscheinen und bei sehr guten Spielern ein Vorteil bei Shootern möglich ist. 144hz vermisst man übrigens erst wenn man es kennengelernt hat, bis dahin sind 60 Bilder pro Sekunde flüssig genug Naja und WQHD hat fast doppelt so viele Pixel wie Full HD, das ergibt ein deutlich schärferes Bild (insbesonders bei 27") und einen teueren Preis.
Bearbeitet von: "zen.eric" 30. Jan
17 Kommentare
hot, top Preis. Sogar mit Vesa Halterung.

Weiß jemand, ob der einen usb hub mit drin hat?
Bearbeitet von: "derGeræt" 30. Jan
Nein hat er nicht
Darf ich mal ganz vorsichtig fragen, wo denn der nennenswerte Unterschied ist zwischen diesem (oder ähnlichen) 300€ - Bildschirm und einem für 120€, abgesehen von den +-0.00001 Sekunden besserem Refresh, was mir bei meinen Skills in P2P-Shootern auch nicht weiterhelfen würde?
Hat jetzt nix direkt mit dem Deal zu tun, -~20% ist selbstverständlich hot; ich verstehe nur nicht, warum. Ich mag meine 90€-24er Philips sehr viel lieber als die 300€ - Iiyamas in der Arbeit bei [Dings].Ich verstehe auch, warum [Dingsens] S-Coupe mehr kostet als mein A6, aber warum sollte ich das hier kaufen?! "Is geiler"?
jckerner30.01.2020 04:05

Darf ich mal ganz vorsichtig fragen, wo denn der nennenswerte Unterschied …Darf ich mal ganz vorsichtig fragen, wo denn der nennenswerte Unterschied ist zwischen diesem (oder ähnlichen) 300€ - Bildschirm und einem für 120€, abgesehen von den +-0.00001 Sekunden besserem Refresh, was mir bei meinen Skills in P2P-Shootern auch nicht weiterhelfen würde? Hat jetzt nix direkt mit dem Deal zu tun, -~20% ist selbstverständlich hot; ich verstehe nur nicht, warum. Ich mag meine 90€-24er Philips sehr viel lieber als die 300€ - Iiyamas in der Arbeit bei [Dings].Ich verstehe auch, warum [Dingsens] S-Coupe mehr kostet als mein A6, aber warum sollte ich das hier kaufen?! "Is geiler"?




Also der 120 Euro Monitor hat i.d.R. keine 144hz und kein WQHD. Das rechtfertigt in diesem Fall den Aufpreis. Heißt aber in keinem Fall, dass die Bildqualität von diesem besser ist als von einem 100 Euro Monitor. Ich kann dir sogar versichern, dass ein 100-120 Euro IPS/PLS Monitor egal von welcher Marke die reine Bildqualität von diesem um weiten schlägt. Diesen Kompromiss muss man bereit sein einzugehen, dafür erhält man eben die 144hz, wodurch der Monitor bis zu 144 Bilder pro Sekunde ausgeben kann (statt 60/75), wodurch Spiele flüssiger erscheinen und bei sehr guten Spielern ein Vorteil bei Shootern möglich ist. 144hz vermisst man übrigens erst wenn man es kennengelernt hat, bis dahin sind 60 Bilder pro Sekunde flüssig genug Naja und WQHD hat fast doppelt so viele Pixel wie Full HD, das ergibt ein deutlich schärferes Bild (insbesonders bei 27") und einen teueren Preis.
Bearbeitet von: "zen.eric" 30. Jan
zen.eric30.01.2020 06:04

Also der 120 Euro Monitor hat i.d.R. keine 144hz und kein WQHD. Das …Also der 120 Euro Monitor hat i.d.R. keine 144hz und kein WQHD. Das rechtfertigt in diesem Fall den Aufpreis. Heißt aber in keinem Fall, dass die Bildqualität von diesem besser ist als von einem 100 Euro Monitor. Ich kann dir sogar versichern, dass ein 100-120 Euro IPS/PLS Monitor egal von welcher Marke die reine Bildqualität von diesem um weiten schlägt. Diesen Kompromiss muss man bereit sein einzugehen, dafür erhält man eben die 144hz, wodurch der Monitor bis zu 144 Bilder pro Sekunde ausgeben kann (statt 60/75), wodurch Spiele flüssiger erscheinen und bei sehr guten Spielern ein Vorteil bei Shootern möglich ist. 144hz vermisst man übrigens erst wenn man es kennengelernt hat, bis dahin sind 60 Bilder pro Sekunde flüssig genug Naja und WQHD hat fast doppelt so viele Pixel wie Full HD, das ergibt ein deutlich schärferes Bild (insbesonders bei 27") und einen teueren Preis.


Die Antwort kann man doch mal anbieten
Hat keine Höhenverstellung, oder?
Wenn man den DisplayPort verwendet hat der Monitor oft Bildaussetzer von mehreren Sekunden bei hohen FPS. Kann man man aber ganz einfach umgehen indem man ein HDMI 2.0 Kabel verwendet.
Zum Zocken geeignet?

Bin zur Zeit auf meinen Sony TV unterwegs, aber ich denke ein schöner (extra dafür ausgelegter) Monitor wird mir noch etwas mehr Spass bringen beim Leute niederschiee....äääähm zu Boden kitzeln
Bearbeitet von: "Ddkd_Nfnf" 30. Jan
Für das zocken mit der ps4 pro und ggfs irgendwann mit der ps5, ist da dieser Bildschirm eher geeignet oder reichen auch 60hz aber dafür 4k? Vielen Dank für die Hilfe im Voraus:)
Den_P30.01.2020 10:48

Für das zocken mit der ps4 pro und ggfs irgendwann mit der ps5, ist da …Für das zocken mit der ps4 pro und ggfs irgendwann mit der ps5, ist da dieser Bildschirm eher geeignet oder reichen auch 60hz aber dafür 4k? Vielen Dank für die Hilfe im Voraus:)


Es reicht ein 4k Monitor mit 60Hz aus, da beide Konsolen eben nur maximal 60Hz anzeigen können. Hoffe, ich konnte dir helfen
brommii30.01.2020 10:50

Es reicht ein 4k Monitor mit 60Hz aus, da beide Konsolen eben nur maximal …Es reicht ein 4k Monitor mit 60Hz aus, da beide Konsolen eben nur maximal 60Hz anzeigen können. Hoffe, ich konnte dir helfen


Vielen Dank erstmal für deine Antwort definitiv hilfreich. Dachte nur die ganze Zeit, dass die PS5 voraussichtlich mehr Hz anzeigen wird, wenn sie dann auf den Markt kommt.
Ddkd_Nfnf30.01.2020 10:38

Zum Zocken geeignet?Bin zur Zeit auf meinen Sony TV unterwegs, aber ich …Zum Zocken geeignet?Bin zur Zeit auf meinen Sony TV unterwegs, aber ich denke ein schöner (extra dafür ausgelegter) Monitor wird mir noch etwas mehr Spass bringen beim Leute niederschiee....äääähm zu Boden kitzeln


Zum Zocken sehr gut geeignet. Achtung bei den 144hz, danach wird dir jeder andere Bildschirm extrem ruckelnd vorkommen Auf jeden Fall deutlich besseres Erlebnis als aufm Fernseher. Vorausgesetzt du spielst am PC, denn Konsolen geben nur 60Hz aus. Da wirds zum Fernseher kaum unterschied machen
zen.eric30.01.2020 06:04

144hz vermisst man übrigens erst wenn man es kennengelernt hat, bis dahin …144hz vermisst man übrigens erst wenn man es kennengelernt hat, bis dahin sind 60 Bilder pro Sekunde flüssig genug


Mal noch explizit großes Danke für die Antwort - das war so mehr oder weniger meine Vermutung. Ich bin (leider/dankbarerweise) zu alt, um auf meinem 55" 4K-Fernseher noch einen Unterschied zwischen 1080 und 2160 zu sehen,selbst mit Brille. Ich verstehe aber das 144Hz- Dings - das war nun so 1998, aber da hatte ich einen 60 (!) Hz Röhren- (!) CRT (!), da "flimmerte" dann das Kino (24 fps).

Kauf ich mir also lieber nicht; das würde mich total ankotzen, wenn mein "üblicher" 100Hz-TV plötzlich flimmert.
brommii30.01.2020 10:50

Es reicht ein 4k Monitor mit 60Hz aus, da beide Konsolen eben nur maximal …Es reicht ein 4k Monitor mit 60Hz aus, da beide Konsolen eben nur maximal 60Hz anzeigen können. Hoffe, ich konnte dir helfen


Glaube das die nächste Konsolengeneration auf jeden fall mehr wie 60hz können...vll sogar 4K @ 120hz dank HDMI 2.1...
Den_P30.01.2020 10:52

Vielen Dank erstmal für deine Antwort definitiv hilfreich. Dachte nur … Vielen Dank erstmal für deine Antwort definitiv hilfreich. Dachte nur die ganze Zeit, dass die PS5 voraussichtlich mehr Hz anzeigen wird, wenn sie dann auf den Markt kommt.


Ich denke auch das die nächsten Konsolen HDMI 2.1 unterstützen werden...was 4k@120hz wären...Ist noch nix bekannt aber gehe stark davon aus !
Ich habe diesen Monitor gekauft, bin soweit zufrieden. Nur das Panel ist ein Kompromiss, ist halt matt und nicht gestochen scharf wie man es vllt von IPS gewöhnt ist. Aber WQHD und 144hz sind trotzdem super.
Hab ihn mir geholt, leider kein IPS, aber man kann ja nicht alles haben für den Preis! + 20€ runter bei NBB mit MasterCard, echt ein top Deal
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von dontbesheep. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text