Acer Liquid E bei iBOOD
308°Abgelaufen

Acer Liquid E bei iBOOD

64
eingestellt am 28. Jun 2011heiß seit 28. Jun 2011
Die iBOOD Seite ist zwar derzeit offline, aber gerade eben kam das Angebot per Newsletter rein. Regulärer Preis bei Geizhals sind 200 Euro (+ Versand). Es ist meines Wissens nach das günstigste Snapdragon Gerät, egal welches Betriebssystem drauf ist. Nicht mal WP7 ist so günstig! Das Liquid E war sowieso schon das mit Abstand günstigste Android mit ordentlicher CPU, und nun kostet es deutlich weniger (das relativ ähnliche HTC Desire liegt um die 300 Euro!).

Außerdem hat das Gerät ein 480x800 3.5" Display und das für ein Android Gerät übliche Zeugs. Es läuft Froyo drauf, 512 MB RAM sind vorhanden... das ist damit das günstigste Android Gerät das ich empfehlen kann. Vernünftige CPU, ordentlich RAM, scharfes Display. Nicht dieser ganze veraltete Elektroschrott der sonst zu dem Preis verhökert wird. Hätte ich nicht vor kurzem erst ein Optimus 7 geholt...

Ich kopiere dann nochmal ein bisschen die technischen Daten:
Marke: Acer
Typ: Liquid E
Smartphone mit Android 2.2, GPS, kapazitivem Touchscreen und 2GB microSD-Karte
8,89 cm/3.5 Zoll TFT Touchscreen
256K Farben, 480 x 800 Pixel
Acer 3.0 User Interface
Akzelerometer für automatisches Drehen der Ansicht
Näherungssensor(schaltet den Screen aus sobald das Smartphone ans Ohr gehalten wird)
Vibration, MP3 und WAV Klingeltöne
Lautsprecher

Wie gesagt, das Übliche halt (nur die mitgelieferte SD Karte ist ein Witz, und das Design ist... außergewöhnlich).

Beste Kommentare

Grrrrrrrrr... ich war zu langsam zum posten
[Fehlendes Bild]
• Adobe Flash Player 10.1 and Adobe AIR 2.5 software on Android 2.2
• Firefox for mobile on Android 2.2
• Infos vom Hersteller
• Te….de
• Te….de
• youtube

Techn. Daten gemäß iBood :
• Marke: Acer
• Typ: Liquid E
• Smartphone mit Android 2.2, GPS, kapazitivem Touchscreen und 2GB microSD-Karte
• 8,89 cm/3.5 Zoll TFT Touchscreen
• 256K Farben, 480 x 800 Pixel
• Acer 3.0 User Interface
• Akzelerometer für automatisches Drehen der Ansicht
• Näherungssensor(schaltet den Screen aus sobald das Smartphone ans Ohr gehalten wird)
• Vibration, MP3 und WAV Klingeltöne
• Lautsprecher
• 3.5mm Klinkenanschluss
• Telefonbuch mit nahezu unendlichen Einträgen
• Virtuelle unbeschränkte Gesprächshistorie
• Interner Speicher 512MB RAM, 512MB ROM
• MicroSD-Karten-Slot, bis zu 32 GB (2GB microSD. Karte inklusive)
• Data GPRS Class 10 (4 +1 / 3 +2 slots), 32 bis 48 kbps
• EDGE Class 10, 236.8 kbps
• 3G HSDPA, 7.2 Mbps, HSUPA, 2.0 Mbps
• WLAN Wi-Fi 802.11 b / g
• 2G Network GSM 850 / 900 / 1800 / 1900
• 3G Network HSDPA 900 / 1900 / 2100
• Bluetooth v2.0 mit A2DP
• Mini-USB Anschluss
• 5 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Geotagging
• Video: VGA @ 20 fps
• Scorpion CPU 768 MHz Prozessor, 200 Adreno GPU, Qualcomm Snapdragon chipset QSD8250
• Messaging SMS (threaded view), MMS, Email, IM
• HTML Browser
• GPS mit A-GPS Unterstützung
• Java via Java MIDP emulator
• Musik Player von: MP3/WAV/WMA/eAAC +
• Video Player: MP4/WMV/H.264/H.263
• Facebook und Flickr Integration
• Document viewer (Word, Excel, PowerPoint, PDF)
• Sprachnotizen
• Li-Ionen Akku 1350 mAh
• Stand-by bis zu 400 Stunden
• Gesprächszeit bis zu 5 Stunden
• Sprachen: Chinesisch, Tschechisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Spanisch
• Im Lieferumfang enthalten: Acer Liquid E Smartphone mit Android 2.2, 2GB microSD-Karte, USB-Kabel, Ladegerät, Headset
• Farbe: Schwarz
• Maße: 115 x 62.5 x 12.5 mm
• Gewicht: 135 g
• Garantie: 2 Jahre
Update: Versand vorrausichtlich innerhalb von 10 Werktagen (Mo-Fr)
64 Kommentare

Grrrrrrrrr... ich war zu langsam zum posten
[Fehlendes Bild]
• Adobe Flash Player 10.1 and Adobe AIR 2.5 software on Android 2.2
• Firefox for mobile on Android 2.2
• Infos vom Hersteller
• Te….de
• Te….de
• youtube

Techn. Daten gemäß iBood :
• Marke: Acer
• Typ: Liquid E
• Smartphone mit Android 2.2, GPS, kapazitivem Touchscreen und 2GB microSD-Karte
• 8,89 cm/3.5 Zoll TFT Touchscreen
• 256K Farben, 480 x 800 Pixel
• Acer 3.0 User Interface
• Akzelerometer für automatisches Drehen der Ansicht
• Näherungssensor(schaltet den Screen aus sobald das Smartphone ans Ohr gehalten wird)
• Vibration, MP3 und WAV Klingeltöne
• Lautsprecher
• 3.5mm Klinkenanschluss
• Telefonbuch mit nahezu unendlichen Einträgen
• Virtuelle unbeschränkte Gesprächshistorie
• Interner Speicher 512MB RAM, 512MB ROM
• MicroSD-Karten-Slot, bis zu 32 GB (2GB microSD. Karte inklusive)
• Data GPRS Class 10 (4 +1 / 3 +2 slots), 32 bis 48 kbps
• EDGE Class 10, 236.8 kbps
• 3G HSDPA, 7.2 Mbps, HSUPA, 2.0 Mbps
• WLAN Wi-Fi 802.11 b / g
• 2G Network GSM 850 / 900 / 1800 / 1900
• 3G Network HSDPA 900 / 1900 / 2100
• Bluetooth v2.0 mit A2DP
• Mini-USB Anschluss
• 5 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Geotagging
• Video: VGA @ 20 fps
• Scorpion CPU 768 MHz Prozessor, 200 Adreno GPU, Qualcomm Snapdragon chipset QSD8250
• Messaging SMS (threaded view), MMS, Email, IM
• HTML Browser
• GPS mit A-GPS Unterstützung
• Java via Java MIDP emulator
• Musik Player von: MP3/WAV/WMA/eAAC +
• Video Player: MP4/WMV/H.264/H.263
• Facebook und Flickr Integration
• Document viewer (Word, Excel, PowerPoint, PDF)
• Sprachnotizen
• Li-Ionen Akku 1350 mAh
• Stand-by bis zu 400 Stunden
• Gesprächszeit bis zu 5 Stunden
• Sprachen: Chinesisch, Tschechisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Spanisch
• Im Lieferumfang enthalten: Acer Liquid E Smartphone mit Android 2.2, 2GB microSD-Karte, USB-Kabel, Ladegerät, Headset
• Farbe: Schwarz
• Maße: 115 x 62.5 x 12.5 mm
• Gewicht: 135 g
• Garantie: 2 Jahre
Update: Versand vorrausichtlich innerhalb von 10 Werktagen (Mo-Fr)

Geht mit jedem Android-Phone bzw. mit diesem die Whatsapp (ordentlich)?
Hatte kurzzeitig die Whatsapp auf dem LG Optimus P500 oder so (son billiges für 100 Euro) und da konnte ich angeschrieben werden aber habe niemanden aus meinem Adressbuch gefunden...

Solche Apps wie Whatsapp sollten bei Android eigentlich unabhängig von der Hardware funktionieren. Da das Gerät mit Android 2.2 kommt, müsste es keine Probleme geben.
Eigentlich daher, da es auch Spiele und Apps gibt die besondere Hardware benötigen, wie z.B. Spiele die auf dem Tegra Grafik-Chipsatz basieren und mit anderen Grafikchips nicht spielbar sind.

Commander1982

Geht mit jedem Android-Phone bzw. mit diesem die Whatsapp (ordentlich)?Hatte kurzzeitig die Whatsapp auf dem LG Optimus P500 oder so (son billiges für 100 Euro) und da konnte ich angeschrieben werden aber habe niemanden aus meinem Adressbuch gefunden...



Also ich hab das LG Optimus P500 und da läuft Whatsapp natürlich ohne Probleme! Mit dem Acer geht es 100% auch!

Ohh das klingt verlockend! ob darauf auch Gingerbred mal kommen wird? und gibts wesentliche Nachteile z.b. ggüber dem Samsung Galaxy (SD kann man ja nachrüsten)? Laufen darauf auch normale .avis (xvid), denn in der Beschreibung steht nur mp4?
Tut mir Leid, kann die Testberichte erst nachher lesen, bin auf Arbeit...

und qipu nicht vergessen!

Also hatte das letzte mal bei ibood schon zugeschlagen für 205 Euro glaub ich.
Also ich war nicht ganz sooooo zufrieden mit dem Smartphone, deshalb hab ich mir auch das Google Nexus One bei einem Angebot auf Ebay gekauft und das Acer zurückgeschickt. Die Gründe:

- habe 2 mal ein Acer bekommen mit nicht voll-funktionsfähigem Screen, einmal reagierte eine ganze Displayzeile nicht auf Toucheingaben und das andere mal hatte das Display einen milchigen Schleier an manchen Stellen

- auch hat mir nicht gefallen, dass das Acer bei normaler Nutzung sehr warm, ja sogar fast heiß wird

- dazu kommt, dass es sehr klobig ist und die Haptik eher bescheiden aufgrund der verwendeten Materialien

- positiv an dem Handy war die Displayschärfe, die sehr gute Ausstattung, der gute Preis (jetzt noch besser!), keine perfomancebeeinflussende Oberfläche wie Motoblur und ich fand die Led-Anzeige oben an der Seite des Telefons die kleine Statusnachrichten über Sms-empfang und co. liefert sehr cool

Fazit: Also wenn man ein Gerät mit funktionierendem Display bekommt ist das Acer Liquid E sicher sinnvoll für all diejenigen die einen Androiden suchen mit einem relativ starken Prozessor aber keine 300 Euro ausgeben wollen.

Pio008

Ohh das klingt verlockend! ob darauf auch Gingerbred mal kommen wird?[/b]

Darauf würde ich nicht bauen.. Jedenfalls ist offiziell noch kein Update angekündigt. Aus meiner Sicht ist das ein Hauptproblem bei Android.. Die Hersteller wollen schnell viel Absatz machen und danach ist man (zum Teil) in den Hintern gekniffen.. Aber ne custom 2.3 gibt es ja schon.

Hot! Häßliches Handy, aber zu dem Preis in Verbindung mit der Ausstattung kann KEIN anderes Android Handy mithalten!

heißer preis ...

... das gerät ist aber nichts für leute, die wert auf äußeres und haptik legen

gabs doch schonmal bei ibood: da kostete es noch 200 euro?

Wieso schreibst du "nur die mitgelieferte SD Karte ist ein Witz"? Was ist denn an 2GB so witzig?

also wenn das gerät nicht als zu klobig und auch für die hosentasche geeignet ist (werd heute nachmittag ma n video dazu anschauen, hier auf arbeit kann ich net...), kann es sein, dass ich mir heut ein neues handy kaufe.

Was würdet ihr sagen? HTC HD7 für 170 Euro von WHD oder das hier? Glaubensfrage wegen 2 Betriebssystemen oder eindeutig eins von den beiden?


Edit: direkt hässlich finde ich es nicht, jedoch etwas breiter Rahmen und wirkt dick...

Atompilz

Wieso schreibst du "nur die mitgelieferte SD Karte ist ein Witz"? Was sind denn an 2GB so witzig?also wenn das gerät nicht als zu klobig und auch für die hosentasche geeignet ist (werd heute nachmittag ma n video dazu anschauen, hier auf arbeit kann ich net...), kann es sein, dass ich mir heut ein neues handy kaufe.



Naja bei einem Smartphone 2GB sind doch heutzutage "ein Witz", oder? 8GB und 16GB nicht schon fast Standard? Das wäre meine Vermutung...



doppelt

na ja, ich kenne telefone, wo gar keine speicherkarte beiliegt (ja, mein letzter handykauf liegt schon etwas zurück...). von daher gehen die 2GB für mich für den preis schon in ordnung.

frage: kann man das a liquid e als hotspot benutzen??? das wär für mich keine unwesentliche eigenschaft...

Commander1982

Naja bei einem Smartphone 2GB sind doch heutzutage "ein Witz", oder? 8GB und 16GB nicht schon fast Standard? Das wäre meine Vermutung...



falsch vermutet. immer eine frage der gerätepreisklasse: 8gb sind für die gehobene preisklasse normal. 2 gb für die "gut und güntig"-geräte.

mein nexus one hatte eine 4gb karte dabei

Commander1982

Naja bei einem Smartphone 2GB sind doch heutzutage "ein Witz", oder? 8GB und 16GB nicht schon fast Standard? Das wäre meine Vermutung...



Hehe ist das jetzt ein besseres Billiggerät oder ein schwaches der gehobenen Preisklasse.


PS: Noch irgendwelche Meinungen zu meiner Handyfrage? Hab bei WHD ein Nokia N97 mini (85 Euro), ein HTC HD7 (171 Euro) bestellt und hoffe ich kann die heute testen. Und das hier ist theoretisch, weil neu und günstiger als das HD7, auch in der Wahl...

Es ist derzeit auf jeden Fall top, ich würde aber warten, denn das Gerät ist nen Jahr alt. Ich denke mal, dass andere Hersteller auch gute Handys zu gutem Preis UND gutem Design rausbringen werden.

Atompilz

frage: kann man das a liquid e als hotspot benutzen??? das wär für mich keine unwesentliche eigenschaft...



ich beantworte die frage mal selbst: ja, anscheinend schon. eine hotspot-funktion wurde durch Android 2.2 (wusstet ihr, dass FroYo für "Frozen Yoghurt" steht ^^) integriert.

es ist aber auch halt ein acer und war schon bei erscheinungsdatum deutlisch günstiger als die entsprechende konkurrenz. für 150 euro kriegt man heute normalerweise was vom kaliber sony x8, LG P500, samsung galaxy gio und die sind sind im vergleich zum acer schon eine spur schlechter ausgestattet was bildschirm, ram und cpu betrifft.

bis es die entsprechenden highend modelle anderer hersteller für diesen preis gibt, wird noch einige zeit vergehen.

ach kinders

jetzt bin ich auch schon wieder am überelegen.
bin eigentlich mit meinem samsung galaxy 3 i5800 für 106€ von amazon WHD zufrieden. das display ist natürlich was klein, aber dafür ist das gerät an sich super handlich.

hmmmmmmmmmmmmmmmm...

Paco

... aber dafür ist das gerät an sich super handlich.



wenn das acer eines genau nicht ist, dann das

Paco

... aber dafür ist das gerät an sich super handlich.



ich sprach ja von dem samsung

Also ich weiß nicht ob es beim Liquid E genauso ist wie beim Liquid, vermutlich aber schon:
Der Lautsprecher ist UNTERIRDISCH bei dem Teil! Da bekommt man echt nen Ohrenkrebs...also wer gerne mal Inet Radio hört über den Lautsprecher, wird sich nicht dran erfreuen!

Was beim Liquid jedoch positiv ist im Gegensatz zum Acer Stream:
Es gibt eine Community und regelmäßig auch Custom Roms!

Ansonsten bekommt man für das Geld soviel Handy wie sonst nirgends.

Ah und ein ganz nettes Feature:
Oben auf dem Gehäuse werden SMS/Email/Anrufe durch LEDs visualisiert, find ich persönlich klasse.

Paco

ich sprach ja von dem samsung



ich weiß. ich wollte nur nochmal hervorheben, dass das acer nichts für dich ist, wenn handlichkeit ein auswahlkriterium ist.

Paco

ich sprach ja von dem samsung



achso...tja...als android einsteiger hat man eigentlich kaum auswahlkriterien. man ist ja eigentlich von allem begeistert

Genau, das ist nämlich A...glatt!

Guter Preis, kauf es aber nicht, da es mir dann doch zu "bescheiden" aussieht ;-)

Verfasser

@oepfi: Hatte mich gewundert dass das noch keiner gepostet hatte...

Ich meinte das 2 GB etwas sehr klein sind. Mein HTC Magic vor über 2 Jahren hatte 8 GB gehabt. Das Optimus 7 16 GB. 2 GB ist einfach wenig, auch wenn es absolut nachvollziehbar ist und mir lieber ist als eine prähistorische CPU (kann man nicht nachrüsten, den Speicher schon).

Flash geht hier auch, da es eine vernünftige CPU hat.

@Commander1982: Kommt drauf an was dir wichtiger ist. Willst du basteln, das Android. Oder wenn du wirklich viele Features willst. Willst du ein Gerät das einfach geht und einfach zu bedienen ist, dann hole dir das HD7, bedenke aber dass du für den Moment nicht so viele Programme bekommst (dafür kannst du iTunes mäßig Musik und Videos kaufen).

Und nein, ich denke nicht das Snapdragon Geräte zu diesem Preis kommen werden. Die Ganzen anderen Geräte zu diesem Preis sind deutlich älter (selbst wenn die gerade erst auf den Markt gekommen sind). Ich denke das Gerät ist nur deshalb so günstig weil keiner ein Acer Smartphone kauft und die jetzt die Reste abverkaufen. Das Gerät sollte in einem anderem Markt spielen der deutlich hochpreisiger ist, selbst wenn es dort eher ein günstiges Gerät sein sollte.

Oh, und wenn das Gerät diese LED oben hat... geil. Finde das dämlich von den Herstellern dieses Feature einzusparen, es ist einfach nur toll. Wenn man angerufen wurde blinkt es grün. Ists eine SMS blau. usw. So weiß man immer wenn irgendwas ist, ohne ständig nachschauen zu müssen. Jedes Programm hat darauf Zugriff.

@commander: wann gab es das n97 mini denn so günstig?
@alle: weiß jemand wie man die aktuellsten warehouse deals sehen kann? bei neu eingetroffen offensichtlich nicht...

eins für meine mum bestellt...mal schauen ob sie es haben will ..

Also auf dem Bild finde ich es nun nicht sooo hässlich. Schade nur, dass das weiße hier abgebildet ist und es eigentlich nur das schwarze gibt

Vielleicht kann mir hier jemand eine Frage beantworten, die mich bisher noch davon abhält, das Acer Liquid e zu kaufen.

Verstehe ich das richtig: Das Teil kann von Haus aus keine divX bzw. AVIs spielen, allerdings kann ich mir im Android Market entsprechende Player herunterladen mit denen es dann funktioniert?

wie lang braucht ibood nochmal für den versand?
ich meine ich hatte da mal 2 wochen gewartet bis der artikel überhaupt verschickt wurde.
oder vertue ich mich da?

echt sooo lange? Crazy !
Wie sieht es mit dem zurückschicken aus, falls es wirklich so hässlich ist wie ihr sagt?

im deal steht "Versand VORAUSSICHTLICH innerhalb von 7 werktagen."
mkay...weiß ich bescheid.
ich bin nämlich nächste woche in urlaub und es wäre blöd, wenns genau an meinen ersten urlaubstag ankommen würde und ich es nicht rechtzeitig mit UPS abklären kann.

Verfasser

Jouemix

Also auf dem Bild finde ich es nun nicht sooo hässlich. Schade nur, dass das weiße hier abgebildet ist und es eigentlich nur das schwarze gibt


Oh? Ich dachte ich hätte bei Geizhals auf das Schwarze geklickt... die haben aber definitiv versucht zu kaschieren wie fett das Ding eigentlich ist.

Naja, für das Design solltest du das Teil nicht kaufen (zumindest finde ich persönlich das, aber Geschmäcker sind verschieden), andererseits zahlt man für vergleichbare Hardware sonst mindestens nen Hunni mehr, wenn man auch Android möchte. Und billigere Hardware würde ich nur Masochisten empfehlen.

iBOOD braucht ca. 2-4 Wochen für den Versand. Nix für ungeduldige also, aber der Preis ist dafür sehr gut. Und bisher kam jede Bestellung von iBOOD auch an.

jetzt hab ich mal die abmessungen angeschaut.
das ist im vergleich zu meinem galaxy 3 aber auch nicht viel größer.

114 x 55 x 12,9 Samsung
115 x 64 x 12,75 Acer (laut homepage)

1 mm in der länge, 11 in der breite und sogar minimal flacher.

Handelt es sich hier um Klavierlack auf der Rueckseite? Wie z.B. bei manchen Samsung Galaxy bei denen man jeden Fingerabdruck sieht....

raebioth

ROFL was ein scheiß. holt euch lieber das SGS2.



genau ist Preislich auch die gleiche Liga

Tolles ding! Vielen dank für den Tipp!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text