252°
ABGELAUFEN
ACER LIQUID MINI E310 C4 (Ohne Simlock) für 66€ @Ebay

ACER LIQUID MINI E310 C4 (Ohne Simlock) für 66€ @Ebay

ElektronikEbay Angebote

ACER LIQUID MINI E310 C4 (Ohne Simlock) für 66€ @Ebay

Moderator

Preis:Preis:Preis:66€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 90€


Acer Liquid Mini E310 - Android-Smartphone mit einer 5MP-Kamera


Betriebssystem: Android 2.2 Froyo
Touchscreen mit 8,1cm Diagonale
5,0 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz
Qualcomm 600 MHz-Prozessor
Interne Speicherkapazität: 512 MB ROM
Speicher erweiterbar: microSDHC
Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB
WLAN: ja, 802.11 b/g
Bluetooth
UMTS
HSDPA
GPS
Speicher erweiterbar
Standard-Akku: Li-Ionen 1300 mAh
Gewicht: 108 g
Abmessungen (H x B x T): 110 x 58 x 13 mm

21 Kommentare

Neu? Eher vermisste Kartons die bei der Inventur wieder aufgetaucht sind. Andere Händler haben sich schon vor nem Jahr von ihren Restbeständen getrennt.

Moderator

Giovanni

Neu? Eher vermisste Kartons die bei der Inventur wieder aufgetaucht sind. Andere Händler haben sich schon vor nem Jahr von ihren Restbeständen getrennt.


NEU & OVP, DEUTSCHE WARE, OHNE VERTRAG, HÄNDLER!

"Neu" laut Duden:
"erst vor kurzer Zeit hergestellt o. Ä."
Und davon kann wohl kaum noch die Rede sein.

Natürlich kann man von originalverpackter, unbenutzter Ware ausgehen - aber neu ist sie nicht mehr

taugt das was für mutter?

T-Mobile Move

Dann lieber das Nokia 700 für 99,- bei Otto.de

b895326

Dann lieber das Nokia 700 für 99,- bei Otto.de



ich glaube kein mydealzer bestellt in der nächste zeit wieder was bei otto X)

XYZschnapper

T-Mobile Move



Super Teil für einen durchschnitts Benutzer

XYZschnapper

T-Mobile Move



Mehr Prozessor, Auflösung, Größe, Android 2,3 und Akku für weniger Geld...
Daher würde ich nie das Acer kaufen.

Qualcomm 600 MHz-Prozessor. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

b895326

Dann lieber das Nokia 700 für 99,- bei Otto.de



Vor allem kein Symbian-Smartphone...

Das Display des Acer ist leider zu klein, dann doch lieber das ZTE Blade (oder notfalls auch das Telekom Move).

XYZschnapper

T-Mobile Move



Sofern man ein gutes WLAN-Signal hat, es einem nicht zu schwer ist und man nicht zuviele Apps downloaden will.

Das Acer spielt in einer Liga mit dem kürzlich als FTV-Sondermodell für 49,- angebotenen ZTE Blade und hat wie dieses anderen, preisähnlichen Modellen wie dem Samsung Galaxy Y das verhältnismäßig hoch auflösende Display mit 800 x 480 Pixeln voraus.

Da das ZTE inzwischen auch wieder 69,- kostet und selbst dafür gut ist, gibt es ein HOT von mir. Natürlich muss man sich darüber im Klaren sein, dass wir über Einsteigerhandys reden. Wer jetzt wieder mault, dies und das liefe darauf nicht, ist kein Einsteiger mehr und muss seinen Ansprüchen entsprechend kaufen und zahlen.

Und auch derjenige, der ein Handy für die halbblinde Großmutter braucht, sollte tunlichst kein Smartphone kaufen, ebenso wie Nutzer mit Tarifen ohne jedes Datenvolumen. Aber das erklärt sich hoffentlich von allein.

Edith sagt: ZTE Blade und Acer mini haben gleich große Displays.

Scrambler

Das Acer spielt in einer Liga mit dem kürzlich als FTV-Sondermodell für 49,- angebotenen ZTE Blade



Wenn man schlanke Finger hat, vielleicht. 3,2 Zoll sind mir jedenfalls zu wenig, während 3,5 Zoll okay ist.

Scrambler

Edith sagt: ZTE Blade und Acer mini haben gleich große Displays.



Dann stimmt aber die Angabe oben (8,1 cm) aber nicht.

Giovanni

"Neu" laut Duden:"erst vor kurzer Zeit hergestellt o. Ä."Und davon kann wohl kaum noch die Rede sein.Natürlich kann man von originalverpackter, unbenutzter Ware ausgehen - aber neu ist sie nicht mehr



Sorry, der Duden ist für den Begriff neu im juristischen Sinne wohl nicht die kompetenteste Quelle. Der Zustand "neu" ist leider vom Gesetzgeber nicht definiert, es gibt lediglich Gerichtsentscheidungen zu dem Thema, die man als Quelle heranziehen kann. Bei Heise gibt es dazu einen recht ausführlichen Artikel, den ich Dir als Lektüre ans Herz lege: heise.de/res…tml
Aus dem Artikel: Die Rechtsprechung spricht von einer neuen Sache dann, wenn sie aus neuen Materialien hergestellt wurde und unbenutzt ist (OLG Zweibrücken im Jahre 1998).

Viele Leute haben aber anscheinend eine sehr eigene Meinung zum Begriff "neu", je nach Situation

mosti84

[quote=b895326] ich glaube kein mydealzer bestellt in der nächste zeit wieder was bei otto X)



Ehrliche Nutzer die nicht im großen Stil versucht hatten Otto zu bescheissen werden das ganz sicher nach wie vor tuen!
Ich hätte sogar nix dagegen wen Otto alle diejenigen die sich die Gutscheine erschlichen/erhackt oder wie auch immer geholt haben zu verklagen!

Giovanni

Neu? Eher vermisste Kartons die bei der Inventur wieder aufgetaucht sind. Andere Händler haben sich schon vor nem Jahr von ihren Restbeständen getrennt.


Giovanni

"Neu" laut Duden:"erst vor kurzer Zeit hergestellt o. Ä."Und davon kann wohl kaum noch die Rede sein.Natürlich kann man von originalverpackter, unbenutzter Ware ausgehen - aber neu ist sie nicht mehr



Schau mal im Duden nach, was bei "Notorische Meckerer" steht. ! X)
Dass das Handy nicht mehr aktuell ist, weiss jedes Kind.
Und genau darum kostet das Ding jetzt "nur" 66€.
Muss man sich also ein iPhone 5 oder Galaxy 3 kaufen, damit man sagen kann, ich hab ein neues Handy??? rofl.

ein Schülerwitz nur so am Rande,
-Habt Ihr einen neuen Lehrer bekommen?
-Nee, den haben wir gebraucht bekommen.





zu teuer für das acer...dann lieber zte...und ich finde 69€ nicht günstig für das zte...49€ war ein guter günstiger preis..79€ war ein guter Preis als man sich es in der Schweiz holen konnte damals...in DE vollkommen überteuert gestartet...ein cold von mir 66€ is too much für das acer jetzt zu diesem zeitpunkt...

Witzige Diskussion um Deutungshoheit zu allgemeinverständlichen Begriffen und Tatsachen (Restbestands-Handy), auf die dann unverhältnismäßig die Forderungen heutiger neuster Geräte angewendet werden.
Selbstverständlich kann derjenige, der so verfährt, nur zu dem Ergebnis kommen, dass das Gerät Schrott ist. Liegt aber an seiner Methode...
Gibt genug Handies, die mit solcher Ausstattung noch gut laufen.
Wer zum Herumspielen mit ROMs ein brick-bares Billig-Gerät braucht, ist hier ebenfalls gut bedient. Schließlich läuft auch CM9.2 noch auf nem HTC Legend mit demselben Prozessor.
Dem sog. "Einsteiger" kann das Liquid nicht empfohlen werden, weil er es im Sinne von "einfach" einfach mit Apps überladen und ausbremsen würde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text