Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer Nitro XV272UP 27" WQHD, IPS, 144Hz, Freesync (G-Sync kompatibel), HDR400, Pivot
851° Abgelaufen

Acer Nitro XV272UP 27" WQHD, IPS, 144Hz, Freesync (G-Sync kompatibel), HDR400, Pivot

78
eingestellt am 29. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Angebot aktuell bei Notebooksbilliger, soweit ich das sehen kann ist das Bestpreis.

Test zum Monitor: https://www.mydealz.de/visit/threaddesc/1399664/8965125

Die groben Specs:

2560x1440 WQHD
IPS-Panel mit 4ms GtG
144Hz
FreeSync mit voller G-Sync kompatibilität
10-bit (8bit+FRC) Panel mit HDR400
100x100 VESA
Pivot auch mit dabei (steht auf manchen Seiten falsch)

PVG Idealo 429€ idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Lasst die Finger von dem Monitor. Hat übelst viel glow in den Ecken. Sieht beim Schwarzbild grauenhaft aus.

Außerdem sind die Schaltzeiten auch für IPS sehr schlecht. Siehe u.a. Review vom AD27QD mit dem selben Panel auf tftcentral.co.uk oder pcmonitors.

Außerdem flackert das Teil sporadisch und beim LFC Übergang (um 48 FPS) bei aktivem FS. G-Sync compatible wird er so niemals erhalten.

Außerdem ist die Panellotterie enorm. Konnte unter etlichen, nur einen selektieren welcher keinen heftigen Gelb/Braunstich hatte.

Zudem ist das Coating mit 25 Prozent Haze nichts für Office. Da tun euch nach kurzer Zeit die Augen weh. Da nehmt lieber einen Monitor wie den AG271QG oder einen Monitor mit LG AH-IPS Panel.

10 Bit sind selbst als 8 Bit + FRC nur Fake. Funktioniert nur mit max. 120 Hz, trotz DP 1.4. Liegt anscheinend am Panel.

Trotzdem muss ich mir stark überlegen, ob ich das Teil behalte, die Fehler sind nicht zu tolerieren, einzig der sehr niedrige Preis und das es kein Panel mit übelsten Farbstichen ist, lässt mich grübeln. Als Zweit oder Drittmonitor für meinen HTPC. Als ersten Bildschirm würde ich das Teil niemals nehmen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 29. Jun
G-Sync kompatibel ≠ G-Sync
78 Kommentare
G-Sync kompatibel ≠ G-Sync
Geilo - da kann man echt schwach werden. Warte aber noch auf den LG-Panels, muss noch solange durchalten...

Ach ja, um korrekt zu sein, es ist auch ein Display mit 8bit + FRC, so viel Zeit muss sein...
Bearbeitet von: "undealete" 29. Jun
Der Muss irgendwie im Nachhinein zu der Aktion hinzugekommen sein.

Super Preis.
Bearbeitet von: "MarzoK" 29. Jun
Wer auch mit einem super TN Panel leben kann, sollte sich lieber den hier anschauen. Dort gibt es das richtige G-Sync

mydealz.de/dea…813
Krasser Preis! Bestellt!
Habe einen vg271up hier seit 2 Wochen von Otto und bin super happy für 340€.
Der Monitor ist vom Display der selbe aber mit besserem Ständer und USB Anschlüssen.
Danke für die Info!
Und wo liegt der Unterschied zum Nitro VG270UP? Finde sehr unterschiedliche Aussagen. Panel anders, besser und schlechter.. Jmd vllt fachkundiger unterwegs?
Gibt es eine Quelle die zeigt, dass der Monitor G-Sync Compatible ist. Finde da nichts zu.
Kann jemand was zu dem Monitor sagen? Bisher ist jeder IPS Monitor den ich hatte, (mit WQHD,144Hz) ein absolut unerträglicher BLB/IPS Glow Bomber gewesen, und das kann man sich einfach nicht geben.
sabifa29.06.2019 14:32

Wer auch mit einem super TN Panel leben kann, sollte sich lieber den hier …Wer auch mit einem super TN Panel leben kann, sollte sich lieber den hier anschauen. Dort gibt es das richtige G-Sync https://www.mydealz.de/deals/dell-s2716dg-27-zoll-wqhd-144hz-gsync-1397813


Der Monitor hat ein TN-Panel wie du schon schreibst. Im Vergleich zu einem IPS-Panel kann leider auch ein "super" TN-Panel nicht mithalten. Fyi, ich habe hier aktuell einen Dell U2717P und einen Acer XB241H, der Dell hat natürlich deutlich bessere Farben, der Acer dient zum zocken mit richtigem G-Sync. Ich werde bei dem XV272UP sobald der da ist mal vergleichen wieviel "schlechter" das FreeSync da zum G-Sync ist, in meinem Einsatzzweck vermutlich nicht viel da ich eigentlich in keinem Spiel welches ich Spiele unter 60 Frames habe. Geplant ist den XB241H durch den XV272UP zu ersetzen.

chnc29.06.2019 14:46

Gibt es eine Quelle die zeigt, dass der Monitor G-Sync Compatible ist. …Gibt es eine Quelle die zeigt, dass der Monitor G-Sync Compatible ist. Finde da nichts zu.



esportstales.com/tec…ity


Hier steht der Montior als XV272U drauf und "It works without problems.", in dem oben verlinkten Test ist auch von G-Sync kompatibilität die Rede zudem findet man einige Foreneinträge wo die Leute berichten das es ohne Probleme geht.
anima11229.06.2019 14:55

Kann jemand was zu dem Monitor sagen? Bisher ist jeder IPS Monitor den ich …Kann jemand was zu dem Monitor sagen? Bisher ist jeder IPS Monitor den ich hatte, (mit WQHD,144Hz) ein absolut unerträglicher BLB/IPS Glow Bomber gewesen, und das kann man sich einfach nicht geben.



Das habe ich auch gehört, deshalb zögere ich jetzt schon ein gutes Jahr mit dem Kauf eines IPS WQHD 144Hz Monitors. Bisher kann ich nur sagen das alle Bewertungen/Forenberichte bei dem XV272UP deutlich besser sind als bei den meisten anderen Monitoren in der Kategorie was das angeht. Soll wohl auch an dem Zero-Frame liegen der weniger auf das Panel drückt wodurch das BLB/IPS-Glow nicht ganz so oder nicht vorhanden ist. Habe aber vorhin selbst erst bestellt, kann also noch nichts genaues sagen, wenns nicht passt geht er eben zurück.
myReaper29.06.2019 15:02

Der Monitor hat ein TN-Panel wie du schon schreibst. Im Vergleich zu einem …Der Monitor hat ein TN-Panel wie du schon schreibst. Im Vergleich zu einem IPS-Panel kann leider auch ein "super" TN-Panel nicht mithalten. Fyi, ich habe hier aktuell einen Dell U2717P und einen Acer XB241H, der Dell hat natürlich deutlich bessere Farben, der Acer dient zum zocken mit richtigem G-Sync. Ich werde bei dem XV272UP sobald der da ist mal vergleichen wieviel "schlechter" das FreeSync da zum G-Sync ist, in meinem Einsatzzweck vermutlich nicht viel da ich eigentlich in keinem Spiel welches ich Spiele unter 60 Frames habe. Geplant ist den XB241H durch den XV272UP zu ersetzen.https://www.esportstales.com/tech-tips/list-of-nvidia-gsync-compatible-freesync-monitors-tested-by-communityHier steht der Montior als XV272U drauf und "It works without problems.", in dem oben verlinkten Test ist auch von G-Sync kompatibilität die Rede zudem findet man einige Foreneinträge wo die Leute berichten das es ohne Probleme geht.

Danke für die Antwort, würde mich echt interessieren wie dein Fazit Gsync vs Gsync compatible ausfällt. Freue mich auf den Bericht
NTK29.06.2019 14:43

Und wo liegt der Unterschied zum Nitro VG270UP? Finde sehr …Und wo liegt der Unterschied zum Nitro VG270UP? Finde sehr unterschiedliche Aussagen. Panel anders, besser und schlechter.. Jmd vllt fachkundiger unterwegs?


VG270Up ist der Vorgänger vom 271up.

Den würde ich entsprechend gar nicht mehr nehmen.
Die neuen haben HDR400 und kosten identisch
myReaper29.06.2019 15:05

Das habe ich auch gehört, deshalb zögere ich jetzt schon ein gutes Jahr m …Das habe ich auch gehört, deshalb zögere ich jetzt schon ein gutes Jahr mit dem Kauf eines IPS WQHD 144Hz Monitors. Bisher kann ich nur sagen das alle Bewertungen/Forenberichte bei dem XV272UP deutlich besser sind als bei den meisten anderen Monitoren in der Kategorie was das angeht. Soll wohl auch an dem Zero-Frame liegen der weniger auf das Panel drückt wodurch das BLB/IPS-Glow nicht ganz so oder nicht vorhanden ist. Habe aber vorhin selbst erst bestellt, kann also noch nichts genaues sagen, wenns nicht passt geht er eben zurück.



Wäre cool wenn du mal davon berichtest, anfangs dachte ich, ich kann das BLB/IPS Glow ignorieren, aber das klappt leider nicht, sobald dunkel angezeigt wird, stört es mich dermaßen.
Aber der Preis ist natürlich verdammt hot.
undealete29.06.2019 14:10

Geilo - da kann man echt schwach werden. Warte aber noch auf den …Geilo - da kann man echt schwach werden. Warte aber noch auf den LG-Panels, muss noch solange durchalten... Ach ja, um korrekt zu sein, es ist auch ein Display mit 8bit + FRC, so viel Zeit muss sein...


Welches Modell meinst du? Bin unentschlossen, was sind die Vorteile dem gegenüber und wieviel wird dein Monitor kosten?
Den hier oder ein DELL S2719DGF?
Der Dell S2719DGF geht gar nicht. TN hat extremen colorshift. Sieht selbst wenn man gerade davor sitzt aus wie .... .
Eisvogel19629.06.2019 15:42

Der Dell S2719DGF geht gar nicht. TN hat extremen colorshift. Sieht selbst …Der Dell S2719DGF geht gar nicht. TN hat extremen colorshift. Sieht selbst wenn man gerade davor sitzt aus wie .... .


Ich suche noch ein 144Hz-WQHD Monitor für 350€. Was ist denn momentan zu empfehlen? Der Dell gefällt mir aufgrund der Ergonomie und ich habe bislang gelesen, dass es für ein TN Panel erstaunlich gut sein soll...
Wer schreibt denn das es erstaunlich gut sein soll ? Irgendwelche Noobs die noch nie IPS hatten.

Von der Blickwinkelstabilität (selbst in optimaler Position) liegen Welten zwischen dem und IPS.

Um 350 Euro hast du nicht die Wahl. Entweder du nimmst den XV272UP mit den o.g. Fehlern oder du kaufst B-Ware

vom AG271QG (Vorsicht: Lotto) oder du wartest auf den 27GL850 für rund 500 Euro.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 29. Jun
Lasst die Finger von dem Monitor. Hat übelst viel glow in den Ecken. Sieht beim Schwarzbild grauenhaft aus.

Außerdem sind die Schaltzeiten auch für IPS sehr schlecht. Siehe u.a. Review vom AD27QD mit dem selben Panel auf tftcentral.co.uk oder pcmonitors.

Außerdem flackert das Teil sporadisch und beim LFC Übergang (um 48 FPS) bei aktivem FS. G-Sync compatible wird er so niemals erhalten.

Außerdem ist die Panellotterie enorm. Konnte unter etlichen, nur einen selektieren welcher keinen heftigen Gelb/Braunstich hatte.

Zudem ist das Coating mit 25 Prozent Haze nichts für Office. Da tun euch nach kurzer Zeit die Augen weh. Da nehmt lieber einen Monitor wie den AG271QG oder einen Monitor mit LG AH-IPS Panel.

10 Bit sind selbst als 8 Bit + FRC nur Fake. Funktioniert nur mit max. 120 Hz, trotz DP 1.4. Liegt anscheinend am Panel.

Trotzdem muss ich mir stark überlegen, ob ich das Teil behalte, die Fehler sind nicht zu tolerieren, einzig der sehr niedrige Preis und das es kein Panel mit übelsten Farbstichen ist, lässt mich grübeln. Als Zweit oder Drittmonitor für meinen HTPC. Als ersten Bildschirm würde ich das Teil niemals nehmen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 29. Jun
Eisvogel19629.06.2019 15:37

Lasst die Finger von dem Monitor. Hat übelst viel glow in den Ecken. Sieht …Lasst die Finger von dem Monitor. Hat übelst viel glow in den Ecken. Sieht beim Schwarzbild grauenhaft aus.Außerdem sind die Schaltzeiten auch für IPS sehr schlecht. Siehe u.a. Review vom AD27QD mit dem selben Panel auf tftcentral.co.uk oder pcmonitors.Außerdem flackert das Teil sporadisch und beim LFC Übergang (um 48 FPS) bei aktivem FS. G-Sync compatible wird er so niemals erhalten.Außerdem ist die Panellotterie enorm. Konnte unter etlichen, nur einen selektieren welcher keinen heftigen Gelb/Braunstich hatte.Zudem ist das Coating mit 25 Prozent Haze nichts für Office. Da tun euch nach kurzer Zeit die Augen weh. Da nehmt lieber einen Monitor wie den AG271QG oder einen Monitor mit LG AH-IPS Panel.10 Bit sind selbst als 8 Bit + FRC nur Fake. Funktioniert nur mit max. 120 Hz, trotz DP 1.4. Liegt anscheinend am Panel.Trotzdem muss ich mir stark überlegen, ob ich das Teil behalte, die Fehler sind nicht zu tolerieren, einzig der sehr niedrige Preis und das es kein Panel mit übelsten Farbstichen ist, lässt mich grübeln. Als Zweit oder Drittmonitor für meinen HTPC. Als ersten Bildschirm würde ich das Teil niemals nehmen.


Würde es auch sein lassen
Was wäre denn ne gute Alternative bis max 350 €?
Sparen.
Auf was z.B.?
Mindestens einen AG271QG oder 27GL850.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 29. Jun
Eisvogel19629.06.2019 15:37

Lasst die Finger von dem Monitor. Hat übelst viel glow in den Ecken. Sieht …Lasst die Finger von dem Monitor. Hat übelst viel glow in den Ecken. Sieht beim Schwarzbild grauenhaft aus.Außerdem sind die Schaltzeiten auch für IPS sehr schlecht. Siehe u.a. Review vom AD27QD mit dem selben Panel auf tftcentral.co.uk oder pcmonitors.Außerdem flackert das Teil sporadisch und beim LFC Übergang (um 48 FPS) bei aktivem FS. G-Sync compatible wird er so niemals erhalten.Außerdem ist die Panellotterie enorm. Konnte unter etlichen, nur einen selektieren welcher keinen heftigen Gelb/Braunstich hatte.Zudem ist das Coating mit 25 Prozent Haze nichts für Office. Da tun euch nach kurzer Zeit die Augen weh. Da nehmt lieber einen Monitor wie den AG271QG oder einen Monitor mit LG AH-IPS Panel.10 Bit sind selbst als 8 Bit + FRC nur Fake. Funktioniert nur mit max. 120 Hz, trotz DP 1.4. Liegt anscheinend am Panel.Trotzdem muss ich mir stark überlegen, ob ich das Teil behalte, die Fehler sind nicht zu tolerieren, einzig der sehr niedrige Preis und das es kein Panel mit übelsten Farbstichen ist, lässt mich grübeln. Als Zweit oder Drittmonitor für meinen HTPC. Als ersten Bildschirm würde ich das Teil niemals nehmen.


Danke Asus1889. Ich kann das teilweise bestätigen. Mein Freund hat das Ding seit 2 Wochen auch und BLB des TODES. Mein Freund behält das Ding dennoch,aber Mal wieder typisch für diesen mistigen Monitormarkt...
So geil wie hier alle über blb meckern aber trotzdem ips empfehlen. Es gibt kein ips Monitor ohne Lotterie. Der Dell27dgf is vollkommen io. Du siehst es wenn du daneben einen ips stehen hast. Allerdings ist es nur eine Gewöhnungsfrage wie fast alles. Wie bei Monitoren immer alle meinen weil sie drei Artikel lesen die absoluten Profis zu sein. Ich hab den Dell neben nem vg270up stehen und hab weder einen enormen farb noch Kontrastunterschied, noch blb beim ips. Für blb kauft man ja online und schaut das ruckversand vom Verkäufer getragen wird.
Bearbeitet von: "xxsplifxx" 29. Jun
elsata29.06.2019 17:40

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5272174_-xub2792qsu-b1-iiyama.htmlBin begeistert


Nur 70Hz, ist im Office ganz nett aber brauche ich nicht als gaming Monitor
xxsplifxx29.06.2019 17:47

So geil wie hier alle über blb meckern aber trotzdem ips empfehlen. Es …So geil wie hier alle über blb meckern aber trotzdem ips empfehlen. Es gibt kein ips Monitor ohne Lotterie. Der Dell27dgf is vollkommen io. Du siehst es wenn du daneben einen ips stehen hast. Allerdings ist es nur eine Gewöhnungsfrage wie fast alles. Wie bei Monitoren immer alle meinen weil sie drei Artikel lesen die absoluten Profis zu sein. Ich hab den Dell neben nem vg270up stehen und hab weder einen enormen farb noch Kontrastunterschied, noch blb beim ips. Für blb kauft man ja online und schaut das ruckversand vom Verkäufer getragen wird.


Ich hab aktuell TN und komme damit klar, IPS ist trotzdem besser von den Farben. Aber wie du schon sagst, alle haben irgendwo die Panel-Lotterie und wenn er Mist ist geht er zurück
@xxsplifxx

Wenn du wirklich meinst, ein TN würde mit einem IPS von der Bildqualität her konkurrieren können, solltest du mal deine Augen untersuchen lassen. Ich kenne die von dir genannten Monitore und kann dies ganz klar verneinen.

Der TN hat kein glow aber dafür heftiges clouding, sieht noch viel schlimmer aus als glow. Da es bei dem sehr schlechten Schwarzwert eines TNs noch mehr hervorsticht.

@elsata

Möchte nicht wissen welchen Monitor du vorher hattest, das du davon begeistert bist. Der Monitor hat einen der schlimmsten TN Panel. Raureifcoating (extrem grisselig), sehr schlechte Farbwiedergabe und Blaustich.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 29. Jun
Eisvogel19629.06.2019 18:14

@xxsplifxxWenn du wirklich meinst, ein TN würde mit einem IPS von der …@xxsplifxxWenn du wirklich meinst, ein TN würde mit einem IPS von der Bildqualität her konkurrieren können, solltest du mal deine Augen untersuchen lassen. Ich kenne die von dir genannten Monitore und kann dies ganz klar verneinen. Der TN hat kein glow aber dafür heftiges clouding, sieht noch viel schlimmer aus als glow. Da es bei dem sehr schlechten Schwarzwert eines TNs noch mehr hervorsticht.@elsataMöchte nicht wissen welchen Monitor du vorher hattest, das du davon begeistert bist. Der Monitor hat einen der schlimmsten TN Panel. Raureifcoating (extrem grisselig), sehr schlechte Farbwiedergabe und Blaustich.


Junge junge, du sagst alles unter 650 Euro ist nichts. Niemand vergleicht ein 20k opel mit nem 40k Ford. Ah ne, du machst das. Und dann kannst du nicht mal den ganzen Kommentar lesen auf den du antwortest. Wenn einer in der Preisspanne einen Monitor sucht ist das echt ein guter Preis für das was der Monitor liefert. Kapital und PL ist die Frage. Nicht was ist die beste Technik auf dem Markt aktuell.
Geiler Preis!
@xxsplifxx

Du verstehst auch nicht was inakzeptabel bedeutet. Der Monitor kann noch so günstig sein, wenn er nichts taugt, dann taugt er nichts. Du kaufst auch kein Auto mit Motorschaden.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 29. Jun
Eisvogel19629.06.2019 19:50

@xxsplifxx Du verstehst auch nicht was inakzeptabel bedeutet. Der Monitor …@xxsplifxx Du verstehst auch nicht was inakzeptabel bedeutet. Der Monitor kann noch so günstig sein, wenn er nichts taugt, dann taugt er nichts. Du kaufst auch kein Auto mit Motorschaden.


Und laut deiner Aussage ist der erste akzeptable für 641 erhältlich Warum essen sie denn keinen Kuchen?

Und du verstehst das Wort enorm anscheinend nicht. Vielleicht kannst du es mal unterlassen, während einer normalen Argumentation, andere in irgendeiner Art und Weise anzugreifen. Es gibt Leute denen fällt das gar nicht so leicht, hab ich mir mal sagen lassen.
Bearbeitet von: "xxsplifxx" 29. Jun
Hast du überhaupt meine Kommentare gelesen ? Anscheinend nicht. Sonst wüsstest du warum er nicht akzeptabel ist.

Deine Argumentation besteht nur aus einem Faktor, der Preis. Rest ist egal.

Dann kaufst du nächste mal auch dein Auto beim Schrotthändler, weil es dort am günstigsten ist.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 29. Jun
Ist bekannt wie lange der Preis verfügbar sein wird ? Hab mir am Donnerstag erst den vg270up bei Amazon für 369 Euro bestellt überlege jetzt ob ich den vg270 zurückschicken und diesen nehmen soll.
....
“20% Rabatt auf ausgewählte Acer Monitore mit dem Gutscheincode "NBBACERMONITOR". Aktionszeitraum 26.06.2019, 9:00 Uhr, bis 02.07.2019, 23:59 Uhr. Nicht mit anderen Rabatten oder 0% Finanzierung kombinierbar und nur solange der Vorrat reicht.“
BlackDevilo30.06.2019 01:03

Ist bekannt wie lange der Preis verfügbar sein wird ? Hab mir am …Ist bekannt wie lange der Preis verfügbar sein wird ? Hab mir am Donnerstag erst den vg270up bei Amazon für 369 Euro bestellt überlege jetzt ob ich den vg270 zurückschicken und diesen nehmen soll.


lol - was für eine Frage. Das abgespeckte Vorgängermodell für 30€ mehr oder den hier
Preis ist sehr gut, aber wohl kein Bestpreis22161815-9sfuy.jpg
Bearbeitet von: "jonas.peter" 30. Jun
jonas.peter30.06.2019 09:23

Preis ist sehr gut, aber wohl kein Bestpreis[Bild]


Ich glaube nicht, dass man den Preis ernst nehmen kann. Das ist wahrscheinlich wieder so nen Abzock Amazon Händler vom Marketplace
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text