Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer Nitro XV272UP Monitor 27" - IPS, 2560x1440, HDR400, 144Hz, FreeSync, Pivot, Höhenverstellung, USB-Hub (Amazon.fr)
577° Abgelaufen

Acer Nitro XV272UP Monitor 27" - IPS, 2560x1440, HDR400, 144Hz, FreeSync, Pivot, Höhenverstellung, USB-Hub (Amazon.fr)

330,23€399€-17%Amazon.fr Angebote
Expert (Beta) 67
Expert (Beta)
eingestellt am 15. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Acer Nitro XV272UP Monitor 27" für 330.23€ inkl. Versand bei Amazon.fr. Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte oder SEPA, einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich.

PVG: 399€ idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6418480_-nitro-xv272up-acer.html


Spezifikation

  • Diagonale 27"/68.6cm
  • Auflösung 2560x1440, 16:9, 109dpi
  • Helligkeit 350cd/m² (typisch), 400cd/m² (HDR)
  • Kontrast 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch)
  • Reaktionszeit 4ms (GtG), 1ms (MPRT)
  • Blickwinkel 178°/178°
  • Panel IPS (AAS), DisplayHDR 400
  • Panel-Hersteller Innolux (M270KCJ-K7B)
  • Form gerade
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe 10bit (1.07 Mrd. Farben)
  • FRC Ja (8bit+2bit)
  • Farbraum 100% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), 95% (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Bildwiederholfrequenz 144Hz
  • Variable Synchronisierung Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-144Hz
  • Unschärfereduktion Acer Visual Response Boost (VRB)
  • Signalfrequenz 24-222kHz (horizontal), 48-144Hz (vertikal)
  • Anschlüsse 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4
  • Weitere Anschlüsse N/A
  • USB-Hub Out 4x USB-A 3.0
  • USB-Hub In 1x USB-B 3.0
  • Audio Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-In, 1x Line-Out
  • Ergonomie 120mm (Höhe), ±90° (Pivot), ±180° (Drehung), +20°/-5° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
  • VESA 100x100 (belegt)
  • Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), 39W (typisch), keine Angabe (Energielabel), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 56.94kWh
  • Energieeffizienzklasse B
  • Stromversorgung AC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 614x401x233mm (mit Standfuß), 614x367x66mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 6.72kg (mit Standfuß), 5.16kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten Slim Bezel, mechanische Tasten mit Steuerkreuz, Sicherheitsschloss (Kensington)
  • Herstellergarantie zwei Jahre

1498442-PcCxw.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Flackert, selbst auf dem Dekstop bei aktiven Free-Sync. Panel ist krötenlahm. Siehe u.a. Test bei Prad. Coating ist auch nicht besonders prall und grisselig (25 % Haze). Außerdem hat er sehr viel Glow, Clouding und BLB. Displayport 1.4 ist gelogen, steht zwar auch im OSD stimmt aber nicht. Hat nur DP 1.2 wie alle Monitore (außer FI27-QP) mit dem Panel. Ab 120 Hz ist somit Schluss mit 8 Bit + FRC. Panel kostet nur ca. 95 Euro ohne Mengenrabatt für Privat mit Zwischenhändler, kein Wunder dass der so günstig ist. Also Finger weg.
67 Kommentare
Hat der das gleiche pennel wie der LG 850?
IPS klingt gut, aber hat der hier auch Probleme mit GTX Karten?
dbred515.12.2019 12:46

Hat der das gleiche pennel wie der LG 850?


Nein
Wo ist der Haken? Warum ist der so viel günstiger als der Acer Nitro VG1 VG271UPbmiipx obwohl er die gleichen Specs hat?
dbred515.12.2019 12:46

Hat der das gleiche pennel wie der LG 850?


Der Acer hier hat innolux, LG ihre eigenen Panels
kramal15.12.2019 12:53

Wo ist der Haken? Warum ist der so viel günstiger als der Acer Nitro VG1 …Wo ist der Haken? Warum ist der so viel günstiger als der Acer Nitro VG1 VG271UPbmiipx obwohl er die gleichen Specs hat?


Schau mal bei deinem Monitor auf den Preisverlauf. Ist halt nur bei einem Händler vorrätig.
dbred515.12.2019 12:46

Hat der das gleiche pennel wie der LG 850?


Nein, aber vermutlich das des VG271UP.
Bearbeitet von: "MarzoK" 15. Dez 2019
kramal15.12.2019 12:53

Wo ist der Haken? Warum ist der so viel günstiger als der Acer Nitro VG1 …Wo ist der Haken? Warum ist der so viel günstiger als der Acer Nitro VG1 VG271UPbmiipx obwohl er die gleichen Specs hat?


Der VG271UP ist eigentlich der günstigere Monitor, denn dieser kam eigentlich mit 360€ auf den Markt....ist aber halt nur noch bei einem Händler gelistet.

Der hier hat zusätzlich noch Pivot und einen USB-Hub.
Für alle die wegen G-Sync zögern, FreeSync & G-Sync sind/werden das gleiche, im nächsten Treiber Update von Nvidia ist das drin... Hab mal bestellt, wenn kein backlight bleeding dann hot :>
Flackert, selbst auf dem Dekstop bei aktiven Free-Sync. Panel ist krötenlahm. Siehe u.a. Test bei Prad. Coating ist auch nicht besonders prall und grisselig (25 % Haze). Außerdem hat er sehr viel Glow, Clouding und BLB. Displayport 1.4 ist gelogen, steht zwar auch im OSD stimmt aber nicht. Hat nur DP 1.2 wie alle Monitore (außer FI27-QP) mit dem Panel. Ab 120 Hz ist somit Schluss mit 8 Bit + FRC. Panel kostet nur ca. 95 Euro ohne Mengenrabatt für Privat mit Zwischenhändler, kein Wunder dass der so günstig ist. Also Finger weg.
Täusch ich mich, oder absoluter Bestpreis?
Eisvogel19615.12.2019 13:10

Flackert, selbst auf dem Dekstop bei aktiven Free-Sync. Panel ist …Flackert, selbst auf dem Dekstop bei aktiven Free-Sync. Panel ist krötenlahm. Siehe u.a. Test bei Prad. Coating ist auch nicht besonders prall und grisselig (25 % Haze). Außerdem hat er sehr viel Glow, Clouding und BLB. Displayport 1.4 ist gelogen, steht zwar auch im OSD stimmt aber nicht. Hat nur DP 1.2 wie alle Monitore (außer FI27-QP) mit dem Panel. Ab 120 Hz ist somit Schluss mit 8 Bit + FRC. Panel kostet nur ca. 95 Euro ohne Mengenrabatt für Privat mit Zwischenhändler, kein Wunder dass der so günstig ist. Also Finger weg.


"Die Latenz ist ein wichtiger Wert für Spieler, wir ermitteln sie als Summe der Signalverzögerungszeit und der halben mittleren Bildwechselzeit. Der Acer XV272UP zeigt hier mit einer sehr schnellen Verzögerung von 1 ms und einer ebenfalls schnellen mittleren Bildwechselzeit von 4 ms eine exzellente Gesamtlatenz von nur 5 ms. Damit ist das Gerät für schnelle Shooter geeignet."
Extra für dich:

24269524-Mj2vJ.jpg
Latenzzeit ist Inputlag und nicht Reaktionszeit (die ich meine) die fürs Schlieren verantwortlich ist.

17,2 ms CtC sind grausam schlecht.
Brauche Empfehlung für 144hz ♥
24 oder 27 zoll --- full hd ausreichend --- Blickwinkel, pivot, usb und Lautsprecher ist alles egal.
Höhenverstellbar und etwas tilt wäre angenehm, aber keine hohe Priorität.
Habe bisher 40 Zoll UHD und möchte endlich wieder ein besseres Spielerlebnis in CS:GO
BodoPoker15.12.2019 13:24

Brauche Empfehlung für 144hz ♥ 24 oder 27 zoll --- full hd ausreichend …Brauche Empfehlung für 144hz ♥ 24 oder 27 zoll --- full hd ausreichend --- Blickwinkel, pivot, usb und Lautsprecher ist alles egal.Höhenverstellbar und etwas tilt wäre angenehm, aber keine hohe Priorität.Habe bisher 40 Zoll UHD und möchte endlich wieder ein besseres Spielerlebnis in CS:GO


Klare Sache: einer von denen Klick.
GelöschterUser28007115.12.2019 13:10

Flackert, selbst auf dem Dekstop bei aktiven Free-Sync. Panel ist …Flackert, selbst auf dem Dekstop bei aktiven Free-Sync. Panel ist krötenlahm. Siehe u.a. Test bei Prad. Coating ist auch nicht besonders prall und grisselig (25 % Haze). Außerdem hat er sehr viel Glow, Clouding und BLB. Displayport 1.4 ist gelogen, steht zwar auch im OSD stimmt aber nicht. Hat nur DP 1.2 wie alle Monitore (außer FI27-QP) mit dem Panel. Ab 120 Hz ist somit Schluss mit 8 Bit + FRC. Panel kostet nur ca. 95 Euro ohne Mengenrabatt für Privat mit Zwischenhändler, kein Wunder dass der so günstig ist. Also Finger weg.


Wie findest du den hier Dell S2719DGF 27“ ? @Eisvogel196
Eisvogel19615.12.2019 13:23

Extra für dich:[Bild] Latenzzeit ist Inputlag und nicht Reaktionszeit (die …Extra für dich:[Bild] Latenzzeit ist Inputlag und nicht Reaktionszeit (die ich meine) die fürs Schlieren verantwortlich ist.17,2 ms CtC sind grausam schlecht.


Da muss ich zustimmen, selbst 12,8ms GtG sind nicht im Ansatz Konkurenzfähig. Wurden diese Werte bei 144HZ gemessen?
LG UltraGear 27GL63T-B hat den irgendwer ? finde einfach nichts dazu... für €214 klingen die Specs nicht schlecht, aber das macht mich stutzig (und das fehlen der Berichte)
Nicht besonders gut da TN und da der auch Flackern soll.
Da ich den Monitor Zuhause habe, wollte ich kurz berichten:
- Sicher gibt es schnellere, aber zu welchem Preis in der IPS Kategorie bei 1440p ?
- Das Flackern tritt sehr selten auf. Es ist mehr ein kurzer Bildaussetzer auf dem Desktop für ca 1 Frame. Das passiert 1 x im Monat. Bisher nur im Desktop passiert.
- Flimmern habe ich keines.
- Angenehm ist der Augenschon-Modus. Der Monitor wird eher grünlich. Gefällt mir besser als der Rot Überschuss, der bei anderen Dsiplays vorhanden ist.
- Clouding gibt es kaum, eher das Glow, was viele IPS Monitore haben.
- Wichtig ist, dass man ein gutes DP Kabel verwendet.
- G-Sync funktioniert gut.
- Office Text Lesbarkeit ist lediglich gut. Reine Office IPS Displays haben ein angenehmeres Bild.
Getestet an einer NVIDIA Karte.

@Eisvogel196
Ich weiß, dass dir solche Kommentare nicht gefallen. Leider fehlt es am Markt an Alternativen. 500 Euro + sind für einen Monitor viel zu viel Geld für Casual Gamer.
Gibt es eine Möglichkeit das Panel auszulesen?

EDIT:
Monitor aus - 1 und 3 Taste über dem Navi Stick halten - Monitor einschalten - Tasten loslassen wenn das Bild erscheint - 2 Taste von unten drücken - oben steht ein rotes F - Stick drücken- oben links kommt ein neues Fenster.

Das Panel entspricht dem Gigabyte AD27QD: INX M270KCJ K7B
Bearbeitet von: "1martinez1" 15. Dez 2019
Ist ein AUO M270DTN01.5.
1martinez115.12.2019 14:24

Das Flackern tritt sehr selten auf. Es ist mehr ein kurzer Bildaussetzer …Das Flackern tritt sehr selten auf. Es ist mehr ein kurzer Bildaussetzer auf dem Desktop für ca 1 Frame. Das passiert 1 x im Monat. Bisher nur im Desktop passiert.- Flimmern habe ich keines.


Wow
Und der "beste Kommentar" dieses Deals sagt im Grunde aus, dass Free-Sync nicht zu benutzen ist.

Am Besten ist es wohl, wenn man manche Menschen im Internet einfach ignoriert und seine eigene Meinung bildet.
Welches Panel ist es nun? wird der monitor mit beiden ausgeliefert?

der AD27QD ist nämlich nicht schlecht
MrHugelberg15.12.2019 17:13

Wow Und der "beste Kommentar" dieses Deals sagt im Grunde aus, dass …Wow Und der "beste Kommentar" dieses Deals sagt im Grunde aus, dass Free-Sync nicht zu benutzen ist.Am Besten ist es wohl, wenn man manche Menschen im Internet einfach ignoriert und seine eigene Meinung bildet.


Richtig, v.a. Eisvogel hat bei JEDEM Bildschirm was zu meckern.
Eigentlich wollte ich den LG 27GL850, aber da stört mich das Kontrastverhältnis extrem, da ich den Monitor sowohl zum zocken, als auch für die Bildbearbeitung hernehmen will. Und 500€ ist natürlich auch eine Ansage für einen Monitor.
Ich hab mir jetzt einfach mal den aus dem Deal bestellt, den hatte ich auch auf meiner Preisüberwachung - wenn er wirklich so bescheiden sein soll, muss er halt wohl oder übel zurück.
Wenn man sich aber nur an die Aussagen von Eisvogel hält, kauft man entweder gar keinen Monitor oder irgendeinen Bescheidenen
hanni230115.12.2019 17:26

Welches Panel ist es nun? wird der monitor mit beiden ausgeliefert?der …Welches Panel ist es nun? wird der monitor mit beiden ausgeliefert?der AD27QD ist nämlich nicht schlecht



Ist das selbe Panel. Das Overdrive ist beim Gigabyte aggressiver. Dadurch hat er am top end also 144 Hz bessere Schaltzeiten, jedoch darunter, innerhalb der Freesync range, gravierendene Overshootprobleme. Das Panel bekommt kein Hersteller in den Griff. Es ist leider viel zu langsam.
Eisvogel19615.12.2019 18:06

Ist das selbe Panel. Das Overdrive ist beim Gigabyte aggressiver. Dadurch …Ist das selbe Panel. Das Overdrive ist beim Gigabyte aggressiver. Dadurch hat er am top end also 144 Hz bessere Schaltzeiten, jedoch darunter, innerhalb der Freesync range, gravierendene Overshootprobleme. Das Panel bekommt kein Hersteller in den Griff. Es ist leider viel zu langsam.


jetzt soll ein und das selbe Panel, also das INX M270KCJ K7B, im Gigabyte besser gehen als im Acer? mich interessiert nur der 144 Hz Betrieb für Shooter
Es geht nur "besser" weil das Overdrive viel aggresiver eigenstell ist. Ist aber noch weit von einem M270DAN02.6 von AUO entfernt. Wenn du Shooter spielst lieber den XB271HUb kaufen ;).
Ich hab den ViewSonic VX2758, vor 2 Wochen auf Amazon für 312€ gekauft. Hat auch das Innolux Panel, bin super zufrieden.
G-sync kompatibel funktioniert super, manchmal nach spielstart flackert das bild, dann wird spiel neugestartet und es läuft. Sollte aber einfach ein nvidia treiberproblem sein und ist auch nicht wirklich schlimm.

Hatte davor einen Dell U2515h, der hatte schon eine sehr gute Bildqualität, aber der ViewSonic ist nochmal ne Ecke besser. Ganz zu schweigen von der Gaming tauglichkeit mit 144 hz und g-sync kompatibilität.
Bearbeitet von: "BeneTTon" 15. Dez 2019
Wenn man vorher noch etwas schlechteres hatte, ist klar dass du begeistert bist. Jedoch ist das kein Maßstab um eine realisitische Einschätzung abzugeben.
24275799-e75fK.jpgIst das hier zu sehende "weit voneinader entfernt" oder übersehe ich was? Vielen Dank schon mal!

EDIT: ok, XB271HUb, nicht XB270HU
EDIT2: aber unterscheiden sich 271 von 270? finde keinen test zum 271
Bearbeitet von: "hanni2301" 15. Dez 2019
Außerdem ist die Tabelle nicht mal Ansatzweise vollständig. Du musst die großen Tabellen vergleichen .

6,94 ms sind außerdem Maximum für für 144 Hz.
MrHugelberg15.12.2019 17:13

Wow Und der "beste Kommentar" dieses Deals sagt im Grunde aus, dass …Wow Und der "beste Kommentar" dieses Deals sagt im Grunde aus, dass Free-Sync nicht zu benutzen ist.Am Besten ist es wohl, wenn man manche Menschen im Internet einfach ignoriert und seine eigene Meinung bildet.


Freesync funktioniert.
Man kann sich ja die Reviews zum Gigabyte Pendant Ansehen.
Wie du weißt hat ja der Top Vote Kommentar nicht immer was mit Logik zu tun auf Mydealz.

Für den Preis ist es ein fairer Monitor.
Bearbeitet von: "1martinez1" 15. Dez 2019
1martinez115.12.2019 19:23

Freesync funktioniert. Man kann sich ja die Reviews zum Gigabyte Pendant …Freesync funktioniert. Man kann sich ja die Reviews zum Gigabyte Pendant Ansehen.


Ja, das meine ich ja.
Gibt ja keinen Grund dir nicht zu glauben, aber wie Eisvogel hier nahezu jeden Monitor anderen madig macht, ist schon nichtmehr normal.
Hab den ViewSonic 1440p 144Hz von Amazon vor 2 Wochen einen Kumpel empfohlen zu bestellen, da zurückschicken ja immernoch eine Option ist. Und siehe da, er ist zufrieden und die vorherigen Bedenken, die unter anderem auch durch Eisvogel kamen, waren unberechtigt.
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 15. Dez 2019
Weil ich leider Ahnung habe von den Monitoren und weiß was sie können und was nicht. Es gibt wenig die toll sind. Ich habe diese auch mit Reviews vermittelt. Wenn Leute nicht in der Lage sind zu verstehen kann ich da nichts für.
Eisvogel19615.12.2019 18:29

Es geht nur "besser" weil das Overdrive viel aggresiver eigenstell ist. …Es geht nur "besser" weil das Overdrive viel aggresiver eigenstell ist. Ist aber noch weit von einem M270DAN02.6 von AUO entfernt. Wenn du Shooter spielst lieber den XB271HUb kaufen ;).


Zum Glück kostet der XB271HUb auch nur schlappe 73 % mehr.
Oder vergleichst du auch einen Golf mit einer S-Klasse?
Eisvogel19615.12.2019 19:41

Weil ich leider Ahnung habe von den Monitoren und weiß was sie können und w …Weil ich leider Ahnung habe von den Monitoren und weiß was sie können und was nicht. Es gibt wenig die toll sind. Ich habe diese auch mit Reviews vermittelt. Wenn Leute nicht in der Lage sind zu verstehen kann ich da nichts für.


Streite ich nicht ab, aber bei aller Liebe, wo hast du denn mal Alternativen genannt, die auch tatsächlich in derselben Preisregion spielen?
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 15. Dez 2019
MrHugelberg15.12.2019 19:47

Bei aller Liebe, wo hast du denn mal Alternativen genannt, DIE auch …Bei aller Liebe, wo hast du denn mal Alternativen genannt, DIE auch tatsächlich in derselben Preisregion spielen?


Nirgends
Meistens empfiehlt er den 27GL850, der auch nur sage und schreibe 550 € kostet und ein grottiges Kontrastverhältnis bietet - dafür ist er halt für ein IPS-Panel wirklich flott
Wenn ich einen Mittelklasse-Monitor für 300€ mit den aktuell besten IPS-Monitoren dieser Klasse auf dem Markt vergleiche, ist es klar, dass Modelle für 600 € besser abschneiden.
Nur bin ich mir sicher, dass 99% der Leute das vollkommen egal sein kann. Profizocker werden weiterhin TN-Panels kaufen, Fotofreaks weiterhin kalibrierte Modelle von Eizo & Co., etc...
Bearbeitet von: "TronixX" 15. Dez 2019
Eisvogel19615.12.2019 19:04

Außerdem ist die Tabelle nicht mal Ansatzweise vollständig. Du musst die g …Außerdem ist die Tabelle nicht mal Ansatzweise vollständig. Du musst die großen Tabellen vergleichen .6,94 ms sind außerdem Maximum für für 144 Hz.


gibt zum Acer keine große Tabelle. Und das Panel im Asus (MG279Q) eingebaut sieht nicht besser aus vom Overshoot her, als das INX Panel.

Aber ich gebe zu, der hier im Deal angebotene XV272UP ist im Vergleich mies.

Jetzt bleibt nur noch der Vergleich zum Klassiker, dem PG279Q mit AUO M270Q008?
@Eisvogel196 welchen monitor kannst du für wqhd 144hz im preissegment bis 1000€ hauptsächlich zum zocken empfehlen? danke dir!
hanni230115.12.2019 19:54

gibt zum Acer keine große Tabelle. Und das Panel im Asus (MG279Q) …gibt zum Acer keine große Tabelle. Und das Panel im Asus (MG279Q) eingebaut sieht nicht besser aus vom Overshoot her, als das INX Panel.Aber ich gebe zu, der hier im Deal angebotene XV272UP ist im Vergleich mies.Jetzt bleibt nur noch der Vergleich zum Klassiker, dem PG279Q mit AUO M270Q008?



Nein, im Asus ist ein anderes eingebaut: M270DAN02.3. Im XB271HUb M270DAN02.6 . Außerdem kannst du Freesync Monitore mit schlecht optimiertem Overdrive nicht mit G-Sync Monitoren gleichsetzen .

@Fridding

LG 34GK950G bei 21:9 und XG270QG bei 16:9.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 15. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text