Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Acer Nitro XV273KP - 27 Zoll, 4K-UHD, 144Hz, FreeSync, IPS, HDR400
255° Abgelaufen

Acer Nitro XV273KP - 27 Zoll, 4K-UHD, 144Hz, FreeSync, IPS, HDR400

849€974,43€-13%Caseking Angebote
12
eingestellt am 23. Mai
Hohe Auflösung. Hohe Frequenz. Guter Preis. Passend zu dem Angebot von gestern gibt es heute bei Caseking quasi die 4K-Variante des Monitors. Interessant ist sicherlich die Kombination von 144 Hz bei einer Auflösung von 4K. Anscheinend wurde der Monitor auch von Fachmagazinen als "sehr gut" befunden.

Wer also genug Power im Rechner hat, um die 144 Hz auch in Ultra HD zu befeuern, hat eventuell auf ein solches Angebot gewartet.

Mir persönlich (bzw. meiner GTX 1070) reicht zunächst die WQHD-Variante

Preisvergleich Geizhals: 974,43 €

//Edit: Ich hatte eben fälschlicherweise das Ebay-Angebot hier verlinkt. Dabei war das, trotz Gutschein, teurer.
Ich bin halt dumm. Sorry!


1383184.jpg
1383184.jpg1383184.jpg
Produktinformationen
Mit dem Nitro XV3 (XV273KP) bietet Acer einen extrem leistungsfähigen Gaming-Monitor an, der für kompromisslose Qualität sorgt und das Spielen zum absoluten Hochgenuss werden lässt. Dabei verfügt der 27 Zoll große Bildschirm unter anderem über ein IPS-Panel mit detailreicher 4K-Auflösung, eine maximale Bildwiederholfrequenz von 144 Hertz, AMDs FreeSync-Technologie und vielfältige ergonomische Anpassungsmöglichkeiten im Standfuß. Vor allem Gamer werden sich an den zahlreichen Features des Nitro XV273KP erfreuen, denn diese sind auf maximal flüssiges Gameplay ausgelegt und sorgen für eine eindrucksvolle Optik. Der Nitro XV3 (XV273KP) wird mit einer abnehmbaren Lichtschutzhaube ausgeliefert.

Der Acer Nitro XV3 (XV273KP) Gaming-Monitor im Überblick:
  • 27 Zoll IPS-Panel (68,6 cm) mit dünnem Gehäuse
  • Detailreiche 4K-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln
  • AMD FreeSync-Technologie & 1 Millisekunde MPRT
  • Maximale Bildwiederholrate von 144 Hertz
  • 400 cd/m², 1,07 Milliarden Farben, HDR, 1.000.000.000:1 Kontrast
  • Tilt, Swivel, VESA, Höhenverstellbarkeit
  • 1x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.4, 4x USB 3.0, Headset-Buchse

Mit dem Acer Nitro XV3 (XV273KP) wird Gaming zum HochgenussDank des schnellen IPS-Panels im 27-Zoll-Format (68,58 cm) verfügt der Acer Nitro XV3 (XV273KP) über besonders große Blickwinkel von 178° in der Vertikalen und 178° in der Horizontalen. Dabei überzeugt der Bildschirm mit seinen 1,07 Milliarden Farben und deckt den DCI-P3-Farbraum zu 90 Prozent ab (100 % sRGB). In Kombination mit AMD FreeSync-Technologie sowie einer Bildwiederholfrequenz von satten 144 Hertz lässt dieser Monitor Gamer-Herzen höherschlagen. Getoppt wird dies nur noch von der hohen UHD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixeln, die zusammen mit dem hohen dynamischen Kontrastverhältnis von 1.000:1 ein gestochen scharfes Bild zaubert.

Aufgrund der verwendeten FreeSync-Technologie kann die Bildwiederholfrequenz des Monitors an die Berechnungen der Grafikkarte angeglichen werden, sodass der sogenannte Tearing-Effekt in Verbindung mit einer entsprechenden Radeon-Grafikkarte von AMD beseitigt werden kann. Zudem gehören Schlieren und Nachzieheffekte aufgrund der kurzen Reaktionszeit von nur einer Millisekunde sowie der Flicker-less-Technologie der Vergangenheit an.

Der Nitro XV3 (XV273KP) hat allerdings auch in Bezug auf sein Design absolut in Schwarze getroffen, denn der schmale Rahmen sowie der elegante Standfuß sehen einfach nur gut aus und machen sich in jeder Umgebung äußerst schick. Zusätzlich wird dem Benutzer auch noch eine hervorragende Ergonomie geboten, denn der Bildschirm lässt sich um 100 mm in der Höhe verstellen, sondern verfügt außerdem über eine Tilt (-5° bis +25°) und Swivel-Funktion (-20°/ +20°). Die vorhandene VESA-Vorrichtung (100 x 100 mm) eignet sich zudem perfekt für die praktische Montage an einer Wand- oder Tischhalterung.

Zu den Anschlussmöglichkeiten des Monitors gehören HDMI 1.4 und DisplayPort 1.2, die von einem 4-fach USB-3.0-Hub ergänzt werden, um bequem externe Geräte anschließen zu können. Zudem sind zwei Lautsprecher mit jeweils vier Watt Leistung verbaut. Optimal für Gamer!

Technische Details:
  • Allgemein:
    Maße (mit Standfuß): 629 x 441-541 x 307,2 mm (B x H x T)
    Maße (ohne Standfuß): 629 x 374,7 x 86,3 mm (B x H x T)
    Gewicht (mit Standfuß): 6,59 kg
    Gewicht (ohne Standfuß): 4,51 kg
    Farbe: Schwarz (Rahmen, Gehäuse, Standfuß), Silber (Füße)
  • Ergonomie:
    VESA-Vorrichtung: 100 x 100 mm
    Tilt: -5° bis +25°
    Swivel: -20° / +20°
    Höhenverstellbarkeit: 100 mm
  • Display:
    Bildschirmdiagonale: 68,58 cm (27 Zoll)
    Seitenverhältnis: 16:9
    LCD-Art: IPS-Panel mit LED-Backlight
    Maximale Auflösung (non-interlaced): 3.840 x 2.160 Pixel (UHD)
    Bildwiederholrate: 144 Hz
    Farben: max. 1,07 Milliarden (8 Bit + FRC)
    Reaktionszeit: 1 ms (MPRT)
    Kontrastverhältnis:
    1.000:1 (statisch)
    1.000.000.000:1 (dynamisch)
    Betrachtungswinkel: 178° horizontal / 178° vertikal
    Helligkeit: 350 cd/m² (max. 400 cd/m² HDR)
  • Anschlüsse:
    1x HDMI 2.0
    1x DisplayPort 1.4
    4x USB 3.0 (1x Upstream / 4x Downstream)
    1x 3,5 mm Klinke (Audio-Out)
  • Lautsprecher: 2x 4 W
  • Leistungsaufnahme:
    Typisch: 55W
    Energieeffizienzklasse: C
    auf einer EEK-Skala von A+++ (höchste) bis G (geringste Effizienz)
  • Herstellergarantie:
    2 Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Habe eine 1660ti und Minesweeper lauft darauf in UHD mit Ultra settings flüssig
12 Kommentare
Entfern das Chip Urteil und lass das Prad drin, macht dich 150% glaubwürdiger ^^
Habe eine 1660ti und Minesweeper lauft darauf in UHD mit Ultra settings flüssig
Geiles Teil!
Sehr ihr beim zocken auf 27“ wirklich den Unterschied zwischen 2,5k und 4K und ist dieser Unterschied die niedrigeren FPS Wert?
Bearbeitet von: "WildPotato" 23. Mai
WildPotato23.05.2019 11:03

Sehr ihr beim zocken auf 27“ wirklich den Unterschied zwischen 2k und 4K u …Sehr ihr beim zocken auf 27“ wirklich den Unterschied zwischen 2k und 4K und ist dieser Unterschied die niedrigeren FPS Wert?



2k und 4k sind bei 27" ein ziemlich großer Unterschied. Wenn die GPU genug Power hat, sollte man natürlich die 4k nehmen.
WildPotato23.05.2019 11:03

Sehr ihr beim zocken auf 27“ wirklich den Unterschied zwischen 2k und 4K u …Sehr ihr beim zocken auf 27“ wirklich den Unterschied zwischen 2k und 4K und ist dieser Unterschied die niedrigeren FPS Wert?


Ich war überzeugt davon, dass mir FullHD komplett reicht. Bis ich auf der NorthCon die 27 Zoll IPS Monitore meiner Kollegen gesehen habe... Und das war "nur" WQHD. Hätte selbst nicht gedacht, dass mich das SO flashed.

Daher habe ich gestern auch beim WQHD-Modell zugeschlagen.
Der Monitor ist wohl der fortschrittlichste zu dem Preis:



Ich würde ihn wohl kaufen, aber gnadenlos bei Serienfehlern umtauschen. 27" ist noch ok. Über 27" wird es für die Augen anstrengend.
Bearbeitet von: "powermueller" 23. Mai
ok kein Vesa

Aber über Amazon.FR umtauschen ist bestimmt nicht schwer, aber umständlicher. Die Kommentare sind voller Probleme mit der Serienstreuung, aber die Testexemplare in den Reviews sind wohl close to perfect.
Bearbeitet von: "powermueller" 23. Mai
Ich habe den Monitor seit Anfang des Jahres. Gekauft bei Notebookbilliger.de für unter 800€, somit für mich kein Bestpreis.

Der Monitor ist sehr gut, einziger Wermutstropfen sind die Bedienungselemente auf der Rückseite, die gehören für mich nach vorne.
Der Monitor hat Serienmäßig übles Backlight Bleeding.
Wer damit leben kann (ist halt teilweise echt extrem), bekommt nen sehr guten Monitor.
Per Trick klappt sogar GSync + HDR + 120Hz
Wie geht das ( gsync 120hz plus HDR?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text