51°
ABGELAUFEN
Acer Notebook "Aspire VN7-791G-541V" Nitro Black Edition für 953,95€ @ ZackZack

Acer Notebook "Aspire VN7-791G-541V" Nitro Black Edition für 953,95€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Acer Notebook "Aspire VN7-791G-541V" Nitro Black Edition für 953,95€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:953,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 1.078,00 €

Das Acer Aspire VN7 791G-541V Nitro Black Edition ist ein flaches Notebook mit starker Leistung für ein umwerfendes Entertainment-Erlebnis. Es beherbergt einen Intel® Core™ i5-4210H Prozessor mit 2,9 GHz, eine NVIDIA GeForce GTX 860M Grafikkarte einen 8 GB großen DDR3-Arbeitsspeicher, eine 128 GB SSD und eine 1000 GB fassende SATA-Festplatte. Darüber hinaus glänzt es noch mit WLAN was es ermöglicht, kabellos ins Internet zu gelangen und einem Blu-ray-Brenner.


Modellbezeichnung Aspire Nitro Black Edition
Farbe schwarz
Prozessor Bezeichnung Intel® Core™ i5-4210H Prozessor (2,90 GHz)
Prozessorkerne Anzahl 2 Kerne
Architektur Haswell
Taktfrequenz 2900 MHz
max. Leistungsaufnahme 47 Watt
Chipsatz Intel® HM86 Express
Arbeitsspeicher Kapazität Gesamt 8 GB DDR 3 (davon 8 GB eingebaut )
Slots 2 Speicherbänke vorhanden davon belegt 2 Speicherbänke
Display Bild 43,9 cm (17,3 Zoll)
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Seitenverhältnis 16:9
Eigenschaft Matt
Grafik Typ NVIDIA GeForce GTX 860M
Speicher Gesamt 2.048 MB
davon integriert: 2.048 MB
Festplatte(n) Anzahl 2
Gesamtkapazität 1.128 GB
Festplatte 1 128 GB (SSD)
Festplatte 2 1.000 GB (SATA)
Optisches Laufwerk Typ Intern Blu-ray
Formate Lesen CD-R, CD-RW, DVD+R DL, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW, BD-R DL, BD-R, BD-RE DL, BD-RE
Schreiben CD-R, CD-RW, DVD+R DL, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW, BD-R DL, BD-R, BD-RE DL, BD-RE
Kamera Typ 1.3-Megapixel-HD-Webcam (30fps)
Anzahl 1
Auflösung 1.3 Megapixel
Sound Lautsprecher 2.0 Kanal
SoundChip High Definition Audio Support
Mikrofon vorhanden
Konnektivität LAN LAN 10/100/1000 MBit/s
Wlan 802.11 a/ac/b/g/n
Bluetooth vorhanden
Eingabe Tastatur Acer Fine Touch™ inkl. Nummernblock
Maus Multi-Gesture-Touchpad, Multimedia-Tasten (auf Tastatur gedruckt)
Betriebssystem Windows 8.1 64-Bit (OEM)
Schnittstellen 1x Line-Out, 1x HDMI, 1x RJ-45, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Weitere Infos Die Recovery-Daten des Betriebssystems müssen nicht zwingend in Form eines Datenträgers beigelegt sein, sondern können auch bereits auf der Festplatte vorinstalliert sein. Notebooks mit einem vorinstallierten Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 sind eventuell zu älteren Microsoft Windows und alternativen Betriebssystemen nicht kompatibel.
Stromversorgung Akku Stromquelle Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen)
Kapazität 4605 mAh
Gewicht 3000 Gramm
Abmessungen Breite: 423 mm x Höhe: 25 mm x Tiefe: 293 mm
Zubehör Netzteil

19 Kommentare

Viel zu teuer.

Übersehe ich irgendein spezielles Feature oder ist die Kiste ziemlich teurer für die Hardware? Ist auch weder besonders kompakt oder leicht.

Uargh der Preis ist viel zu teuer

"Darüber hinaus glänzt es noch mit WLAN was es ermöglicht, kabellos ins Internet zu gelangen"
also damit kann man allenfalls noch die aktuelle bundeskanzlerin beeindrucken ...

tamagnocchi

Viel zu teuer.



Kannst du mir einen Laptop (15-17") nennen mit denselben specs aber günstiger oder besseren specs und gleich teuer? (no trolling)

tamagnocchi

Viel zu teuer.



z.B. der notebooksbilliger.de/ace…727

Habe jetzt aber nur 20 Sekunden gesucht, da geht sicher noch was am Preis oder Ausstattung. Ne GTX850M für 1000 Euro ist aber nicht mehr ok.

tamagnocchi

Viel zu teuer.



Finde deinen jedoch nicht nur ansatzweise besser/gleichwertig als den hier im Deal. Nur 500 GB HDD mit 8GB SSD Cache gegen 1TB und 128SSD , kein Laufwerk vs Bluray Brenner. Die 960m ist eine umgelabelte 860m.
Was übersehe ich hier?

Zu teuer für die veraltete Hardware..

Hatte mal ein Acer dieser Serie allerdings in deutlich kleinerer Ausstattung. Design gut, Verarbeitung gut. Display toll. Tastatur gut plus schöne rote Beleuchtung, wers mag...

Touchpad Katastrophe.

Lg

tamagnocchi

Viel zu teuer.





Klar kann ich, aber mach ich nicht, ohne Geld dafür zu verlangen.

tamagnocchi

Viel zu teuer.



Aber in diesem Portal hier rumhocken und alle guten Deals einfach mit einsacken? Du bist mir ja einer

tamagnocchi

Viel zu teuer.



klar gibt die gleiche Version als i5 5 gen mit 950 gtx für 750 ohne OS

Ryback85

klar gibt die gleiche Version als i5 5 gen mit 950 gtx für 750 ohne OS



Meinst du den ? Acer Aspire Nitro VN7-571G-51R8 39,6 cm ?
Den habe ich auf die schnelle für 750 gefunden und der ist wieder mal deutlich schlechter ausgestattet.
Nur weil die CPU neuer ist, heißt es nicht, dass sie besser ist. Die Intel Core-i5 5200U ist wesentlich langsamer als die i5-4210H . Ist ja auch nur eine U-Variante. Die kriegt kaum Power, wie soll sie was liefern? Die Grafikkarte ist auch etwas langsamer. Und Festplatte ist wieder nur 500GB und sonen Hybrid Murks. Außerdem nur DVD statt Bluray Brenner. Zudem kein Betriebssystem. Finde das jetzt nicht unbedingt ebenbürtig. Eher verhältnismäßig angemessen.

tamagnocchi

Viel zu teuer.




Und OS kauft man sich einfach Win7 für 20 bis 30 Euro und upgradet es dann auf 10.

Mit OS würd ich´s eh nicht kaufen, da das 80 bis 120 Euro teurer ist. Lieber ohne OS, dann Win7 kaufen (und upgraden) und Geld sparen. Windows 8.1 ist auch schon veraltet.

Ryback85

klar gibt die gleiche Version als i5 5 gen mit 950 gtx für 750 ohne OS

tamagnocchi

Mit OS würd ich´s eh nicht kaufen, da das 80 bis 120 Euro teurer ist. Lieber ohne OS, dann Win7 kaufen (und upgraden) und Geld sparen. Windows 8.1 ist auch schon veraltet.




Dann habe ich einen sehr guten Tipp für dich kauf die einen Desktop PC, schon mal dran gedacht das ein Notebook das soviel Strom braucht kein Notebook mehr ist. Wenn du wirklich ein gutes Gerät willst stell dir doch bei Schenker eines zusammen, da zahlst du dann auch entsprechend. Wer wirklich Top Leistung will muss auch bereit sein Top Leistung zu zahlen. Geschenkt gibt es nicht!





Genau oder nimmt die Insder Preview die ja wohl kein Totmannschalter hat

Ryback85

Dann habe ich einen sehr guten Tipp für dich kauf die einen Desktop PC, schon mal dran gedacht das ein Notebook das soviel Strom braucht kein Notebook mehr ist. Wenn du wirklich ein gutes Gerät willst stell dir doch bei Schenker eines zusammen, da zahlst du dann auch entsprechend. Wer wirklich Top Leistung will muss auch bereit sein Top Leistung zu zahlen. Geschenkt gibt es nicht!




Ich habe einen guten Desktop-PC, auch kriege Windows über die Uni. Ich würde mir niemals einen Desktopersatz als Notebook kaufen, jedoch hat mein Großvater andeuten lassen, dass einen großten Laptop kaufen möchte. Für ihn macht es schon Sinn, da er den dann in den Urlaub mitnehmen kann und sonst steht er eben auf seinen Platz. Und die gesamte Resonanz hier war, dass der viel zu teuer ist, nur konnte keiner wirklich einen besseren für dasselbe Geld oder einen gleich guten geben. Klar geht es günstiger, wenn man die CPU, die Festplatte und das Laufwerk beschneidet. Ich möchte auch niemanden als meinen Arbeitssklaven einstellen und mir den perfekten Laptop raussuchen. Nur wenn ich Leute rausposaunen höre "viel zu teuer" , gehe ich davon aus, dass die derart Ahnung haben und sofort einen Link parat haben. Was irgendwie auch Sinn dieser community ist und ich angemessen finde.

Ryback85

Dann habe ich einen sehr guten Tipp für dich kauf die einen Desktop PC, schon mal dran gedacht das ein Notebook das soviel Strom braucht kein Notebook mehr ist. Wenn du wirklich ein gutes Gerät willst stell dir doch bei Schenker eines zusammen, da zahlst du dann auch entsprechend. Wer wirklich Top Leistung will muss auch bereit sein Top Leistung zu zahlen. Geschenkt gibt es nicht!




Also die Leute die viel zu teuer Gebrüllt haben, haben in meinen Augen keine Ahnung. Der Preis ist zwar sehr hoch und wenn dein Großvater keinen richtig großen braucht würde ich eher den Acer Aspire Nitro VN7-571G-51R8 raten. Gute Leistung für den Preis gute Karte hält auch mal auf Akku aus. Wenn du dann noch was geschickt im Umgang mit einem Schreibendreher bist kannst du ihm noch ne M.2 spendieren als SSD und die WLAN Karte, sollte es keine Intel sein, wechseln. Dann hat dein Großvater ein richig gutes Gerät für den Preis, ja natürlich besser geht immer aber Leistung kostet grade wenn man sie in einem Notebook haben will. Das genannte Gerät bekommst du bei Amazon regelmäßig als WHD Artikel für 700

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text