197°
ABGELAUFEN
Acer Notebook Linpus Linux E1-531-20204G50Mnks (NX.M12EG.040) für 279€ @ zackzack

Acer Notebook Linpus Linux E1-531-20204G50Mnks (NX.M12EG.040) für 279€ @ zackzack

EntertainmentZackZack Angebote

Acer Notebook Linpus Linux E1-531-20204G50Mnks (NX.M12EG.040) für 279€ @ zackzack

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 299,00 €

Ob multimediale Unterhaltung, tägliche Arbeit oder Kommunikation, das Acer Aspire E1-531-20204G50Mnks ist mit einem 2,4 GHz starken Intel® Pentium® Prozessor 2020M und 4 GB Arbeitsspeicher für jede Anwendung ideal ausgestattet, immer und überall. Das 39,6 cm (15,6") große Display liefert für jeden Anwendungszweck ein erstklassiges und eindrucksvolles Bild. Ob Filme, Internet-Videos oder Bilder, das Aspire E1-531-20204G50Mnks ist allen Anforderungen gewachsen und über den HDMI-Anschluss spielend einfach mit größeren Displays oder dem Fernseher verbunden. Mit einer großzügigen Festplattenkapazität von 500 GB steht ausreichend Platz für Multimedia-Dateien, Spiele und persönliche Dokumente zur Verfügung. Dank integriertem WLAN und Gigabit-LAN lassen sich E-Mails versenden und im Internet surfen. Der integrierte DVD-Brenner liest und schreibt alle gängigen Formate. Drei USB-Schnittstellen im Aspire E1-531-20204G50Mnks bieten Konnektivität mit vielen Peripheriegeräten.
Modellbezeichnung
NX.M12EG.040

Ausführung
Deutsch

Farbe
schwarz

Prozessor
Bezeichnung Intel® Pentium® Prozessor 2020M (2,4 GHz)
Taktfrequenz 2x 2400 MHz
Level 1 Cache 128 KB
Level 2 Cache 512 KB
Level 3 Cache 2048 KB
Prozessorkern Ivy Bridge, 22 nm
max. Leistungsaufnahme 17 Watt

Arbeitsspeicher
vorhanden 4096 MB
Typ DDR3-1333

Chipsatz
Intel® HM70 Express

Display
sichtbares Bild 39,6 cm ( 15,6 Zoll )
Auflösung 1366x768 Pixel
Seitenverhältnis 16:9 Format
Typ Matt

Grafik
Grafikchip Intel HD Graphics

Festplatte
500 GB, SATA, 5400 U/Min

Optisches Laufwerk
Typ Intern CD/DVD
Formate (Lesen) CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD+R, DVD+RW, DVD+R DL
Formate (Schreiben) CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, DVD+R DL, DVD-R DL, DVD-RAM

CardReader
SD, MMC, xD, MS, MS PRO

Kamera
1.3-Megapixel-HD-Webcam

Sound
Lautsprecher eingebaut
Typ 2.0
Mikrofon eingebaut

Konnektivität
10/100/1000 MBit/s, WLAN IEEE 802.11b/g/n

Eingabe
Tastatur FineTip-Keyboard mit Nummernblock
Maustyp Multi-Gesture-Touchpad

Schnittstellen
3 x USB 2.0
1 x RJ-45
1 x HDMI
1 x VGA
1 x Line-Out
1 x Mikrofon

Betriebssystem
Typ Linux
Bezeichnung Linpus

Betriebssystem
Linux

Stromversorgung
Netzteil 65 Watt
Stromquelle Lithium-Ionen-Akku (6 Zellen)
Kapazität 4400 mAh
Akku
Betrieb bis zu 4,5 Stunden

Gewicht ohne Verpackung
2.5 kg

Abmessungen (BxHxT)
382 mm x 33 mm x 253 mm

Zubehör
Akku, Netzteil

Weitere Infos
Weitere Features: Acer ComfyView High-Brightness-Display mit LED-Backlight; Wi-Fi CERTIFIED; unterstützt Acer SignalUp Wireless Technologie; Wake-on-LAN-ready; Optimized Dolby Home Theater v4

21 Kommentare

bei der auflösung immer COLD. sry, aber wir haben nicht mehr 2005.

lollypop

bei der auflösung immer COLD. sry, aber wir haben nicht mehr 2005.


Ist aktuell noch Standard bei dem Preisbereich.

Wenn kalt, dann weil man selbst für den Preis schon besseres bekommt.

lollypop

bei der auflösung immer COLD. sry, aber wir haben nicht mehr 2005.



Vielleicht gibt es ja Leute, die durchaus damit lben können oder sogar wollen. Nicht jeder muss ja ein HighTech-ich-brauche-immer-das-Beste-und-Neueste-Typ sein, oder?

Ich finde jedoch denPreis eher lauwarm...

Für 229.-€ wär's super!

lollypop

bei der auflösung immer COLD. sry, aber wir haben nicht mehr 2005.


darum gehts nicht, sondern darum, dass man mit der auflösung nicht mal mehr vernünftig surfen kann oder office. solche hersteller sollte man heute nicht mehr unterstützen, daher COLD wie gesagt.

Ich finde das es mehrere Gründe gibt warum man hier sehr vorsichtig sein sollte. Die Auflösung ist der geringste (in meinen Augen).

Wenn andere anders gewichten ist das durchaus zu verstehen und jeder kann hier seine Meinung posten.

Summa summarum bin ich aber auch der Meinung: Besser nicht! Ich halte es für rausgeschmisenes Geld.

lollypop

darum gehts nicht, sondern darum, dass man mit der auflösung nicht mal mehr vernünftig surfen kann oder office.


So ein quatsch. Ich habe bei meinem Desktop PC einen 17 Zoll Monitor mit 1280x1024. Ja, das gibt es noch. Reicht zum surfen und spielen und braucht enorm weniger Strom!

lollypop

bei der auflösung immer COLD. sry, aber wir haben nicht mehr 2005.


Was für ein Blödsinn. Ich nutze auch noch einen 15,6 Zoll Laptop mit der Auflösung als Drittgerät. Für Stundeten oder wenig technikbegabte Menschen ist das alle mal ein gutes Angebot. Immer diese schwachs***** Kommentare zur Auflösung bei Laptops der untersten Preiskategorie.

Mattes Display, 4GB Ram, Gbit-LAN, 15.6 Zoll, HDMI, da ist der Preis schon in Ordnung. Nicht heiß, aber doch ganz ok. Kein USB 3.0 würde mich aber stören. Und im Gegensatz zur Auflösung gibt es das dann doch des öfteren auch schon in dieser Preiskategorie.

Downloader

Summa summarum bin ich aber auch der Meinung: Besser nicht! Ich halte es für rausgeschmisenes Geld.


so ist es und nicht anders

Auflösung ist völlig in Ordnung, RAM ebenso, ich seh eher das Problem bei CPU und fehlendem USB 3.0.

Für weniger Geld ein gebrauchtes Lenovo T400

Deshalb hier cold.

In Summe stimme ich allen negativen Kommentaren zu.
Das ist nicht mehr State of the Art.

Das Gerät ist absolut ok für Gelegenheitsnutzer. Kann gar nicht verstehen wie man solche Kommentare abgeben kann.
Man kann das Gerät einfach nicht mit den größeren Brüdern vergleichen. Sollte auch klar sein.
Für das arbeiten zwischendurch und mal surfen reicht auch die Auflösung nativ.also echt ok.
Man holt sich noch eine Windows Lizenz (wer es will) bei Ebay für paar Euronen und fertig.

Einzig was mich stört, wie lange hat das Gerät Garantie....bei dem Preis wohl eher 1 Jahr

War fürs Studium auf der Suche nach einem Laptop mit 15-Zoll-Display gewesen, da 17 Zoll einfach zu groß zum transportieren sind. Habe bei cyberport den Lenovo G580 mit ähnlicher Ausstattung für 299 € gekauft. Dieser hatte ein vorinstalliertes Windows 8, jedoch "nur" 320 GB Festplatte und den Pentium Dual Core mit 2,2 GHz. Bin zufrieden mit der Leistung des Geräts und kann die Kommentare über die Auflösung nicht verstehen. Zum Zocken reicht so ein Teil natürlich nicht, für Textverarbeitung und einfache Anwendungen sowie Surfen allemale.

Kann die Kommentare auch nicht verstehen habe ein ähnliches Teil von Amazon WHD mit B960 und USB 3.0 noch deutlich günstiger bekommen. Mit einer SSD drinnen benutze ich meinen Desktop PC eigentlich nur noch für Entwicklungsumgebung und Spezialsoftware.

Gerne würde ich den Desktop durch ein Notebook mit besserem Display tauschen, sehe brauchbares aber erst ab 700€ (z.B. Acer Aspire V5-573G und der ist dann doch eher billig verarbeitet).
Wäre für Vorschläge wirklich dankbar.

Sparkler

Reicht zum surfen und spielen und braucht enorm weniger Strom!


Wieviel Watt?

lollypop

bei der auflösung immer COLD. sry, aber wir haben nicht mehr 2005.


wie kann man bei einem 279 Euro Notebook nur so rumtrollen, wahnsinn.

iomer

Gerne würde ich den Desktop durch ein Notebook mit besserem Display tauschen, sehe brauchbares aber erst ab 700€ (z.B. Acer Aspire V5-573G und der ist dann doch eher billig verarbeitet).Wäre für Vorschläge wirklich dankbar.


Ich habe gerade den V3-571G-53214G50Maii gekauft (IPS - Full HD, i5 Ivy Bridge), davon verspreche ich mir viel, das Gerät ist aber noch auf dem Postweg.
Das Modell läuft aus, ich konnte es für 529€ ergattern aber das Angebot (Ferengo) war auf drei Stück begrenzt und ist ruck-zuck weg gewesen.
Aber das wäre eine Alternative.

Oh, ich wäre für Alternativen mit geringer Leistung aber langer Akkulaufzeit auch offen. Ich suche noch was für's Studium meiner Tochter, aber der Geldbeutel ist fast leer :"(

Sparkler

Reicht zum surfen und spielen und braucht enorm weniger Strom!


17 Zoll ~30 Watt vs 22 Zoll ~100 Watt vs 24 Zoll ~110 Watt.

Je größer desto mehr Energiebedarf.

Sparkler

17 Zoll ~30 Watt vs 22 Zoll ~100 Watt vs 24 Zoll ~110 Watt.



Ich komme bei aktuellen 24" LED-Monitoren eher auf 25W oder weniger. Selbst ein 27" mit Kathoden muss schon wirklich Hell eingestellt oder schlecht sein, um mehr als 80W zu verbrauchen. Willkommen in der Zukunft!

Amoled


pics or it didn't happen

Natürlich im Betrieb und nicht Standby.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text