Acer P1500 für 554€ mit 100€ Amazon Gutschein - 3D-Full-HD Beamer mit 3000 ANSI Lumen *UPDATE* Acer H6510BD für 489€

TV & HiFiBeamer Discount - ein Shop der Projektor AG Angebote

Acer P1500 für 554€ mit 100€ Amazon Gutschein - 3D-Full-HD Beamer mit 3000 ANSI Lumen *UPDATE* Acer H6510BD für 489€

Redaktion

Update 1

Der Bruder des P1500 wird bei Beamer-Discount zu einem guten Preis angeboten, denn sie haben den Preis im Shop um 68€ gesenkt:


Der Acer H6510BD hat zwei HMDI-Anschlüsse und einen 2D zu 3D Konverter. Danke Emil83!


UPDATE 1

Der Bruder des P1500 wird bei Beamer-Discount zu einem guten Preis angeboten, denn sie haben den Preis im Shop um 68€ gesenkt:


Der Acer H6510BD hat zwei HMDI-Anschlüsse und einen 2D zu 3D Konverter. Danke Emil83!


krokodeal1 hat heute morgen gemeldet, dass es eine Gutscheinaktion für 2 Acer Beamer auf Amazon gibt. Nach dem Kauf des Beamers erhält man einen 100€ Gutschein, wodurch es ein ziemlich guter Deal wird:


Durch den 100€ Gutschein landet man bei 454€, wenn man eh noch Zubehör kaufen wollte. Davon kann man sich sicher Kabel, Halterung und schonmal einen Teil der Leinwand leisten. Der Beamer selbst wird bei Amazon mit 4,5 Sternen sehr gut bewertet. Der allseits beliebte Benq W1070 hat nur 2000 ANSI Lumen, der Acer P1500 kommt mit 3000 ANSI Lumen daher und ist damit wohl eher Tageslicht tauglich. Trotzdem ist der BenQ wohl der bessere Heimkino-Beamer, da das Bild ab Werk schon deutlich besser sein soll, als beim Acer Beamer. Dieser kostet im Angebot aber immerhin auch knapp 130€ mehr.


Testberichte gibt leider keine. Der fast baugleiche Bruder H6510BD (1 x HDMI, YUV- Anschluss mehr, 2D-zu-3D Konverter) bekommt die Note 2,3 aus 10 Testberichten. Notebookcheck schreibt im Fazit:


„Der Acer H6510BD ist ein günstiger Full HD Beamer mit DLP Projektionstechnik. Die Bildqualität kann bei 1080p-Medien wie Blu-Rays überzeugen. Feine Details werden klar gezeichnet, und auch die Farbwiedergabe ist gut. Aufgrund des fehlenden Lens Shift und einer minimaler Unschärfe ist ein idealer Aufstellungsort sehr wichtig. … Alles in allem hinterlässt der Acer H6510BD einen sehr guten Eindruck und kann besonders mit Hinblick auf seinen aktuellen Straßenpreis von 750 Euro überzeugen.“


Wenn man auf die zusätzlichen Anschlüsse verzichten kann und auch den 2D-zu-3D Konverter nicht benötigt, fährt man mit dem Acer P1500 wohl recht gut, wenn man den perfekten Aufstellort ausgemessen hat und kein Problem mit dem Regenbogeneffekt hat.


thumb_6j7X7lqogYI.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Typ: DLP • Chips: 1x 0.65? • Auflösung (nativ): WUXGA (1920×1080) • Helligkeit: 3000/2400 ANSI Lumen (Standard/Eco) • Kontrast: 10000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 1.15-7.62m • Projektionsabstand: 1.50-7.60m • Lampenlebensdauer: 4000/5000/7000 Stunden (Extreme Eco) • Geräuschentwicklung: 32/26dB(A) (Standard/Eco) • Lens-Shift: ohne • Anschlüsse: 2x 15-Pin D-Sub VGA (1x In/1x Out), 1x HDMI 1.4a, 1x Composite Video (RCA), 1x S-Video, 2x Klinke Audio (1x In/1x Out), 1x USB, 1x RS-232 • Stromverbrauch: 290W • Abmessungen (BxHxT): 264x78x220mm • Gewicht: 2.20kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 2W) • Herstellergarantie: drei Jahre

17 Kommentare

hauptsache bei dem video steht nebendran das apfelgerät. man muss ja zeigen was man hat

Ich finde es immer kritisch, im Heimkinobereich von "tageslichttauglich" zu sprechen, da das die Fehlvorstellung unterstützt, man könne in einem nicht abgedunkelten Raum eine anständige Bildqualität erreichen kann. Aber auch nur wenig Restlicht reflektiert die Leinwand und erscheint dann bestenfalls grau. Richtiges Schwarz fehlt dann und der Kontrast ist dahin.

Für Dokus, Sitcoms und Sportereignisse reicht mir das Bild des P1500 bei Sonnenlicht ohne große Verdunklungsaktionen. Von daher ist er für mich tageslichtgeeignet. Wenn ich mir jedoch einen Blockbuster anschauen möchte, dann verdunkle ich zumindest leicht den Raum, so dass die Kontraste schärfer sind.

Ich kann den Beamer uneingeschränkt empfehlen. Ich konnte keinen RGE bemerken, die Lautstärke geht vollkommen in Ordnung (obwohl ich eher empfindlich bin), die Bedienung ist simple und er funktioniert stets tadellos. Daher hat er seit 3 Monaten meinen Fernseher ersetzt.



nik222:
Ich finde es immer kritisch, im Heimkinobereich von “tageslichttauglich” zu sprechen, da das die Fehlvorstellung unterstützt, man könne in einem nicht abgedunkelten Raum eine anständige Bildqualität erreichen kann. Aber auch nur wenig Restlicht reflektiert die Leinwand und erscheint dann bestenfalls grau. Richtiges Schwarz fehlt dann und der Kontrast ist dahin.



Das ist auch meine Erfahrung. Eine weiße Leinwand + (Rest-)Tageslicht = überall grau. Wie der Beamer da dann schwarze "Schatten" produzieren soll, bleibt ein physikalisches Wunder

Bekomm ich den Gutschein nur, wenn ich auch wirklich über amazon bestelle (Preis:599€) oder auch, wenn ich über einen anderen Anbieter bestelle (Preis; 554€ (sind das dann die oben angegebenen?))
Sorry, falls die Frage dumm sein sollte, aber ich mag beim Bestellen alles richtig machen=]

Acer präsentieren und ein dickes Apple Logo zeigen

Hat sicher gerade bei nochmaligem durchlesen geklärt:)

ACHTUNG!!!.. Amazon hat den Preis auf 599,- erhöht! Bei Kauf über den Link wird lt. Bestimmungen KEIN Gutschein versendet!!
"Er kann nur von volljährigen Personen eingelöst werden und gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand von Amazon und nicht für Angebote von Drittanbietern."

Hab den Beamer letzte Wo bei Amazon für 529€ gekauft. Bild ist echt gut aber bei 3d bekommt man schon einen Knoten in der Optic dank shutter. Der beamer hat nur 120hz andere haben schon 144hz weis aber nicht ob das das 3d wirklich entscheidend entspanter macht.
Gut finde ich das der Beamer nicht nach chemie stinkt wie das Lg Teil. Der Lüfter ist auch leise im Eco mode.
Kann mir jemand sagen welches der P/L König mit 144hz ist und ob es überhaupt was bringt?



Syranite:
Hab den Beamer letzte Wo bei Amazon für 529€ gekauft. Bild ist echt gut aber bei 3d bekommt man schon einen Knoten in der Optic dank shutter. Der beamer hat nur 120hz andere haben schon 144hz weis aber nicht ob das das 3d wirklich entscheidend entspanter macht.
Gut finde ich das der Beamer nicht nach chemie stinkt wie das Lg Teil. Der Lüfter ist auch leise im Eco mode.
Kann mir jemand sagen welches der P/L König mit 144hz ist und ob es überhaupt was bringt?




Was hast du denn für ne Brille?.. Ich habe welche von Sainsonic, damit ist 3D beim P1500 absolut prima.

ich kann den Bruder H6510BD empfehlen, der ja bis auf die Anschlussmöglichkeiten baugleich sein sollte. Helligkeit ist auch bei nicht abgedunkelten Räumen Ok. Der Regenbogeneffekt ist schon sichtbar, liegt halt an der DLP und Farbrad Technik, wer hier empfindlich ist sollte sich nach einem LCD Projektor umschauen. Lautstärke und Frequenz des Lüfters ist nicht störend. Aufpassen muss man bei der Deckenhalterung, Acer fährt die \"3 Loch Taktik\" und hat teilweise neben den Gewindelöchern noch Kunststofferhebungen, die einer Aufnahme manchmal im Weg sind. Preis/Leistungssieger ist hier:
amazon.de/gp/…8-1

Auch ganz hilfreich ist der Acer Calculator was den Projektionsabstand und die Bildgröße angeht:
google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&ei=DgLSU4qYBOuh7AaMp4GoDA&url=http://www.acer.de/ac/de/DE/content/acer-projection-calculator&cd=1&ved=0CB8QFjAA&usg=AFQjCNGxaMuS02bnhsRzwiqSDdIw4SZIgQ

Ich habe den W1070 und bei dem WM war es kein Problem ein Spiel auch mal bei nicht abgedunkeltem Raum zu sehen. Wenn man bedenkt, dass "richtige" Heimkino Beamer teilweise nur um 1000 Ansi haben, braucht es in dem Segment wirklich keine 3000.

Schwarzwert des W1070 ist zudem ziemlich gut, er hat 20% Lensshift, kann also auch überhalb oder unterhalb der Leinwand platziert werden, was die Aufstellung wirklich deutlich erleichtert. Außerdem hat er einen eingebauten Lautsprecher, falls man sowas mal braucht :).

hi,

bin verwirrt. Gibt es den 100 € Amazon Gutschein nicht wenn man das Gerät bei Amazon über

Auf Lager.
Verkauf durch die TECHNIK-PROFIS und Versand durch Amazon.

kauft ? Ich verstehe das so das es den Gutschein gibt aber es gibt hier einen Hinweis das dem nicht so wäre...



haegar_1005:
hi,


bin verwirrt. Gibt es den 100 € Amazon Gutschein nicht wenn man das Gerät bei Amazon über


Auf Lager.
Verkauf durch die TECHNIK-PROFIS und Versand durch Amazon.


kauft ? Ich verstehe das so das es den Gutschein gibt aber es gibt hier einen Hinweis das dem nicht so wäre…




Den Gutschein gibt es DEFINITIV nur bei Verkauf und Versand direkt durch Amazon. Nicht bei Verkauf von einem Drittanbieter und Versand durch Amazon.
Über Amazon direkt kostet der Beamer jetzt 599,-
Läßt sich hier nachlesen:
amazon.de/b/r…H1C

weiter unten ist nur der Beamer von Amazon selber zum anklicken.

und ist wieder für 555,23€ direkt bei Amazon zu habe,

... und das ganze jetzt noch für eine Short Throw Variante und ich bin überglücklich ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text