Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer Predator 271U Curved 1440p WQHD G-Sync 165 Hz
210° Abgelaufen

Acer Predator 271U Curved 1440p WQHD G-Sync 165 Hz

449,99€599€-25%Alternate Angebote
17
eingestellt am 1. SepBearbeitet von:"RetroJoschi"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: Jetztnoch einmal für 50 Euro günstiger zu haben!

Hallo, das ist mein erster Deal, daher bitte sachlich und freundlich bleiben!
Bin seit einer Weile auf der Suche nach einem neuen Monitor mit max 27" Größe; Curved und 2560 x 1440 Pixel WQHD Auflösung und optional mit Lautsprechern.
Da die Monitore mit Nvidia G-Sync relativ teuer sind (hab ne Nvidia Grafikkarte)
bin ich auf das Angebot von Alternate gekommen. 499 Euro bei Abholung, bei Versand kommen 5,99 Euro hinzu.

Wenige User Bewertungen habe ich dazu gefunden (Amazon). Aber diejenigen die den gekauft haben sind durchweg zufrieden damit.
Die Tests sind soweit durchgängig gut, nur der hohe Preis wird beanstandet.

Acer Predator Z271U Tests Übersicht


Hier die Daten zum Monitor:

Energieeffizienzklasse B
Bildschirmdiagonale 69 cm (27 Zoll)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand 39 Watt
Jährlicher Energieverbrauch 57 kWh
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand 0.5 Watt
Bildschirmauflösung 2560 x 1440 Pixel
Typ LED-Monitor
Farbe schwarz/rot
EAN 4713883393904
Hersteller-Nr. UM.HZ1EE.001
Geeignet für Gaming
Bild Format 16:9
Technnologie LED
Paneltechnik TN
Helligkeit 400 cd/m²
Bildwiederholungsrate 165 Hz
Blickwinkel 10:1 Horizontal: 170 °, Vertikal: 170 °
Pixelfehlerklasse Typ 2
Curved Ja
Farben 16.7 Millionen
Reaktionszeit GtG 1 ms
Kontrast Statisch 1000 :1
Anschlüsse 1x HDMI-Eingang, (HDMI-Version: 1.4), 1x DisplayPort-Eingang, 1x 3,5- mm-Audio-Ausgang, 4x USB-A-3.0, 1x USB-B-3.0
Ergonomie Typ Neigbar, Höhenverstellbar
Neigbar -5 ° Vor, 25 ° Zurück
Höhenverstellbar 110 mm
Frequenz horizontal von 88 kHz bis 222 kHz
vertikal von 30 Hz bis 144 Hz
Lautsprecher 2 Lautsprecher
Ausgangsleistung 7 Watt
Standards Video NTSC (72%)
Audio DTS
Wandhalterung 100 x 100 mm, VESA kompatibel
Features ZeroFrame Design, Blaulichtfilter, Flimmerfreie LEDs, GameView Modus
NVIDIA G-Sync
Abmessungen Breite: 613,7 mm x Höhe: 511,6 mm x Tiefe/Länge: 268,4 mm
Gewicht 8,5 kg


Ein Display Port Kabel und ein USB 3.0 Kabel liegen bei!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Puhh, 500 Euro für ein 27 wqhd TN...da muss man schon "Gamer" sein. Ich warte lieber, bis der 27GL850 verfügbar ist...
17 Kommentare
Puhh, 500 Euro für ein 27 wqhd TN...da muss man schon "Gamer" sein. Ich warte lieber, bis der 27GL850 verfügbar ist...
Niemals würd ich 500 Tacken für ein TN Panel ausgeben
Seit April diesen Jahres unterstützt Nvidia auch den freesync Standard. Es muss also nicht zwingend ein gsync Monitor sein. Das ganze läuft als gsync kompatibel. Nvidia hat einige Monitore unter dieser Floskel freigegeben. Es funktioniert aber weitestgehend bei allen freesync Monitoren... Auf Reddit gibt es auch Listen von Usern die ihre getesteten Monitore eintragen.
Wenn ich schon wieder das mit dem TN bla lese kann ich nur lachen. Ich hatte so viele Monitore vor dem Gesicht, ein guter TN hat für mich sogar natürlichere Farben als ein knalliger IPS, bei schwarzwerten kann der IPS dank Backlight Bleeding auch nicht punkten. Gute TN sind auch blickwinkel stabiler, klar hier gewinnt IPS immer, aber wenn man alleine vor dem Gerät sitzt ist der Faktor bedeutungslos. Das einzige Panel was ich bevorzugen würde wäre ein gutes VA Panel ohne Ghosting. Und die sind gerade erst im kommen.
Talla01.09.2019 15:17

Wenn ich schon wieder das mit dem TN bla lese kann ich nur lachen. Ich …Wenn ich schon wieder das mit dem TN bla lese kann ich nur lachen. Ich hatte so viele Monitore vor dem Gesicht, ein guter TN hat für mich sogar natürlichere Farben als ein knalliger IPS, bei schwarzwerten kann der IPS dank Backlight Bleeding auch nicht punkten. Gute TN sind auch blickwinkel stabiler, klar hier gewinnt IPS immer, aber wenn man alleine vor dem Gerät sitzt ist der Faktor bedeutungslos. Das einzige Panel was ich bevorzugen würde wäre ein gutes VA Panel ohne Ghosting. Und die sind gerade erst im kommen.



Backlight Bleeding ist kein alleiniges Problem von IPS. Mein jetziger IPS (VG270UP) hat so gut wie kein Backlight bleeding und hat sogar einen deutlich besseren Schwarzwert als mein vorheriger VA im gleichen Preissegment (Welcher allerdings merklich von BB befallen war).
Zudem hat mein TN (VG248qe) BB des Grauens an allen 4 Seiten (Da wirkt das Schwarz schon fast bläublich).
Somit würde ich dieses Problem nicht einfach so auf die Panel Technologie selbst schieben, auch wenn IPS generell vlt. etwas anfälliger dafür ist als die anderen Panels.
willzocken99430cc01.09.2019 16:45

Backlight Bleeding ist kein alleiniges Problem von IPS. Mein jetziger IPS …Backlight Bleeding ist kein alleiniges Problem von IPS. Mein jetziger IPS (VG270UP) hat so gut wie kein Backlight bleeding und hat sogar einen deutlich besseren Schwarzwert als mein vorheriger VA im gleichen Preissegment (Welcher allerdings merklich von BB befallen war).Zudem hat mein TN (VG248qe) BB des Grauens an allen 4 Seiten (Da wirkt das Schwarz schon fast bläublich).Somit würde ich dieses Problem nicht einfach so auf die Panel Technologie selbst schieben, auch wenn IPS generell vlt. etwas anfälliger dafür ist als die anderen Panels.


Dann war dein TN Panel eher Schrott oder Billigware, TN Panel haben nur Probleme damit, wenn die Technologie Schrott ist und die LEDs nur die Ecken ausleuchten, während es bei IPS einfach schon als normal angesehen werden muss, aufgrund des Produktionsprozesses. Ein guter TN hat seine LEDs mit gleichmäßiger Ausleuchtung. Sowas würde ich gar nicht erst behalten und sofort zurückgeben. Bei IPS steht es bei vielen Firmen sogar schon mit auf der Packung, dass BLB normal ist.

VA haben zwar auch BLB aber auch deutlich weniger, aber klar hier ist Lotterie mehr begeben, aber sogar meine günstigen Viewsonic die hier stehen haben gar keine Wolken. Ich hab zig Bildschirme vor mir gehabt aus beruflichen Gründen und ich gehe genau in die andere Richtung. Für einen guten TN würde ich jeden IPS stehen lassen, bzw. auf die kommenden VA warten, die wie ich schon sagte noch Zeit brauchen.
Bearbeitet von: "Talla" 1. Sep
Mr.Motte01.09.2019 12:58

Puhh, 500 Euro für ein 27 wqhd TN...da muss man schon "Gamer" sein. Ich …Puhh, 500 Euro für ein 27 wqhd TN...da muss man schon "Gamer" sein. Ich warte lieber, bis der 27GL850 verfügbar ist...


Ich habe ihn schon als Amazon Vorbesteller
Ich sag jetzt aber besser nicht was ich bezahlt habe.
Mein Eindruck bis jetzt - sehr smooth, geniales Bild, extrem direkt und absolut kein Bleeding!!!
Warten lohnt
SIN101.09.2019 17:15

Ich habe ihn schon als Amazon Vorbesteller Ich sag jetzt aber besser …Ich habe ihn schon als Amazon Vorbesteller Ich sag jetzt aber besser nicht was ich bezahlt habe.Mein Eindruck bis jetzt - sehr smooth, geniales Bild, extrem direkt und absolut kein Bleeding!!!Warten lohnt


Einer der glücklichen für 430€? Hab ich leider verpasst
Ich hatte den Acer Predator XB271HUbmiprz hier, kann ich leider überhaupt nicht empfehlen, trotz IPS. Zusätzlich übelste Pixelfehler. Mein älterer iiyama WQHD mit TN 60Hz war in der Bildqualität an sich deutlich besser. Der Aufpreis war so überhaupt nicht gerechtfertigt. Jetzt steht mein zweiter iiyama aus dem letzten Deal von hier auf dem Schreibtisch und bin voll und ganz zufrieden.

Kann man sicher nicht 1:1 übertragen allerdings sind das meine Erfahrungen aus der Predator Reihe. Es gibt da denke ich günstigere Alternativen. Preis für das Gerät scheint aber Hot zu sein.
Mr.Motte01.09.2019 17:57

Einer der glücklichen für 430€? Hab ich leider verpasst


Ja, aber auch zum Vollpreis finde ich den Monitor nicht überteuert.
1ms bei IPS gab es halt noch nicht.
Ab und an mal in Italien gucken, da ist er immer wieder um einiges günstiger drin

22775592-3htQb.jpg
Nicht empfehlenswert, hatte ich bestellt in der Aktion aber die Matt Folierung des Displays stört extrem. Habe nun den Aorus AD27QD und bin sehr zufrieden. Gabs für den gleichen Preis auch bei Alternate.
fubuwukani01.09.2019 19:02

Nicht empfehlenswert, hatte ich bestellt in der Aktion aber die Matt …Nicht empfehlenswert, hatte ich bestellt in der Aktion aber die Matt Folierung des Displays stört extrem. Habe nun den Aorus AD27QD und bin sehr zufrieden. Gabs für den gleichen Preis auch bei Alternate.


Meinst du den Acer oder den LG?
RetroJoschi01.09.2019 19:42

Meinst du den Acer oder den LG?


Den Acer, der LG stand noch als Alternative zum Aorus, aber laut rtings.com soll der Aorus noch mal beim Gaming ein Stück besser sein und er war lieferbar.
fubuwukani01.09.2019 19:53

Den Acer, der LG stand noch als Alternative zum Aorus, aber laut …Den Acer, der LG stand noch als Alternative zum Aorus, aber laut rtings.com soll der Aorus noch mal beim Gaming ein Stück besser sein und er war lieferbar.


Und wie ist der Aorus? G-Sync kompatibel?
RetroJoschi01.09.2019 20:00

Und wie ist der Aorus? G-Sync kompatibel?



Ja, ist G-Sync Compatible. Viel kann ich dir noch nicht sagen, ich habe ihn erst seit gestern. Aber nachdem ich den Acer eingeschaltet hatte war ich massiv enttäuscht, nachdem ich den Aorus eingeschaltet hatte, massiv begeistert. Ich betreibe ihn derzeit mit 120Hz und HDR eingeschaltet. Ohne HDR geht er bis 144 Hz. Metro Exodus sieht damit sehr sehr gut aus. Der LG hätte mich auch stark gereizt, aber der ist erst wieder nach der IFA lieferbar.
95% der Leute die sich hier über nen TN Panel aufregen, würden niemals nen Unterschied zu IPS sehen. Diese ganzen ausgewiesenen Monitorexperten hier im Forum machen mich echt stutzig.
Ich hab den Monitor und bin zufrieden
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von RetroJoschi. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text