Acer Predator X34A, 86,36 cm (34 Zoll), 100 Hz, G-SYNC, IPS - DP, HDMI
147°Abgelaufen

Acer Predator X34A, 86,36 cm (34 Zoll), 100 Hz, G-SYNC, IPS - DP, HDMI

21
eingestellt am 24. Maiheiß seit 24. Mai
PVG: 1129,00€

Testbericht unter folgender Adresse zu finden: pcgh
;kurz: Note 1,89 und sehr gutes Gesamtpaket

Versand kann man sich wie immer bei Abholung in Berlin sparen.

Technische Details:

  • Maße (mit Standfuß): 825 x 585 x 309 mm (B x H x T)
  • Maße (ohne Standfuß): 825 x 374,7 x 99,2 mm (B x H x T)
  • Gewicht (mit Standfuß): ca. 9,96 kg
  • Gewicht (ohne Standfuß): ca. 7,40 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Ergonomie:
    Höhenverstellung: 130 mm
    Tilt: -5° bis +35°
    Swivel: 30°
  • Display:
    Bildschirmdiagonale: 86,4 cm (34 Zoll)
    Seitenverhältnis: 21:9
    Panel-Typ: IPS-Panel mit LED Backlight
    Maximale Auflösung (non-interlaced): 3.440 x 1.440 Pixel (UWQHD)
    Farben: max. 1,07 Milliarden
    Kontrastverhältnis: 1.000:1
    Helligkeit: 300 cd/m²
    Reaktionszeit: 4 ms
    Betrachtungswinkel: 172° horizontal / 178° vertikal
  • Anschlüsse:
    1x HDMI 1.4
    1x DisplayPort 1.2
    4x USB 3.0 (1x Up-Stream; 4x Down-Stream)
  • Energieverbrauch (Betrieb / Sleep): < 54 W; 0,5 Watt
  • Features:
    NVIDIA G-Sync
    Curved Ultra-Wide
    AH-IPS-Panel
    Overclocking auf bis zu 100 Hz
    Benutzerdefinierte Profile
    13 cm Höhenverstellbar
    VESA-Standard: 100 x 100 mm
  • 2x 7 W Lautsprecher (DTS)
  • Energieeffizienzklasse: C
    auf einer EEK-Skala von A+++ (höchste) bis G (geringste Effizienz)
    gemäß der delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2010 der Kommission (EnVKV)

(von Caseking.de übernommen)

21 Kommentare

Ich verstehe nicht wieso man so einem Monitor einen HDMI 1.4 Anschluss verpassen kann...

Verfasser

nils85vor 4 m

Ich verstehe nicht wieso man so einem Monitor einen HDMI 1.4 Anschluss …Ich verstehe nicht wieso man so einem Monitor einen HDMI 1.4 Anschluss verpassen kann...



Meine 4K Monitore haben auch HDMI. Der Sinn sei mal dahin gestellt. Wahrscheinlich bzgl. Kompatibilität, wenn man mal kurz den Laptop anschließen möchte.

hdmi 1.4 deswegen, weil keine 4k-Auflösung. Hdmi grundsätzlich um ihn mit einer Spielekonsole nutzen zu können.

Gibt es sowas auch ohne curved und als 32 zoll? Bin gerade auf der Suche und habe noch keinen Favoriten.

Absolut lohnenswert, musste zwar mein Haus verkaufen, aber meine 1-Raumwohnung wurde mit diesen wunderbaren Exemplaren tapeziert. Ein Klick und die 47 Monitore ermöglichen mir jeden Tag ein ganz neues Umfeld, sogar fast in 4K.

whathesaysvor 13 m

Gibt es sowas auch ohne curved und als 32 zoll? Bin gerade auf der Suche …Gibt es sowas auch ohne curved und als 32 zoll? Bin gerade auf der Suche und habe noch keinen Favoriten.


UltraWide 32zoll gibt es nicht

Die PPI sind ja schlechter als bei meinem FHD Monitor auf 24 Zoll. Sowas gerne mit 24-27 Zoll, aber so riesig....ne, danke.

FroschDealsvor 1 h, 2 m

UltraWide 32zoll gibt es nicht



Korrekt, habe nicht spezifiziert, dass ich UHD suche. Also im Grunde vollständig: 32 zoll UHD IPS G-Sync, DP, HDMI

Genkovor 30 m

Die PPI sind ja schlechter als bei meinem FHD Monitor auf 24 Zoll. Sowas …Die PPI sind ja schlechter als bei meinem FHD Monitor auf 24 Zoll. Sowas gerne mit 24-27 Zoll, aber so riesig....ne, danke.



Nicht wirklich, da es sich um ein anderes Seitenverhältnis handelt, ist die PPI mit UWQHD bei 21:9 höher als bei FHD mit 16:9

Hab den X34 "ohne A" für 714€ im August '16 auf Amazon geschossen. Ein absoluter Traum.

Suche einen 27" Monitor mit WQHD-Auflösung, 144Hz + GSync. Hat da jemand ne Empfehlung? :-)

Cardhuvor 1 h, 4 m

Nicht wirklich, da es sich um ein anderes Seitenverhältnis handelt, ist …Nicht wirklich, da es sich um ein anderes Seitenverhältnis handelt, ist die PPI mit UWQHD bei 21:9 höher als bei FHD mit 16:9


Ehrlich? 91 ggü. 109 sind kein Quantensprung. Mein Monitor, welcher fast 3 Jahre alt ist, kostet noch günstige 200€ zu 1.029€. Wieso sollte man mehr als das 5-fache bezahlen, um keinen sehbaren Vorteil daraus zu haben? Ja, ums Prinzip hast du zwar recht, doch ist das Angebot hier immer noch schlecht und nicht zu empfehlen. Zumal <10% Ersparnis.
DonDiablovor 6 m

Suche einen 27" Monitor mit WQHD-Auflösung, 144Hz + GSync. Hat da jemand …Suche einen 27" Monitor mit WQHD-Auflösung, 144Hz + GSync. Hat da jemand ne Empfehlung? :-)


Dasselbe aber mit max. 25 Zoll Gerne einige Empfehlungen.

DonDiablovor 1 h, 32 m

Suche einen 27" Monitor mit WQHD-Auflösung, 144Hz + GSync. Hat da jemand …Suche einen 27" Monitor mit WQHD-Auflösung, 144Hz + GSync. Hat da jemand ne Empfehlung? :-)

Dell S2716DG

Genkovor 4 h, 11 m

Ehrlich? 91 ggü. 109 sind kein Quantensprung. Mein Monitor, welcher fast 3 …Ehrlich? 91 ggü. 109 sind kein Quantensprung. Mein Monitor, welcher fast 3 Jahre alt ist, kostet noch günstige 200€ zu 1.029€. Wieso sollte man mehr als das 5-fache bezahlen, um keinen sehbaren Vorteil daraus zu haben? Ja, ums Prinzip hast du zwar recht, doch ist das Angebot hier immer noch schlecht und nicht zu empfehlen. Zumal <10% Ersparnis. Dasselbe aber mit max. 25 Zoll Gerne einige Empfehlungen.


Warum sollte man das nicht tun? Ich hab auch einen 34er mit UWQHD (~800€). Man kann super 2 Dokumente nebeneinander bearbeiten. Oder 2 Dokumente vergleichen und gleichzeitig eins schreiben. Man kann auf einem Teil Google/Wiki/Whatever nutzen und nebendran schreiben - alles ohne nervigen Balken. Der seh/sichtbare Vorteil ist nicht unbedingt die höhere Detailgenauigkeit im Sinne der Auflösung, sondern dass du a) mehr Fläche hast und b) selbst auf dieselbe Fläche mehr drauf bekommst dank höherer Auflösung.
Falls man spielt, hat man ein schön breites Bild ohne mittigen Balken, die Immersion ist deutlich höher und macht wesentlich mehr Spaß.
Filme und Serien in 21/9 sind natürlich auch super zu schauen, falls man einfach keine Lust hat sich vor die Glotze zu setzen, die aber auch nur 16/9 ist
Ich bin selbst von 24" mit 1920*1200 umgestiegen und hab die Investition nicht bereuht. Auch wenn deswegen gleich noch ne neue CPU mit Graka gefolgt ist, da das "alte Zeug" nicht mehr richtig getaugt hat für die Auflösung.
Muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden, was es einem Wert ist. Wenn man es zu nutzen weiß und es häufig nutzt, relativeren sich die Kosten imho

BescheidenerProletvor 3 h, 47 m

Dell S2716DG


Ist ein TN.
Ich warte noch auf HDR. Ich denke das wird der wichtigste Sprung seit 120/144 Hz.

toixvor 3 m

Ist ein TN.Ich warte noch auf HDR. Ich denke das wird der wichtigste …Ist ein TN.Ich warte noch auf HDR. Ich denke das wird der wichtigste Sprung seit 120/144 Hz.



Ehm ja und das interessiert jetzt wen? Dann warte halt noch, will jetzt nicht gemein klingen, aber in der Zwischenzeit genießen alle anderen schon ihr Eyecandy auf dem Schreibtisch und du wartest und zahlst dann irgendwann das 4-fache.

Eyecandy?
BescheidenerProletvor 6 m

Ehm ja und das interessiert jetzt wen? Dann warte halt noch, will …Ehm ja und das interessiert jetzt wen? Dann warte halt noch, will jetzt nicht gemein klingen, aber in der Zwischenzeit genießen alle anderen schon ihr Eyecandy auf dem Schreibtisch und du wartest und zahlst dann irgendwann das 4-fache.


Was verpasse ich denn mit meinem 144 Hz TN bis dahin? - Eigentlich nur ne höhere Auflösung und IPS. Das nehme ich in Kauf. Da macht HDR den größeren Sprung.

toixvor 27 m

Eyecandy? Was verpasse ich denn mit meinem 144 Hz TN bis dahin? - …Eyecandy? Was verpasse ich denn mit meinem 144 Hz TN bis dahin? - Eigentlich nur ne höhere Auflösung und IPS. Das nehme ich in Kauf. Da macht HDR den größeren Sprung.



Dann natürlich nicht so viel, wie ich angenommen hatte.


Edit:
Genkovor 5 h, 50 m

Ehrlich? 91 ggü. 109 sind kein Quantensprung. Mein Monitor, welcher fast 3 …Ehrlich? 91 ggü. 109 sind kein Quantensprung. Mein Monitor, welcher fast 3 Jahre alt ist, kostet noch günstige 200€ zu 1.029€. Wieso sollte man mehr als das 5-fache bezahlen, um keinen sehbaren Vorteil daraus zu haben? Ja, ums Prinzip hast du zwar recht, doch ist das Angebot hier immer noch schlecht und nicht zu empfehlen. Zumal <10% Ersparnis. Dasselbe aber mit max. 25 Zoll Gerne einige Empfehlungen.

Der hier vllt?
Bearbeitet von: "BescheidenerProlet" 24. Mai

Habe mir selbst eine 34er mit 21:9 UWQHD gekauft, kann das zum gamen leider nicht empfehlen, weil die meisten Spiele das Seitenverhältnis nicht vernünftig unterstützen.
Gerade bei Games die zwei Jahre auf dem Buckel habennist das verdammt schlecht. Sind teilweise unspielbar.
Aber auch bei neueren Spielen sind die Elemente teilweise zu weit auseinander - Strategie / Simulationen etc.
GTA V macht natürlich Spaß mit der richtigen Grafikkarte. Bin aber selber jetzt auf der Suche nach nem 27" WQHD,...

Sidivor 11 h, 12 m

Habe mir selbst eine 34er mit 21:9 UWQHD gekauft, kann das zum gamen …Habe mir selbst eine 34er mit 21:9 UWQHD gekauft, kann das zum gamen leider nicht empfehlen, weil die meisten Spiele das Seitenverhältnis nicht vernünftig unterstützen. Gerade bei Games die zwei Jahre auf dem Buckel habennist das verdammt schlecht. Sind teilweise unspielbar. Aber auch bei neueren Spielen sind die Elemente teilweise zu weit auseinander - Strategie / Simulationen etc. GTA V macht natürlich Spaß mit der richtigen Grafikkarte. Bin aber selber jetzt auf der Suche nach nem 27" WQHD,...


Merkwürdig. Ich habe noch kein Spiel gesehen, was das nicht unterstützt. Welche Spiele meinst Du denn?

Fallout 4 bspw. Oder mass effect 1

stellaris unterstützt zwar die Auflösung, ist aber vom GUI extrem schlecht auf UW, jedenfalls für mein Empfinden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text