171°
Acer Predator XB270HU für 505€ bei CaseKing - 27" Gaming Monitor mit 2560x1440 Pixeln mit Pivot und G-SYNC

Acer Predator XB270HU für 505€ bei CaseKing - 27" Gaming Monitor mit 2560x1440 Pixeln mit Pivot und G-SYNC

ElektronikAcer Angebote

Acer Predator XB270HU für 505€ bei CaseKing - 27" Gaming Monitor mit 2560x1440 Pixeln mit Pivot und G-SYNC

Redaktion

Preis:Preis:Preis:504,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Caseking hat zur Gamescom einige Angebote gestartet. Alle Angebote findet man hier.

Im Preisvergleich kostet das Teil 664€.

Bei Amazon bekommt der Monitor 3,2 von 5 Sterne von 53 Käufern.

Einen ausführlichen Testbericht gibt es von Prad hier. Im Fazit wird gelobt, dass man farbverbindlich arbeiten kann und darauf zocken kann.

4 weitere Tests gibt es hier mit der Gesamtnote "sehr gut".

"Insgesamt ist der Acer XB270HU ein gutes Gerät mit einer überzeugenden Performance, das Spielern zeigt, dass ein IPS-Panel (AHVA) nicht zwangsläufig langsam sein muss und zudem über eine tolle Farbdarstellung und Blickwinkelstabilität verfügt. Da der Acer XB270HU als Gaming-Spezialist ins Rennen gegangen ist und dazu noch eine fantastische Bildqualität abliefert, erzielt er im Gesamtergebnis eine sehr gute Wertung. In dieser Form stellt der Acer ein Novum dar."

791876.jpg
791876.jpg

Specs: Diagonale: 27"/ 68.6cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 350cd/ m² • Kontrast: keine Angabe (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 4ms • Blickwinkel: 178°/ 178° • Panel: IPS (AHVA) • Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Anschlüsse: DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: 4x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (150mm), Pivot, Swivel (±60°) • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 35W (typisch), 0.35W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, NVIDIA G-Sync (30-144Hz), ULMB, flicker-free • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

19 Kommentare

Jedem Käufer, viel glück nen fehlerfreien zu bekommen

habe mir den Asus PG279Q gegönnt.... gebraucht für 493€, leider mit zwei kleinen Pixelfehlern...die man bei entsprechendem Hintergrundbild sieht. Wäre interessant ob der Acer auch die Probleme mit Pixelfehlern und Backlight Bleeding hat.

Eventuell lieber den Nachfolger nehmen. Da ist wenn ich mich nicht irre die Fehlerquote nicht mehr so unglaublich hoch wie bei diesem hier...

chrunchinut

Wäre interessant ob der Acer auch die Probleme mit Pixelfehlern und Backlight Bleeding hat.



Das Panel ist identisch, also ja.

Ich habe diesen Monitor seit längerer Zeit im Einsatz. Hab ihn in den WHD geschossen, dort bekommt man gleich die Info ob das Gerät Pixelfehler hat oder nicht. Backlight Bleeding ist ganz leicht vorhanden, aber stören tut es mich nicht. Was ich sehr schade finde ist, dass das Gerät nur einen Displayport Eingang hat.

SM951 SSD Preis auch nicht schlecht in der Aktion, von mir ein Hot!

Meine Erfahrung mit dem Monitor ist, dass das G-Sync Modul ziemlich schlecht abgeschirmt ist und ziemlich zickig reagiert, wenn mittelgroße Boxen (in meinem Fall "Samson Media One 5a") dicht daneben stehen.

Das Bild sieht dann in Spielen ab und an kurzzeitig so aus, als hätte man die Auflösung ein paar Stufen runtergesetzt.

Auf dem Windows Deaktop macht er auch Probleme. Wenn ich den Bildschirm für eine Weile aus- und später wieder einschalte, dann zerlegen sich die Zeilen in eine Art Kamm-Muster, was die Schrift dann total unleserlich macht. Ohne Neustart des Rechners lässt sich das nicht beheben.

Ich würden den nicht nochmal kaufen.

Bearbeitet von: "Arclight" 6. August

Arclight

Meine Erfahrung mit dem Monitor ist, dass das G-Sync Modul ziemlich schlecht abgeschirmt ist und ziemlich zickig reagiert, wenn mittelgroße Boxen (in meinem Fall "Samson Media One 5a") dicht daneben stehen.Das Bild sieht dann in Spielen ab und an kurzzeitig so aus, als hätte man die Auflösung ein paar Stufen runtergesetzt.Auf dem Windows Deaktop macht er auch Probleme. Wenn ich den Bildschirm für eine Weile aus- und später wieder einschalte, dann zerlegen sich die Zeilen in eine Art Kamm-Muster, was die Schrift dann total unleserlich macht. Ohne Neustart des Rechners lässt sich das nicht beheben.Ich würden den nicht nochmal kaufen.



Sicher, dass es nicht am Kabel liegt?
Hatte mit einem Billigkabel auch erst Probleme.

Ansonsten ist der Deal hot! Man darf nur kein Montagsgerät erwischen und sollte sich über Vor- und Nachteile der verbauten IPS-Panels informieren. (Farben und Blickwinkel vs. Ausleuchtung und Glüheffekt)

Wenn HDMI mit dabei sein muss, dann muss man zum Nachfolget XB271HU greifen.

Betatesta

[quote=Arclight]Sicher, dass es nicht am Kabel liegt?Hatte mit einem Billigkabel auch erst Probleme.


Ich habe zurzeit das mitgelieferte Kabel im Einsatz.
Hatte zeitweise eins verwendet, dass bei einem EUR 800,00 teuren Dell-Monitor dabei war.
Das Dell-Kabel ist deutlich dicker und macht einen höherwertigen Eindruck.
Das Problem tritt allerdings mit beiden auf.

chrunchinut

habe mir den Asus PG279Q gegönnt.... gebraucht für 493€, leider mit zwei kleinen Pixelfehlern...die man bei entsprechendem Hintergrundbild sieht. Wäre interessant ob der Acer auch die Probleme mit Pixelfehlern und Backlight Bleeding hat.



​Bei mir sind welche nach 5 Monaten aufgetaucht(schwarze), Service angeschrieben Rma bekommen und innerhalb von 3 Tagen Austauschgerät bekommen. Kann ich dir nur raten zu machen.

chrunchinut

habe mir den Asus PG279Q gegönnt.... gebraucht für 493€, leider mit zwei kleinen Pixelfehlern...die man bei entsprechendem Hintergrundbild sieht. Wäre interessant ob der Acer auch die Probleme mit Pixelfehlern und Backlight Bleeding hat.


Wie viele Pixelfehler hattest du denn?
Ich hab z.B. nur einen Pixelfehler (rot bei weißem Hintergrund, also grüner sub pixel kaputt). Bin mir nicht sicher ob Asus sowas tauschen würde, vor allem hätte ich schon Panik davor nen noch schlechteren zu bekommen (der PG279Q ist jetzt mein 11ter monitor, davor 4x PG278Q und 6x XB270HU)

check mal deine PN

zur Not bissel rumheulen, Leuchthöfe usw

Arclight

Meine Erfahrung mit dem Monitor ist, dass das G-Sync Modul ziemlich schlecht abgeschirmt ist und ziemlich zickig reagiert, wenn mittelgroße Boxen (in meinem Fall "Samson Media One 5a") dicht daneben stehen.Das Bild sieht dann in Spielen ab und an kurzzeitig so aus, als hätte man die Auflösung ein paar Stufen runtergesetzt.Auf dem Windows Deaktop macht er auch Probleme. Wenn ich den Bildschirm für eine Weile aus- und später wieder einschalte, dann zerlegen sich die Zeilen in eine Art Kamm-Muster, was die Schrift dann total unleserlich macht. Ohne Neustart des Rechners lässt sich das nicht beheben.Ich würden den nicht nochmal kaufen.



Wohl deiner deine 50€ pseudo Monitor Boxen.. Die sollen abschirmen - nie der Bildschirm !!

Der Deal ist Hot. Zu dem Preis einen IPS 144Hz GSync Monitor mit diesen Specs zu finden, ist aktuell nicht drin.

Zu der Lotterie schreibt GameStar:

Technische Probleme und Lieferbarkeit:Bei Amazon und in diversen Foren gibt es von einigen Käufern des XB270HU Berichte über Backlight-Bleeding, das sich in Form von gut sichtbaren Lichthöfen im Bild äußert, außerdem scheinen manche Modelle Pixelfehler aufzuweisen. Unser Testgerät ist davon nicht betroffen, Acer hat uns gegenüber aber bestätigt, dass es »vereinzelt« zu solchen Problemen gekommen ist. In der Stellungnahme heißt es weiter, dass die entsprechenden Geräte inzwischen ausgetauscht wurden und dass bereits überarbeitete Modelle auf dem Weg zu den Händlern sind. Die momentan schlechte Lieferbarkeit des XB270HU sollte sich also zeitnah wieder verbessern und die technischen Schwierigkeiten behoben sein.



Die Amazonrezensionen sind alle aus 2015 – sollte man bedenken.

Bester Vergleichspreis ansonsten gerade bei 611€.

Ich habe bestellt und schau mir die Kiste vor Ort genauer an.
Bearbeitet von: "hSome" 12. September

Doppelt. Wtf

Bearbeitet von: "hSome" 6. August

Sorry for the English, but mine was sent yesterday. Did anyone receive it yet and can say how it is?

Hey. Sorry for speaking English, but i was wondering if anyone received this monitor yet and can say how it is? Mine was sent yesterday.

jaju123

Sorry for the English, but mine was sent yesterday. Did anyone receive it yet and can say how it is?



I received the Asus yesterday. Everything works fine, I dont miss FullHD and NonGSync.
Bearbeitet von: "hSome" 12. September

jaju123

Sorry for the English, but mine was sent yesterday. Did anyone receive it yet and can say how it is? What was the manufacture date? (On the box).



No crazy light bleed and stuff? And do you have the 165hz overclock and 120hz ulmb options in the OSD menu? What is the manufacture date (on box)?

Bearbeitet von: "jaju123" 12. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text