Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer Predator XB271HUAbmiprz (27", TN, WQHD, 144Hz bzw. 165Hz OC, G-Sync, 100% sRGB, HDMI, DisplayPort, USB-Hub, Lautsprecher, Pivot)
702° Abgelaufen

Acer Predator XB271HUAbmiprz (27", TN, WQHD, 144Hz bzw. 165Hz OC, G-Sync, 100% sRGB, HDMI, DisplayPort, USB-Hub, Lautsprecher, Pivot)

Redakteur/in60
Redakteur/in
eingestellt am 27. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Direkt auf die Wochenangebote folgt auch schon ein Tagesdeal, denn Notebooksbilliger bietet ausschließlich heute den WQHD-Monitor Acer Predator XB271HUAbmiprz für 379€ inkl. Versand an. Im Vergleich legt man mindestens 449€ hin.

Für einen Monitor, der ganz offiziell G-Sync unterstützt, finde ich den Preis erstaunlich niedrig. Vermutlich mussten die Hersteller wegen der inzwischen weitgreifenden Kompatibilität schlichtweg von ihren etwas überzogenen Vorstellungen abrücken. Entsprechend bekommt ihr hier über DisplayPort volle Unterstützung im Bereich von 1-165Hz, was schon eine Ansage ist gegenüber so manchem FreeSync-Modell. Hinzu kommen eine volle Abdeckung des sRGB-Farbraums, ein USB-Hub und sogar sehr umfangreiche Ergonomie-Funktionen inklusive eines Pivot-Modus.

Gegenüber dem noch einmal deutlich teureren Schwestermodell müsst ihr auf IPS verzichten, denn es wird ein TN-Panel eingesetzt. Hat zwar eine geringere Blickwinkelstabilität zur Folge, dafür schaltet das Panel schneller, was im Gaming-Einsatz natürlich ein Vorteil ist.

Die Kunden auf Amazon zeigen sich zumindest größtenteils zufrieden und vergeben im Schnitt 4.2 Sterne. Das Design ist natürlich Geschmackssache, ich habe aber schon deutlich Schlimmeres gesehen.

Testberichte sind eher Mangelware, aber Lim's Cave hat sich den Monitor recht intensiv zur Brust genommen, vergleicht ihn mit anderen Modellen und hält das ganze sogar in Videoform fest:



  • Diagonale 27"/68.6cm
  • Auflösung 2560x1440, 16:9, 109dpi
  • Helligkeit 350cd/m²
  • Kontrast 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch)
  • Reaktionszeit 1ms (GtG), keine Angabe (MPRT)
  • Blickwinkel 170°/160°
  • Panel TN
  • Form gerade
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe 8bit (16.8 Mio. Farben)
  • Farbraum 100% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Bildwiederholfrequenz 144Hz (165Hz OC)
  • Variable Synchronisierung NVIDIA G-Sync, 1-165Hz (DisplayPort)
  • Unschärfereduktion NVIDIA ULMB
  • Anschlüsse 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • USB-Hub Out 4x USB-A 3.0
  • USB-Hub In 1x USB-B 3.0
  • Audio Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-Out
  • Ergonomie 150mm (Höhe), 90° (Pivot), ±60° (Drehung), +35°/-5° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), rot (Standfuß)
  • VESA 100x100 (belegt)
  • Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), 41W (typisch), keine Angabe (Energielabel), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 59.86kWh
  • Energieeffizienzklasse B
  • Stromversorgung AC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 614x401x268mm (mit Standfuß), 614x367x61mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 7.00kg (mit Standfuß), 4.60kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten Slim Bezel, mechanische Tasten, Sicherheitsschloss (Kensington)
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Pickup&Return)

1523532.jpg
1523532.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Merlin32127.01.2020 11:39

Das funktioniert gleich. AMD hat NVIDIA dazu gezwungen, ebenfalls den …Das funktioniert gleich. AMD hat NVIDIA dazu gezwungen, ebenfalls den offenen Standard zu benutzen. "Normales" Gsync ist nicht besser oder in Praxis etwas anderes, beides synchronisiert die FPS mit dem Monitor."Normales" G-Sync ist aber teurer, da es noch ein zusätzliches Hardwaremodule verbaut hat + "NVIDIA-Steuer".Wenn du zwei Monitore vergleichst und der mit FreeSync ist schlechter, hat das nichts mit FreeSync und G-Sync (also der Technologie) zu tun, sondern einzig mit dem Monitormodell. Beide Technologien erzeugen das gleiche Resultat.


Das ist schlicht und ergreifend nicht wahr.
Es funktioniert nicht gleich und das Gsync Modul ist auch nicht ohne Grund im Monitor.

Natives Gsync hat
1. Meist geringeren Input Lag
2. Variable Overdrive: Sprich du kannst den Overdrive bei aktiviertem Sync nutzen
( = bessere Pixel Reaktionszeit = weniger Ghosting/Blur)
3. Freesync hat meist die schlechtere/geringere Sync-Range
4. Freesync ohne LFC hat screentearing und stotterer unterhalb und oberhalb der Syncrange

Nvidia ist bei der Synctechnologie (und wie bei fast allem was sie machen) den definitiv einwandfreieren Weg gegangen,
den lassen sie sich Nvidia typisch wie immer teuer bezahlen.Ob die Features im Preisleistungsverhältnis mit Freesync stehen
muss der Käufer entscheiden. Aber man bekommt mit Gsync noch immer der rundere All in One Paket.
Bearbeitet von: "RakZak" 27. Jan
Es gibt ja auch VA-Panel mit diesen Wiederholfrequenzen und FreeSync (G-Sync compatible) momentan regulär für diesen Preis (curved und non-curved), ist also nicht sooo hot.
Lieber einen Monitor mit Freesync + GSync Compatible - mehr Freiheit bei der GPU Auswahl...
60 Kommentare
Hot! Habe den Monitor schon etwas länger und bin nach wie vor begeistert, trotz TN-Panel wirklich starke Farben und ein "rundes" Bild. Bei dem Preis macht man nicht viel falsch!
Bearbeitet von: "derhildesheimer" 27. Jan
derhildesheimer27.01.2020 00:08

Hot! Habe den Monitor schon etwas länger und bin nach wie vor begeistert, …Hot! Habe den Monitor schon etwas länger und bin nach wie vor begeistert, trotz TN-Panel wirklich starke Farben und ein "rundes" Bild. Bei dem Preis macht man nicht viel falsch!


Hast du deinen auch kalibriert oder warst du so zufrieden?
Es gibt ja auch VA-Panel mit diesen Wiederholfrequenzen und FreeSync (G-Sync compatible) momentan regulär für diesen Preis (curved und non-curved), ist also nicht sooo hot.
derhildesheimer27.01.2020 00:08

Hot! Habe den Monitor schon etwas länger und bin nach wie vor begeistert, …Hot! Habe den Monitor schon etwas länger und bin nach wie vor begeistert, trotz TN-Panel wirklich starke Farben und ein "rundes" Bild. Bei dem Preis macht man nicht viel falsch!


Kann ich so bestätigen. Top Monitor.
Merlin32127.01.2020 00:34

Es gibt ja auch VA-Panel mit diesen Wiederholfrequenzen und FreeSync …Es gibt ja auch VA-Panel mit diesen Wiederholfrequenzen und FreeSync (G-Sync compatible) momentan regulär für diesen Preis (curved und non-curved), ist also nicht sooo hot.


Kommt aber drauf an was man damit vorhat.
Einen VA würde ich nicht für Shooter Games kaufen, den TN hier schon.
Wiederholfrequenz ist nicht alles wenn die Pixel (Reaktionszeit) nicht hinterherkommen.

Der Kontrast und die Blinkwinkelstabilität ist natürlich TN bedingt eher drittklassig.

Hab den xb271hua hier stehen, mittlerweile ausrangiert da x34p auf 21:9.
Für CS:GO war er mir aber immer der liebste.
Bearbeitet von: "RakZak" 27. Jan
Den hier oder Iiyama G-MASTER Red Eagle GB2760QSU-B1?
Mega Preis für einen richtigen Gsync Monitor! Hoffentlich ist der Dell S2716DG demnächst auch zu einem ähnlichen Preis im Angebot, dann schlage ich zu.

Meine Grenze liegt eigentlich bei 1000€ für drei Stück
So einen in curved und ich könnte ihn endlich mal an meinen alienware andocken.
Kennt jmd. zufällig einen curved mit diesen Merkmalen?
surfmichi8827.01.2020 04:05

Den hier oder Iiyama G-MASTER Red Eagle GB2760QSU-B1?


Ganz klar der hier, da gsync!
ekace27.01.2020 05:59

So einen in curved und ich könnte ihn endlich mal an meinen alienware …So einen in curved und ich könnte ihn endlich mal an meinen alienware andocken.Kennt jmd. zufällig einen curved mit diesen Merkmalen?


Mit GSYNC kenne ich nur den Asus PG27VQ, kostet aber direkt 645€.
zz6e7.app.goo.gl/1HE…4f9
sabifa27.01.2020 06:14

Mit GSYNC kenne ich nur den Asus PG27VQ, kostet aber direkt …Mit GSYNC kenne ich nur den Asus PG27VQ, kostet aber direkt 645€.https://zz6e7.app.goo.gl/1HEk6PtyvfDjVi4f9


Gibts da nicht noch so eine MSI Variante?
ekace27.01.2020 06:22

Gibts da nicht noch so eine MSI Variante?


Gute Frage, such einfach mal auf idealo oder Geizhals nach dem Merkmalen hier (WQHD, 144hz, gsync) und klick mal alle durch
Merlin32127.01.2020 00:34

Es gibt ja auch VA-Panel mit diesen Wiederholfrequenzen und FreeSync …Es gibt ja auch VA-Panel mit diesen Wiederholfrequenzen und FreeSync (G-Sync compatible) momentan regulär für diesen Preis (curved und non-curved), ist also nicht sooo hot.


Da haben wir nur ein kleines Problem Freesync (G-Sync compatible) ist nicht G-Sync.
Hatte jemand schon Gelegenheit zu einem Direktvergleich mit dem Asus PG278QR und kann was dazu sagen? Danke im Voraus
Lieber einen Monitor mit Freesync + GSync Compatible - mehr Freiheit bei der GPU Auswahl...
Amd freesnc kann der nicht?
Ino27.01.2020 08:23

Amd freesnc kann der nicht?


Nein, kein offizieller G-Sync-Monitor unterstützt FreeSync.
Der NBBMASTERCARD2020 Gutschein funktioniert übrigens leider nicht.
Schade dass das mit dem Gutschein nicht geklappt hat trotzdem sehr guter Deal. Hab lange auf nen gsync Bildschirm deal gewartet.
desertred27.01.2020 06:54

Da haben wir nur ein kleines Problem Freesync (G-Sync compatible) ist …Da haben wir nur ein kleines Problem Freesync (G-Sync compatible) ist nicht G-Sync.


Das funktioniert gleich. AMD hat NVIDIA dazu gezwungen, ebenfalls den offenen Standard zu benutzen. "Normales" Gsync ist nicht besser oder in Praxis etwas anderes, beides synchronisiert die FPS mit dem Monitor.

"Normales" G-Sync ist aber teurer, da es noch ein zusätzliches Hardwaremodule verbaut hat + "NVIDIA-Steuer".

Wenn du zwei Monitore vergleichst und der mit FreeSync ist schlechter, hat das nichts mit FreeSync und G-Sync (also der Technologie) zu tun, sondern einzig mit dem Monitormodell. Beide Technologien erzeugen das gleiche Resultat.
Bearbeitet von: "Merlin321" 27. Jan
Barney27.01.2020 08:25

Nein, kein offizieller G-Sync-Monitor unterstützt FreeSync.


Doch, moderne "richtige" G-Sync Monitore können auch FreeSync, wie der neue 175Hz 3800x1600 von LG (für nur 2000€)
Merlin32127.01.2020 00:34

Es gibt ja auch VA-Panel mit diesen Wiederholfrequenzen


ja aber bei diesem Ziel soll ja der anscheinend geweckt sein: hier geht es um einen Gamer Monitor

. . . soweit ich weiß wurde noch kein VA panel 'so' getestet / für gut befunden / technische werte Reaktionszeiten
Urkent_K27.01.2020 11:42

ja aber bei diesem Ziel soll ja der anscheinend geweckt sein: hier geht es …ja aber bei diesem Ziel soll ja der anscheinend geweckt sein: hier geht es um einen Gamer Monitor. . . soweit ich weiß wurde noch kein VA panel 'so' getestet / für gut befunden / technische werte Reaktionszeiten


Kommt immer auf den Monitor drauf an. VA kann auch sehr schnell sein
yuzhnaya27.01.2020 07:37

Direktvergleich mit dem Asus PG278QR


dann 'look no further'
du hast bereits das schnellste das es gibt.
wenn dir nach etwas anderem ist wie wäre es mit einem zweitmonitor, den du wieder versetzt wenn er dir nicht passt.
Kann man den, neben einem z35p stellen? Oder ist der optische Unterschied zu gross?
derhildesheimer27.01.2020 00:08

Hot! Habe den Monitor schon etwas länger und bin nach wie vor begeistert, …Hot! Habe den Monitor schon etwas länger und bin nach wie vor begeistert, trotz TN-Panel wirklich starke Farben und ein "rundes" Bild. Bei dem Preis macht man nicht viel falsch!


Hab den auch schon lange (damals für knapp 600€ gekauft....). Kann deine Aussagen nur bestätigen! Super Teil!
Ich möchte G-Sync nie mehr missen und der Preis ist wirklich gut! Top Deal !
Kann ich nur bestätigen, dieser Acer Predator XB271HUAbmiprz nutze ich seit Jahren und er macht auch neben meinem Dell Alienware AW3418DW eine gute Figur.
Ist der auch für Office gut geeignet? Oder was wäre empfehlenswert, wenn man nur mäßig spielt, viele Filme schaut und viel Office macht?
Hat hier jemand einen direkten Vergleich zum Dell S2716DG und kann berichten?
notebooksbilliger.de/ace…143 Wo ist der Unterschied zu dem hier? Der Preis ist deutlich billiger und finde den verlinkten auch vom Design her schöner...
Merlin32127.01.2020 11:39

Das funktioniert gleich. AMD hat NVIDIA dazu gezwungen, ebenfalls den …Das funktioniert gleich. AMD hat NVIDIA dazu gezwungen, ebenfalls den offenen Standard zu benutzen. "Normales" Gsync ist nicht besser oder in Praxis etwas anderes, beides synchronisiert die FPS mit dem Monitor."Normales" G-Sync ist aber teurer, da es noch ein zusätzliches Hardwaremodule verbaut hat + "NVIDIA-Steuer".Wenn du zwei Monitore vergleichst und der mit FreeSync ist schlechter, hat das nichts mit FreeSync und G-Sync (also der Technologie) zu tun, sondern einzig mit dem Monitormodell. Beide Technologien erzeugen das gleiche Resultat.


Das ist schlicht und ergreifend nicht wahr.
Es funktioniert nicht gleich und das Gsync Modul ist auch nicht ohne Grund im Monitor.

Natives Gsync hat
1. Meist geringeren Input Lag
2. Variable Overdrive: Sprich du kannst den Overdrive bei aktiviertem Sync nutzen
( = bessere Pixel Reaktionszeit = weniger Ghosting/Blur)
3. Freesync hat meist die schlechtere/geringere Sync-Range
4. Freesync ohne LFC hat screentearing und stotterer unterhalb und oberhalb der Syncrange

Nvidia ist bei der Synctechnologie (und wie bei fast allem was sie machen) den definitiv einwandfreieren Weg gegangen,
den lassen sie sich Nvidia typisch wie immer teuer bezahlen.Ob die Features im Preisleistungsverhältnis mit Freesync stehen
muss der Käufer entscheiden. Aber man bekommt mit Gsync noch immer der rundere All in One Paket.
Bearbeitet von: "RakZak" 27. Jan
Kira-san27.01.2020 12:25

https://www.notebooksbilliger.de/acer+kg271uabmiipx+643460?nbb=pn.md&utm_parameter=958595143#Q4C8 Wo ist der Unterschied zu dem hier? Der Preis ist deutlich billiger und finde den verlinkten auch vom Design her schöner...


G-Sync.
Kira-san27.01.2020 12:25

https://www.notebooksbilliger.de/acer+kg271uabmiipx+643460?nbb=pn.md&utm_parameter=958595143#Q4C8 Wo ist der Unterschied zu dem hier? Der Preis ist deutlich billiger und finde den verlinkten auch vom Design her schöner...


Auf den ersten Blick, er hat nur Freesync statt Gsync
hab eine GTX 1050TI drin und wollte mir ein neuen Monitor holen, hauptsächlich für CSGO passt der hier ?
Acer Predator XB241Hbmipr
Keine mehr Verfügbar!
Kira-san27.01.2020 12:25

https://www.notebooksbilliger.de/acer+kg271uabmiipx+643460?nbb=pn.md&utm_parameter=958595143#Q4C8 Wo ist der Unterschied zu dem hier? Der Preis ist deutlich billiger und finde den verlinkten auch vom Design her schöner...


Ausschlusskriterium ist bei dem für mich die fehlende Höhenverstellbarkeit
Hoffen wir mal, das noch was vergleichbares Nachrückt
Ausverkauft, ärgerlich leider zu langsam.
Benutze den persönlich und bin sehr zufrieden damit. Einfach ein TOP Monitor. Habe es vor ein Jahr mit 500€ gekauft Daher würde ich mal sagen dass der Preis schon „geil“ ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text