Acer Predator XB271HUT (27" AHVA mit 2560 x 1440 px, 165 Hz, G-Sync und Eye-Tracking)
277°Abgelaufen

Acer Predator XB271HUT (27" AHVA mit 2560 x 1440 px, 165 Hz, G-Sync und Eye-Tracking)

21
eingestellt am 13. Dez 2017
Bei Amazon bekommt ihr aktuell den Acer Predator XB271HUT für 699,00 €. Aktuell sind drei Geräte vorrätig, mit dem Vermerk "mehr ist unterwegs". Der nächste Vergleichspreis liegt bei 888,20 € (inkl. Versand).

Das enthaltene Eyetracking-Modul ist sicher ein Highlight, das bisher von rund 100 Spielen unterstützt wird (Liste).

Im Test auf monitornerds.com erhielt das Gerät 4,2 von 5 Sternen.

  • Diagonale: 27"/68.6cm
  • Auflösung: 2560x1440, 16:9
  • Helligkeit: 350cd/m²
  • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch)
  • Reaktionszeit: 4ms
  • Blickwinkel: 178°/178°
  • Panel: IPS (AHVA)
  • Form: gerade
  • Beschichtung: matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe: 6bit + FRC (16.7 Mio. Farben)
  • Farbraum: 100% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3)
  • Bildwiederholfrequenz: 165Hz
  • Variable Synchronisierung: NVIDIA G-Sync, 30-165Hz
  • Unschärfereduktion: ULMB
  • Signalfrequenz: 30-209kHz (horizontal), 24-144Hz (vertikal)
  • Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • Weitere Anschlüsse: N/A
  • USB-Hub Out: 4x USB-A 3.0
  • USB-Hub In: 1x USB-B 3.0
  • Audio: Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-Out
  • Ergonomie: 150mm (Höhe), 90° (Pivot), ±60° (Drehung), +35°/-5° (Neigung)
  • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
  • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 41W (typisch), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch: 59.86kWh
  • Stromversorgung: AC-In
  • Abmessungen (BxHxT): 614x551x268mm (mit Standfuß), 614x388x61mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht: 8.00kg (mit Standfuß), 5.80kg (ohne Standfuß) • Besonderheiten: Slim Bezel, Eye-Tracking (Tobii)
  • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
Wer auf EyeTracking und IPS verzichtet, kann nochmal ~130€ sparen.
t_k13. Dez 2017

Wer auf EyeTracking und IPS verzichtet, kann nochmal ~130€ sparen.


Der muss nur wieder für 450 im Angebot sein. Ich warte nämlich drauf
t_k13. Dez 2017

Wer auf EyeTracking und IPS verzichtet, kann nochmal ~130€ sparen.


Dank AU Optronics Panel dann mit extremem color banding 15736629-uqNGC.jpg
Ich hatte schon alle Monitore hier was IPS/TN mit 165hz wqhd Gsync angeht.
Alle (Asus,Aoc,Acer,viewsonic,dell,haben panels von AU Optronics und sind totaler Müll.
Ips haben extremen ips glow und backlight bleed und die tn panels extremes color banding.
Hatte sogar teils 3 Modelle vom selben Monitor hier, keiner war zufriedenstellend
Bleib ich lieber bei meinem Eizo mit VA panel von sharp .
Bearbeitet von: "sladen" 13. Dez 2017
Ips + gsync kann man eigentlich nur den aoc agon nehmen.
Hatte 4stk da und alle hatten blb aber dann hatte ich 2x den rog Swift und es war einfach nur noch cancer und traurig... Jetzt gefällt mir mein aoc doch wieder deutlich besser
"Im Test auf monitornerds.com erhielt das Gerät 4,2 von 5 Sternen.

Bei Tests ohne eigene Fotos darf man allerdings zurecht skeptisch sein.
Nice hab dafür 380euro, damals bei comtech bezahlt. Ich bin soweit zufrieden. Falls man genau mittig auf den monitor schaut ist überhaupt nix von irgendwelchen Color Banding oder sonst derweilen zu sehen.
Bearbeitet von: "stalker1984" 13. Dez 2017
Das Color banding ist bedingt durch ein Treiberproblem (beschränkter Farbraum über HDMI / DisplayPort) und liegt somit nicht am Panel.
y00man13. Dez 2017

Das Color banding ist bedingt durch ein Treiberproblem (beschränkter …Das Color banding ist bedingt durch ein Treiberproblem (beschränkter Farbraum über HDMI / DisplayPort) und liegt somit nicht am Panel.



nicht korrekt, ist ein allgemeines problem mit den AU optronics TN Panels und wird auch in jedem review drauf hingewiesen.
wie soll das bitte ein treiber problem sein? dann müssten ips panels den selben fehler aufgrund fehlender bandbreite über hdmi/displayport zeigen.
die aussage ergibt 0 sinn.
y00man13. Dez 2017

http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Tipps/HDMI-Monitor-dynamischer-Ausgabebereich-1215300/Edit: Nur HDMI ist betroffen



einen 165hz gsync monitor über hdmi zu betreiben macht 0 sinn, das maximale was hdmi bei den monitoren schafft ist 85hz bei wqhd...
hatte die monitore hier und die probleme bestehen definitiv auch über displayport.
man schaue sich nur die rezensionen über die monitore mit TN panel an.
der von dir gepostete link hat außerdem garnichts mit der thematik zu tun...
die panels haben 8bit ohne frc woraus eben dieses color banding entsteht,frc ist hier der entscheidende punkt.
bitte hör auf über dinge zu reden mit, denen du dich augenscheinlich nicht befasst hast und einfach nur aus dem internet copy pastest, was du gelesen hast.
Bearbeitet von: "sladen" 13. Dez 2017
sladen13. Dez 2017

einen 165hz gsync monitor über hdmi zu betreiben macht 0 sinn, das …einen 165hz gsync monitor über hdmi zu betreiben macht 0 sinn, das maximale was hdmi bei den monitoren schafft ist 85hz bei wqhd...hatte die monitore hier und die probleme bestehen definitiv auch über displayport.man schaue sich nur die rezensionen über die monitore mit TN panel an.der von dir gepostete link hat außerdem garnichts mit der thematik zu tun...die panels haben 8bit ohne frc woraus eben dieses color banding entsteht,frc ist hier der entscheidende punkt.bitte hör auf über dinge zu reden mit, denen du dich augenscheinlich nicht befasst hast und einfach nur aus dem internet copy pastest, was du gelesen hast.


Lese ich aus deinen Kommentaren (danke übrigens für diese Informationen), dass der Predator mit frc empfehlenswert ist, oder ist der auch Mist?
PaBo13. Dez 2017

Lese ich aus deinen Kommentaren (danke übrigens für diese Informationen), d …Lese ich aus deinen Kommentaren (danke übrigens für diese Informationen), dass der Predator mit frc empfehlenswert ist, oder ist der auch Mist?



Die sind allesamt mist, TN gibts nur ohne FRC oder mit 6bit+FRC. IPS hat ganz andere größere probleme.
im moment nen monitor zu kaufen ist absoluter humbug,das einzige was man kaufen kann sind samsung oder lg panels.
aber auch diese haben probleme ''lila artefakte''
Balrogsan13. Dez 2017

Der muss nur wieder für 450 im Angebot sein. Ich warte nämlich drauf


Kannst du mir bitte mal sagen um welchen Monitor es sich da handelt?
Acer Predator XB271HUAbmiprz
Junge, etliche Tests über den Monitor laufen lassen um sich dann über Dinge aufregen zu können, die bei Otto Normalverbraucher keine Rolle spielen.
Ist halt typisch Deutsch...

Ich hab einen ViewSonic mit IPS Panel und 165hz g-sync, der macht echt Spaß, war übrigens ein Rückläufer von so einem "Experten" der kein gutes Haar am Gerät gelassen hat. Komisch, mir gefällt er grandios...

Klar nen Monitor, der absolut perfekt ist wäre natürlich super, für nen Eizo fehlt mir das nötige Kleingeld, ich hab auch noch andere Hobbys.

Warum dann alles andere gleich als unbrauchbar bezeichnet wird, will mir nicht in den Kopf.
Lasst euch nicht verrückt machen, kein bezahlbarer Monitor wird den ganzen Erwartungen mancher Experten gerecht werden.
Sonorix13. Dez 2017

Junge, etliche Tests über den Monitor laufen lassen um sich dann über D …Junge, etliche Tests über den Monitor laufen lassen um sich dann über Dinge aufregen zu können, die bei Otto Normalverbraucher keine Rolle spielen. Ist halt typisch Deutsch...Ich hab einen ViewSonic mit IPS Panel und 165hz g-sync, der macht echt Spaß, war übrigens ein Rückläufer von so einem "Experten" der kein gutes Haar am Gerät gelassen hat. Komisch, mir gefällt er grandios...Klar nen Monitor, der absolut perfekt ist wäre natürlich super, für nen Eizo fehlt mir das nötige Kleingeld, ich hab auch noch andere Hobbys.Warum dann alles andere gleich als unbrauchbar bezeichnet wird, will mir nicht in den Kopf.Lasst euch nicht verrückt machen, kein bezahlbarer Monitor wird den ganzen Erwartungen mancher Experten gerecht werden.


Wenn man auf pipi in den Rändern steht...
Das ist übrigens der viewsonic, hatte 3 Stück davon hier, selbes Mist panel von AU Optronics.
Und ja man sieht das auch bei nicht schwarzen Bildern extrem.
15749688-k8dji.jpg15749688-ATful.jpg
Das ist genau was ich meine, schwarzer Bildschirm als Beweis... Ich hab auch leichte Ränder, wenn ich auf dem Desktop, in Programmen oder in meinen Spielen unterwegs bin, juckt mich das null.
Sonorix13. Dez 2017

Das ist genau was ich meine, schwarzer Bildschirm als Beweis... Ich hab …Das ist genau was ich meine, schwarzer Bildschirm als Beweis... Ich hab auch leichte Ränder, wenn ich auf dem Desktop, in Programmen oder in meinen Spielen unterwegs bin, juckt mich das null.


Lesen ist schwer.
sladen14. Dez 2017

Lesen ist schwer.


Nee, geht schon...
Da Du Bilder als Beweis zeigst, stellt sich doch die Frage warum keine Bilder mit normalen Inhalten zu sehen sind.

Wie gesagt, im normalen use cases ist es halt eher vernachlässigbar.
Mann kann also alle Geräte am Markt für Schrott erklären oder etwas entspannter an die Sache heran gehen.

Lasst Euch nicht verrückt machen, mehr will damit gar nicht sagen.
Sonorix14. Dez 2017

Nee, geht schon... Da Du Bilder als Beweis zeigst, stellt sich …Nee, geht schon... Da Du Bilder als Beweis zeigst, stellt sich doch die Frage warum keine Bilder mit normalen Inhalten zu sehen sind.Wie gesagt, im normalen use cases ist es halt eher vernachlässigbar. Mann kann also alle Geräte am Markt für Schrott erklären oder etwas entspannter an die Sache heran gehen.Lasst Euch nicht verrückt machen, mehr will damit gar nicht sagen.


15762105-Dbf5J.jpg
Kaum sichtbar wer 700€ ausgibt und sowas akzeptiert, dem ist nichtmehr zu helfen
Interessantes Bild, bei allen IPS Monitoren, die ich bisher gesehen habe gab es keinen solchen Effekt, obwohl bei schwarzem Bild auch blb zu sehen war!

Auch mein ViewSonic, der hier schon als Negativbeispiel genannt wurde macht ein einwandfreies Bild.

Wenn ein Bild so aussieht, wie bei deinem Foto, würde ich den Monitor auch tauschen, allerdings bezog sich meine Kritik auf Bilder mit schwarzem Inhalt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text