253°
Acer Predator XR341CK 86 (34 Zoll) Curved Ultrawide Monitor 3440 x 1440, AMD FreeSync, QHD @amazon it
17 Kommentare

Vor 5 Wochen war der XR342CK dort für 667 Euro günstiger, aber mit schwächerem Free-Sync.

powermuellervor 3 m

Vor 5 Wochen war der XR342CK dort für 667 Euro günstiger, aber mit schwächerem Free-Sync.

​Ja, den XR342 sollte wegen des nutzlosen Freesync unabhängig vom Preis niemand kaufen.

Tiefstpreis für 34" mit G-Sync waren über 700 Euro als WHD. Leider einmalig. Wer 34" kauft, dann direkt die WQ4k Auflösung samt G-Sync. Daher fallen die anderen Geräte im Preis. Die Geräte bietet immer die standartisierte Variante von Free-Sync an. Und irgendwas ist dann nicht ganz kompatibel mit Nvidia Grafikkarten.

Laut keepa war der am WE sogar kurz auf 746€ (von Amazon.it)
Jetzt wünschte ich, ich hätte eine Preisüberwachung eingestellt.

Wer auf curved verzichten kann, kriegt den BX340CK auf amazon.co.uk immer mal wieder für ca 700€.


powermuellervor 25 m

Tiefstpreis für 34" mit G-Sync waren über 700 Euro als WHD. Leider einmalig. Wer 34" kauft, dann direkt die WQ4k Auflösung samt G-Sync. Daher fallen die anderen Geräte im Preis. Die Geräte bietet immer die standartisierte Variante von Free-Sync an. Und irgendwas ist dann nicht ganz kompatibel mit Nvidia Grafikkarten.

​Schön wärs mit einem Freesync-Standard, der XR341 hat eine vernünftige Freesync-Variante (30-75 Hz, LFC möglich), während der XR342 als Nachfolger mit 48-75 Hz (kein LFC) nur kaputtes Freesync mitbringt.

Und am Ende hast Du natürlich Recht, ohne eine GPU mit 1080er Leistung sind die UWQHD auf AMDs Seite zumindest eine fragwürdige Wahl.

Korea Monitore gibts mit den gleichen Specs (34", 3440x1440, 100hz, freesync) ab 700€. Und da bekommt man sogar ein 100hz Samsung VA Panel. Eher kalt.

Welche AMD Grafikkarte reicht für diese Auflösung.? Endweder haben die KArten zu weniger VRAM oder sind zu langsamm.

bigsiwyvor 9 m

Welche AMD Grafikkarte reicht für diese Auflösung.? Endweder haben die KArten zu weniger VRAM oder sind zu langsamm.



LOL, das sind nur 30% mehr Auflösung als 1440p und 40% weniger als 4K.

Die RX480 kommt in ziemlich allen aktuellen Spielen in 4K über 30FPS, da sollten mit FreeSync und 40% weniger Auflösung auch ca. 40 FPS drin und spielbar sein, wohlgemerkt auf höchsten Einstellungen. Für GTA5 und The Witcher 3 reicht es, alternativ kann man ja den Bildausschnitt beschränken (Windowed) oder die Details etwas runterstellen.

Und die Standard-eSports-Spiele wie CS:GO, DotA2 etc. laufen alle über 100FPS in dieser Auflösung.

forlanvor 35 m

Korea Monitore gibts mit den gleichen Specs (34", 3440x1440, 100hz, freesync) ab 700€. Und da bekommt man sogar ein 100hz Samsung VA Panel. Eher kalt.



Welche Modelle gibts denn atm, ich hab den Markt nicht mehr wirklich verfolgt.
34" curved und min 2560x1440 sollten sie schon haben. Panel mit 100hz nativ und Freesynch wäre natürlich auch geil

nitruxvor 17 m

LOL, das sind nur 30% mehr Auflösung als 1440p und 40% weniger als 4K.Die RX480 kommt in ziemlich allen aktuellen Spielen in 4K über 30FPS, da sollten mit FreeSync und 40% weniger Auflösung auch ca. 40 FPS drin und spielbar sein, wohlgemerkt auf höchsten Einstellungen. Für GTA5 und The Witcher 3 reicht es, alternativ kann man ja den Bildausschnitt beschränken (Windowed) oder die Details etwas runterstellen.Und die Standard-eSports-Spiele wie CS:GO, DotA2 etc. laufen alle über 100FPS in dieser Auflösung.


Bei RUST oder auch ARK Surivival... da reicht die 480 100% nicht. denn ich muss mit meiner 1070er Details runter schrauben.

Sheevavor 13 m

Welche Modelle gibts denn atm, ich hab den Markt nicht mehr wirklich verfolgt.34" curved und min 2560x1440 sollten sie schon haben. Panel mit 100hz nativ und Freesynch wäre natürlich auch geil

​Stichwort ist M340CLZ, allerdings bin ich versorgt und habe daher die Erfahrungen damit nicht verfolgt.

bigsiwyvor 1 h, 0 m

Bei RUST oder auch ARK Surivival... da reicht die 480 100% nicht. denn ich muss mit meiner 1070er Details runter schrauben.



Na dann, sind halt auch beide im Early Access. Die haben auch mit ner Titan Probleme.

würde ich sofort bestellen, wenns bei mir nicht grad finanziell nicht so eng wäre^^ Habe meinen 34 Zoll Monitor jetzt gut 2 1/2 Jahre und bin sehr zufrieden aber würde gerne auf 3440x1440 wechseln.
Bearbeitet von: "WiNNiep00h" 22. November

Proesterchenvor 7 h, 9 m

​Stichwort ist M340CLZ, allerdings bin ich versorgt und habe daher die Erfahrungen damit nicht verfolgt.





Alter ist das ein sexy Teil

Gäbs den über nen Versandweg über England (ohne Tax) hätte ich ihn sofort bestellt!

Aber fast 700 und dann noch Importsteuer? Puuuuuuuh

Also wenn der inputlag bei dem Korea Vieh passt, werde ich mir den glaub ich besorgen.
Der macht ja sogar 144hz...

Sheevavor 13 h, 3 m

Welche Modelle gibts denn atm, ich hab den Markt nicht mehr wirklich verfolgt.34" curved und min 2560x1440 sollten sie schon haben. Panel mit 100hz nativ und Freesynch wäre natürlich auch geil


Microboard M340CLZ z.B.

Amazon.it-Preis ist grade auf 757 inkl. Versand und MwSt gefallen. Wohl als automatische Anpassung auf einen Fake Anbieter, daher schnell bestellen, wenn Interesse.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text