Acer Swift 1 SF113-31-P72F silber, N4200 Notebook 13.3 Zoll, 4x 1.10GHz, 4GB RAM, 64GB Flash, Win10S / Pro
408°Abgelaufen

Acer Swift 1 SF113-31-P72F silber, N4200 Notebook 13.3 Zoll, 4x 1.10GHz, 4GB RAM, 64GB Flash, Win10S / Pro

279€369€-24%CSV-Direct Angebote
47
eingestellt am 8. AugBearbeitet von:"Ameise2"
Das Acer Swift 1 gibt es in letzter Zeit ja häufig in verschiedenen Aktionen, aber 279€ sollte neuer Tiefstpreis sein.

Versandkosten entfallen beim Versand mit Hermes. Man sollte wohl noch eine M.2 SSD nachrüsten, kostet dann noch mal 30€ - 40€.

Hier der Link zum letzten Beitrag.

CPU: Intel Pentium N4200, 4x 1.10GHz • RAM: 4GB DDR3L • HDD: N/A • 64GB eMMC • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 505 (IGP), HDMI • Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS

• Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Linux • Akku: Li-Ionen, 3 Zellen, 3770mAh, 42Wh, 10h Laufzeit • Gewicht: 1.40kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Fingerprint-Reader • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)
Zusätzliche Info
CSV-Direct Angebote

Gruppen

47 Kommentare
Na ja, 256er SDD gegenüber 64er eMMC waren den Aufpreis wert, insofern ist der 'Tiefstpreis' relativ...
Im Deal ist der Preis 389€, habe ich etwas übersehen?
Ich sehe nur 389
64GB eMMC

WAS SOLL DAS? Absolutes NoGo und für mich NichtKaufEntscheidung!
Preisfehler? Hier 389.
Wie jetzt? Bei mir steht da 279 und ich habe den auch für den Preis gekauft. Vielleicht wenn man auf csv.de geht und dann die "Deals der Woche" aufruft?
Epizentrum66vor 4 m

64GB eMMCWAS SOLL DAS? Absolutes NoGo und für mich NichtKaufEntscheidung!


Deswegen habe ich geschrieben, dass man noch eine SSD nachkaufen sollte. Das Gerät hat einen freien M.2-Slot.
iamthemanvor 9 m

Preisfehler? Hier 389.



Hier 279,00€

wieso ist der Deal abngelaufen, wenn er noch aktiv ist?
War jemand zu depperd, den zu finden?


18236088-Jw6Ay.jpg
Bearbeitet von: "DaveSpamDave" 8. Aug
M.2 wird nachgeworfen, die Frage wäre eher: lässt sich der RAM aufrösten?
Lässt sich die Festplatte wirklich aufrüsten?
200 Euro währe ein guter deal dafür aber 280??!! nö
Sholonevor 14 m

Lässt sich die Festplatte wirklich aufrüsten?


ja, 100%ig
na ja, ich habe mir das bei nbb mit der 256 SSD zu 319€ gekauft - das macht jetzt nicht wirklich eine große Preisdifferenz aus...
hab das Linux runter geschmissen und mit einem WIN10-Pro (hatte noch einen WIN-7-Pro-Key) installiert - bis jetzt find ich das für den Preis echt gut... (hatte vorher das Odys Winbook 13 und Winbook 14 - auch nicht schlecht, etwas leichter - aber der Support bei Acer war mir dann doch den geringen Aufpreis wert).
Hat das ein Alubody ?
Lädt es über USB c ?
Sorry, kann nicht anders, typisch Marketing: "Full Time Job: Mit bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit nutzen Sie Ihr Acer Swift 1 den ganzen Tag mit einer Akku Ladung." --> Also hat der Tag heutzutage 10 Stunden statt 24, hmmm
Avatar
GelöschterUser850834
Netsenovor 3 m

Sorry, kann nicht anders, typisch Marketing: "Full Time Job: Mit bis zu 10 …Sorry, kann nicht anders, typisch Marketing: "Full Time Job: Mit bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit nutzen Sie Ihr Acer Swift 1 den ganzen Tag mit einer Akku Ladung." --> Also hat der Tag heutzutage 10 Stunden statt 24, hmmm


Offensichtlich arbeitest du nicht.
iamthemanvor 1 h, 14 m

Preisfehler? Hier 389.


Wo ist hier? Im badenserland? Da braucht das Internet mal ab und zu etwas länger
Zappealzvor 6 m

Offensichtlich arbeitest du nicht.


Also da hab ich heute aber mein Mac Book Pro schon 3 Mal aufgeladen (also arbeite ich nach dem schon seit 72 Stunden). Suche aber für meine Frau ein Notebook, daher ist parallel zu diesem Deal auch der folgende Interessant: mydealz.de/dea…719 ( Die Frage sit nur weclher )
Bearbeitet von: "Netseno" 8. Aug
Netsenovor 3 m

Also da hab ich heute aber mein Mac Book Pro schon 3 Mal aufgeladen Also da hab ich heute aber mein Mac Book Pro schon 3 Mal aufgeladen (also arbeite ich nach dem schon seit 72 Stunden).


Nur weil dein Macbook Pro am Tag drei mal aufgeladen werden muss, heißt das nicht, dass der Tag plötzlich länger wird. Keine Ahnung wie du auf sowas kommst.
Netsenovor 5 m

Also da hab ich heute aber mein Mac Book Pro schon 3 Mal aufgeladen Also da hab ich heute aber mein Mac Book Pro schon 3 Mal aufgeladen (also arbeite ich nach dem schon seit 72 Stunden). Suche aber für meine Frau ein Notebook, daher ist parallel zu diesem Deal auch der folgende Interessant: https://www.mydealz.de/deals/vorbestellung-lenovo-330s-14ikb-pentium-gold-4415u-4gb-ram-128gb-ssd-14-full-hd-ips-15kg-7-12h-akku-1214719 ( Die Frage sit nur weclher )


Frag ich mich auch o.O
Zappealzvor 3 m

Nur weil dein Macbook Pro am Tag drei mal aufgeladen werden muss, heißt …Nur weil dein Macbook Pro am Tag drei mal aufgeladen werden muss, heißt das nicht, dass der Tag plötzlich länger wird. Keine Ahnung wie du auf sowas kommst.


10h = 24h laut Acer bei einer Akkuladung • 3x laden = 72h (Wort Zahlen Spiel in der Marketingabteilung - also bitte nicht übel nehmen, möchte jetzt nicht auf die einzelnen Definitionen eingehen).
Bearbeitet von: "Netseno" 8. Aug
Tomtom69vor 1 h, 30 m

Na ja, 256er SDD gegenüber 64er eMMC waren den Aufpreis wert, insofern ist …Na ja, 256er SDD gegenüber 64er eMMC waren den Aufpreis wert, insofern ist der 'Tiefstpreis' relativ...


Na ja, wenn du den NBB Deal für ex 319 und nun 339 derzeitig mit Masterpass meinst finde ich den Deal hier besser, weil hier mit vollwertigem Windows 10 Pro statt Linux. Eine 240-250er M.2 SSD für ca. 50,- nachgerüstet. Zusätzlich kann man z.B. die urspüngliche 64 eMMC als verstecktes Backup Laufwerk und vollwertiges Windows nutzen, falls mal die SSD ausfallen sollte, oder man nutzt es als formatierte Extra Partition....

Das Nachrüsten der SSD ist kein Hexenwerk - alles dauert mit einer cleanen Windows- Installation nicht länger als eine Stunde. Alles funktioniert out of the box ohne zusätzliche Treiber...

Von mir ein Hot für den Deal - und ein Cold für die 90iger Website von CSV
Bearbeitet von: "schlitzpizza" 8. Aug
Hat das einen Aluminium Body?

Weiss jemand ob es per USB-C Lädt?
Netsenovor 7 m

10h = 24h laut Acer bei einer Akkuladung • 3x laden = 72h (Wort Zahlen S …10h = 24h laut Acer bei einer Akkuladung • 3x laden = 72h (Wort Zahlen Spiel in der Marketingabteilung - also bitte nicht übel nehmen, möchte jetzt nicht auf die einzelnen Definitionen eingehen).


Du merkst aber schon, dass das reichlich konstruiert ist und nur funktioniert wenn man deine 'Logik' anwendet? Mit ein bisschen gesunden Menschenverstand könnte man meinen, dass Acer nirgends behauptet, dass 10h=24h sind. Ich würde jetzt auch mal behaupten, dass dein Macbook Pro kein Acer Swift 1 ist und der Vergleich damit noch unsinniger wird...
Zappealzvor 4 m

Du merkst aber schon, dass das reichlich konstruiert ist und nur …Du merkst aber schon, dass das reichlich konstruiert ist und nur funktioniert wenn man deine 'Logik' anwendet? Mit ein bisschen gesunden Menschenverstand könnte man meinen, dass Acer nirgends behauptet, dass 10h=24h sind. Ich würde jetzt auch mal behaupten, dass dein Macbook Pro kein Acer Swift 1 ist und der Vergleich damit noch unsinniger wird...


Daher die Frage: der hier oder lieber den hier: mydealz.de/dea…719
Netsenovor 1 h, 6 m

Daher die Frage: der hier oder lieber den hier: …Daher die Frage: der hier oder lieber den hier: https://www.mydealz.de/deals/vorbestellung-lenovo-330s-14ikb-pentium-gold-4415u-4gb-ram-128gb-ssd-14-full-hd-ips-15kg-7-12h-akku-1214719


Da fragst du den Falschen. Habe mich viel zu lange nicht mehr mit solchen Entscheidungen beschäftigen müssen.
Bearbeitet von: "Zappealz" 9. Aug
Netsenovor 33 m

Daher die Frage: der hier oder lieber den hier: …Daher die Frage: der hier oder lieber den hier: https://www.mydealz.de/deals/vorbestellung-lenovo-330s-14ikb-pentium-gold-4415u-4gb-ram-128gb-ssd-14-full-hd-ips-15kg-7-12h-akku-1214719


Definitiv den Lenovo - der 4415U ist über 50% schneller als der N4200 und für Office mehr als ausreichend, auch Photoshop & Co laufen darauf vernünftig.
Zudem ist eine 128 GB SSD drin, du kannst ihn mit einer M2 weiter aufrüsten, ein RAM-Slot ist frei, er ist leicht zu warten (einfach schrauben ab und man kommt an alles ran), die interne Grafikkarte ist etwas besser.
Ich finde es krass, was man für den günstigen Preis an Laptop bekommt. Das ist ein vollwertiger Rechner, viele ULV-Prozessoren der 6. und 7. Generation waren nur minimal schneller, kosteten aber das doppelte. Ich sitze selbst an einem Laptop mit i5-Prozessor der 4. Generation und kann - bis auf Spiele und aufwendige CAD-Sachen - nach wie vor sehr gut damit arbeiten.
Bearbeitet von: "Matthias0815" 9. Aug
Das Acer ist ein tolles Gerät. Alubody. Ob über USB C zu laden weiß ich nicht. Bei Geldnot kann man sich im nächsten Monat die SSD kaufen. Ist schwerer als die China Books aber auch wertiger und mit beleuchteter Tastatur. Der N4200 macht seinen Job sehr gut im Office und Media- Bereich. Habe für die Version mit 128 SSD noch 399 bei NBB ohne WIN bezahlt. (Win 10 Prof für 5 Euro bei Amazon)
Die Lautsprecher sind so schlecht geschirmt, dass man bei genauerem Hinhören "Spulenfiepsen" hört. Dazu kommt noch der richtig schlechte Display mit "Clouding".
DonBattino_452vor 16 m

Dazu kommt noch der richtig schlechte Display mit "Clouding".


Das ist doch ein Pro-Argument!?! Alle wollen in die Cloud!
AESISvor 3 m

Das ist doch ein Pro-Argument!?! Alle wollen in die Cloud!


Diese bestimmt nicht
Ich hatte das Gerät da. Durch den langsamen Flashspeicher können kumulative Windowsupdates gut und gerne mal 2h dauern. Wer da gerade unterwegs mit ist wird sich freuen, da sich der Akku dann komplett in diesen 2h entleert. Ich würde unbedingt ein Swift oder Lenovo 320S mit SSD nehmen.
Bearbeitet von: "BenKlock" 9. Aug
Tomtom69vor 13 h, 41 m

Na ja, 256er SDD gegenüber 64er eMMC waren den Aufpreis wert, insofern ist …Na ja, 256er SDD gegenüber 64er eMMC waren den Aufpreis wert, insofern ist der 'Tiefstpreis' relativ...


Aber hier gibt es Windows dazu, oder nicht?
ansis610vor 8 m

Aber hier gibt es Windows dazu, oder nicht?


Heutzutage kein allzu großer Kostenfaktor
Danke. Die beleuchtete Tastatur war ausschlaggebend Jetzt muss ich nur noch einen SSD-Deal suchen...

Edith: ich gehe davon aus, dass normale m.2 passen.... Oder brauchst man solche 42 mm Stummelteile?
Bearbeitet von: "Sokkel" 9. Aug
Tomtom69vor 6 h, 12 m

Heutzutage kein allzu großer Kostenfaktor


Danke für den Hinweis!
Epizentrum668. Aug

64GB eMMCWAS SOLL DAS? Absolutes NoGo und für mich NichtKaufEntscheidung!


Das hat nen ganz einfachen Grund. Die Windows Lizenzen sind für die Hardwarehersteller zum Teil deutlich teurer, je nach Ausstattung. Daraus resultieren dann solche Konfigurationen. Darunter fällt eben auch die Speichergröße - kein Witz.
Qualle:
winfuture.mobi/new…814
Gestern Vormittag bestellt und heute Mittag ist das Teil schon da, das ging ja flott. Bin nicht so sicher, ob es noch ganz jungfräulich ist. Am Karton war statt des üblichen Siegels ein breiter, schwarzer Klebestreifen und beim ersten Start kam "Wiederherstellung Windows wurde anscheinend nicht richtig gestartet...".

Aber was soll's, wenn es jemand wirklich gleich beim ersten Einschalten wieder zugeklappt und zurückgeschickt hat, ist es ja trotzdem neuwertig.

Vom ersten Eindruck her finde ich das Display flau und es ist auch bei größter Helligkeit nicht sonderlich leuchtstark. Da ist das billige Miix 320 merklich heller und schärfer. Das hat aber auch die gleiche Auflösung auf dem kleineren Display. Das Touchpad funktioniert gut und insgesamt reagiert das Notebook bei den ersten "Gehversuchen" flüssig und ohne große Verzögerungen.

36,3 GB Speicherplatz sind noch frei. Anders als vergleichbare Tablets hat das Teil zwar einen SD-Karten-Leser, aber keinen Micro-SD-Slot, so dass man, sollte wider Erwarten doch keine m.2-SSD nachrüstbar sein, ziemlich aufgeschmissen wäre.


11555715261533897641.jpg(links das Miix, rechts der Swift)

Eine Wartungsklappe gibt es nicht, der Gehäuseboden ist verschraubt, ich hoffe da passt ein kleiner Torx-Schraubenzieher. Ich würde es ja gerne aufschrauben und mich vergewissern, ob man wirklich problemlos eine m.2-SSD ergänzen kann, aber da warte ich erst mal ab, ob meine Frau das Teil wirklich als Zweitnotebook haben will Für etwa 3,60 Euro habe ich gleich noch eine Verlängerung der Rückgabezeit auf 30 Tage mitgekauft.

Das winzige Netzteil hat, soweit lesbar, 19V/2,3A und soll den Akku (bei Lieferung ganz leer) in unter 2 Stunden voll aufladen. Es wird dabei ziemlich warm, hat auch einen Aufkleber "Vorsicht! Kann heiß werden!". Wäre natürlich schöner für die Haltbarkeit, wenn es nicht so heiß würde.

Aber das wichtigste: die Tastaturbeleuchtung funktioniert und ist sogar regelbar

Edit:

BenKlock9. Aug

Ich hatte das Gerät da. Durch den langsamen Flashspeicher können k …Ich hatte das Gerät da. Durch den langsamen Flashspeicher können kumulative Windowsupdates gut und gerne mal 2h dauern. Wer da gerade unterwegs mit ist wird sich freuen, da sich der Akku dann komplett in diesen 2h entleert. Ich würde unbedingt ein Swift oder Lenovo 320S mit SSD nehmen.


Ja, hat schon echt gedauert, bis das Teil alle Updates drauf hatte. Aber so schlimm ist das auch nicht bei 64 GB; die sind doch schnell so voll, dass eh kein Funktionsupdate mehr möglich ist

Spaß beiseite, ein Dauergebrauch dürfte ohne SSD wirklich wenig Spaß machen.
Bearbeitet von: "Sokkel" 11. Aug
Er kam jetzt bei mir an. Ist wirklich n verdammt hochwertig produzierter Laptop für den Preis. Ich behaupte für das Geld bekommt man nichts besseres. Was mich jedoch grade erstaunt, sowohl bei CSV als auch auf dem Karton war angegeben dass Windows 10S installiert ist. Ich hab auf meinem jedoch Windows 10 pro. Ich mein ich beschwer mich gar nicht, aber wird da jemand schlau draus?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text