Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Acer Swift 3 - 14" FHD IPS Notebook (4417U, 4GB/128GB SSD, Fingerprint, Tastaturbel., 1.6kg, 48Wh, Win10S) SF314-54-P2RK
469° Abgelaufen

Acer Swift 3 - 14" FHD IPS Notebook (4417U, 4GB/128GB SSD, Fingerprint, Tastaturbel., 1.6kg, 48Wh, Win10S) SF314-54-P2RK

304,99€347,14€-12%Cyberport Angebote
Expert (Beta) 88
Expert (Beta)
eingestellt am 30. Nov 2019Bearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei cyberport erhaltet ihr aktuell das Acer Swift 3 - 14" FHD IPS Notebook (4417U, 4GB/128GB SSD, Win10S) SF314-54-P2RK für 304,99€ statt 347,14€ (Black Weekend Preis von nbb)

Das Gerät verfügt über ein unibody Gehäuse aus gebürstetem Aluminium mit Fingerprint-Sensor sowie eine 128GB SSD in Verbindung mit 4GB RAM. Als CPU kommt ein Intel Pentium Gold 4417U (Kaby Lake) zum Einsatz. Im Vergleich zu HP-Modellen bekommt ihr zudem 2 Jahre Herstellergarantie. Das vorinstallierte Windows 10 S könnt ihr kostenlos auf Windows 10 Home upgraden.

Wartung: das Gerät lässt sich laut laptopmedia.com/rev…rd/ relativ einfach öffnen. So hat man Zugriff auf den RAM-Slot (hier unbelegt), den Akku und die verbaute SSD.
1485616.jpg
Anschlüsse:
1485616.jpg
1485616.jpg

Akku-Laufzeit: ~ 9.5h im praxisnahen WLAN-Test von notebookcheck (siehe nachfolgendes Review)
1485616.jpg
Review: notebookcheck.com/Ace…tml

Pro
+matter IPS-Bildschirm
+schickes, schlankes Metallgehäuse
+NVMe-SSD
+gute Akkulauzeiten
+Tastenbeleuchtung
+arbeitet immer leise
+erwärmt sich kaum
+Preis

Contra
-dunkler Bildschirm
-geringe Farbraumabdeckung
-nur 4 GB Arbeitsspeicher
-kein Displayport via USB-C
-keine Energieversorgung per USB-C möglich

Display: 14.0", 1920x1080, 157dpi, 60Hz, non-glare, IPS
CPU: Intel Pentium Gold 4417U, 2x 2.30GHz
RAM: 4GB DDR4-2133 (4GB verlötet, 1 Slot, max. 12GB)
HDD: N/A
SSD: 128GB M.2 PCIe
Grafik: Intel HD Graphics 610 (IGP)
Anschlüsse: 1x HDMI, 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2x2, Intel 7265), Bluetooth 4.2
Akku: 1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 4 Zellen, 3220mAh, 48Wh), 8h Laufzeit
Gewicht: 1.60kg
Betriebssystem: Windows 10 S 64bit
Besonderheiten: Aluminium-Unibody, Fingerprint-Reader, Aluminium-Unibody
Eingabe: Tastatur mit DE-Layout (beleuchtet, Rubber-Dome), Touchpad
Webcam: 0.9 Megapixel
Optisches Laufwerk: N/A
Cardreader: SD-Card
Abmessungen (BxTxH): 323x228x18.7mm
Farbe: silber
Herstellergarantie: 2 Jahre1485616.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Für Office und Browsen völlig ausreichend und vor allem mit brauchbarem IPS Display.
Bearbeitet von: "Huchx" 30. Nov 2019
88 Kommentare
Hot!
HOt!
Sieht für den Preis doch gut aus?! Kann jemand was zum Lüfter(-verhalten) sagen?
Kann man den RAM nachrüsten? Beim SF314-56 Modell soll es ja auch bei den 4gb Varianten gehen (kann das jemand bestätigen?)

Wie sieht ein Vergleich mit dem Lenovo s340 aus? Da bekommt man ja quasi schlechtere Verarbeitung, aber dafür neuere Komponenten
marcorichter00730.11.2019 10:52

Sieht für den Preis doch gut aus?! Kann jemand was zum Lüfter(-verhalten) s …Sieht für den Preis doch gut aus?! Kann jemand was zum Lüfter(-verhalten) sagen?


AustrianCyclist30.11.2019 11:01

Kann man den RAM nachrüsten? Beim SF314-56 Modell soll es ja auch bei den …Kann man den RAM nachrüsten? Beim SF314-56 Modell soll es ja auch bei den 4gb Varianten gehen (kann das jemand bestätigen?) Wie sieht ein Vergleich mit dem Lenovo s340 aus? Da bekommt man ja quasi schlechtere Verarbeitung, aber dafür neuere Komponenten



Lest das Review, ist genau für dieses Modell hier
Xdiavel30.11.2019 11:03

Lest das Review, ist genau für dieses Modell hier



und was sagt das?
hummel11130.11.2019 11:06

und was sagt das?


Das sollst du ja selbst lesen...
Xdiavel30.11.2019 11:03

Lest das Review, ist genau für dieses Modell hier


Also laut Notebookcheck ja danke! Das Display ist ja lt. Testbericht gar nicht so dunkel wie angekreidet wird, kein Vergleich mit anderen Displays von HP oder Lenovo früher
JartySharky30.11.2019 11:08

Das sollst du ja selbst lesen...



okay, wo finde ich das?
Notebookcheck hat witcher 3 damit gebencht:) Leider läuft das Spiel nicht in 4k
Bearbeitet von: "nuestras" 30. Nov 2019
Kann man damit office, photoshop und Indesign nutzen oder zu schwach?
Peanut198830.11.2019 11:11

Kann man damit office, photoshop und Indesign nutzen oder zu schwach?



Ne flüssige Erfahrung wird das nicht. Nutze ab und an Photoshop auf meinem Surface 4 (8GB, i5) und das ist teilweise echt anstrengend.
AustrianCyclist30.11.2019 11:19

https://de-store.acer.com/acer-swift-3-ultraschlank-notebook-sf314-56-silber-1Sind das die 100€ Aufpreis wert?


ich würds nicht machen, 300 ist ok für ein schönes Design aus Silber Alu. wo man auch den Staub nicht so schnell sehen wird und Tastaturbeleuchtung hat es auch,aber 100 euro aufpreis nur wegen den i3 Prozessor lieber nicht ,die ssd regelt schon genauso ohne den i3
Bearbeitet von: "Alasia" 30. Nov 2019
Für Office und Browsen völlig ausreichend und vor allem mit brauchbarem IPS Display.
Bearbeitet von: "Huchx" 30. Nov 2019
Einen Vergleich hätte ich noch: neuere CPU, schlechteres Display? 30€ billiger

Lieber den Acer für meine Freundin die hauptsächlich Office und Internet Sachen macht?

cyberport.at/not…tml
AustrianCyclist30.11.2019 11:50

Einen Vergleich hätte ich noch: neuere CPU, schlechteres Display? 30€ bi …Einen Vergleich hätte ich noch: neuere CPU, schlechteres Display? 30€ billiger Lieber den Acer für meine Freundin die hauptsächlich Office und Internet Sachen macht?https://www.cyberport.at/notebook-und-tablet/notebooks/lenovo/pdp/1c31-3jm/lenovo-ideapad-s340-14iwl-14-full-hd-5405u-4gb-128gb-ssd-windows-10s.html


Eigentlich kommt für den niedrigen Preis nichts an die Wertigkeit der Swifts ran. Alu-Gehäuse, für den Preis gutes Display, macht Bock das Gerät zu nutzen. Irgendwann hört halt die Leistung auf, aber das ist bei der Zielgruppe meistens eh egal. Hab den für meine Mutter geholt und selbst ein Matebook D, das wären auch immernoch meine to go Geräte für niedrigen und mittleren Preis, wenn ich was neues bräuchte.
AustrianCyclist30.11.2019 11:50

Einen Vergleich hätte ich noch: neuere CPU, schlechteres Display? 30€ bi …Einen Vergleich hätte ich noch: neuere CPU, schlechteres Display? 30€ billiger Lieber den Acer für meine Freundin die hauptsächlich Office und Internet Sachen macht?https://www.cyberport.at/notebook-und-tablet/notebooks/lenovo/pdp/1c31-3jm/lenovo-ideapad-s340-14iwl-14-full-hd-5405u-4gb-128gb-ssd-windows-10s.html


Keine Tastaturbeleuchtung, wenn ich das richtig sehe?
Donnie_Burger30.11.2019 12:26

Keine Tastaturbeleuchtung, wenn ich das richtig sehe?

Wäre für uns irrelevant und gibt sicher viele die sie nicht brauchen, aber guter Hinweis!
Bearbeitet von: "AustrianCyclist" 30. Nov 2019
Für MS Office Arbeiten Internet und Multimadia ausreichend
Hallo, ich hoffe es kann mir jemand bei meiner Kaufentscheidung behilflich sein.

Cyberport hat ja auch das Acer Swift 3 mit Ryzen 5 im Angebot für 499€.
Die Unterschiede zum oben angegebenen Angebot sind soweit ich sehe, die 8GB RAM, der Ryzen 5 Prozessor,
Windows 10 Home und 256GB SSD.

Die Frage ist jetzt, ob sich die knapp 200€ Aufpreis lohnen und gerechtfertigt sind oder ob das etwas "schwächere" Notebook für Officeanwendungen, Internetbrowsing und Multimediawiedergabe nicht nur ausreichend sondern auch zufriedenstellend ist?

Ich bedanke mich für hilfreiche Antworten
marcorichter00730.11.2019 10:52

Sieht für den Preis doch gut aus?! Kann jemand was zum Lüfter(-verhalten) s …Sieht für den Preis doch gut aus?! Kann jemand was zum Lüfter(-verhalten) sagen?


also was Lüfter angeht gehört er zu Elite,das ist für so eine Bauweise und so einen Preis bei weitem nicht selbstverständlich,selbst die Temperaturen liegen in der Oberliga! Aber so verführerisch sich das alles liest,man sollte sich ernsthaft fragen brauche ich das um den Ding genug die Aufmerksamkeit zu geben? z.B Gamer brauchen das Ding schon mal sicher nicht,ich denke es ist eher was für Leute die gerne im Internet schnell genug stöbern,Notizen machen und Videos konsumieren,Daten übertragen mit ihren Smartphone,für solche Leute ist das absolut perfekt geeignet da man sogar ein sensationelles Design geboten bekommt!

notebookcheck.com/Ace…tml
Bearbeitet von: "Alasia" 30. Nov 2019
Hab jetzt Benchmark Vergleiche mit irgendeinem i3-7... angesehen da war der Pentium hier nicht viel schlechter und manchmal besser - kann das sein?
Schöner Deal und wirklich top beschrieben, danke
Diniro30.11.2019 13:17

Hallo, ich hoffe es kann mir jemand bei meiner Kaufentscheidung behilflich …Hallo, ich hoffe es kann mir jemand bei meiner Kaufentscheidung behilflich sein.Cyberport hat ja auch das Acer Swift 3 mit Ryzen 5 im Angebot für 499€. Die Unterschiede zum oben angegebenen Angebot sind soweit ich sehe, die 8GB RAM, der Ryzen 5 Prozessor, Windows 10 Home und 256GB SSD.Die Frage ist jetzt, ob sich die knapp 200€ Aufpreis lohnen und gerechtfertigt sind oder ob das etwas "schwächere" Notebook für Officeanwendungen, Internetbrowsing und Multimediawiedergabe nicht nur ausreichend sondern auch zufriedenstellend ist?Ich bedanke mich für hilfreiche Antworten



Wenn du nur Sachen wie Video, Email, Office oder Internet surfen reicht der hier für 300€ und hat ne gute Akku Laufzeit für unterwegs. Ram kann man auch auf 8GB upgraden.
Aber wenn du auch Video schneiden willst (nicht professionell) oder zocken möchte, dann sollte man lieber zu ein Ryzen 5 greifen.
Die gleichen Hardware für Ryzen 5 gibts oft bei ca. 400€, aber schlechter verarbeitet.
Diniro30.11.2019 13:17

Hallo, ich hoffe es kann mir jemand bei meiner Kaufentscheidung behilflich …Hallo, ich hoffe es kann mir jemand bei meiner Kaufentscheidung behilflich sein.Cyberport hat ja auch das Acer Swift 3 mit Ryzen 5 im Angebot für 499€. Die Unterschiede zum oben angegebenen Angebot sind soweit ich sehe, die 8GB RAM, der Ryzen 5 Prozessor, Windows 10 Home und 256GB SSD.Die Frage ist jetzt, ob sich die knapp 200€ Aufpreis lohnen und gerechtfertigt sind oder ob das etwas "schwächere" Notebook für Officeanwendungen, Internetbrowsing und Multimediawiedergabe nicht nur ausreichend sondern auch zufriedenstellend ist?Ich bedanke mich für hilfreiche Antworten


ist wahrscheinlich 15 Zoll oder? falls ja hier kannst du es selbst auslesen notebookcheck.com/Tes…tml ich würde aber 200 Aufpreis nicht wagen,ich würde da schon auf Intel und die Ssd vertrauen das sie ihren Job macht und für 300 euro wird man niemals zuviel Verlust machen falls man doch nicht mehr so überzeugt ist.
Bearbeitet von: "Alasia" 30. Nov 2019
Alasia30.11.2019 13:43

ist wahrscheinlich 15 Zoll oder?


Das ist ebenfalls ein 14". Scheint das exakt gleiche Gehäuse/Display zu sein, nur mit unterschiedlicher Innen-Ausstattung.
Memories12330.11.2019 13:33

Aber wenn du auch Video schneiden willst (nicht professionell) oder zocken …Aber wenn du auch Video schneiden willst (nicht professionell) oder zocken möchte, dann sollte man lieber zu ein Ryzen 5 greifen


Gaming spielt tatsächlich keine Rolle und auch (semi-)professionelle Medienbearbeitung, von Photoshop mal abgesehen, ist kein Faktor. Ich habe mich halt gefragt, ob man für 200€ mehr ein etwas zukunftssicheres Notebook bekommt, oder ob auch diese Ausstattung hier für die meisten Anwendungsgebiete völlig in Ordnung ist und nicht in einem oder zwei Jahren unbrauchbar wäre?

Vielen Dank aber schonmal für eure Antworten
Diniro30.11.2019 13:59

Das ist ebenfalls ein 14". Scheint das exakt gleiche Gehäuse/Display zu …Das ist ebenfalls ein 14". Scheint das exakt gleiche Gehäuse/Display zu sein, nur mit unterschiedlicher Innen-Ausstattung.Gaming spielt tatsächlich keine Rolle und auch (semi-)professionelle Medienbearbeitung, von Photoshop mal abgesehen, ist kein Faktor. Ich habe mich halt gefragt, ob man für 200€ mehr ein etwas zukunftssicheres Notebook bekommt, oder ob auch diese Ausstattung hier für die meisten Anwendungsgebiete völlig in Ordnung ist und nicht in einem oder zwei Jahren unbrauchbar wäre?Vielen Dank aber schonmal für eure Antworten



Ich würde sagen wenn dir 128GB (wird wahrscheinlich ca. 100GB frei sein) ausreicht kauf den für 300€ (hat die Leistung, die du brauchst). Die 200€ Aufpreis lohnt sich nicht wirkilch, da du die Leistung nicht wirklich brauchst.
Liest sich gut eigentlich, aber den Lüfter könnte man auch als Nachteil aufführen, je nach Person und Empfindung.

Ich bin jetzt soo lange Notebooks ohne Lüfter gewohnt, glaube das mich eine mit Lüfter extrem stören würde.

Ok weiss nicht wie es um heutige Lüfter steht, ob sie richtig leise und kaum wahrnehmbar sind.
Bearbeitet von: "ozzyosborne" 30. Nov 2019
Für weniger gab's gestern einen Asus mit 512GB SSD, 8GB RAM und einer Ryzen 3 CPU mit Vega Grafik.
WinDream78730.11.2019 14:26

Für weniger gab's gestern einen Asus mit 512GB SSD, 8GB RAM und einer …Für weniger gab's gestern einen Asus mit 512GB SSD, 8GB RAM und einer Ryzen 3 CPU mit Vega Grafik.


Das Angebot was du meinst ist 15,6" für 360€ glaube ich.
4% Shoop nicht vergessen.
Gemütlich finanzierbar mit 0% ist der Spaß auch noch
Nice.
Mal mitgenommen. Vielen Dank für den Deal
Zum Thema Upgrade auf 8 GB beachtet den Hinweis:
Das Notebook verfügt über keine Wartungsklappe. Um an Bauteile wie Arbeitsspeicher und Festplatte zu gelangen, muss das komplette Gehäuse geöffnet werden.
Bei Amazon gibt's sonst auch wieder das Lenovo 330S mit fhd, 8gb RAM und 256gb SSD für 349€
Bearbeitet von: "AustrianCyclist" 30. Nov 2019
Bei Amazon wird mir momentan ein Gutschein angezeigt, da würde dann das Acer s314-54 mit der gleichen Ausstattung ~338€ kosten... Ist aber erst in 1-2 Monaten lieferbar
ich habe noch 2 sachen gefunden angeblich soll es kein Alluminum Design sein nur Kunstoff und es hat auch kein Lan Anschluss
computerbild.de/art…tml
Bestellt. Vielen Dank.

Für mich wichtig war die Upgrade möglichkeit des Arbeitsspeichers. Falls jemand an einem SF113-31-P5BP hat kann er sich gerne bei mir melden.
Ich habe auch bestellt. Danke für die Dealbeschreibung! Das hat mir echt bei der Entscheidung geholfen.
Ich war gerade vor Ort in einem Cyberport-Laden um mir den Laptop anzusehen.
Ein freundlicher Mitarbeiter hat mir auch zu diesem Laptop als Alternative geraten:

cyberport.de/notebook-und-tablet/notebooks/hewlett-packard/pdp/1c24-69q/hp-14-ck0402ng-notebook-i3-7020u-8gb-256gb-ssd-full-hd-windows-10.html

Besserer Prozessor, stärkerer Akku, größere SSD (256gb), 8gb RAM statt nur 4gb und das alles für nur 50€ mehr aktuell (also 349€).

Einzig und allein die Tastaturbeleuchtung fehlt mir :(...

Ich selbst habe leider nicht viel Ahnung, aber der Mitarbeiter meinte, dass 4gb, sowie auch die 128gb SSD trotz des guten Angebots sehr mager waren heutzutage...
Bearbeitet von: "Donnie_Burger" 30. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text