Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Acer Swift 3 mit 15,6" FHD IPS, Ryzen 7 2700U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, RX 540, Fingerprint, Alu Gehäuse, Bel. Tastatur für 639€ (Cyberport)
328° Abgelaufen

Acer Swift 3 mit 15,6" FHD IPS, Ryzen 7 2700U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, RX 540, Fingerprint, Alu Gehäuse, Bel. Tastatur für 639€ (Cyberport)

639€745€-14%Cyberport Angebote
12
eingestellt am 6. Mai
Moinsen, bei Cyberport erhaltet ihr das Acer Swift 3 Notebook mit einer ziemlich guten Ausstattung für 639€ inkl. Versand. Benutzt den 10€ Gutschein von hier um auf den Dealpreis zu kommen. Über Shoop gibts eventuell noch Cashback!

Preisvergleich 745€

  • AMD Ryzen 7 2700U Prozessor (bis zu 3,8 GHz), Quad-Core
  • 39,6 cm (15,6") Full HD 16:9 LED Display (glänzend), Webcam
  • 8 GB RAM, 256 GB SSD, Fingerprint
  • AMD Radeon RX 540 Grafik (2048 MB GDDR5), Vega 10,
  • HDMI, USB 3.0, WLAN-ac, BT 5.0, USB 3.1 Typ C
  • Windows 10 Home 64 Bit, Akkulaufzeit bis 10 h, 1,9 kg
  • Tastatur hintergrundbeleuchtet

1375302.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
mit der Cashback Aktion kombinierbar? de-cashback.acer.com/lan…ts/

edit: anscheinend nicht, schade
Bearbeitet von: "xwongs" 6. Mai
NEINNN, warum nur glänzendes Display
xwongs06.05.2019 11:26

mit der Cashback Aktion kombinierbar? …mit der Cashback Aktion kombinierbar? https://de-cashback.acer.com/land-products/edit: anscheinend nicht, schade



Da nehmen nur Notebooks mit Intel CPUs teil.
Avatar
GelöschterUser964579
Wie is die 540 im Vergleich zu MX 150/250?
Search85vor 10 m

Da nehmen nur Notebooks mit Intel CPUs teil.



ah. ham se sich mal wieder was ausgedacht...
Bearbeitet von: "Cai-pirinha" 6. Mai
Avatar
GelöschterUser964579
nzumii06.05.2019 11:45

https://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Swift-3-SF315-41G-Ryzen-5-2500U-Radeon-RX-540-SSD-FHD-Laptop.307890.0.htmlfyi


Also zwischen mx130 und 150, und damit ist dieses Notebook preislich wieder schlechter als ein vergleichbares Xiaomi oder Huawei...

Schade, dachte langsam würden wir hier die Preise erreichen, die außerhalb schon seit 2 Jahren Standard sind.
GelöschterUser96457906.05.2019 11:50

Also zwischen mx130 und 150, und damit ist dieses Notebook preislich …Also zwischen mx130 und 150, und damit ist dieses Notebook preislich wieder schlechter als ein vergleichbares Xiaomi oder Huawei...Schade, dachte langsam würden wir hier die Preise erreichen, die außerhalb schon seit 2 Jahren Standard sind.


Man muss bei jedem Notebook schauen was damit möglich ist und wie gut die Leistung die irgendwo in den Chips schlummert, abrufbar ist.
Avatar
GelöschterUser964579
nzumii06.05.2019 11:56

Man muss bei jedem Notebook schauen was damit möglich ist und wie gut die …Man muss bei jedem Notebook schauen was damit möglich ist und wie gut die Leistung die irgendwo in den Chips schlummert, abrufbar ist.


Schon vor ~2 Jahren hab ich für weniger Geld bei der chinesischen Konkurrenz mehr bekommen.

Ich empfinde den "Preis Standard" für die deutschen Kunden langsam als Frechheit
GelöschterUser96457906.05.2019 12:00

Schon vor ~2 Jahren hab ich für weniger Geld bei der chinesischen …Schon vor ~2 Jahren hab ich für weniger Geld bei der chinesischen Konkurrenz mehr bekommen.Ich empfinde den "Preis Standard" für die deutschen Kunden langsam als Frechheit


Du hast da schon recht. Aber Garantieansprüche etc sehe ich dann auch als abzug bei den günstigen alternative. und ein notebook nutze ich schon 4 Jahre im Durchschnitt.
Wie bei anderen Swift-Modellen auch hier RAM fest verlötet. Mit Nachrüsten wird's da schwierig...
enexyvor 3 h, 0 m

Wie bei anderen Swift-Modellen auch hier RAM fest verlötet. Mit Nachrüsten …Wie bei anderen Swift-Modellen auch hier RAM fest verlötet. Mit Nachrüsten wird's da schwierig...


das hab ich zum Glück noch rechtzeitig bemerkt... was für ein Mist! 8gb reichen bei anspruchsvollem verhalten schon heute nicht mehr (am pc bin ich jetzt sogar schon auf 32gb, weil 16 einfach nicht mehr reichten zum arbeiten (!)) und dann soll man nicht Mal aufrüsten können? das sind auslaufmodelle erster Güte und acer weiß das natürlich. schnell weg damit, wo noch viel dafür bezahlt wird mit Sicherheit werden die längst nicht mehr produziert!
Bearbeitet von: "Cai-pirinha" 7. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text